Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. < 1 Minute

Abbrennen von Silvester-Feuerwerk

Koblenz

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und das neue Jahr wird traditionsgemäß mit viel Getöse und Raketen begrüßt.

Das Ordnungsamt und das Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Koblenz weisen daher besonders auf den besonnenen Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen hin. Hierbei muss auch beachtet werden, dass herabfallende Teile der Silvesterraketen z.B. Personen verletzen können. Diese Gefahrenmomente gilt es auch in der sicherlich ausgelassen Stimmung zum Jahreswechsel zu berücksichtigen und Raketen nur dann abzuschießen, wenn Personen und Sachwerte nicht gefährdet sind.

Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 (= Silvester-Feuerwerk) dürfen allgemein nur am 31. Dezember und am 01. Januar durch Personen abgebrannt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Weiter dürfen nur die durch die Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung zugelassenen Effekte verwendet werden, wenn hierbei die auf der jeweiligen Packung abgedruckten Richtlinien und insbesondere auch die angegebenen Schutzabstände eingehalten werden. Die Kennzeichnung trägt die Aufschrift „BAM F1“ oder „BAM F2“, jeweils gefolgt von einer Prüfnummer.

Abbrennen von Silvester-Feuerwerk

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 28.10.2020 Die Corona-Ambulanz in Koblenz erweitert ihre Öffnungszeiten

Auf Grund der aktuellen Pandemielage erweitert die Corona-Ambulanz Koblenz ihre Öffnungszeiten.
Am kommenden Samstag, ...

new: 28.10.2020 Beirat für Migration und Integration: Nächste Sitzung abgesagt

(28.10.2020) Wegen der steigenden Infektionszahlen der Corona-Pandemie wird die für den 6. November geplante ...

new: 28.10.2020 Wenn der Wecker in der Prüfung klingelt …

Pressemitteilung Nr. 41/2020 Die Klausur eines Studenten, dessen „Handy-Wecker“ während einer schriftlichen ...

new: 28.10.2020 Koblenzer Spielhallen kontrolliert

 – zahlreiche Verstöße festgestellt

In den Koblenzer Spielhallen besteht ...

new: 28.10.2020 InfoVinothek wird erst 2021 wieder aufgestellt

Die Koblenz-Touristik GmbH hat sich aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens vorsorglich dazu entschieden, die InfoVinothek dieses Jahr nicht mehr zu ...

new: 28.10.2020 Fünfundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 25 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 28.10.2020, 12.00 Uhr). Das sind eine Person ...

new: 27.10.2020 Oberbürgermeister besucht die städtischen Flüchtlingsunterkünfte

Bereits im vergangenen Sommer hat Oberbürgermeister David Langner das Sachgebiet Migration und Integration einen Vormittag ...

new: 27.10.2020 Straßenbauarbeiten im „Bahnhofsweg“ in Moselweiß

In der Zeit vom 02. bis 05.11.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag im „Bahnhofsweg“ (Kreuzung Nahlkammer / ...

new: 27.10.2020 Vierundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 24 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 27.10.2020, 11.00 Uhr). Das sind vier Personen ...

Online oder in Präsenz – Sie haben die Wahl

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz der IHK-Akademie Koblenz Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im November 2020 folgende ...

Straßenbauarbeiten „An der grünen Bank“ auf der Horchheimer Höhe

In der Zeit vom 02. bis 13.11.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag „An der grünen Bank“ auf der ...

Gemeinsam stark: Coronahilfe Koblenz

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns nun schon fast ein Jahr. Viele von uns fragen sich weiterhin, „was kann ich in der aktuellen Lage tun, um zur ...

Corona-Ambulanz zieht nicht um

Der für Donnerstag, und Freitag dieser Woche angekündigte Umzug der Corona-Ambulanz in die Rhein-Mosel-Halle findet ...

Koblenz erreicht Corona-Alarmstufe

– Weitreichende Maßnahmen zur Senkung der Infektionszahlen stehen bevor

Die Stadt ...

Auftaktveranstaltung für Unternehmenskommunikation und Rhetorik

Mit einer digitalen Einführungsveranstaltung begrüßte das Zentrum für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFUW) der ...

Oberbürgermeister und Mosel-Weinprinzessin zu Gast an neuer InfoVinothek

Mit dem Koblenzer Oberbürgermeister David Langner und der amtierenden Mosel-Weinprinzessin Julia Gries haben sich gestern zwei besondere Gäste vom ...

7 User online

Donnerstag, 29. Oktober 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied