Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Koblenzer Unternehmen treffen auf Studierende

Universität

Fünfte Firmenkontaktmesse der Universität in Koblenz wieder erfolgreich

Zum fünften Mal wurde eine Firmenkontaktmesse auf dem Gelände der Universität in Koblenz veranstaltet. Unter dem Motto „Career Day – Gehe Deinen Weg!“ hatten Studierende und Promovierende aller Fachbereiche die Möglichkeit, Kontakt zu über 30 regionalen Arbeitgebern und Karriereberatungsstellen zu knüpfen und sich über verschiedene Berufswege während und nach dem Studium oder der Promotion zu informieren. Etwa 500 Besucher nutzten das Angebot und drängten sich um die Messestände.

Auch in diesem Jahr stellten sich Firmen und Einrichtungen aus den unterschiedlichsten Branchen den Studierenden am Campus Koblenz vor: So waren Arbeitgeber aus den Bereichen Kultur, Versicherungen, Medien, Softwaretechnik, Pädagogik, Behörden und Einzelhandel vertreten. Sie informierten die jungen Menschen über Studentenjobs, Praktika und Einstiegspositionen. Die freien Stellen wurden an den Messeständen und in einer eigens dafür vorgesehen Jobwall bekannt gemacht. Ein Vortragsprogramm rund um das Thema Bewerbung rundete das Angebot für die Studierenden ab.

Im Vorfeld des Career Days veranstaltete die Universität erstmalig eine Career Week mit Workshops, Podiumsdiskussionen und Beratungen, die die Studierenden bestmöglich auf die Messe vorbereiteten. Und dies machte sich auch bezahlt: „Ich habe auch dieses Jahr wieder sehr gute Gespräche geführt – die Studierenden waren extrem gut vorbereitet und stellten die richtigen Fragen an mich als Arbeitgeber. Ich bin sicher, dass die heute entstandenen Kontakte nachhaltig sein werden und wir den ein oder anderen in unserem Unternehmen begrüßen werden,“ so die Mitarbeiterin einer Koblenzer Firma.

Damit geht das Konzept der Veranstalterinnen Dr. Kathrin Ruhl, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf (KSB), und Sarah Kasper-Brötz, Koordinatorin des Women Career Centers (WCC), auf. Sie wollen einen Beitrag zur Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Region Mittelrhein zu leisten, indem regionale Arbeitgeber mit den Absolventen und Studenten der Universität in einen Austausch gebracht werden.

Die Veranstalterinnen ziehen eine positive Bilanz: „Während der Veranstaltung war eine sehr gute Stimmung. Der Career Day ist ein wichtiger Schritt in den Berufseinstieg für unsere Studierenden und Promovierenden. Die hier geknüpften Kontakte können wegweisend sein,“ so Ruhl. „Es freut uns sehr, dass wir auch 2017 wieder Unternehmen und hochqualifizierte Absolventen zusammengebracht haben. Solche Veranstaltungen stärken die ganze Region. Und die Vorbereitungen für den nächsten Career Day, der wieder im Herbst stattfinden soll, werden bald beginnen.“ ergänzt Kasper-Brötz.

Koblenzer Unternehmen treffen auf Studierende

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten

Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße enden

Die Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße sind abgeschlossen. Die verkehrseinschränkenden ...

Rheinland-pfälzische IHKs vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler

Internetplattform Top-Wissenschaft.de
Mehr Kooperation von Mittelständlern mit Hochschulen und wissenschaftlichen ...

IHK Koblenz investiert 2018 mehr als zwei Millionen Euro

„Parlament der Wirtschaft“ tagt
IHK Koblenz investiert 2018 mehr als zwei Millionen Euro in Projekte zur ...

Hauke Walter ist Deutscher Meister im Langsamrauchen

2 Stunden, 9 Minuten, 32 Sekunden
Koblenz / Neuwied. Zwei Stunden, neun Minuten und 32 Sekunden dauerte es, bis Hauke Walter ...

Gerichtlicher Vergleich im Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreis

Pressemitteilung Nr. 28/2017
Gerichtlicher Vergleich im Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreis um die Nutzung einer Halle im ...

Obdachlose in der Kälte – Schutz lebenswichtig

 - Prävention: Das Koblenzer Ordnungsamt achtet auf Streife in der Winterzeit besonders auf obdachlose Personen Die kalte Jahreszeit steht vor der ...

Frieden in die Welt tragen

Pfadfinder holen Friedenslicht aus Bethlehem nach Deutschland Koblenz– Ein klares Zeichen für Frieden und ...

Führungen durch die Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz

"Lebensunwert" - Entwürdigt und vernichtet. Zwangssterilisation und Patientenmorde im Nationalsozialismus im Spiegel der Quellen des ...

Nahversorgung im nördlichen Rheinland-Pfalz ist im Umbruch

Studie von IHK und HwK Koblenz
Koblenz. In 554 Ortsgemeinden im nördlichen Rheinland Pfalz gibt es zurzeit keine ...

Nahversorgung im nördlichen Rheinland-Pfalz ist im Umbruch

Studie von IHK und HwK Koblenz
Koblenz, 1. Dezember 2017. In 554 Ortsgemeinden im nördlichen Rheinland Pfalz gibt es ...

GK-Mittelrhein begrüßt zehn neue Studenten im Praktischen Jahr

Die angehende Ärzte erwartet beim Maximalversorger ein breites Leistungsspektrum
KOBLENZ. Nur wenige Krankenhäuser im ...

Musikschule stimmte im Kemperhof auf den Advent ein

Circa 100 Besucher waren beim festlichen Programm in der St. Josefs-Kapelle KOBLENZ. Mit Werken aus der Klassik und der Barockzeit stimmten die Musikschule ...

Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks

VG Koblenz: Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg ist ...

Diebstahl in Kirchen und auf Friedhöfen – Wenn Dieben nichts mehr heilig ist

„Zur Sache Rheinland-Pfalz“ am Donnerstag, 7. Dezember, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen Das landespolitische Magazin ...

Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg

VG Koblenz: Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg ist rechtswidrig
Pressemitteilung ...

Wasserschutzgebietsverordnung „Im Bruch“ unwirksam

Pressemitteilung Nr. 27/2017 Die Rechtsverordnung über die Festsetzung des Wasserschutzgebietes „Im Bruch“ ...

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

2 User online

Montag, 11. Dezember 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied