Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

Ausgezeichnet: HwK verleiht Goldene Ehrennadeln und feiert sieben Bundessiege

Koblenz

Handwerkskammer (HwK) Koblenz bedankt sich für langjährige Ehrenamtsarbeit und gratuliert Spitzennachwuchs
KOBLENZ. „Ich freue mich sehr, dass wir am Tag des HwK-Neujahrsempfanges traditionell die Goldene Ehrennadel verleihen dürfen und unseren besten Nachwuchshandwerkern zu ihren Erfolgen im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gratulieren können“, begrüßte Präsident Kurt Krautscheid neun ehrenamtlich Aktive sowie sieben junge Bundesfinalisten zusammen mit ihren Familienangehörigen und Ausbildern. Die Kombination aus Ehrenamt und erfolgreichem Nachwuchs sagt viel über das Handwerk aus: „Auf der einen Seite junge Menschen, die mit fachlichem Können überzeugen und sich mit ihrem Beruf, mit dem Handwerk identifizieren. Auf der anderen Seite über Jahrzehnte im Ehrenamt engagierte Handwerker, die Werte vorleben. Beide Gruppen sind Vorbilder und Botschafter des Handwerks!“

Für ihre herausragenden Platzierungen im Finale des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks wurden die Bundessieger durch HwK-Präsident Kurt Krautscheid (v.r.) geehrt: Kyra Mohr, Marius Faller, Lewin Müller, Marius Spieß, Florian Blechinger, Christian Schneider und Charlie Bücker. (Foto: Michael Jordan)

Sieben Goldene Ehrennadeln für mehr als 15-jährige, zwei für über 25 Jahre Ehrenamtstätigkeit

15, in zwei Fällen sogar 25-jährige Arbeit im Ehrenamt, verbinden sich mit den Ehrennadel-Auszeichnungen. „Bundesweit engagieren sich 25 Millionen Menschen ehrenamtlich. An vorderster Front stehen dabei die Handwerkerinnen und Handwerker: Sie und ihre Betriebe sind tief in den Regionen und im sozialen Umfeld verwurzelt. Ihr Engagement reicht von Sport- und Brauchtumsvereinen über Kirchengemeinden und Freiwillige Feuerwehren bis hin zur handwerklichen Selbstverwaltung. Dafür stehen in besonderer Weise unsere heutigen Auszuzeichnenden“, stellte Krautscheid die besondere Bedeutung ehrenamtlichen Einsatzes für Handwerk und Gesellschaft heraus.

Die neun Auszeichnungen gehen an Handwerker aus sechs Gewerken sowie einen Vertreter handwerklicher Brauchtumspflege.

Die Goldene Ehrennadeln mit Brillant für mehr als 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielten:
Dipl.-Ing und Kreishandwerksmeister Detlef Börner, Koblenz
Maler- und Lackierermeister Günter Hilgendorf, Rheinböllen

Die Goldene Ehrennadel für mehr als 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde verliehen an:
Dipl.-Ing. Heinz-Werner Burghauve, Plaidt
Betriebswirt Manfred Cornely, Klotten
Elektroinstallateurmeister Manfred Heinrich, Kirn
Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Kraus, Koblenz
Dipl.-Kaufmann, Kfz-Mechanikermeister und Vizepräsident Mark Scherhag, Koblenz
Fleischermeister Wilfried Wagner, Braubach
und
Augenoptiker- und Uhrmachermeister Norbert Weißenfels, Rheinbrohl

Sieben Bundesieger auf allen drei Podestplätzen

Für ihre Spitzenleistungen im bundesweit ausgetragenen Leistungswettbewerb des Handwerks wurden auch sieben Nachwuchshandwerker und ihre Ausbildungsbetriebe geehrt. Im Finale erreichten Teilnehmer aus dem Kammerbezirk Koblenz drei erste Bundessiege, eine Zweitplatzierung sowie drei dritte Plätze.

Mit der Goldenen Ehrennadel der Handwerkskammer Koblenz wurden durch Präsident Kurt Krautscheid (3.v.l.) ausgezeichnet (von rechts): Hans-Jürgen Kraus, Günter Hilgendorf, Heinz-Werner Burghauve, Norbert Weißenfels, Mark Scherhag, Detlef Börner, Manfred Cornely und Manfred Heinrich.  (Foto: Michael Jordan)

 

Erste Bundessieger wurden:

Marius Faller, Straßenbauer, aus Niederwörresbach (Kreis Birkenfeld), Ausbildungsbetrieb Albert Schwarz GmbH, Idar-Oberstein.

Marius Spieß, Informationselektroniker Fachrichtung Bürosysteme, aus Woldert (Landkreis Neuwied), Ausbildungsbetrieb Handwerkskammer Koblenz.

Christian Schneider, Kraftfahrzeugmechatroniker, aus Bell (Landkreis Mayen-Koblenz), Ausbildungsbetrieb Rinaldi Automotive GmbH & Co. KG, Mendig.


Zweiter Bundessieger wurde:

Florian Blechinger, Maurer, aus Asbach (Landkreis Neuwied), Ausbildungsbetrieb Fritz Meyer GmbH, Altenkirchen.

Ditte Bundessieger wurden:

Lewin Müller, Metallbauer mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik, aus Sohren (Rhein-Hunsrück-Kreis), Ausbildungsbetrieb Alfred Vankorb GmbH, Laufersweiler

Kyra Mohr, Sattlerin mit dem Schwerpunkt Fahrzeugsattlerei, aus Waldmühlen (Westerwaldkreis), Ausbildungsbetrieb Saskia Überberg, Fehl-Ritzhausen.
Kyra Mohr wurde auch 3. Preisträgerin im Wettbewerb „Die gute Form“.

Charlie Bücker, Konditor, aus Iserlohn (Nordrhein-Westfalen), Ausbildungsbetrieb Konditorei Heinrich Baumann, Inhaber Jean Warnecke-Brühl, Koblenz.

Nach Angaben des Zentralverbands des Deutschen Handwerks nehmen jährlich rund 3.000 Jugendliche am Leistungswettbewerb teil. Bis zum Bundesentscheid müssen mehrere Vorentscheide durchlaufen werden: Vom Innungs- über den Kammerentscheid hin zum Landes-, abschließend zum Bundeswettbewerb. Qualifiziert ist immer nur der Erstplatzierte.

Parallel zum Leistungsentscheid findet der Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk - Handwerker gestalten" statt. Er honoriert die anspruchsvolle Bearbeitung von Materialien und Formen sowie die ästhetische Qualität der Nachwuchsarbeiten.

Weitere Informationen zu Ehrennadelverleihung und Siegerehrung im Leistungswettbewerb bei der HwK Koblenz,
Tel.: 0261/ 398-161, joerg.diester@hwk-koblenz.de, Internet: www.hwk-koblenz.de

Ausgezeichnet: HwK verleiht Goldene Ehrennadeln und feiert sieben Bundessiege

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 05.08.2020 Landkreis Kaiserslautern nicht zur Erhöhung der Kreisumlage verpflichtet

Pressemitteilung Nr. 20/2020 Die Beanstandung des Haushalts des Landkreises Kaiserslautern für das Jahr 2016 durch die ...

new: 05.08.2020 Start in das Herbstsemester der Volkshochschule Koblenz

Das Kursprogramm der vhs ist ab Freitag, 07.08.2020 online unter www.vhs-koblenz.de. verfügbar. Programmhefte sind ab 07.08.2020 in den Filialen der ...

new: 05.08.2020 Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

gemeinsame Pressemitteilung von HwK Koblenz / IHK Koblenz / Agentur für Arbeit:    IHK, HwK und Agentur ...

new: 05.08.2020 164 Hebammen in 25 Jahren ausgebildet

Im Jubiläumsjahr startet die Hebammenschule am Kemperhof mit 26 Schülerinnen KOBLENZ. „Es ist immer wieder etwas Besonderes, am ersten ...

new: 05.08.2020 Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stadt Koblenz

Junge Leute mit Interesse an der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen, die Integration und ein lebendiges Miteinander in Koblenz aktiv mitgestalten wollen ...

new: 05.08.2020 Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht Station in Koblenz

Im Wissenschaftsjahr 2020/21 tourt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch 19 Städte ...

new: 05.08.2020 Baumfällungen im Stadtgebiet

Derzeit werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen im Stadtgebebiet abgestorbene oder von mit der ...

new: 04.08.2020 Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau

Die Universität Koblenz-Landau verleiht dem Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann die Ehrendoktorwürde. Der Fachbereich ...

new: 04.08.2020  VisSim-Forschungs-Team der Universität in Koblenz

 mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe ...

new: 04.08.2020 Wasserspielplatz öffnet wieder

Gute Nachricht für die Koblenzer Kinder: Am kommenden Freitag, 7. August, darf auf dem Wasserspielplatz an der Danziger Freiheit das erste Mal in diesem ...

Straßenbauarbeiten in der Hinterdorfstraße im Stadtteil Arzheim

In der Zeit vom 10. bis 20.08.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Hinterdorfstraße 6-22 ...

Nutzung der Stadtbibliothek Koblenz wird etwas einfacher

Die Anzahl der Bürgerinnen und Bürger, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten dürfen und die mögliche Aufenthaltsdauer sind nach ...

Koblenz-Touristik begrüßt sieben neue Auszubildende

Bei der Koblenz-Touristik ist das Ausbildungsjahr 2020 gestartet. Sechs junge Frauen und ein junger Mann beginnen dort Anfang August ihre berufliche Laufbahn. ...

Startklar- Neuer Präsident des Oberlandesgerichts Koblenz tritt seinen Dienst an

Thomas Henrichs begann seine Laufbahn in der rheinland-pfälzischen Justiz als Staatsanwalt in Koblenz und wechselte später als Richter an das ...

Bank spendet an die VWA Koblenz

Die VWA Koblenz freut sich über eine Spende der BBBank in Höhe von 1.799,- Euro. In den Räumen der BBBank nahm Frau Sabine Müller, ...

Intensive Zusammenarbeit von Ordnungsamt und Bauaufsicht

Das Ordnungsamt Koblenz schütz die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet – so auch im Bereich des Freizügigkeits- und ...

10 User online

Mittwoch, 05. August 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied