Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Zufallsbilder

Login

 

„Eine Stadt für alle“ - Barrierefreies Koblenz?

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 17/17 | 27.04.2017 | 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungshinweis: „Eine Stadt für alle“ - Barrierefreies Koblenz?

Donnerstag, 27. April 2017, 19:00 – 21:00 Uhr Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Str. 1 in 56075 Koblenz, Raum A 029

Ist Koblenz eine „Stadt für alle“? Bietet sie für jede und jeden, ob mit Kinderwagen, mit Rollstuhl, Rollator, bewegungs- oder seheingeschränkt, die Chance, sicher, nutzerfreundlich und selbständig ans Ziel zu kommen? Wie finden sich Menschen in Koblenz zurecht? Wie schaffen das Fremde und Gäste? Können wir uns anderswo Anregungen holen?
Studierende des Fachbereichs Bauwesen der Hochschule Koblenz haben die Stadt unter dem Aspekt der „Stadt für alle“ untersucht und für ihre Nutzbarkeit, Erreichbarkeit und Zugänglichkeit Lösungsvorschläge entwickelt. Berufsschüler der Karl-Benz-Schule haben Aspekte der Barrierefreiheit auf Karten festgehalten. Frau Prof. Ulrike Kirchner, Frau Wiss. Ma. Nina Porz (Hochschule Koblenz) und Herr Randolf Rüsch (Carl-Benz-Schule Koblenz) stellen Ergebnisse beider Untersuchungen vor.

Die Stadt Wiesbaden belegte im Jahr 2016 den zweiten Preis des europäischen Wettbewerbs „Access City Award“. Herr Ulrich Wunderlich vom Amt für Soziale Arbeit der Stadt Wiesbaden berichtet über dortige Konzepten und Ergebnisse auf dem Weg zur einer Stadt.
Eine Podiumsdiskussion, an der auch der Behindertenbeauftragte der Stadt Koblenz, Herr Joachim Seuling, und der Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Bauordnung Koblenz, Herr Frank Hastenteufel, teilnehmen, soll die Präsentationen vertiefen und zusammen mit ihren Fragen und Hinweisen Anregungen für Koblenz herausarbeiten.
Was sagen Sie als Bürger dazu? Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

"Eine Stadt für alle - Barrierefreies Koblenz?" ist eine Veranstaltung im Rahmen der Vortrags- und Diskussionsreihe "Grüne Stadt am Wasser". Veranstalter sind die Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V.


Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Konrad-Zuse-Str. 1



Publiziert am 11.04.2017 Von Stadt_Koblenz - Dieser Termin wurde bisher 100 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 25.05.2017 Kanalerneuerung Mainzer Straße

Die Koblenzer Stadtentwässerung erneuert derzeit den Mischwasserkanal inklusive der Hausanschlüsse in der Mainzer ...

new: 25.05.2017 Ferienjobs und Steuern: Ab wann müssen Schüler und Studenten Steuern zahlen?

Für die meisten Schüler und Studenten sind die Sommerferien die schönste Zeit des Jahres. Viele nutzen die Zeit ...

Betriebsausflug des Theaters Koblenz am Dienstag, 30. Mai 2017

Am Dienstag, den 30. Mai 2017 bleibt das Theater Koblenz wegen des jährlichen Betriebsausflugs ganztägig ...

„WeinFeste – Wein & Genuss im Fort Konstantin“:

Bereits zum fünfzehnten Mal richtet der Verein PRO KONSTANTIN diese beliebte Veranstaltung erlesener Weinkultur aus – auf Koblenz’ ...

Gülser Brücke - Fußgänger werden umgeleitet

Am morgigen Mittwoch, 24. Mai, tritt die Umleitung des Fußgängerverkehrs auf dem Behelfsweg mit Treppentürmen / Fahrradschiebehilfen in ...

Kulturehrennadel 2017

Mit der Ehrennadel für kulturelles Engagement im Ehrenamt, so lautet der offizielle Titel, werden in diesem Jahr Ruth ...

„Koblenz Spielt“ hatte viel zu bieten

Streetsoccer auf dem Münzplatz
Im Rahmen von „Koblenz Spielt“ veranstaltete die „Mobile ...

Ev. Stift St. Martin etabliert Geriatrie in Koblenz

Dr. Horst-Peter Wagner wird Chefarzt und baut neue Abteilung auf KOBLENZ. „In Koblenz gibt es zirka 11.000 Menschen über 65 Jahre und das ...

Notfalldosen können Leben retten

Im Notfall zählt jede Sekunde. Das wissen auch die Gemeindeschwestern plus der Goldgrube und der Karthause. Deshalb halten sie ab sofort für jeden ...

Stadtpartnerschaften im Wandel

-  Freundschaftskreise suchen neue Wege Austin (USA), Haringey (GB), Nevers (F), Maastricht (NL), Norwich (GB), Novara ...

11 User online

Donnerstag, 25. Mai 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied