Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Ausbildungszahlen 2019

Koblenz

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau

Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 Lehrverträge haben die Mitgliedsbetriebe der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz im Ausbildungsjahr 2019 mit jungen Menschen abgeschlossen. Das geht aus den aktuellen Ausbildungszahlen der IHK Koblenz hervor. Durch die weiterhin hohe Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen hat sich die Zahl der bei der IHK Koblenz registrierten Ausbildungsverträge seit mehreren Jahren auf einem gleichbleibenden Niveau eingependelt. Da sich auch hier der mehrjährige Trend fortsetzt und nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzt werden konnten, weist die Statistik ein leichtes Minus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr aus.

„Qualifiziertes Personal wird auf dem Arbeitsmarkt immer rarer. Und wer gute Mitarbeiter benötigt, ist gut beraten, selbst möglichst viele junge Menschen auszubilden“, kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel und ordnet ein: „Trotz eines leichten Rückgangs war 2019 mit wenigen Ausnahmen ein gutes Lehrstellenjahr für die IHK-Ausbildungsbetriebe.“
In den gewerblich-technischen Berufen der Industrie wurden fast 2.000 Verträge abgeschlossen, ein Plus von etwa 1,8 Prozent. Fast 1.600 Ausbildungsverträge davon wurden allein in den industriellen Metall- und Elektroberufen abgeschlossen. Das unterstreicht die hohe Bedeutung des produzierenden Gewerbes als Arbeitgeber in der Region. Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in den kaufmännischen Berufen ging um etwa 3 Prozent auf knapp 3.400 Ausbildungsverträge zurück. Erfreulich ist zudem, dass sich eine zunehmende Nachfrage nach dem neuen Berufsbild Kaufmann/Kauffrau für E-Commerce zeigt. Von diesem zukunftsorientierten neuen Berufsbild erhofft sich die IHK weitere Zuwachszahlen.
„Bedauerlich ist aus unserer Sicht, dass die Nachfrage nach den Berufen im Hotel- und Gaststättengewerbe nach wie vor weiter rückläufig ist. Hier wollen wir durch unser IHK-Projekt HOGA NEXT und die IHK-Auszeichnung ‚Hervorragende Ausbildungsbetriebe‘ für die Attraktivität der Ausbildung in der Branche werben und die Betriebe bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden unterstützen“, so Rössel, der zuversichtlich ist, dass die Unternehmen im laufenden Jahr alles daransetzen werden, die hohe Ausbildungsleistung des Jahres 2019 wieder zu erreichen.
Denn nahezu alle Umfragen aus jüngerer Zeit zeigen, dass die Firmen im fehlenden Personal ein Hauptrisiko ihrer weiteren wirtschaftlichen Entwicklung sehen. „Unsere Mitgliedsunternehmen sind sehr gut aufgestellt und bieten den Schulabgängern eine breite Palette an attraktiven und hochwertigen Ausbildungs- und Karrierechancen. Spätestens mit der Einführung der neuen Abschlussbezeichnungen Bachelor Professional und Master Professional wird deutlich, dass eine duale Berufsausbildung eine dem Studium gleichwertige Alternative darstellt“, so Rössel.

Ausbildungszahlen 2019

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 26.02.2020 Kreißsaal und Wochenstation öffnen ihre Türen

Kemperhof-Team informiert werdende Mamis und Papis am 21. März KOBLENZ. Was hilft mir unter der Geburt? Wie ernähre ich mich in der Schwangerschaft ...

new: 26.02.2020 Ab Juni 2020 entfallen Zahlungserinnerungen für Steuervorauszahlungen

Finanzämter empfehlen Bürgern mit Steuervorauszahlungen, am Lastschrifteinzugsverfahren teilzunehmen   Bürger und Unternehmen, die ...

new: 25.02.2020 Das JuBüZ - Stadtteilfrühstück lädt ein zum ganzheitlichen Gedächtnistraining

Jeden ersten Mittwoch eines Monats lädt das Team des Frühstückstreffs im JuBüZ Karthause zum Stadtteilfrühstück ein. In der Zeit ...

Ostervarieté - Der Klassiker

Mittwoch, den 01. April bis Montag 13. April 2020 im Café Hahn.
 
Jenseits von ...

Koblenzer Archive bieten abwechslungsreiches Programm zum Tag der Archive

Seit jeher ist Kommunikation ein zentraler Bestandteil des alltäglichen menschlichen Zusammenlebens und –wirkens. Aber wie verständigten sich ...

MINT-Region Koblenz: Lenkungskreis konstituiert sich

Im Februar 2020 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter u.a. der Universität Koblenz-Landau, des Ada-Lovelace-Projekts, des FLinK Projekts, der IHK, der ...

Karnevalsfeier bei der Stadtverwaltung Koblenz

Nach vielen Jahren fand erstmals wieder eine Karnevalsfeier für die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung statt. Rund 600 ...

Neuer Gehwegbelag am Moselring

Der Gehweg am Moselring vom Saarplatz entlang der Autohäuser muss erneuert werden. Die alten Gehwegplatten werden entfernt und durch Verbundpflaster ...

Bauarbeiten an der Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center:

Linienbusse der koveb fahren verlegte Haltepunkte an

Ab Montag, 02.03.2020 werden an der ...

Standanmeldung für Frauenmodebörse März 2020

     Die Koblenzer Fraueninitiative Lokale Agenda 21 veranstaltet am 21.März 2020 ...

2 Kastanien in der Chlodwigstraße werden gefällt

Am Donnerstag, 20.02.2020, werden in der Chlodwigstraße zwei Roßkastanien gefällt. Die Fällung ist nötig, da der Straßenbelag ...

Einzelne Heilbehandlungen neben gerätegestützter Krankengymnastik

nur mit spezieller Diagnose beihilfefähig Pressemitteilung Nr. 5/2020 Leistungen für gerätegestützte ...

Bodenrichtwerte 2020 – Was ist mein Grundstück wert?

Für das Stadtgebiet von Koblenz liegen seit Februar die neuen Bodenrichtwerte 2020 vor. Sie spiegeln den Wert des Richtwertgrundstückes der jeweiligen ...

Qualitätssiegel für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie

Ausbildungsbetriebe werden aufgefordert, sich für die Auszeichnung zu bewerben   Koblenz, 18. Februar 2020. Noch bis ...

Geländererneuerung Mainzer Straße

In der Mainzer Straße, dort wo Laubach und Bahn überbrückt werden, muss ein Geländer erneuert werden. Daher wird an mehreren Tagen die ...

Diesel - die Motor- und Fahrzeugherstellerin kann nicht erfolgreich geltend mach

dass im Falle einer Haftungsfeststellung die Gefahr einer exorbitanten Kumulation von Schadensersatzansprüchen ...

12 User online

Donnerstag, 27. Februar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied