Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Bildungsangebote der Berufsbildenden Schulen Koblenz

Koblenz

Bildungsangebote der Berufsbildenden Schulen Koblenz zum Schuljahr 2018 /2019 - Anmeldungen noch bis Ende Februar möglich!

Gemeinsame Information des Kultur- und Schulverwaltungamtes der Stadt Koblenz und der Berufsbildenden Schulen Koblenz (Carl-Benz-Schule, Julius-Wegeler-Schule, BBS Wirtschaft)

Die Stadt Koblenz ist als Berufsschulzentrum ein wichtiger Bildungsstandort. Die drei städtischen Berufsbildenden Schulen - BBS Wirtschaft, die Jullius-Wegeler-Schule sowie die Carl-Benz-Schule - bieten zusammen mit ihren jeweiligen Schwerpunkten im wirtschaftlichen und kaufmännischen, sozialen sowie technischen Bereich ein breites Spektrum unterschiedlicher Ausbildungsgänge an. Insgesamt sind an den Berufsbildenden Schulen alle schulischen Abschlüsse vom Zeugnis der Berufsreife bis hin zum Abitur möglich (Berufsvorbereitungsjahr, Berufsfachschule, Berufliches Gymnasium, Höhere Berufsfachschule, Berufsoberschule 1 und 2).

Eine komplette Übersicht der Bildungsangebote finden Sie auf der städtischen Homepage www.koblenz.de unter >> Bildung & Beruf >> Schulen >> Berufsbildende Schulen oder auf den Homepages der Schulen.
Der schulische Werdegang für Jugendliche ist an den Berufsbildenden Schulen mit einem hohen Maß an Durchlässigkeit verbunden. Das vielfältige Angebot der Berufsbildenden Schulen ermöglicht es somit Jugendlichen im besonderen Maße ihre individuellen Bildungswege einzuschlagen.
Oft werden die Berufsbildenden Schulen nur mit dem klassischen Berufsschulunterricht im Rahmen einer betrieblichen Ausbildung in Verbindung gebracht. Weniger bekannt sind hingegen die weiteren beruflichen Bildungsangebote sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, die über den dualen Berufsschulunterricht hinaus an den Berufsbildenden Schulen angeboten werden.  
So verfügen die Berufsbildenden Schulen insbesondere auch im Bereich der beruflichen Weiterbildung mit den Fachschulen in verschiedenen Fachrichtungen (Elektrotechnik, Hauswirtschaft, Heilpädagogik, Hotelbetriebswirtschaft, Kraftfahrzeugtechnik, Maschinentechnik, Medientechnik, Sozialwesen und Sozialpädagogik) über attraktive Qualifizierungsmöglichkeiten, die zum Teil auch berufsbegleitend an Abenden besucht werden können.

Die Anmeldefrist für die Bildungsangebote an den Berufsbildenden Schulen endet für das Schuljahr 2018/2019 zum 1. März 2018. Die Berufsbildenden Schulen Koblenz bieten deshalb verschiedene Veranstaltungsformate an, um sich über die verschiedenen Bildungsangebote gezielt informieren zu können.

Berufsbildende Schule Wirtschaft (BBS Wirtschaft)
Die BBS Wirtschaft Koblenz bildet seit über 150 Jahren im kaufmännischen Bereich aus. Im Wirtschaftsgymnasium können Schülerinnen und Schüler die allgemeine Hochschulreife erlangen. Wer sich für diese Möglichkeit begeistert, kann vom 23. bis 25. Januar 2018 an den Schnuppertagen des Wirtschaftsgymnasiums teilnehmen und in den Unterrichtsalltag eines Wirtschaftsgymnasiasten eintauchen.
Die Berufsoberschule (Vollzeit oder dual) wird am 20. Februar 2018 ab 17:30 Uhr während eines Informationsabends an der BBS Wirtschaft Koblenz vorgestellt.  
Die Schülerinnen und Schüler, die sich zum Schuljahr 2018/2019 für die Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung anmelden, werden im Juni 2018 nochmals gezielt über die organisatorischen Gegebenheiten und pädagogischen Konzepte der BBSW an einem Informationsabend informiert.
Die Kooperation mit Betrieben, Hochschulen und Eltern ist an der BBS Wirtschaft ein zentrales Motiv. Dies zeigt sich u.a. auch in der Durchführung von interessanten Vorträgen in der Reihe ‚BBSW im Dialog‘. Die nächste Veranstaltung findet z.B. am 21. März 2018 ab 18:00 Uhr statt und befasst sich mit der Thematik ‚Erfolgreiche Rekrutierung von Azubis‘.

Bildungsangebote der Berufsbildenden Schulen Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Asphaltarbeiten Simmerner Straße

Im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebs werden im Zeitraum von Montag, 26. März bis Samstag, 07. April Asphaltarbeiten in ...

Einschränkungen in der Karwoche für Veranstaltungen

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz  weist darauf hin, dass alle öffentlichen Tanzveranstaltungen von ...

Immendorf im SWR Fernsehen

Porträt am 28.3. in der "Landesschau Rheinland-Pfalz" Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in ...

Team homer@UniKoblenz mehrfach prämiert

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der vergangenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für ...

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter leisten wichtigen Dienst

Pressemitteilung Nr. 7/2018 In diesem Jahr ist es wieder soweit. Ein Wahlausschuss wird auf fünf Jahre aus den ...

„Heimat shoppen“:

IHK Koblenz beteiligt sich an Imagekampagne zur Stärkung der Innenstädte Koblenz, 20. März 2018. Die ...

Ergebnis des ersten Bürgerentscheides in Koblenz

Der Wahlausschuss der Stadt Koblenz hat in seiner öffentlichen Sitzung am 19.03.2018 das Ergebnis des am 18.03.2018 durchgeführten ...

Windenergieanlagen in Hahn am See und Elbingen dürfen gebaut werden

Pressemitteilung Nr. 7/2018 Drei geplante Windenergieanlagen im Gebiet der Ortsgemeinden Hahn am See und Elbingen ...

„Dreck-weg-Tag“ – Bürger sammeln mit viel Engagement

Der diesjährige „Dreck-weg-Tag“ fand am vergangenen Samstag bei tiefen Temperaturen statt. Insgesamt hatten sich 4.741 Personen für diese ...

Letzte Informationen zum 1. Bürgerentscheid am 18.03.2018 in Koblenz

„Im Hinblick auf den am Sonntag, 18. März stattfindenden Bürgerentscheid gibt das Ordnungsamt, Abteilung Wahlen, für das ...

IHK-Studie zum Gastgewerbe im Westerwald:

Kleine Hotels fürchten um ihr Weiterbestehen Koblenz, 14. März 2018. Wie sieht die Zukunft des Gastgewerbes im Westerwald aus? Die Industrie- und ...

Konzert "187 Straßenbande"

Konzert der Hamburger Gangster-Rapper "187 Straßenbande" für Minderjährige unter 16 Jahren nur in ...

IHK Koblenz zeichnet praxisnahe Studienarbeitenaus

Prozessoptimierung | Neue technische Verfahren | Abfallprodukt wird zu Wertstoff
IHK Koblenz zeichnet praxisnahe ...

Diesterweg-Schule: Heimat für Altstadt-Vereine?

Die sich verstärkte Problematik von nicht vorhandenen Räumlichkeiten für Stadtteilveranstaltungen ist nicht neu, aber belastet das Vereinsleben ...

OB verabschiedet Haushaltsstrukturkommission

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat heute die Haushaltsstrukturkommission (HSK) verabschiedet. Das ...

Veranstaltung "verzaubert" Pollerschaltung

Anlässlich der Veranstaltung FrühlingsZauber mit verkaufsoffenem Sonntag, wird am 17.03.2018 und am 18.03.2018, die ...

8 User online

Sonntag, 22. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied