Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Bundesverdienstorden für Koblenzer Hansgünter Oberrecht

Koblenz

Koblenzer Hansgünter Oberrecht mit Bundesverdienstorden ausgezeichnet

(21.12.18) Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte fünf Rheinland-Pfälzern das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Gewürdigt wurde damit das langjährige und vielfältige Engagement der Ausgezeichneten. Einer von ihnen war Hansgünter Oberrecht aus Koblenz.

Die Ministerpräsidentin führte in der Einzelbegründung aus: Hansgünter Oberrecht engagiert sich seit vielen Jahren als Präsident der Wirtschaftsprüferkammer Rheinland-Pfalz und ist darüber hinaus in zahlreichen weiteren Gremien, Verbänden und Vereinen sowie im sozialen und kulturellen Bereich tätig.

 

 Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland Hansgünter Oberrecht (5. v.r.) mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer (5. v.l.) und Gratulanten, darunter für die Stadt Koblenz Kulturdezernentin Dr. Margit Theis-Scholz (3. v.l.)  Foto: Staatskanzlei RLP/Dinges

Der Diplom-Ökonom, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist jeweils Aufsichtsratsvorsitzender der Marienhaus Holding GmbH in Waldbreitbach und der ctt-Cusanus-Trägergesellschaft in Trier. Außerdem ist er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des Katholischen Klinikums in Mainz.

Für seinen Berufsstand engagiert sich Hansgünter Oberrecht seit 1999 als Präsident der Wirtschaftsprüferkammer Rheinland-Pfalz und seit 2011 als Vorstandsmitglied und Vizepräsident der Wirtschaftsprüferkammer Berlin. Er ist Mitglied im Arbeitskreis „Regulierungsfragen“ beim Institut der Wirtschaftsprüfer in Düsseldorf und wurde im Dezember 2000 in den Landesbürgschaftsausschuss Rheinland-Pfalz berufen. Hansgünter Oberrecht wurde 2001 zum ehrenamtlichen Handelsrichter beim Landgericht Koblenz ernannt und ist bis heute in dieser Funktion tätig.

Mit großem Engagement ist er seit 1995 für die Belange der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. engagiert. Er hat entscheidend dazu beigetragen, maßgebliche Unterstützungsstrukturen für die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz zu schaffen. Als Vorstandssprecher des Förderbeirates und als Vorstandsvorsitzender der Stiftung „Gemeinsam gegen Krebs“ setzt er sich für das Allgemeinwohl ein.

Hansgünter Oberrecht ist ferner seit 2011 Vorsitzender der Senioreneinrichtung Stiftung Eltzerhof Koblenz und Vorstandsvorsitzender der Johann-Wolfgang-Langguth-Stiftung in Traben-Trarbach. Er gehörte darüber hinaus mehrere Jahre dem Bundesvorstand Kolpingverein an und ist seit zehn Jahren Mitglied im örtlichen Pfarrgemeinderat.

Für die Stadt Koblenz überbrachte Kulturdezernentin Dr. Margit Theis-Scholz dem frischgebackenen Träger des Bundesverdienstordens herzliche Grüße und Glückwünsche.

Bundesverdienstorden für Koblenzer Hansgünter Oberrecht

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 14.07.2020 Zusammenarbeit im Bereich Bildung und Schulen

 zwischen Kreis Neuwied und Stadt Koblenz

In dieser Woche konnte das schon länger ...

new: 14.07.2020 Nora Bossong erhält den Joseph-Breitbach-Preis 2020

Die Stiftung Joseph Breitbach und die Akademie der Wissenschaften und der Literatur / Mainz verleihen Nora Bossong den Joseph-Breitbach-Preis 2020 für ihr ...

new: 14.07.2020 Bauarbeiten an der Haltestelle „Bf Stadtmitte/Löhr-Center“ enden

 - Busse der koveb halten wieder an den gewohnten Haltepunkten

Am Mittwoch, 15.07.2020, ...

new: 14.07.2020 18 Nachwuchskräfte haben duales Studium im Finanzamt Koblenz begonnen

Studium startet mit Praxisphase Am 01. Juli 2020 haben 18 Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter ihr Studium zum ...

new: 13.07.2020 Ein Oberbürgermeister zwischen Ausflugsflyern und Weinempfehlungen

David Langner absolviert Mini-Praktikum in der Tourist-Information Der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner hat kürzlich die TouristInformation ...

new: 13.07.2020 Geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen in Stolzenfels

Ab Montag, 20. Juli beginnt das Tiefbauamt mit Bauarbeiten für geschwindigkeitsdämpfenden Maßnahmen in ...

new: 13.07.2020 Neue Atelierräume für Koblenzer Künstler

Das Fort Konstantin hat sich über viele Jahre hinweg, dank der kontinuierlichen Initiative und des tatkräftigen Engagements des Fördervereins Pro ...

new: 13.07.2020 Stadt Birkenfeld durfte Kosten für Grabherstellung auf Bürger abwälzen

Pressemitteilung Nr. 28/2020 Die Klage eines Bürgers gegen einen Friedhofsgebührenbescheid der Stadt Birkenfeld ...

new: 13.07.2020 Fahrbücherei macht Sommerferien

Die Fahrbücherei der Koblenzer Stadtbibliothek macht Sommerferien und fährt in der Zeit vom 20.7.-14.8.20 nicht.
Auch ...

Verwaltungsgericht Koblenz hebt Rodungsgenehmigung für Autohof Heiligenroth auf

Pressemitteilung Nr. 27/2020 Eine Waldfläche in der Gemarkung Heiligenroth darf nicht gerodet werden, weil bei ...

Klage eines Einwohners gegen Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen

 in Metzenhausen erfolgreich Pressemitteilung Nr. 26/2020 Die einem Unternehmen im Dezember 2016 erteilte Genehmigung ...

INFOSPOT KINDESMMISSBRAUCH

Die aktuelle Corona-Krise hat für Familien viele Veränderungen mit sich gebracht. Insbesondere für Kinder war diese Situation schwierig, denn ...

Fast zwei Jahrzehnte im Dienst der musikalischen Förderung

Gertrud Bienko-Stiftung verabschiedet langjähriges Vorstandsmitglied Karin ...

Quarantäne für Studierendenwohnheime aufgehoben

 - Alle 281 Tests ohne Virus-Nachweis

KREIS MYK / Stadt ...

Doppelspitze des GK-Mittelrhein gebildet

 Melanie Zöller und Karl-Ferdinand von Fürstenberg führen den Maximalversorger KOBLENZ. Die Sana Kliniken AG hat die Doppelspitze für ...

Instandsetzung Kurt-Schumacher-Brücke

– Fahrbahnerneuerung des Überfliegers

Auf der Kurt-Schumacher-Brücke wird seit ...

6 User online

Mittwoch, 15. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied