Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Fernstudienkurs

Universität

„Marktforschung - Methodische Grundlagen und praktische Anwendungen“ an der Universität Koblenz-Landau

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) an der Universität Koblenz-Landau bietet in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre der Friedrich-Schiller-Universität Jena auch in diesem Jahr eine akademische Weiterbildung im Bereich „Marktforschung“ an. Anmeldeschluss ist der 31. März 2020.

Auf der Grundlage von professionellen Methoden der Marktforschung erlangen die Teilnehmer in dem Fernstudienkurs „Marktforschung“ die Kompetenz, entscheidungsrelevante Marktbefragungen unter Berücksichtigung von Kostenerwägungen eigenständig zu entwickeln und auszuwerten. Nach erfolgreichem Abschluss des einsemestrigen Fernkurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Universität Koblenz-Landau.

Für den Weiterbildungskurs bestehen keine formalen Zulassungsbeschränkungen. Der Kurs richtet sich an Verantwortliche und Nachwuchskräfte im Bereich Marketing und Vertrieb, Existenzgründer, Mitarbeitende in kleinen und mittleren Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen und Behörden und an alle, die sich für die Konzeption und Durchführung von Marktforschungsprojekten und die Beschaffung und Aufbereitung von Marktinformationen interessieren. Der Kurs besteht aus einer Kombination aus Fernstudium und E-Learning (Blended-Learning) und wird ergänzt um ein zweitägiges Abschlussseminar, welches an einem Wochenende im September am Campus Koblenz stattfinden wird. In dem Präsenzseminar werden neueste Forschungsergebnisse und Entwicklungen präsentiert sowie im Rahmen von anwendungsorientierten Fallstudien praxisrelevante Fragestellungen behandelt. Die Teilnehmer werden dabei selbstständig am Computer mit Hilfe des Statistikprogramms SPSS Marktforschungsprojekte erarbeiten und dabei insbesondere Verfahren der Datenanalyse in praktischen Übungen vertiefen sowie Richtlinien zur Steuerung und Kontrolle von Marktforschungsinstituten erarbeiten. 

Nähere Informationen zu diesem und weiteren universitären Weiterbildungsangeboten aus dem Bereich Management gibt es online auf www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/marktforschung oder bei Marina Schmidt unter maschmidt@uni-koblenz.de sowie 06341 280-37252.

Fernstudienkurs

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 02.06.2020  Allgemeiner Hochschulsport bewegt ganz Koblenz

Rund 105.000 Menschen halten sich dank der digitalen Sport-Formate „good morning Koblenz“ und „get active Koblenz“ des Allgemeinen ...

new: 02.06.2020 StadtBibliothek lockert "Corona-Einschränkungen" in Zentralbibliothek

Die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen in der Nutzung der Zentralbibliothek im Forum Confluentes ...

new: 02.06.2020 Keine neuen Steuern oder Baustellen

Beirat der IHK Koblenz fordert pragmatische Lösungen für den Corona-Neustart
Koblenz, 2. Juni 2020. Der regionale ...

new: 02.06.2020 Vereinsarbeit in Zeiten von Corona

Oberbürgermeister und Ordnungsamtsleiter stellten sich Fragen von Koblenzer ...

Weiterhin 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat sich die Zahl damit nicht ...

Offener Brief

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
so Gott will feiert das Café Hahn mit seinen ...

Vorstellung der Broschüre „Museen in Koblenz und Region“

Die Stadt Koblenz und ihre Region pflegen eine reiche Kulturlandschaft, die sich insbesondere durch eine Vielfalt an musealen Einrichtungen auszeichnet. ...

Sommerfreizeit Jugendamt Koblenz

In dieser aktuell sehr angespannten Betreuungssituation bietet das Jugendamt Koblenz vom 27.07. bis 14.08.2020 (wochentags) eine Sommerfreizeit für Kinder ...

Hermann-Wedell-Preis 2020 - Preisträger gesucht

Seit 1990 verleiht der Verein der Freunde der Volkshochschule Koblenz alle zwei Jahre den Hermann-Wedell-Preis. Mit diesem Preis werden Personen oder Gruppen ...

Wildblumenwiese wird gemäht

Trotz das roter Mohn, blaue Kornblumen und weiße Margeriten noch blühen -  werden die Wildblumen in der Rheinauenwiesenböschung auf dem ...

Kanalerneuerung Schwarzer Weg

Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wird ab dem 29. Mai 2020 mit der Bauvorbereitung bzw. dem Einrichten der Baustelle für die ...

Weiter 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat ...

Zukunft der Uni Koblenz:

IHK und WWA Koblenz fordern profilbildende Schwerpunkte Koblenz, 27. Mai 2020. Gemeinsam mit der Wirtschafts- und ...

Lichtsignalanlage an der Einmündung Mainzer Straße

 Hohenzollernstraße – Änderung der Verkehrsführung

Ab dem 02.06.2020 ...

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Pressemitteilung Nr. 17/2020 Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Koblenz, 27. Mai 2020 – Die Beschäftigten in Koblenz waren im Jahr 2019 seltener krankgeschrieben als im ...

4 User online

Dienstag, 02. Juni 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied