Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Handwerkernachwuchs ist Spitze: 12 Landessiege gehen nach Koblenz

Koblenz

Leistungswettbewerb des Handwerks: Kammersieger holen auf Landesebene 21 Platzierungen
KOBLENZ. Im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks geht es auf die Zielgerade: nach den Landesentscheiden haben sich die Besten jetzt für das Bundesfinale qualifiziert. 12 Jugendliche aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz haben diese Tickets als Landessieger gelöst. Außerdem wurden sieben zweite Plätze erreicht sowie zwei Drittplatzierungen.
Zukunft kommt von Können – unter diesem Motto sind mehr als 3.000 Junghandwerker in das 68. Wettbewerbsjahr des Deutschen Handwerks gestartet. Das Ziel: Im Wettbewerb ihre berufliche Exzellenz, ihre Passion für ihr Handwerk und ihr Können zu zeigen.
Zum Wettbewerb nominiert wurden die besten Absolventen der Gesellenprüfung auf Innungsebene, die dann im Kammerentscheid die Qualifikation für die Landeswettbewerbe austrugen. Daran haben die Besten der vier Handwerkskammern im Land teilgenommen.
Für die Sieger geht es nun zum Bundesentscheid, der in den kommenden Wochen ausgetragen wird.

Die Erstplatzierten aus dem Kammerbezirk Koblenz sind:


Marina Arndt (aus 56305 Döttesfeld), Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei
(Ausbildungsbetrieb Mühlenbäckerei Rudolf Jung GmbH & Co. KG, 56457 Westerburg)


Florian Blechinger (aus 53567 Asbach), Maurer
(Fritz Meyer GmbH, 57610 Altenkirchen)


Charlie Bücker (aus 58638 Iserlohn), Konditor
(Heinrich Baumann Konditorei-Cafe-Köstlichkeiten Inh. Jean Warnecke-Brühl, 56068 Koblenz)


Marius Faller (aus 55758 Niederwörresbach), Straßenbauer
(A. Schwarz GmbH, 55743 Idar-Oberstein)


Annika Hausen (aus 53547 Dattenberg ), Schilder- und Lichtreklameherstellerin
(Lehrach GmbH, 53547 Dattenberg)


Tim Inboden (aus 55483 Dickenschied), Fleischer
(Scheid GmbH, 56288 Lahr)


Alexander Knieps (aus 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler), Mechatroniker für Kältetechnik
(Berndt Kältetechnik GmbH & Co. KG, 53501 Grafschaft)
 
Kyra Mohr (aus 56479 Waldmühlen), Sattlerin, Fachrichtung Fahrzeugsattlerei
(Saskia Überberg, 56472 Fehl-Ritzhausen)


Lewin Müller (aus 55487 Sohren), Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik
(Alfred Vankorb GmbH Maschinenbau, 55487 Laufersweiler)


Alexander Niestroj (aus 56218 Mülheim-Kärlich), Tischler
(Fr. Meerbothe GmbH, 56070 Koblenz)


Christian Schneider (aus 56745 Bell), Kraftfahrzeugmechatroniker, Schwerpunkt PKW-Technik
(Rinaldi Automotive GmbH & Co. KG, 56743 Mendig)


Marius Spieß (aus 57614 Woldert), Informationselektroniker, Schwerpunkt Bürosystemtechnik (Handwerkskammer Koblenz, 56068 Koblenz)


Die zweiten Plätze auf Landesebene erreichten:


Marcel Michael Berg (aus 55450 Langenlonsheim), Maler und Lackierer
(Michael Berg, 55450 Langenlonsheim)


Marcel Fehringer (aus 56220 Urmitz), Dachdecker
(Daniel Alke, 56220 Urmitz)


Hannah Pauline Gans (aus 55629 Schwarzerden), Friseurin
(Wolfgang Seckler, 55545 Bad Kreuznach)


Jerg Koch (aus 72147 Nehren), Sattler, Fachrichtung Reitsportsattlerei
(Top Saddlemaker GmbH & Co. KG, 56593 Obersteinebach)


Marvin Ladee (aus 56237 Nauort), Bäcker
(Michael Thier, 56235 Ransbach-Baumbach)


Kirill Schweizer (aus 53604 Bad Honnef), Stuckateur
(Müller & Montada Putz GmbH, 56745 Volkesfeld)


Niko Zelter (aus 56751 Polch), Feinwerkmechaniker
(Durwen Maschinenbau GmbH, 56637 Plaidt)


Drittplatzierte auf Landesebene wurden:


Nicole Bach (aus 56410 Montabaur), Kauffrau für Büromanagement
(Auto Gerlach Westerwald GmbH, 56414 Niederahr)


Alban Dautaj (aus 53501 Grafschaft), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und  Klimatechnik
(Heizungsbau Sonntag GmbH, 53501 Grafschaft)


Fotos: Klaus Herzmann

 

Handwerkernachwuchs ist Spitze: 12 Landessiege gehen nach Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Eilantrag der Stadt Grünstadt gegen Baugenehmigung für Gefahrgutlager erfolglos

Pressemitteilung Nr. 32/2019 Die Baugenehmigung zur Errichtung eines Gefahrgutlagers im Gewerbegebiet Nord der Stadt ...

Weihnachtsmarkt – Zweite Andienungszeit entfällt

Während des Koblenzer Weihnachtsmarktes wird die zweite Andienungszeit von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr über die Zufahrt Görgenstraße/Entenpfuhl ...

Bauwerksprüfung Geh-/Radweg Horchheimer Brücke

Im Rahmen der turnusmäßigen Bauwerksprüfungen des Brückenbauamtes wird an zwei Samstagen, am 16. und 30. November 2019, der Geh-/Radweg der ...

Schwerstkranke Patienten im Herzkatheterlabor retten

Dr. Waldemar Bojara berichtet im Kemperhof von hochkomplexen Eingriffen
KOBLENZ. Es ist der Motor des Lebens – das Herz. ...

E-Commerce-Tag 2019

100 UnternehmerInnen informieren sich zu digitalen Trends im Handel Koblenz, 8. November 2019: Wie verändert sich der Handel durch die voranschreitende ...

Stiftungsprofessur zur Informatikdidaktik der Carl-Zeiss-Stiftung

für die Universität in Koblenz Eine Stiftungsprofessur für Informatik und ihre Didaktik wird am Campus Koblenz ...

Baumpflanzungen im Stadtgebiet

Im Stadtgebiet werden zahlreiche Nach- bzw. Neupflanzungen von Bäumen durchgeführt. Aktuell werden in Ehrenbreitstein in der Hofstraße am ...

Zinssenkung - Soziale Wohnraumförderung

Zinssenkung - Soziale Wohnraumförderung für den Erwerb von selbst genutztem Eigentum Der Kauf oder Bau der eigenen vier Wände kann mit Hilfe ...

Baumfällungen abgestorbener Bäume auf dem Hauptfriedhof

Auf dem Hauptfriedhof werden in den kommenden Wochen abgestorbene sowie absterbende Bäume gefällt. Momentan werden ...

Elf Akademikerinnen und Akademiker wurden feierlich geehrt

Elf Akademikerinnen und Akademiker wurden im Koblenzer Rathaussaal feierlich geehrt Zum 27. Mal ist der Koblenzer ...

Unterfahrschutz bei Schutzplanken an der Simmerner Straße

Um die Sicherheit besonders der Verkehrsteilnehmer auf zwei Rädern zu erhöhen, erhalten die Schutzplanken in den Kurvenbereichen der Simmerner ...

Kinderkulturkarawane zu Gast in Koblenz

Bunte Kostüme, indische Musik und auf der Bühne Mädchen und junge Frauen aus Indien, die einen professionellen ...

Reden besser als Gehen

„Der Stadtrat hat sich heute nicht mit Ruhm bekleckert“, bringt Oberbürgermeister David Langner auf den Punkt, was sich am Nachmittag im ...

Klage gegen Bau einer zweiten Rheinbrücke bei Wörth überwiegend erfolglos

Pressemitteilung Nr. 31/2019 Der Planfeststellungsbeschluss des Landesbetriebs Mobilität für den Neubau einer ...

Eine neue Brust fördert Selbstbewusstsein nach Krebs

Plastische Chirurgie bietet Patientinnen hochkomplexes Verfahren am Kemperhof KOBLENZ. „Ich habe mich letztlich für die Menschen entschieden. Sie ...

Aktionen zum Vorlesetag 2019 des Mehrgenerationenhauses Koblenz

Im Mehrgenerationenhaus Koblenz, Hohenfelder Straße 16, ist bis zum 16. November die Infoausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ ...

13 User online

Dienstag, 12. November 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied