Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Frauenempfang des Oberbürgermeisters

Koblenz

Spannend, informativ, und unterhaltsam – der Frauenempfang des Oberbürgermeisters

Wie jedes Jahr im November lud Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig zum traditionellen Frauenempfang in den Historischen Rathaussaal ein – als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für das vielfältige ehrenamtliche Engagement von Frauen in Koblenz. In seiner Begrüßungsrede ging er auf die Entwicklung des Frauenwahlrechtes ein. Unterhaltsam und mit viel Hintergrundwissen nahm er die fast 200 Frauen im Saal mit auf eine historische Zeitreise – beginnend mit dem 12. November 1918, als Frauen das aktive und passive Wahlrecht erhielten. Ein Recht, für das die damalige Frauenbewegung lange und hart kämpfen musste. Wie damals machen auch heute Frauen auf gesellschaftliche Fehlentwicklungen aufmerksam, schärfen das Bewusstsein für Benachteiligungen und setzen sich für Verbesserungen ein, die uns allen zugute kommen. Weibliches Engagement ist daher im gesellschaftlichen und politischen Leben wichtig und sinnvoll. Mit Blick auf den Frauenanteil von rund einem Drittel im
Koblenzer Stadtrat schloss der Oberbürgermeister seine Rede.

 

 

Spannend war der Vortrag der Festrednerin Janine Andräss. Sie sprach zum Thema Resilienz – Das Geheimnis der inneren Stärke. Unter Resilienz versteht man in der Psychologie die Fähigkeit, mit Krisen, Misserfolgen und traumatischen Erfahrungen optimal umzugehen. Trauer, Angst und Schmerzen gehören zwar zum Leben dazu, aber wie wir damit umgehen, entscheiden wir selbst – so lautete eine wichtige Botschaft.

Den unterhaltsamen Part gestalteten Leslie Moryson und Christian Weller, die mit ihrer Musik das Publikum begeisterten.
Mit Frauengesprächen bei Sekt und Selters gingen ein sowohl informativer wie auch vergnügter Abend und ein rundum gelungener Frauenempfang zu Ende.

 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 20.01.2020 Bäume werden nachgepflanzt

In den nächsten Wochen werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Baumpflanzungen bzw. Baumnachpflanzungen im Stadtgebiet ...

new: 20.01.2020 Veränderte Parksituation in der Hoevelstraße 6

Die Anzahl der Parkmöglichkeiten wurde von Seiten des Eigentümers reduziert, sodass bei allen drei Institutionen Volkshochschule, Musikschule und ...

new: 20.01.2020 Mit dem Bus zu „Markus Krebs“

 - Koblenzer Verkehrsbetriebe bieten Buspendelverkehre an Am Samstag, 25.01.2020 findet um 20:00 Uhr die Veranstaltung „Markus Krebs“ in der ...

new: 20.01.2020 Mit dem Bus zu „Dieter Nuhr“ – koveb Buspendelverkehr

Am Freitag, 24.01.2020 findet um 20:00 Uhr eine Veranstaltung mit Dieter Nuhr in der CGM ARENA ...

Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Pressemitteilung Nr. 2/2020 Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit ...

Ausbildungszahlen 2019

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 ...

Ev. Stift St. Martin erweitert sein Zentrum für Querschnittlähmung

Fördererverein und Stiftung unterstützen auch diesen Schwerpunkt des Klinikums KOBLENZ. In Deutschland leben aktuell etwa 100.000 Menschen mit ...

Beschattung Wasserspielplatz ohne Ergebnis

Seit Jahren werden die Forderungen zu einer Beschattung des Wasserspielplatzes am Peter-Altmeier-Ufer von den Sozialdemokraten Fritz Naumann und Denny Blank vom ...

Start von Projekten zur kulturellen Bildung an der Universität in Koblenz

Zwei innovative Projekte, die verschiedene Aspekte der kulturellen Bildung in ländlichen Räumen beleuchten, sind an ...

Kanalarbeiten in der Schanzenpforte

Am Donnerstag, 23. Januar wird der Schmutzwasserkanal in der Schanzenpforte gereinigt und im Anschluss inspiziert. Dazu wird die Straße in der Zeit von ...

Familien-Workshops

 zu "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" Theaterpädagogisches Rahmenprogramm für alle ab 12 ...

Sammlung bei Krippenführung

kommt ambulantem  Kinder- und Jugendhospiz Koblenz zugute
  Über einen Scheck in Höhe von 1.730 Euro konnte ...

Jugend- und Sozialempfang der Stadt Koblenz im September

Bereits seit 1994 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz zum Jugend- und Sozialempfang engagierte ...

Fachkräfte erhalten praktische Tipps im Umgang mit traumatisierten Müttern

Die Familienhebamme und Expertin für Gesundheitsorientierte Familienbegleitung Jennifer Jaque-Rodney informierte 100 Fachkräfte aus dem Bereich ...

Baustelle im Kreuzungsbereich Gartenstraße

Von Montag, 20. bis Samstag, 25.01.2020 wird im Stadtteil Lützel im Kreuzungsbereich Gartenstraße/Andernacher Straße eine Baustelle ...

Sondereinsatz Shisha-Bars und Prostitutionsbetrieb

Ordnungsamt, Bauaufsicht, Schornsteinfeger und Feuerwehr kontrollieren CO-Werte in Koblenzer Shisha-Bars und überprüfen gemeinsam mit der Polizei die ...

4 User online

Dienstag, 21. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied