Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Energie-Scouts

Koblenz

Gewinner des Energiesparwettbewerbs kommt aus dem IHK-Bezirk Koblenz

Mainz, 8. März 2018. Insgesamt 114 Auszubildende aus 36 Unternehmen haben die vier rheinland-pfälzischen IHKs 2018 zu Energie-Scouts weitergebildet. Die Energie-Scouts suchen in ihren Betrieben nach Möglichkeiten, die Energieeffizienz zu steigern. Im Beisein des Staatssekretärs im rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt und Energie, Dr. Thomas Griese, zeichneten die IHKs am Mittwoch in Mainz herausragende Projektarbeiten aus. Der diesjährige Gewinner stammt aus dem IHK-Bezirk Koblenz: Jonathan Reese von der Magna Exteriors GmbH aus Idar-Oberstein.

Reese hatte in seinem Betrieb das Heizregister, einen Teil der Klimaanlage, als Energieverlustquelle ausfindig gemacht und eine Idee entwickelt, mit der diese Lücke geschlossen werden kann. „Bis zu 10.000 Euro pro Jahr kann der Betrieb mit der von Herrn Reese vorgeschlagenen Umrüstung einsparen“, zeigte sich Volker Schwarzmeier, Energiereferent der IHK Koblenz vom Projekt beeindruckt. Daran sehe man, dass die Energie-Scouts nicht nur die Umweltbilanz ihrer Unternehmen verbesserten, sondern auch, dass sich ihre Arbeit zählbar im betrieblichen Geldbeutel bemerkbar mache.

"Unsere mittelständischen Unternehmen sind wichtige Partner bei Energiewende und Klimaschutz. Viele rheinland-pfälzische Unternehmen gehören hier bereits zu Vorreitern. In den Betrieben schlummern aber noch zahlreiche unentdeckte Potenziale zur Effizienzsteigerung und zum Einsatz erneuerbarer Energien. Das Projekt Energiescout führt Auszubildende frühzeitig an dieses Thema heran. Damit leistet es einen Beitrag, den Energieverbrauch und die Energiekosten nachhaltig zu senken", sagte Staatssekretär Griese und dankte den Auszubildenden für ihr Engagement für den Klimaschutz.


Ein Gesamtpreisgeld von 1.800 Euro stellten die rheinland-pfälzischen IHKs den drei diesjährigen Gewinnern zur Verfügung. Die Energie-Scouts der Daimler AG aus Wörth belegten Rang zwei, vor den drittplatzierten Auszubildenden der KBMT GmbH & Co. KG aus Trierweiler. Insgesamt stellten Azubiteams aus acht Unternehmen bei der Abschlussveranstaltung ihre Energieeffizienzprojekte vor:

•    Magna Exteriors (Germany) GmbH Werk Idoplas, Idar-Oberstein
•    Fissler GmbH, Idar-Oberstein
•    Röchling Automotive Germany SE & Co. KG, Worms
•    Reifenhäuser Blown Film, Worms
•    Daimler AG, Wörth
•    Tenneco GmbH, Edenkoben
•    KBMT GmbH & Co. KG, Trierweiler
•    GKN Driveline Trier GmbH, Trier

Die Nachfrage nach der Weiterbildung zum Energie-Scout ist weiterhin so groß, dass das Projekt im Herbst 2018 bereits zum fünften Mal stattfinden wird. Mehr Informationen zum Thema Energie-Scouts erhalten Sie auf www.ihk-koblenz.de/energiescouts

Energie-Scouts

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Asphaltarbeiten Simmerner Straße

Im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebs werden im Zeitraum von Montag, 26. März bis Samstag, 07. April Asphaltarbeiten in ...

Einschränkungen in der Karwoche für Veranstaltungen

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz  weist darauf hin, dass alle öffentlichen Tanzveranstaltungen von ...

Immendorf im SWR Fernsehen

Porträt am 28.3. in der "Landesschau Rheinland-Pfalz" Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in ...

Team homer@UniKoblenz mehrfach prämiert

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der vergangenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für ...

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter leisten wichtigen Dienst

Pressemitteilung Nr. 7/2018 In diesem Jahr ist es wieder soweit. Ein Wahlausschuss wird auf fünf Jahre aus den ...

„Heimat shoppen“:

IHK Koblenz beteiligt sich an Imagekampagne zur Stärkung der Innenstädte Koblenz, 20. März 2018. Die ...

Ergebnis des ersten Bürgerentscheides in Koblenz

Der Wahlausschuss der Stadt Koblenz hat in seiner öffentlichen Sitzung am 19.03.2018 das Ergebnis des am 18.03.2018 durchgeführten ...

Windenergieanlagen in Hahn am See und Elbingen dürfen gebaut werden

Pressemitteilung Nr. 7/2018 Drei geplante Windenergieanlagen im Gebiet der Ortsgemeinden Hahn am See und Elbingen ...

„Dreck-weg-Tag“ – Bürger sammeln mit viel Engagement

Der diesjährige „Dreck-weg-Tag“ fand am vergangenen Samstag bei tiefen Temperaturen statt. Insgesamt hatten sich 4.741 Personen für diese ...

Letzte Informationen zum 1. Bürgerentscheid am 18.03.2018 in Koblenz

„Im Hinblick auf den am Sonntag, 18. März stattfindenden Bürgerentscheid gibt das Ordnungsamt, Abteilung Wahlen, für das ...

IHK-Studie zum Gastgewerbe im Westerwald:

Kleine Hotels fürchten um ihr Weiterbestehen Koblenz, 14. März 2018. Wie sieht die Zukunft des Gastgewerbes im Westerwald aus? Die Industrie- und ...

Konzert "187 Straßenbande"

Konzert der Hamburger Gangster-Rapper "187 Straßenbande" für Minderjährige unter 16 Jahren nur in ...

IHK Koblenz zeichnet praxisnahe Studienarbeitenaus

Prozessoptimierung | Neue technische Verfahren | Abfallprodukt wird zu Wertstoff
IHK Koblenz zeichnet praxisnahe ...

Diesterweg-Schule: Heimat für Altstadt-Vereine?

Die sich verstärkte Problematik von nicht vorhandenen Räumlichkeiten für Stadtteilveranstaltungen ist nicht neu, aber belastet das Vereinsleben ...

OB verabschiedet Haushaltsstrukturkommission

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat heute die Haushaltsstrukturkommission (HSK) verabschiedet. Das ...

Veranstaltung "verzaubert" Pollerschaltung

Anlässlich der Veranstaltung FrühlingsZauber mit verkaufsoffenem Sonntag, wird am 17.03.2018 und am 18.03.2018, die ...

7 User online

Montag, 18. Juni 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied