Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Bürgermeisterin ehrt Helfer von Warmes von Herzen

Koblenz

Bürgermeisterin Marie-Therese Hammes-Rosenstein (auf dem Foto 3. von links) hat die Helferinnen und Helfer der Benefizveranstaltung für Menschen ohne Wohnung „Warmes von Herzen" im Jobcenter der Stadt Koblenz geehrt. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer arbeiten überwiegend beim Jobcenter Stadt Koblenz und erhielten eine Dankesurkunde aus den Händen der Bürgermeisterin.

„Warmes von Herzen" ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung für Menschen ohne Wohnung bzw. in prekären Wohnverhältnissen. Sie wird von zahlreichen namhaften Koblenzer Sponsoren unterstützt und findet traditionell in den Räumlichkeiten des Gesundheits- und Ernährungszentrums der Handwerkskammer zu Koblenz statt. Den rund 130 Gästen servieren die Helfer und ehrenamtliche Spitzenköche aus der Region ein kostenloses mehrgängiges Menü. Die weihnachtliche Feier wird außerdem von ehrenamtlichen Musikern und Künstlern, teilweise ebenfalls Mitarbeiter des Jobcenters Stadt Koblenz, mit einem kleinen Programm begleitet.

Die Gäste kommen sehr gerne und nutzen die Gelegenheit, Gespräche mit den Helfern, den Offiziellen und Initiatoren der Veranstaltung „Warmes von Herzen" zu führen. Das empfinden alle als Bereicherung weil auch so Hemmschwellen und Berührungsängste auf beiden Seiten abgebaut werden.

Vor einigen Jahren war drei Freunden die Idee für die Aktion „Warmes von Herzen" während eines Grillabends gekommen. Sie wollten etwas für Menschen tun, die am Rande unserer Gesellschaft leben. So wandten sich die drei, Spitzenkoch und Jobcenter-Mitarbeiter Jean-Luc Mundel (links), Jobcenter-Mitarbeiter Wolfgang Kirtschl und SWR-Redakteur Andreas Wandow an die Wohlfahrtsverbände, um ihre Anregung vorzustellen. Die Idee kam sofort gut an und so wurde aus ihr Realität.

„Ich möchte Ihnen ganz herzlich Danke sagen, denn mit der Aktion werden Menschen Wert geschätzt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen", so Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein. „Ich werde auch weiterhin als Schirmherrin zur Verfügung stehen und diese Traditionsveranstaltung nicht nur mit Worten, sondern auch wie bisher durch aktive Mithilfe vor Ort und bei den Vorbereitungen unterstützen. Schließlich ist diese Veranstaltung für viele unserer Mitbürger das Highlight der Weihnachtszeit".
„Auch ich bin einfach nur stolz auf meine Mitarbeiter, die sich neben ihrer täglichen Arbeit mit und für unsere Kunden auch noch zusätzlich in ihrer Freizeit dermaßen sozial engagieren", so Manfred Stein (2. v.r.), Geschäftsführer des Jobcenters Stadt Koblenz.

Selbstverständlich wird „Warmes von Herzen" auch in diesem Jahr wieder stattfinden, die Vorbereitungen laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Für die Jubiläumsveranstaltung haben sich die Organisatoren um Mundel schon einige Besonderheiten einfallen lassen, die sie aber jetzt noch nicht Preis geben wollen.

Nähere Auskünfte zu dieser Veranstaltung erteilt der Arbeitskreis „Menschen ohne Wohnung", das Jobcenter Stadt Koblenz, die ortsansässige Arbeiterwohlfahrt sowie der Caritasverband Koblenz. Auch mögliche Sponsoren für Essen oder die Weihnachtspäckchen können sich ebenfalls an die Vorgenannten wenden.

Bürgermeisterin ehrt Helfer von Warmes von Herzen

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Vorbereitungslehrgang "Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in"

- Informationsveranstaltung Ab dem 08.01.2020 führt die Volkshochschule Koblenz erneut ihren bewährten zehnmonatigen Vorbereitungslehrgang durch, ...

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung des Handschlags gegenüber Frauen
Pressemitteilung Nr. 26/2019 Die ...

Vollsperrung auf der Karthause wird aufgehoben - Linie 2 der koveb fährt übliche

Die seit Dienstag, 01.10.2019 laufenden Bauarbeiten im Bereich Karthause Löwentor/Am Spitzberg werden am 11.10.2019 ...

Baustelle Clemensstraße - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Pfuhlgasse

Am Sonntag, 20.10.2019 wird von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bereich Clemensstraße 26 – 32 ein 65 m hoher Baukran aufgebaut. Aus diesem Anlass wird die ...

Änderung der Reihenfolge beim Einbau der elektrischen Poller

(11.10.2019) Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt laufen seit der 38. Kalenderwoche 2019 die Bauarbeiten zum Setzen der neuen elektrischen ...

Bald wieder freie Fahrt auf der Pfaffendorfer Brücke

Gute Nachrichten für die staugeplagten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer konnten Oberbürgermeister David Langner und Baudezernent Bert ...

Baumfällarbeiten im Stadtgebiet Koblenz

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die fachtechnische Unterhaltung des städtischen ...

Treibjagd am Wildgehege Remstecken

Am Samstag, 19.10.2019 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr wird im Stadtwald Koblenz um den Bereich des Wildgeheges ...

Wissenschaf(f)t Spass

Vortragsreihe in der Weinlounge im Forum Confluentes In der Vortragsreihe „Wissenschaf(f)t Spass“ stellen Dozierende der Universität ...

Gestaltung mit Blech

Das Für und Wider zur zweiten Andienungszeit in der Altstadt ist leider immer wieder ein Thema, das seit geraumer Zeit die Gemüter bewegt. Nach ...

Neue Frauenärztin in der Praxis in Moselweiß

Michaela Popova verstärkt das Team des MVZ Mittelrhein KOBLENZ. Seit 1. Oktober ist Michaela Popova im MVZ Mittelrhein tätig. Gemeinsam mit Dr. ...

32 motivierte Menschen starten ihre Ausbildung am Ev. Stift St. Martin

GK-Mittelrhein bietet über 310 Ausbildungsplätze in der Krankenpflege an
KOBLENZ. „Unser Beruf verlangt neben ...

Vollsperrung Gerichtsstraße

Nach Abschluss umfangreicher Sanierungsmaßnahmen am Amts- / Landgerichtsgebäude von Koblenz, ist der Abbau des dortigen Schutzgerüstes ...

Baustelle Löwentor: koveb-Linie 2 wird umgeleitet

Seit Dienstag, 01.10.2019 bis einschließlich Samstag, 12.10.2019 werden im Bereich der Haltestelle „Am ...

Sprachkenntnisse als Schlüssel für schulischen Erfolg und Integration

Ferienzeit, die Schulen sind leergefegt- normalerweise. Jedoch nicht in der Grundschule Pestalozzi. Hier lernen -trotz Ferien- 20 wissbegierige neuzugewanderte ...

Auf der Suche nach Heimat - Jan Koneffke liest beim 4. Brentano Kolloquium

Auch wenn er über seine Studienzeit im Berlin der 1980er Jahre, natürlich reimend, das ironische Fazit zieht, ...

12 User online

Sonntag, 13. Oktober 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied