Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Bücher aus der "Kinderbuchkartei"

Koblenz

Übergabe der Bücher aus der "Kinderbuchkartei" an die StadtBibliothek

Die Kinder- und Jugendabteilung der StadtBibliothek Koblenz erhielt eine großzügige Schenkung von fast 400 Kinderbüchern aus der Sammlung der Buchhändlerin Traute van Aswegen (4. v.l. auf dem Bild). Bei den Medien handelt es sich um Bücher und Bilderbücher für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren, die sich abseits der „Heilen-Welt"-Literatur auch mit schwierigen Themen beschäftigen. Dazu zählen Themen, mit denen Kinder durchaus in Berührung kommen, wie Krankheit, Trauer, Verlust, Scheidung, Krieg oder Gewalt.

Susanne Ott, Direktorin der Stadtbibliothek (4. v.r.), bedankte sich bei Traute van Aswegen für die großzügige Schenkung, die eine großartige Bereicherung für den Bestand der Kinderbücherei darstellt.

In der Sammlung der so genannten "Brunsbütteler Kinderbuchkartei" sind ausgewählte Kinderbücher zu insgesamt 15 Themenbereichen erfasst und mit kurzen Besprechungen versehen. Die Idee zu diesem Projekt entstand vor vielen Jahren in dem kleinen Ort Brunsbüttel an der Elbmündung. Ziel des Arbeitskreises von Fachfrauen mit Traute van Aswegen war es, Kurzbesprechungen von ausgewählten Kinderbüchern anzubieten. Diese Besprechungen konnten von Bibliotheken, Schulen, Therapeuten oder Fachkliniken gezielt für die Beratung von Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen genutzt werden. Bereits 1994 wurde die Kartei als beispielhaft von den Kultusministerien Hessen und Schleswig-Holstein in ihr Lernnetz eingestellt.

Den Karteikasten gibt es nicht mehr, aber der Besprechungsinhalt wurde 2012 ins Internet gestellt und er wird weiter gepflegt. Traute van Aswegen arbeitet immer noch eng mit den Frauen aus Norddeutschland zusammen, die beruflich in der Kinderbetreuung tätig sind. Gemeinsam wird entschieden, welche Bücher aufgenommen und besprochen werden. Auch die kostenfreie Nutzung des Internetportals ist ab sofort möglich, nicht zuletzt dank der Förderung des Fördervereins "Lesen und Buch - Freunde der StadtBibliothek Koblenz" und mit Mitteln der Stiftung der Sparkasse Koblenz. Die gesamte Buchsammlung wurde von Traute von Aswegen nun der StadtBibliothek zur Verfügung gestellt. “Ich freue mich sehr, dass meine Bücher hier in der Stadtbibliothek eine schöne neue Bleibe gefunden haben“ so Frau van Aswegen.

Der Spezialbestand der "Kinderbuchkartei" ist während der Öffnungszeiten der StadtBibliothek im Forum Confluentes einsehbar. Die Bücher werden auf Nachfrage ausgeliehen, Ansprechpartnerin ist Frau Spieker, Tel. 0261/129 2624.

Bücher aus der "Kinderbuchkartei"

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 02.07.2020 Anti-Atomwaffen-Demonstranten dürfen im militärischen Schutzbereich

 des Fliegerhorsts Büchel Versorgungszelte aufschlagen Pressemitteilung Nr. 24/2020 Eine angemeldete ...

new: 02.07.2020 Stadion bekommt neuen Rasen

Neues Grün für das Fußballfeld: Eine Spezialfirma aus Nordrhein-Westfahren verlegt derzeit knapp 8000 Quadratmeter neuen Rasen im Stadion ...

new: 02.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 01.07.2020

2020-07-02T09:57:40 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 01.07.2020 wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied ...

new: 02.07.2020 Kanalbauarbeiten in der Hohenzollernstraße: Linie 5 der koveb wird umgeleitet

- Haltestelle „Sachsenstraße“ Richtung Hauptbahnhof entfällt

Ab Mittwoch, ...

new: 02.07.2020 Kein Rechtsschutzbedürfnis eines ehemaligen Lehrers

für eine Klage gegen seinen Eintrag in der Liste "Beschäftigungshindernisse" der ...

17 neue Gästeführer für Koblenz

Erweitertes Angebot: Nun auch Führungen auf Russisch und Spanisch buchbar Der Verein Koblenzer Gästeführer e.V. ist um 17 frischgebackene ...

Schulbuchausleihe: Bücher bis spätestens 8. Juli zurückgeben

(01.07.2020) Wie berichtet, erfolgt die Rückgabe der im Schuljahr 2019/2020 über die Schulbuchausleihe bezogenen Schulbücher zentral für ...

Die „Koblenzer Kreativtüten“ sind unterwegs

Kooperationsprojekt der JuKuWe und Caritas beschert Koblenzer Kindern ein Stück Leichtigkeit und Freude in den Sommerferien Unter Schirmherrschaft von ...

Radwegemarkierung auf dem Berliner Ring starten in den Sommerferien

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Verkehrsführung des Berliner Rings beginnend bei der Simmerner Straße bis zum Nordknoten ...

„Weinfeste verboten“: Was tun gegen die Verluste an der Mosel?

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 2. Juli 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Über die Konsequenzen aus ...

Kreuzung August-Horch-Straße / Carl-Zeiss-Straße wird umgebaut

Ab Montag, 06.07.2020 beginnen an der Kreuzung August-Horch-Straße / Carl-Zeiss-Straße Arbeiten für den Bau einer neuen Linksabbiegespur in ...

Ortsgemeinde Wilzenberg-Hußweiler kann Bau von Windenergieanlagen

Ortsgemeinde Wilzenberg-Hußweiler kann Bau von Windenergieanlagen nicht verhindern Pressemitteilung Nr. 23/2020 Die ...

Koblenz radelt erneut für ein gutes Klima!

 - Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Vom 02.09.2020 bis ...

Wissen, das bleibt!

- Info-Veranstaltungen am Mi., 1. Juli ab 16.30 Uhr online zum Studienstart 2020

Im Herbst ...

„Bleibt weg-Festival“ erzielt rund 17.000 Euro an Spenden

 - Corona-Pandemie bleibt Herausforderung

In seiner Vorstandssitzung am 26. Juni hat der ...

Linien 8 und 10 der koveb werden wegen einer Sperrung

 Linien 8 und 10 der koveb werden wegen einer Sperrung des Glockenbergtunnels umgeleitet- Alle Haltestellen werden angefahren ...

10 User online

Samstag, 04. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied