Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Im Handwerk glücklich

Koblenz

Arian Hosseini möchte Zimmerer werden
KOBLENZ. „Zum ersten Mal seit langer Zeit bin ich wieder glücklich. Beruflich läuft es gerade sehr gut. Ich fühle mich angenommen und wertgeschätzt“, sagt Zimmererlehrling Arian Hosseini aus Simmern. Der 22-Jährige ist vor fünf Jahren aus Afghanistan nach Deutschland gekommen. Von der Erstaufnahmeeinrichtung in Trier wurde er in den Hunsrück vermittelt. Hinter ihm lag eine Odyssee mit unterschiedlich langen Aufenthalten im Iran, der Türkei, Griechenland, Italien und Frankreich.
„Ich habe überall Hilfsarbeiten verrichtet um für meinen Lebensunterhalt zu sorgen und Geld zu sammeln für den weiteren Transport“, so Arian. Er nennt beispielsweise Näh- und Bügelarbeiten, Tätigkeiten, für die er sich nicht begeistern konnte. In Deutschland angekommen folgten Sprachkurse. Hier erlangte er auch den Hauptschulabschluss. Über einen Bekannten, der ebenfalls aus seiner Heimat kommt, erfuhr er dann, dass ein großer Fertighaushersteller Dachdecker und Zimmererlehrlinge sucht. „Ich habe mich vorgestellt, ein Praktikum gemacht und die Zimmererlehrstelle bekommen“, freut er sich.

Arian Hosseini während der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung im Bauzentrum der Handwerkskammer Koblenz.
Foto: HwK Koblenz

Jetzt ist Arian im ersten Lehrjahr und besucht zurzeit die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLu) im Bauzentrum der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. „Der Austausch mit den anderen Lehrlingen ist eine wichtige Erfahrung für mich.“ Auch die in der Ülu vermittelten Inhalte sieht er als Bereicherung. Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung in den Berufsbildungszentren der HwK ist fester Bestandteil der Berufsausbildung im Handwerk und ergänzt die fachpraktische Ausbildung im Betrieb. Arian weiß, dass er sich einen anspruchsvollen Handwerksberuf gesucht hat. Er weiß aber auch, dass er immer auf Unterstützung bauen kann. So bietet die HwK ausbildungsbegleitende (abH) Hilfen an. Hier wird jungen Menschen zusätzlich Unterstützung zu teil, um den Lehrabschluss erfolgreich zu bewältigen.
Informationen zu Lehre im Handwerk bei der HwK-Ausbildungsberatung,
Tel. 0261/ 398-333, Fax -990, aubira @ hwk-koblenz.de, www.hwk-koblenz.de
Bildtext:

Im Handwerk glücklich

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 25.09.2020 Mit der richtigen Formel durch den Herbst

Forum im GK-Mittelrhein nimmt neben Aids und Hepatitis mit Prof. Wieler auch Corona in den Blick   KOBLENZ. „Der Schlüssel zur ...

new: 25.09.2020 Engagierte Jugendliche für den Jugendrat in Koblenz!

Pressemeldung des Jugendrates Koblenz:

Du bist engagiert? Politisch interessiert? Willst dich ...

new: 25.09.2020 Programm der Interkulturellen Wochen vorgestellt

Journal „Beirat aktuell“ erscheint wieder

Auch die Interkulturellen Wochen, welche im ...

new: 24.09.2020 Arbeiten für das neue Hallenbad starten

Sicher war es bis hierhin ein langer Weg, aber nun starten die Arbeiten für das neue Hallenbad mit Sauna und Gastronomie am Rauentaler Moselbogen. Los ging ...

new: 24.09.2020 Finkenherd: Rückbau Fußgängerüberweg im Rahmen Kanalbaumaßnahme

Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, erneuert derzeit den Mischwasserkanal im Finkenherd. Hierfür ist es erforderlich den ...

new: 24.09.2020 Stadt Koblenz muss nicht gegen Betrieb des Gesellschaftsclubs ...

 „The Big Bamboo“ und der Vergnügungsstätte „The Saloon“ einschreiten Pressemitteilung ...

new: 24.09.2020 Fehlende Bruchsicherheit: Bäume müssen gefällt werden

Am Donnerstag, den 24. September, müssen am Schwanenteich sowie am Weberplatz einige Bäume gefällt werden. Die ...

new: 24.09.2020 Kanalerneuerung im Tannenweg

Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wird voraussichtlich in der 40. KW mit den vorbereitenden Arbeiten für die ...

new: 24.09.2020 Klimademo "Fridays for Future"

Am Freitag, 25. September, findet in Koblenz eine Klimademo "Fridays for Future" statt. Die Auftaktkundgebung startet um 11:55 Uhr auf der Spiegelfläche ...

new: 24.09.2020 Beatusbad am Tag der Deutschen Einheit geöffnet

Am Samstag, den 03. Oktober, dem Tag der Deutsche Einheit, wird das Beatusbad in der Zeit von 9:15 bis 15:15 Uhr, für den ...

new: 24.09.2020 Azubis in Pflegeberufen und im Gesundheitswesen professionell unterstützen

20 Teilnehmer starten ihre Weiterbildung am GK-Mittelrhein KOBLENZ. Junge Menschen in Pflegeberufen und im Gesundheitswesen bei ihrer praktischen Ausbildung ...

new: 24.09.2020 Koblenz-Touristik empfängt neue „InfoVinothek“

Touristische Infos und regionaler Wein to go
Die Koblenz-Touristik GmbH ist nun im Besitz einer mobilen InfoVinothek. Die Firma ...

Fünf Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern fünf Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 23.09.2020, 13.00 Uhr). Das sind somit ...

Toller Lesesommer in der StadtBibliothek Koblenz

Am 22. August endete der diesjährige Lesesommer-Club. Die StadtBibliothek konnte die großartige Zahl von 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ...

Gewässerökologen schlagen Alarm: Der Klimawandel schädigt unsere Gewässer

In einer Erklärung von mehr als 100 Fachgesellschaften weltweit fordern Gewässerökologen zum sofortigen Handeln zur Eindämmung des ...

Ausbau Bushaltestellen "Gewerbepark Koblenz-Metternich"

Die Stadt Koblenz ist bestrebt, den öffentlichen Nahverkehr sukzessive zu stärken und auszubauen. ...

9 User online

Samstag, 26. September 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied