Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Bunter Karnevalsnachmittag für Alt und Jung 2020

Koblenz

Mit einem prall gefüllten, bunten Karnevalsprogramm brachte die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) in diesem Jahr die Rhein-Mosel-Halle erneut zum Beben. Der „Bunte Nachmittag für Alt und Jung“ gehört vor allen bei den junggebliebenen Koblenzerinnen und Koblenzern zu den wichtigen Events im Jahresverlauf. Wie jedes Jahr wurde die Veranstaltung vom Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales organisiert und gemeinsam mit der AKK ein vor karnevalistischer Lebensfreude sprühendes Programm präsentiert. So feierten in der Rhein-Mosel-Halle rund 800 Gäste ausgelassen den Kowelenzer Karneval und seine Akteure.

Als Moderator führte der AKK-Vizepräsident Christian Johann stimmungsvoll durch die Veranstaltung. Ehrengast war Bürgermeisterin Ulrike Mohrs, die Jung und Alt herzlich zum Bunten Nachmittag begrüßte. Was folgte, war eine dreistündige Karnevals-Gala auf höchstem Niveau, in der über 150 Akteure auf der Bühne standen und Schau- und Gardetänze mit artistischen Einlagen vom Feinsten sowie eine bunte, humorvolle Mischung aus Wort und Musik präsentierten.
 
Nach dem Eröffnungstanz der AKK-Garde sowie nach der Begrüßung durch den AKK-Vizepräsidenten Christian Johann und durch die Bürgermeisterin Ulrike Mohrs folgte der Einmarsch des Tollitätenpaares Prinz Marco I vom Geisbach und Confluentia Kim mit ihrem Gefolge. Im Anschluss begeisterten die Schautanzgruppe Spätlese Lay. Viel zu lachen hatte das Publikum bei dem humorvollen Vortrag von Clara Hähn von den Gülser Seemöwen, bevor das Kinderprinzenpaar aus Neuendorf / Wallersheim und die Hupfdohlen der Fidele Mädcher in ihren tollen Kostümen begeisterten. Glänzend unterhielten auch Thomas Flöck, die Schautanzgruppe CCKK und Stephan Strunk von den KG Rheinfreunden das Publikum.
 
Insgesamt 50 Akteure des Gardetanz KG Blau-Weiß Moselweiß e.V. stellten ihr akrobatisches Können unter Beweis und auch Manfred Gniffke zog mit seinen heiteren ‚Geschichten aus der Altstadt‘ das Publikum in seinen Bann. Ein weiteres Highlight setzte die Schautanz-Gruppe Narrenzunft Gelb-Rot bevor zum krönenden Abschluss Torsten Schupp gemeinsam mit den Akteuren und dem Publikum die Kowelenzer Hymne „Schängellied‘ anstimmte.

Bunter Karnevalsnachmittag für Alt und Jung 2020

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 26.02.2020 Kreißsaal und Wochenstation öffnen ihre Türen

Kemperhof-Team informiert werdende Mamis und Papis am 21. März KOBLENZ. Was hilft mir unter der Geburt? Wie ernähre ich mich in der Schwangerschaft ...

new: 26.02.2020 Ab Juni 2020 entfallen Zahlungserinnerungen für Steuervorauszahlungen

Finanzämter empfehlen Bürgern mit Steuervorauszahlungen, am Lastschrifteinzugsverfahren teilzunehmen   Bürger und Unternehmen, die ...

new: 25.02.2020 Das JuBüZ - Stadtteilfrühstück lädt ein zum ganzheitlichen Gedächtnistraining

Jeden ersten Mittwoch eines Monats lädt das Team des Frühstückstreffs im JuBüZ Karthause zum Stadtteilfrühstück ein. In der Zeit ...

Ostervarieté - Der Klassiker

Mittwoch, den 01. April bis Montag 13. April 2020 im Café Hahn.
 
Jenseits von ...

Koblenzer Archive bieten abwechslungsreiches Programm zum Tag der Archive

Seit jeher ist Kommunikation ein zentraler Bestandteil des alltäglichen menschlichen Zusammenlebens und –wirkens. Aber wie verständigten sich ...

MINT-Region Koblenz: Lenkungskreis konstituiert sich

Im Februar 2020 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter u.a. der Universität Koblenz-Landau, des Ada-Lovelace-Projekts, des FLinK Projekts, der IHK, der ...

Karnevalsfeier bei der Stadtverwaltung Koblenz

Nach vielen Jahren fand erstmals wieder eine Karnevalsfeier für die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung statt. Rund 600 ...

Neuer Gehwegbelag am Moselring

Der Gehweg am Moselring vom Saarplatz entlang der Autohäuser muss erneuert werden. Die alten Gehwegplatten werden entfernt und durch Verbundpflaster ...

Bauarbeiten an der Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center:

Linienbusse der koveb fahren verlegte Haltepunkte an

Ab Montag, 02.03.2020 werden an der ...

Standanmeldung für Frauenmodebörse März 2020

     Die Koblenzer Fraueninitiative Lokale Agenda 21 veranstaltet am 21.März 2020 ...

2 Kastanien in der Chlodwigstraße werden gefällt

Am Donnerstag, 20.02.2020, werden in der Chlodwigstraße zwei Roßkastanien gefällt. Die Fällung ist nötig, da der Straßenbelag ...

Einzelne Heilbehandlungen neben gerätegestützter Krankengymnastik

nur mit spezieller Diagnose beihilfefähig Pressemitteilung Nr. 5/2020 Leistungen für gerätegestützte ...

Bodenrichtwerte 2020 – Was ist mein Grundstück wert?

Für das Stadtgebiet von Koblenz liegen seit Februar die neuen Bodenrichtwerte 2020 vor. Sie spiegeln den Wert des Richtwertgrundstückes der jeweiligen ...

Qualitätssiegel für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie

Ausbildungsbetriebe werden aufgefordert, sich für die Auszeichnung zu bewerben   Koblenz, 18. Februar 2020. Noch bis ...

Geländererneuerung Mainzer Straße

In der Mainzer Straße, dort wo Laubach und Bahn überbrückt werden, muss ein Geländer erneuert werden. Daher wird an mehreren Tagen die ...

Diesel - die Motor- und Fahrzeugherstellerin kann nicht erfolgreich geltend mach

dass im Falle einer Haftungsfeststellung die Gefahr einer exorbitanten Kumulation von Schadensersatzansprüchen ...

3 User online

Donnerstag, 27. Februar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied