Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

41. SchängelMarkt Koblenz

Märkte- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 37/17 | 15.09.2017 bis 17.09.2017

In diesem Jahr heißt es zum 41. Mal SchängelMarkt in Koblenz: Freuen Sie sich auf drei Tage Stadtfest mit Musik und Unterhaltung, Kunsthandwerkermarkt,  Burgunderfest, Autoschauen und Weinfest sowie über 100.000 Besucher in der Innenstadt. Spiel und Spaß für unsere kleinen Gäste bietet das große Kinderfest auf dem Münzplatz.

Der Koblenzer Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig eröffnet den 41. SchängelMarkt am Freitag, den 15. September, um 18:30 Uhr auf der Bühne an der Liebfrauenkirche mit dem traditionellen Fassanstich. Zur feierlichen Eröffnung ist jeder herzlich eingeladen! Dazu spielen die „Eifelyuppies“ stimmungsvolle Party- und Tanzmusik – also: feiern, singen und tanzen Sie mit beim 11. Koblenzer Weinfest "Onner dä Zwiwwelstärm" an der Liebfrauenkirche. Winzer und Gastronomie sorgen in der stimmungsvollen Kulisse an der Liebfrauenkirche dafür, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Das Angebot reicht vom Riesling, Weiß- und Grauburgunder, Rivaner bis zur exotischen Bowle. Die niederländische Joekskapel „Noeijt Thoês“ stattet der Bühne am Samstag und Sonntag auch wieder einen Besuch ab und wird die Gäste bestens unterhalten.

Das große Kinderfest auf dem Münzplatz bietet von Freitag bis Sonntag besondere Aktionen wie Aqua Balls – Water Walking, Bungee-Trampolin-Springen, Kinderkarussell, Kinder-Kettenflieger und vieles mehr. Am Samstag findet das Finale des DAK-Dance-Contest 2017 statt, es treten 21 Tanzgruppen mit mehr als 140 Teilnehmern an. Alle haben das eine Ziel: Sie wollen die prominente Jury um Motsi Mabuse und Gil Ofarim mit ihrer Choreografie überzeugen. Neben dem „Dancing Star 2017“ der RTL-Sendung „Lets’s Dance“ bewertet auch der bekannte Tanzlehrer und Vorstandsvorsitzende des Funky e.V., Hanno Liesner, das Können der Gruppen. Die Teams treten in drei Alters- und zwei Leistungskategorien ab 11 Uhr an.

Zum „SWR1 Hitsingen“ lädt am Freitagabend der Radiosender SWR1 auf der Bühne am Münzplatz ein. Beim „Public Singing“ treffen sich um 20:00 Uhr die SchängelMarkt-Besucher, um mit Gleichgesinnten und den „Jukebox Heroes“ gemeinsam die größten Hits aller Zeiten zu singen.

Die „Obere Löhr“ feiert samstags und sonntags das traditionelle Burgunderfest. Seit 1985 laden die Geschäftsleute ihre Freunde aus dem Burgund ein, die mit Pasteten, Wein und Käse und vielen anderen selbst produzierten Köstlichkeiten anrücken. Neben allerlei Leckereien gibt es auch Schmuck, Stahlwaren, Bücher nach Gewicht, Informationen aus dem Kulturleben und vieles andere mehr zu bestaunen und zu kaufen. Auf der Bühne wechseln sich die Koblenzer Musikgruppen, von Music live e.V. klug zusammengestellt, mit einem vielfältigen Programm ab. Für Gaumenkitzel sorgen die Weine aus Burgund, die von der Deutschen Sommelierschule verkostet und am Weinstand ausgeschenkt werden.

Mit dem größten Kunsthandwerkermarkt im nördlichen Rheinland-Pfalz zeigt sich die Schloßstraße von der kreativen Seite. Kunsthandwerker aus dem In- und Ausland präsentieren an über 100 Ständen selbstgefertigte Objekte. Kulinarische Highlights finden die Besucher in jedem der drei Teile der Straße.

Live Acts der Extraklasse erwarten die Besucher auf dem Jesuitenplatz. Auf der ROCKLAND RADIO Bühne wird am Freitagabend die KENO Rockt Gewinnerband „PLAN A“ Rock und Pop zum Abtanzen und Mitsingen bieten, gefolgt von einer der angesasgtesten U2-Tribute Bands Deutschlands „U2fly“. Am Samstagabend ab 20:00 Uhr liefern „Side Walk“ High-End Cover auf höchstem technischen, musikalischen und medialen Level. Nach einem Gastauftritt von „Up to Dance – Die Tanzschule am Rhein“ bieten am Sonntag „ManiaX“ und „MEGAZWEI“ feinste Rock-Musik.

Das Agostea Koblenz und Böning Motorräder präsentieren dieses Jahr erstmalig die Disco Area zum SchängelMarkt, direkt an der Ecke Görgenstraße und Clemensstraße gelegen. Im Bereich der Disco Area erwartet die Besucher jede Menge gute Musik aus den aktuellen Charts, House und Dance sowie feinste Black-Music und Hip-Hop. Am Freitag legt DJ Timo La Funk auf und am Samstag sorgt DJ Torty de Banana für gute Laune und Partystimmung.
Böning Motorräder und die Kawasaki Team Green Live-Mannschaft bieten Action und jede Menge Spaß – unter anderem geführte Probefahrten, Motorradausstellungen der aktuellen Modelle von Kawasaki inkl. Ninja H2, Elektrorollerausstellung des Herstellers NIU, Verkauf von Bekleidungs- und Merchandiseartikeln und Zeit für nette (Benzin-) Gespräche. Für das leibliche Wohl sorgt neben dem Getränkestand das Street-Food-Concept „Von Erdapfel“.

Die Koblenzer Autohäuser Foerster, Fröhlich und Scherhag stellen anlässlich des SchängelMarktes ihre automobilen Neuheiten auf dem Zentralplatz vor. An allen drei Tagen wird von der „Antenne 98.0-Bühne“ ein buntes Programm präsentiert. Mit dabei sind junge Nachwuchstalente und das Jazztrio der Musikschule, sowie Interviews, Musik und Talk.
Im Bereich Zentralplatz Ost präsentiert Moll Automobile die Marken Toyota, Mazda und Nissan. Erfahren Sie mehr über Ausstattungshighlights und erleben Sie die neuesten Modelle hautnah.

Auf dem Platz Am Plan werden drei Tage lang Live Acts geboten: Freitags ab 19:00 Uhr wird die „Sunshine-Dance-Band“ mit den besten Partysongs zu Gast sein. Am Samstag und Sonntag sorgen die Joekskapel „Noeijt Thoês“ und Entertainer Jörg Lange für Unterhaltung. Die Coverband „Jazzy“ bringt das Publikum am Samstagabend mit 80er, 90er und aktuellen Hits in Stimmung.

Radio RPR.1 präsentiert auf dem Josef-Görres-Platz die „Wir lieben live-Bühne“: Am Freitagabend bieten „Flo&Chris“ 100% Live Acoustic Entertainment mit großer Leidenschaft und vollem Körpereinsatz. Am Samstag wird schon ab 15.00 Uhr ein musikalisches Unterhaltungsprogramm geboten, unter anderem mit der Bläserklasse des Hilda-Gymnasiums. Abends findet die große RPR1-Party mit Ralf Schwoll und der Band „Acoustic Vibration“ statt. Sonntags wird die Bühne mit einem feudalen Mix aus Tanz, Hip Hop, Streetdance, Turncomedy und vielem mehr zur Showbühne des Turnverbandes Mittelrhein.

Am Löhrrondell präsentieren die Autohäuser Audi-Zentrum Koblenz, Autohaus Hoff, Renault Schilling, FIAT Bley, Nissan N 1, SEAT Löhr & Becker, SKODA Löhr & Becker, Volkswagen Zentrum Koblenz und Autohaus Zender die neusten Modelle der Marken Audi, Citroen, Dacia, FIAT, KIA, Nissan, Renault, Seat, Skoda und Volkswagen. Für das leibliche Wohl ist mit Imbissangeboten bestens gesorgt.

Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der Deutschen Bundesbank öffnet die Filiale Koblenz ihre Türen für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Am Samstag, den 16. September, von 10:00 bis 18:00 Uhr, bietet die Filiale ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsprogramm, das den Besucherinnen und Besuchern Einblicke in die Aufgaben und Tätigkeiten der Bundesbank gibt. Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm sorgt dabei für die Unterhaltung der Kleinen. Außerdem bietet der Tag der offenen Tür die Gelegenheit, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank ins Gespräch zu kommen. Höhepunkte des Festes sind unter anderem Live-Auftritte der Band „One“, Aufführungen von Artisten sowie die Möglichkeit, einen echten Goldbarren anfassen und anheben zu können.

Der „DRK-Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.“ präsentiert auf dem Willi-Hörter-Platz den „Jugendtreff am Schängelbrunnen“. Hier wird ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche geboten: Hüpfburg, Kinderschminken, Entchen-Angeln und die Möglichkeit zur Besichtigung eines Krankenwagens warten auf das junge Publikum. Die Jugendfeuerwehr zeigt Fotos sowie verschiedene Fahrzeuge und bietet Wasserspiele und Kistenstapeln an. Das Radteam Nestwärme bietet zu Gunsten von Familien mit schwer chronisch kranken oder behinderten Kindern einen Infostand mit einem Glücksrad an.

In der Eltzerhofstraße bietet die Junge Bühne powered by Mephisto ebenfalls drei Tage Live-Musik. Am Freitag überzeugen ab 19:00 Uhr Millennia mit einem Sound im Schnittbereich von Indie, Funk und Alternative-Pop. Ab 20:30 Uhr treten „The Electric Coast“ auf und ab 22:00 Uhr „The Rarities“. Das Programm am Samstag beginnt ab 19:00 Uhr mit „Josh“, danach treten die vier jungen Musiker aus der Region von „Ultraschall“ mit ihren deutschsprachigen Texten auf, ab 22:00 Uhr „Erik Wolves Trio“.
Der verkaufsoffene Sonntag wird ab 15:00 Uhr von „René“ begleitet, einer fünfköpfigen Band aus Koblenz, die seit Ende 2015 die Bühnen der Republik bespielt.

Neben bester Unterhaltung auf den Plätzen der Koblenzer Innenstadt warten vielfältige Shopping-Angebote auf Sie: Der Einzelhandel der Innenstadt und des Gewerbeparks präsentieren sich in diesem Jahr wieder am 17. September von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.


Am Sonntag, den 17. September bietet die Koblenz-Stadtmarketing GmbH in Zusammenarbeit mit der evm Verkehrs GmbH allen Besuchern des SchängelMarktes einen kostenlosen P&R-Shuttle an. Zwischen 12.00 und 19.00 Uhr fahren die Shuttle-Busse alle 15 Minuten von den Haltestellen in die Innenstadt und zurück:

Fahrstrecke:
Ab den Parkplätzen nach dem „Roter-Punkt-Parkleitsystem“
P1: Kurt-Schumacher-Brücke/Winninger Straße (Metternich)
P2: Kurt-Schumacher-Brücke/Debeka (Moselweiß)
P3: Peter-Klöckner-Straße
P4: Ludwig Erhard-Straße
zum Löhr Center und zurück

Eintritt frei – Kulturbeitrag über Koblenz-Becher / Koblenz-Weinglas
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Koblenz-Touristik und die Koblenz-Stadtmarketing GmbH führen in 2017 ein neues Mehrwegbechersystem ein: Getränke auf dem SchängelMarkt werden ausschließlich über den Koblenz-Becher und das Koblenz-Weinglas ausgegeben. Dieser / Dieses ist einmalig zum Preis von je 3,00 € zu erwerben und wird beim Kauf eines weiteren Getränkes ausgetauscht (keine Rücknahme). Einmal käuflich erworben, können Becher und/ oder Weinglas mit nach Hause genommen und zu den nachfolgenden Veranstaltungen in 2018 mitgebracht werden: „Kaiserin Augusta – Das Fest“, „Electronic Wine“, „Koblenzer Sommerfest zu Rhein in Flammen“, „SchängelMarkt“. Mit der Einführung des Veranstaltungs-Mehrwegbechers bzw. -Weinglases leistet jeder Besucher einen aktiven Beitrag zur Finanzierung der Veranstaltungen und trägt dazu bei, auch in Zukunft kulturell wertvolle Veranstaltungen in Koblenz zu erhalten. Denn durch den Kauf des Bechers und dank der treuen Sponsor- und Gastronomiepartner kann ein Teil der Veranstaltung bei freiem Eintritt refinanziert werden. Durch diesen Kulturbeitrag ist es möglich auch weiterhin ein attraktives und eintrittsfreies Programm für Bürger, Besucher und Touristen der Stadt Koblenz zu gestalten. Wir danken den Premium-Partnern, evm – Energieversorgung Mittelrhein und Bitburger Braugruppe, sowie allen Besuchern für die Unterstützung.

Mehrwertsystem zum Koblenz-Becher
Da der Koblenz-Becher nicht wie bei einem Pfandsystem wieder am Getränkestand zurückgegeben werden kann, sieht das Konzept vor, dass die Koblenz-Becher im teilnehmenden Einzelhandel oder bei Gastronomiebetrieben sowie anderen Unternehmen gegen Gewährung von Rabatten oder Gutscheinen eingetauscht werden können. Jeder Inhaber eines Bechers kann diesen bis 31. Oktober 2017 bei einem der teilnehmenden Unternehmen gegen einen Rabatt oder Gutschein einlösen.

Teilnehmende Unternehmen: Agostea Koblenz, Baristaz, Deinhard Vinothek, Fahrradhaus Zangmeister, GHOTEL hotel & living Koblenz, Bäckerei Hoefer, Moll Automobile GmbH & Co. KG, Buchhandlung reuffel, Sporthopädie Rosenbach GmbH, Schmuckkontor und Palm Pharma Apotheken.

Details zu den angebotenen Rabatten oder Gutscheinen finden Sie unter www.koblenz-stadtmarketing.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro der Koblenz-Stadtmarketing GmbH, oder schauen Sie direkt im Internet nach, unter www.schaengelmarkt.de / www.koblenz-stadtmarketing.de. Dort finden Sie auch das offizielle Programmheft zum 41. SchängelMarkt zum Download.





Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Webseitehttp://www.schaengelmarkt.de



Publiziert am 02.09.2017 Von Koblenz-Stadtmarketing - Dieser Termin wurde bisher 67 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 38/17 | 22.09.2017 EDV an der vhs - PC-Basiskurs
KW 38/17 | 22.09.2017 vhs ganz lecker - Die Küche Südafrikas
KW 38/17 | 23.09.2017 Magazin des Glücks - Szenen von Dea Loher
KW 38/17 | 23.09.2017 Junger Chor Koblenz feiert Geburtstag
KW 38/17 | 23.09.2017 Krematorium Koblenz öffnet seine Türen für Interessierte
KW 38/17 | 23.09.2017 Gesund und fit mit der vhs - Inline-Skater-Kurs für Kinder ab 6 Jahre
KW 38/17 | 23.09.2017 Ballettwerkstatt
KW 38/17 | 23.09.2017 Kemperhof nimmt HIV, Aids und Hepatitis in den Fokus
KW 38/17 | 23.09.2017 Tito Tarantula Live in Concert 2017
KW 38/17 | 24.09.2017 La Bohème - Oper von Giacomo Puccini




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 22.09.2017 Fahrbahnverschwenkung in der Aachener Straße

In Rübenach beginnen am kommenden Montag, 25. September, die Bauarbeiten zur Umsetzung geschwindigkeitsdämpfender ...

new: 22.09.2017 Gerichtsstraße - Änderung des eingeschränkten Halteverbots

In der Gerichtsstraße in Fahrtrichtung zur Görrestiefgarage wird die zeitliche Gültigkeit des ...

new: 22.09.2017 Cyber Security Day der rheinland-pfälzischen IHKs

Unternehmer tauschen sich zu IT-Sicherheit und Datenschutz aus Koblenz, 21. September 2017. Die Digitalisierung durchdringt Unternehmensprozesse mehr und ...

new: 21.09.2017 Verbund stärkt die kardiologische Versorgung in der Region

Symposium „Herzmedizin heute“ gibt einen Überblick zu aktuellen Behandlungsoptionen im GK-Mittelrhein
KOBLENZ. ...

new: 21.09.2017 IHK Koblenz zeichnet rund 400 Azubis für ihre hervorragenden Leistungen aus

Bestenehrung 2017
Koblenz, 20. September 2017. Verdiente Auszeichnung: Rund 400 ehemalige Auszubildende sind am Dienstag von ...

new: 21.09.2017 Erlebnis Schokolade

Chocolatiers, Konditoren und Freunde der Schokolade: Willkommen in Koblenz an Rhein und Mosel!
KOBLENZ. Schokolade ist in aller ...

new: 21.09.2017 Das Fest der Lieder: Volksliedernachmittag für Senioren

Fröhliche Gesichter, schwungvolle Stimmung, viel Musik und ein Moderator, der immer wieder für Lachsalven im Publikum sorgte - der beliebte und ...

Seniorenresidenz "Laubenhof" erhält Busanbindung

Die Seniorenresidenz „Laubenhof“ im Stadtteil Güls wird mit dem Fahrplanwechsel ab Dezember werktags mit dem Bus angefahren. Dies teilte ...

Personalversammlung: Touristinformation Koblenz öffnet später

aufgrund einer Personalversammlung der Koblenz-Touristik öffnen die Touristinformation Koblenz und das Romanticum im Forum ...

Abschiebung nach Afghanistan:

Keine landesweite ernsthafte individuelle Bedrohung jeder Zivilperson
Pressemitteilung Nr. ...

31 motivierte Menschen starten ihre Ausbildung im Kemperhof

GK-Mittelrhein hat an fünf Standorten rund 250 Auszubildende KOBLENZ. „Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung in unserem Haus ...

Qualität zählt: 30.000 Herzkatheteruntersuchungen im Ev. Stift

Im Sommer führte das Team des Herzkatheterlabors der kardiologischen Klinik unter der Leitung der Chefärzte Dr. Dietmar Burkhardt, Dr. Norbert Kaul ...

Stammtisch Kölner Karnevalisten e.V. am 29.09.2017 fällt aus!

Aufgrund des geringen Vorverkaufs muss die Veranstaltung „Stammtisch Kölner Karnevalisten e.V.“ am Freitag, den 29. September 2017 im ...

Finanzministerin Doris Ahnen besucht das Finanzamt Koblenz

Finanzministerin Doris Ahnen besuchte am Freitag, dem 15. September 2017 das Finanzamt Koblenz und erhielt insbesondere einen persönlichen Einblick in ...

Volkshochschule Koblenz feierte 70 jähriges Bestehen

Die Volkshochschule Koblenz feierte dieser Tage ihr siebzigjähriges Bestehen und bot ein unterhaltsames und ...

Ergebnispräsentation der Wahlen

Am kommenden Sonntag, 24. September, findet die Bundestagswahl und in der Stadt Koblenz zusätzlich auch die Wahl des neuen ...

10 User online

Freitag, 22. September 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied