Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Hochrangige polnische Richterinnen und Richter zu Besuch

Gerichtsnews

 beim Oberlandesgericht Koblenz

Vom 24. bis 27. September 2018 besuchte eine Delegation des Obersten Gerichtshofs der Republik Polen das Oberlandesgericht Koblenz zu einem fachlichen Austausch.

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Koblenz Marliese Dicke konnte zu der gemeinsamen Tagung den Präsidenten der Zivilkammer des Obersten Gerichtshofs der Republik Polen Dariusz Zawistowski, die Vorsitzenden Richterinnen am Obersten Gerichtshof Teresa Bielska-Sobkowic und Agnieszka Piotrowska, sowie den Richter am Obersten Gerichtshof Prof. Dr. habil. Karol Weitz begrüßen.

    v.l.n.r.: Präsident der Zivilkammer des Obersten Gerichtshofs der Republik Polen Dariusz Zawistowski, Richter am Oberlandesgericht Stephan Engelhorn, Vorsitzende Richterin am Obersten Gerichtshof Teresa Bielska-Sobkowic, Richter am Obersten Gerichtshof Prof. Dr. habil. Karol Weitz, Präsidentin des Oberlandesgerichts Koblenz Marliese Dicke, Vizepräsident des Oberlandesgerichts Koblenz Thomas Grünewald, Vorsitzende Richterin am Obersten Gerichtshof Agnieszka Piotrowska, Richterin am Landgericht Katharina Labe-Pauli, Lukasz Goryczka (Dolmetscher)

Im Rahmen des viertägigen Besuchs referierten und diskutierten die Richterinnen und Richter des Obersten Gerichtshofs mit ihren Kolleginnen und Kollegen vom Oberlandesgericht Koblenz über aktuelle Entwicklungen im Arzthaftungs- und Staatshaftungsrecht, über Fragen der Vollstreckbarerklärung ausländischer Urteile sowie über die Musterfeststellungsklage. Es kam zu einem regen und gewinnbringenden Austausch, wobei Gemeinsamkeiten und Unterschiede der jeweiligen nationalen Regelungen dargestellt und vertieft erörtert wurden.

Gegenstand der intensiven fachlichen und persönlichen Gespräche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war auch die aktuelle Lage der Justiz in Polen vor dem Hintergrund der dortigen Reformen.

Die Richterinnen und Richter empfanden den Dialog als Bereicherung und interessante Erweiterung des eigenen Blickwinkels, weshalb weitere gemeinsame Tagungen folgen sollen.

Hintergrund:
Seit dem Jahr 2008 pflegt das Oberlandesgericht Koblenz intensiven Kontakt zu polnischen Obergerichten. Nach drei wechselseitigen Treffen mit Delegationen des Appellationsgerichtshofs in Katowice von 2008 bis 2010 folgten ab Frühjahr 2011 wechselseitige Besuche mit der Zivil- und der Strafkammer des Polnischen Obersten Gerichtshofs. Bislang kam es, das aktuelle Treffen eingeschlossen, zu insgesamt sechs gemeinsamen Tagungen von Richterinnen und Richtern des Obersten Gerichtshofs der Republik Polen und Richterinnen und Richtern des Oberlandesgerichts Koblenz.

Hochrangige polnische Richterinnen und Richter zu Besuch

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 20.02.2019 5000 € für die Stadtbibliothek Koblenz

- Erfolgreiche Arbeit wird unter neuem Vorstand fortgesetzt Es ist ein guter Start in das Lesejahr 2019! Der Förderverein Lesen und Buch wird auch in ...

new: 20.02.2019 Freiwilliges Soziales Jahr beim Ordnungsamt der Stadt Koblenz

Du bist gesellschaftlich engagiert und zwischen 16 und 26 Jahre? Dann bewirb Dich für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) ...

new: 20.02.2019 Internationaler Frauentag 2019: Frauenpower im Mittelrhein-Museum mit Musik

Das Mittelrhein-Museum und die Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz machen allen Frauen zum Internationalen Frauentag ein ...

new: 20.02.2019 Öffnungszeiten der Schwimmbäder

Das Beatusbad öffnet am Schwerdonnerstag, 28.02.2019, in der Zeit von 7:00 bis 15:00 Uhr ( 2 Bahnen ),
am Freitag, 01.03., ...

new: 20.02.2019 Herstellung von Gefrierzellen zur Anwendung bei Menschen zu Recht verboten

Pressemitteilung Nr. 7/2019 Das Verbot der Herstellung von Gefrierzellen zur späteren Anwendung bei Menschen, sowie die ...

new: 20.02.2019 Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage

Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage an der Kreuzung An der Moselbrücke / Weißer Gasse / Altengraben ...

new: 20.02.2019  Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz

Industrie spricht sich für Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz aus Eine eindrucksvolle ...

new: 20.02.2019 Stefan Wehner ist neuer Vizepräsident der Universität am Campus Koblenz

Der Physiker Professor Dr. Stefan Wehner ist am Dienstag, 19. Februar 2019, vom Senat der Universität Koblenz-Landau zum Vizepräsidenten der ...

Geänderte Öffnungszeiten der StadtBibliothek an Karneval

An Karneval ändern sich auch die Öffnungszeiten der Einrichtungen der StadtBibliothek Koblenz: Die StadtBibliothek ...

„Fridays for Future“-Demo beeinträchtigt Verkehr

Am kommenden Freitag, 22. Februar, wird wieder eine Demonstration unter dem Motto „Fridays für Future“ ...

Sperrung der Eselsbrücke für Schwerverkehr

Die Eselsbrücke, welche die Straße Am Turnerheim und die Gulisastraße im Stadtteil Güls verbindet, muss ...

Viele Mäuse, tolle Rhenser Möhnen und ein Hauch von Venedig in der StadtBiblioth

Gemeinsam mit den Rhenser Möhnen vom Scharfen Turm, dem Koblenzer Prinzenpaar und vielen Kindern feierte die ...

Geänderte Öffnungszeiten der städtischen Entsorgungsanlagen an Karneval

Wegen des Karnevals ändern die Schadstoffsammelstelle, der Wertstoffhof, die Grünschnittkompostieranlage, die ...

Nachverlegung der Abfuhr der Restabfallgefäße wegen Rosenmontag

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz informiert, dass die Restabfalltonnen (Graue Tonnen) aufgrund des Rosenmontags in allen ...

Nachtbürgermeister für Koblenz

„Über die Tatsache, dass die Bewohner der Altstadt in der Nacht besonderen Belastungen ausgesetzt sind, braucht man nicht mehr zu diskutieren“, ...

Verbesserung des Radverkehrs

Zur Verbesserung des Radverkehrs werden momentan in Teilen der Löhrstraße, in Teilen der Hohenzollernstraße und ...

11 User online

Donnerstag, 21. Februar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied