Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

König Lear - Schauspiel von John von Düffel nach William Shakespeare

Musik, Kultur- » Theateraufführungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 49/17 | 07.12.2017 | Beginn 19:30 Uhr

Uraufführung Der alte König Lear löst einen politischen und familiären Konflikt aus, als er die Teilung seines Reiches an eine Liebesprobe seiner drei Töchter knüpft. Die beiden älteren Töchter Regan und Goneril heucheln in großen Worten ihre Liebe zum Vater. Lears Lieblingstochter Cordelia jedoch bleibt stumm, sie formuliert ihre Gefühle nicht so emphatisch wie ihre Schwestern. Lear, enttäuscht, eitel und machtverwöhnt, enterbt und verstößt Cordelia. Bald jedoch erfährt Lear bitter, dass er sich in seinen älteren Töchtern getäuscht hat, als sie ihm Wohnrecht und Schutz verweigern. Von seinem Narren begleitet, irrt der wahnsinnig gewordene Lear durch das wüste Land, das inzwischen durch Intrigen zerstört ist. Hinter der Maske des Scherzes konfrontiert ihn der Narr mit bitteren Wahrheiten. Und so entdeckt Lear in Sturm und Nacht, seines Königsmantels entledigt, sein ungeschütztes, nacktes Ich. Er hat es nicht geschafft, den Fortbestand seines Reiches und den Übergang an eine neue Generation zu installieren. John von Düffel, Autor, Dramaturg und Übersetzer, hat bereits mehrere Uraufführungen für das Theater Koblenz maßgeschneidert, zuletzt 2016 „Die Troerinnen / Orestie” und zuvor „Die Wandlung der Susanne Dasseldorf” und „Alle 16 Jahre im Sommer”. Mit „König Lear”, um 1605 entstanden, hat er sich eine der berühmtesten (und grausigsten) Tragödien Shakespeares vorgenommen, eine exemplarische Bündelung von Generationenkonflikten, familiären Machtkämpfen und politischen Intrigen.

Inszenierung: Markus Dietze
Bühne: Bodo Demelius
Kostüme: Astrid Noventa
Musik: Ralf Schurbohm
Video: Thomas Wolter
Dramaturgie: Juliane Wulfgramm

Mit: Raphaela Crossey, Lisa Heinrici, Isabel Mascarenhas, Magdalena Pircher, Christof Maria Kaiser, Georg Marin, Jona Mues, David Prosenc

Premiere am Samstag, den 9. September 2017 um 19:30 Uhr im Großen Haus

Weitere Vorstellungen: 17./ 21. September; 1./ 6. Oktober; 4./ 21./ 27. November; 7./ 11. Dezember; 2./ 7./ 10./ 21. Januar

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Oberen Foyer

Kontakt, Karten und Informationen:
Theaterkasse im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841
Internet: www.theater-koblenz.de
Besuchen Sie das Theater Koblenz auch auf Facebook und Twitter!

 

Foto: Matthias Baus





Klicken für Bild in voller Größe...

König Lear - Schauspiel von John von Düffel nach William Shakespeare


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Clemensstrasse 5
Webseitehttp://www.theater-koblenz.de



Publiziert am 07.09.2017 Von THEATER_KOBLENZ - Dieser Termin wurde bisher 26 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 50/17 | 11.12.2017 König Lear - Schauspiel von John von Düffel nach William Shakespeare
KW 50/17 | 12.12.2017 Vortrag - Können Herzen brechen?
KW 50/17 | 12.12.2017 Feridun Zaimoglu liest aus seinem Luther-Roman
KW 50/17 | 12.12.2017 Ball im Savoy - Operette von Paul Abraham
KW 50/17 | 13.12.2017 Vortrag - Endspiel Hamlet und der Tod
KW 50/17 | 13.12.2017 EDV an der vhs - PowerPoint kompakt
KW 50/17 | 13.12.2017 Gesund und fit mit der vhs - Beschwerden am Bewegungsapparat naturheilkundlich behandeln
KW 50/17 | 13.12.2017 Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt
KW 50/17 | 13.12.2017 bis 17.12.2017Das Festungsvarieté 2017 - „ taste “ Genusskunst meets Kunstgenuss Kopie Kopie
KW 50/17 | 14.12.2017 Geschichte vom Blauland in der StadtBibliothek Koblenz




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße enden

Die Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße sind abgeschlossen. Die verkehrseinschränkenden ...

Rheinland-pfälzische IHKs vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler

Internetplattform Top-Wissenschaft.de
Mehr Kooperation von Mittelständlern mit Hochschulen und wissenschaftlichen ...

IHK Koblenz investiert 2018 mehr als zwei Millionen Euro

„Parlament der Wirtschaft“ tagt
IHK Koblenz investiert 2018 mehr als zwei Millionen Euro in Projekte zur ...

Hauke Walter ist Deutscher Meister im Langsamrauchen

2 Stunden, 9 Minuten, 32 Sekunden
Koblenz / Neuwied. Zwei Stunden, neun Minuten und 32 Sekunden dauerte es, bis Hauke Walter ...

Gerichtlicher Vergleich im Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreis

Pressemitteilung Nr. 28/2017
Gerichtlicher Vergleich im Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreis um die Nutzung einer Halle im ...

Obdachlose in der Kälte – Schutz lebenswichtig

 - Prävention: Das Koblenzer Ordnungsamt achtet auf Streife in der Winterzeit besonders auf obdachlose Personen Die kalte Jahreszeit steht vor der ...

Frieden in die Welt tragen

Pfadfinder holen Friedenslicht aus Bethlehem nach Deutschland Koblenz– Ein klares Zeichen für Frieden und ...

Führungen durch die Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz

"Lebensunwert" - Entwürdigt und vernichtet. Zwangssterilisation und Patientenmorde im Nationalsozialismus im Spiegel der Quellen des ...

Nahversorgung im nördlichen Rheinland-Pfalz ist im Umbruch

Studie von IHK und HwK Koblenz
Koblenz. In 554 Ortsgemeinden im nördlichen Rheinland Pfalz gibt es zurzeit keine ...

Nahversorgung im nördlichen Rheinland-Pfalz ist im Umbruch

Studie von IHK und HwK Koblenz
Koblenz, 1. Dezember 2017. In 554 Ortsgemeinden im nördlichen Rheinland Pfalz gibt es ...

GK-Mittelrhein begrüßt zehn neue Studenten im Praktischen Jahr

Die angehende Ärzte erwartet beim Maximalversorger ein breites Leistungsspektrum
KOBLENZ. Nur wenige Krankenhäuser im ...

Musikschule stimmte im Kemperhof auf den Advent ein

Circa 100 Besucher waren beim festlichen Programm in der St. Josefs-Kapelle KOBLENZ. Mit Werken aus der Klassik und der Barockzeit stimmten die Musikschule ...

Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks

VG Koblenz: Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg ist ...

Diebstahl in Kirchen und auf Friedhöfen – Wenn Dieben nichts mehr heilig ist

„Zur Sache Rheinland-Pfalz“ am Donnerstag, 7. Dezember, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen Das landespolitische Magazin ...

Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg

VG Koblenz: Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg ist rechtswidrig
Pressemitteilung ...

Wasserschutzgebietsverordnung „Im Bruch“ unwirksam

Pressemitteilung Nr. 27/2017 Die Rechtsverordnung über die Festsetzung des Wasserschutzgebietes „Im Bruch“ ...

2 User online

Montag, 11. Dezember 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied