Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

Flusslandschaften begeistern im Ev. Stift St. Martin

Musik, Kultur- » Ausstellungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 37/17 | 15.09.2017 bis 17.11.2017

Flusslandschaften begeisterten im Ev. Stift St. Martin

Andreas Bruchhäuser stellt seine Werke aus und erntet großes Lob


KOBLENZ. „Kunst im Stift“ hat einen Volltreffer gelandet. Die Ausstellungseröffnung war sehr gut besucht und einige Bilder wurden noch am selben Abend verkauft. Warum? Der Maler Andreas Bruchhäuser ist nicht umsonst vielen Koblenzern ein Begriff – er ist einfach ein hervorragender Künstler. Bestimmend für seine Werke war unter anderem sicherlich das Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf in der Klasse von „Rissa“, damalige Professorin der Kunstakademie in Düsseldorf und Frau des bekannten Malers Karl-Otto Götz. „Sie sehen hier lichtdurchflutete, vor allem realistische Landschaftsmalerei in ihrer Ursprünglichkeit. Seine Bilder sind keine Atelierbilder, es sind Landschaftsstudien, ein stetes Bemühen, Naturschauspiele aufzuzeichnen“, so Dr. Paul Schmitz-Valckenberg bei der Eröffnungsrede im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein. Realistische Impressionen einer Landschaft sprechen direkt den Betrachter an, weil sie verständlich und nachvollziehbare Eindrücke wiedergeben und sich dennoch ihr Geheimnis bewahren. Ob „Koblenz mit Pfaffendorfer Brücke“, „Die Mosel bei Winningen“ oder viele andere Motive – jeder erkennt auf den ersten Blick die Landschaft. Eines ist allen gemeinsam: sie zeigen eine verhaltene diskrete Farblichkeit und einen leichten Dunst, der über die Landschaft weht. Schwärmerisch sprach Dr. Schmitz-Valckenberg von einem „einheitlichen Klang der uns aus diesen Bildern entgegenweht“ und wünschte dem Künstler, dass ihm seine jugendliche Frische und die klare Sicht erhalten bleibe. Die Ausstellung ist eine Bereicherung für das Foyer des Ev. Stifts. Zu sehen sind die Bilder noch bis 17. November.

Fotos:    
Zeigt eine erfolgreiche Ausstellung im Ev. Stift: Andreas Bruchhäuser. Seine Bilder sind noch bis 17. November im Foyer des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein zu betrachten.





Klicken für Bild in voller Größe...

Flusslandschaften begeistern im Ev. Stift St. Martin
Flusslandschaften begeistern im Ev. Stift St. Martin


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Johannes-Mueller-Strasse 7



Publiziert am 16.10.2017 Von Gemeinschaftsklinikum_KO - Dieser Termin wurde bisher 1673 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 43/17 | 24.10.2017 Vortrag - Einzug der individualisierten Medizin in der Wiederherstellungschirurgie
KW 43/17 | 24.10.2017 Patienten fragen – Was tun bei Knochenschwund?
KW 43/17 | 24.10.2017 Traditionellen Chinesischen Medizin TCM bei der Begleitung von Brustkrebspatientinnen
KW 43/17 | 24.10.2017 vhs-Vortrag zum Thema Erbengemeinschaften
KW 43/17 | 25.10.2017 Filmklassiker im Salon des ROMANTICUM „Moselfahrt mit Monika“ 194344
KW 43/17 | 25.10.2017 Vortrag - Die Sekunde vor dem Tod
KW 43/17 | 25.10.2017 vhs Kurs - Selbstoptimierung und Überwachung
KW 43/17 | 25.10.2017 Hexenjagd - Schauspiel von Arthur Miller
KW 43/17 | 25.10.2017 Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt
KW 43/17 | 26.10.2017 Gespenstergeschichte in der StadtBibliothek Koblenz




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 23.10.2017 Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung

Veranstaltung an Volkshochschulen beleuchtet Fragen von Selbst- und Fremdvermessung in der digitalisierten ...

new: 23.10.2017 Bester Zweiradmechanikergeselle kommt aus dem Hunsrück

Paul Meißner gewinnt im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene
KOBLENZ. Paul Meißner aus ...

Fahrradparcours in Neuendorf trocken gelegt

Gemeinsam mit der Fachgruppe Jugend des THWs haben rund 30 Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren am 16.10.2017 noch einmal fleißig an ihrem Parcours ...

Schadstoff- und Elektrokleinteilesammlung Rauental

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weist auf die mobile Schadstoff- und Elektrokleinteilesammlung am Samstag, 04.11.2017 hin. Alle Privathaushalte aus dem ...

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Feiertagen

Müllabfuhr verschiebt sich wegen der Feiertage Reformationstag und Allerheiligen Wegen der Feiertage Reformationstag, Dienstag, 31. Oktober und ...

Frauenministerium veröffentlicht Steuerleitfaden

Tipp der Koblenzer Gleichstellungsstelle: Frauenministerium veröffentlicht Steuerleitfaden „Steuern zahlen, aber ...

IHK-Konjunkturbericht Rheinland-Pfalz:

Aufschwung gewinnt an Breite
Die weiterhin starke Beschäftigungsdynamik, die gute Einkommensentwicklung und das niedrige ...

Jetzt gibt es erstmals eine Klinik für Geriatrie in Koblenz

Der neue Chefarzt Dr. Horst-Peter Wagner übernimmt die Abteilung im Ev. Stift KOBLENZ. Seit 1. August ist Dr. Horst-Peter Wagner im Team des Ev. Stifts ...

Gemeinsam für Fachkräftesicherung

Arbeitstreffen der Vorstände von Arbeitsagenturen und HwK Koblenz
KOBLENZ. Gemeinsam funktioniert die Beratung optimal, so ...

SUCCESS 2017: Vorsprung durch Innovationen

Wirtschaftsministerium und ISB vergeben Prämien in Höhe von insgesamt 65.000 Euro
Mainz, 18. Oktober 2017. Mit den ...

Trauer am Arbeitsplatz

Neuer Kooperationspartner an der Universität in Koblenz Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) am Koblenzer Campus ...

Abteilung Migration und Integration am 30.11.2017 geschlossen

Die Abteilung Migration und Integration des Koblenzer Ordnungsamtes bleibt am Donnerstag, 30.11.2017, auf Grund einer Fortbildung der Mitarbeiter ganztägig ...

IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2017:

Exzellente Geschäftslage, verhaltener Ausblick Koblenz, 18. Oktober 2017. Die Konjunktur im IHK-Bezirk Koblenz ...

Bürgerbefragung: Koblenzer Bürgerpanel startet

Der regelmäßige Kontakt zu den Bürgern_innen der Stadt ist für eine Stadtverwaltung sehr wichtig, um deren ...

Öffnungszeiten Schwimmbäder

Wegen einer Schwimmveranstaltung bleibt das Beatusbad am Samstag, 28.10.2017, für den öffentlichen Badebetrieb ...

„Die Politik muss mehr auf die Bürger hören!“

Hanns-Eberhard Schleyer im Exklusiv-Interview zu Handwerk, Politik und Zeitgeschichte „40 Jahre Deutscher ...

4 User online

Dienstag, 24. Oktober 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied