Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Asphaltarbeiten Bitburger Straße, Monschauer Straße, Wellingsweg

Koblenz

(Koblenz, 15.08.17) Im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebs Koblenz werden die Fahrbahnen der Straßen Wellingsweg (zwischen Trierer Straße und Bitburger Straße), Bitburger Straße und Monschauer Straße erneuert. Ursprünglich war der Bereich rund um den Himmeroder Platz auch zur Sanierung vorgesehen, darauf wird aber nach einem Ortstermin am heutigen Tage nun aufgrund der derzeit bestehenden Parksituation in der Trierer Straße verzichtet.
So wird gewährleistet, dass zumindest der Bereich Himmeroder Platz während der gesamten Baumaßnahme beparkt und angefahren werden kann.

Die Maßnahme beginnt mit den Fräsarbeiten am Montag, 21.08.2017. Diese Arbeiten dauern zwei Tage, die anschließenden Vorarbeiten dauern bis einschließlich Samstag, 26.08.2017. Während dieser Zeit gilt eine Vollsperrung im Baustellenbereich mit der Regelung „Anlieger frei bis Baustelle“, sodass während dieser Zeit nahezu alle Häuser angefahren werden können.

Das Parken auf der Fahrbahn wird von Mittwoch, 23.08.2017 bis Samstag, 26.08.2017 nur während der täglichen Arbeitszeit (07:00-17:00 Uhr) nicht möglich sein, um den Bauablauf nicht zu verzögern. Mit dieser Regelung wird ebenfalls der Parksituation auf der Trierer Straße Rechnung getragen. Sollte der Bauablauf durch Missachtung der Verbotszeiten massiv gestört werden, wird die Regelung wieder auf ein ganztägiges Haltverbot (einschl. nachts) geändert.

Am Montag, 28.08.2017 beginnen die Asphaltarbeiten in der Bitburger Straße und im Wellingsweg. Hier gilt dann absolutes Haltverbot und eine Vollsperrung des gesamten Bereichs. Alle Nebenstraßen und Parkflächen des Himmeroder Platzes können dann nur noch von der Monschauer Straße aus angefahren werden.

Am Dienstag, 29. und Mittwoch, 30.08.2017 werden dann ebenfalls unter Vollsperrung die Asphaltarbeiten in der Monschauer Straße ausgeführt. Die Aus- und Einfahrt der „Eifelsiedlung“ erfolgt dann über die Eifelstraße. Die zuvor hergestellte Bitburger Straße und der Wellingsweg sind dann wieder befahrbar. Die Nebenstraßen (zwischen Eifelstraße und Monschauer Straße) werden zu Sackgassen und sind nicht mehr anfahrbar. Der Himmeroder Platz ist über die Bitburger Straße erreichbar.

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme. Nur so kann ein für alle Betroffenen schneller und sicherer Bauablauf gewährleistet werden.

Asphaltarbeiten Bitburger Straße, Monschauer Straße, Wellingsweg

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 23.01.2020 Koblenzer Verkehrsbetriebe erhalten Fördergelder

des Bundesverkehrsministeriums für dynamische Fahrgastinformation an Bushaltestellen Für die Ausstattung von insgesamt 60 Bushaltestellen mit ...

new: 23.01.2020 Programm ist komplett - Ferienangebote 2020

(23.01.2020) Nachdem bereits vor zehn Tagen eine Vorabversion der Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Koblenz herausgegeben wurde, liegt nun die ...

new: 23.01.2020 Linde muss entfernt werden

(23.01.2020) Am morgigen Freitag muss Am Plan in der Koblenzer Altstadt eine Linde gefällt werden. Der Baum befindet sich ...

Schängel unnerwegs in Bleialf

Diese Ferienfreizeit findet bereits zum 24. Mal statt. Kinder und Jugendliche fahren gemeinsam mit einem großen ...

Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme

Koblenz erhält Mittel aus Förderprogramm „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ Im Rahmen des „Nationalen Forum ...

Sieben Tage lang Beethoven für Jung und Alt mit dem SWR Symphonieorchester

Kinderkonzert mit Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters am 24. Januar, 11 Uhr, im SWR Studio Koblenz „Das ...

1000. Ablation im Ev. Stift

Große Erfahrung in Sachen „Herzrhythmusstörungen“ kommt Patienten zugute
KOBLENZ. Herzrasen – ein ...

Wer macht mit beim Dreck-weg-Tag?

Wie in den vergangenen Jahren, soll Koblenz am 14. März 2020 im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit werden und sich ...

Sucht: Borowka redet Tacheles

Im GK-Mittelrhein erzählt er über sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker KOBLENZ. „Jeder Tag, an dem ich trocken bin, ist ...

Bäume werden nachgepflanzt

In den nächsten Wochen werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Baumpflanzungen bzw. Baumnachpflanzungen im Stadtgebiet ...

Veränderte Parksituation in der Hoevelstraße 6

Die Anzahl der Parkmöglichkeiten wurde von Seiten des Eigentümers reduziert, sodass bei allen drei Institutionen Volkshochschule, Musikschule und ...

Mit dem Bus zu „Markus Krebs“

 - Koblenzer Verkehrsbetriebe bieten Buspendelverkehre an Am Samstag, 25.01.2020 findet um 20:00 Uhr die Veranstaltung „Markus Krebs“ in der ...

Mit dem Bus zu „Dieter Nuhr“ – koveb Buspendelverkehr

Am Freitag, 24.01.2020 findet um 20:00 Uhr eine Veranstaltung mit Dieter Nuhr in der CGM ARENA ...

Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Pressemitteilung Nr. 2/2020 Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit ...

Ausbildungszahlen 2019

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 ...

Ev. Stift St. Martin erweitert sein Zentrum für Querschnittlähmung

Fördererverein und Stiftung unterstützen auch diesen Schwerpunkt des Klinikums KOBLENZ. In Deutschland leben aktuell etwa 100.000 Menschen mit ...

13 User online

Samstag, 25. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied