Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Instandsetzung Trogbauwerk Saarplatz

Koblenz

Am Montag, 16.10.2017 beginnen umfangreiche Bauarbeiten zur Instandsetzung des Trogbauwerkes im Saarplatzkreisel.

Wie das Tiefbauamt bei seinen regelmäßigen Bauwerksprüfungen festgestellt hat, sind infolge stark gestiegener Verkehrszahlen, diverser Umwelteinflüsse, aber auch durch altersbedingten Materialverschleiß die Dauerhaftigkeit und Verkehrssicherheit des Bauwerks nachhaltig beeinträchtigt. Zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit und Sicherung der Dauerhaftigkeit des Bauwerks sind daher umfangreiche Instandsetzungs- und Erneuerungsmaßnahmen am Fahrbahnbelag, der Trogsohle und deren Abdichtung, sowie den Trogwänden erforderlich.

Aufgrund der beengten Platzverhältnisse im Trog steht dem Verkehr während der gesamten Baumaßnahme in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Baumaßnahme wird in drei Bauphasen abgewickelt: In der ersten Bauphase wird der Fahrzeugverkehr zunächst auf den jeweils linken Fahrstreifen geleitet. Diese Phase wird rund zwei Wochen beanspruchen. In der zweiten Bauphase wird der Verkehr dann auf dem jeweils rechten Fahrstreifen geführt. Diese Bauphase wird dann ca. bis März 2018 andauern, bevor dann der Verkehr in der letzten Bauphase nochmals auf den jeweils linken Fahrstreifen verlegt wird. In der Bauphase drei muss dann zusätzlich für etwa acht Wochen eine Vollsperrung des Abfahrtastes Richtung „Moselring“ eingerichtet werden.

Die ordnungsgemäße Ausführung der Bauleistungen ist natürlich auch witterungsabhängig. Hohe Luftfeuchtigkeit, Regen oder winterliche Bedingungen können immer wieder zu Unterbrechungen führen. Auf Grund der massiven Schäden insbesondere im Fahrbahnbelag und der relativ geringen verkehrlichen Beeinträchtigungen im Trog hat sich das Tiefbauamt trotzdem entschieden, mit der Bauausführung schnellstmöglich zu beginnen.

Um die erforderlichen umfangreichen Verkehrseinrichtungen aufbauen zu können ist es erforderlich, das Bauwerk für einen Tag je Fahrtrichtung voll zu sperren. Diese Vollsperrungen werden am Montag, 16.10.2017, stadteinwärts und Dienstag, 17.10.2017, stadtauswärts jeweils von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr eingerichtet. Die Umleitungen erfolgen in Fahrtrichtung Stadtzentrum von der Schlachthofstraße über die Schwerzstraße / Moselweißer Straße auf den Saarkreisel und umgekehrt vom Saarkreisel über die Baedekerstraße. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Wie immer gibt es jeweils aktuelle Informationen unter www.koblenz-baut.de

Instandsetzung Trogbauwerk Saarplatz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 23.01.2020 Koblenzer Verkehrsbetriebe erhalten Fördergelder

des Bundesverkehrsministeriums für dynamische Fahrgastinformation an Bushaltestellen Für die Ausstattung von insgesamt 60 Bushaltestellen mit ...

new: 23.01.2020 Programm ist komplett - Ferienangebote 2020

(23.01.2020) Nachdem bereits vor zehn Tagen eine Vorabversion der Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Koblenz herausgegeben wurde, liegt nun die ...

new: 23.01.2020 Linde muss entfernt werden

(23.01.2020) Am morgigen Freitag muss Am Plan in der Koblenzer Altstadt eine Linde gefällt werden. Der Baum befindet sich ...

Schängel unnerwegs in Bleialf

Diese Ferienfreizeit findet bereits zum 24. Mal statt. Kinder und Jugendliche fahren gemeinsam mit einem großen ...

Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme

Koblenz erhält Mittel aus Förderprogramm „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ Im Rahmen des „Nationalen Forum ...

Sieben Tage lang Beethoven für Jung und Alt mit dem SWR Symphonieorchester

Kinderkonzert mit Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters am 24. Januar, 11 Uhr, im SWR Studio Koblenz „Das ...

1000. Ablation im Ev. Stift

Große Erfahrung in Sachen „Herzrhythmusstörungen“ kommt Patienten zugute
KOBLENZ. Herzrasen – ein ...

Wer macht mit beim Dreck-weg-Tag?

Wie in den vergangenen Jahren, soll Koblenz am 14. März 2020 im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit werden und sich ...

Sucht: Borowka redet Tacheles

Im GK-Mittelrhein erzählt er über sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker KOBLENZ. „Jeder Tag, an dem ich trocken bin, ist ...

Bäume werden nachgepflanzt

In den nächsten Wochen werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Baumpflanzungen bzw. Baumnachpflanzungen im Stadtgebiet ...

Veränderte Parksituation in der Hoevelstraße 6

Die Anzahl der Parkmöglichkeiten wurde von Seiten des Eigentümers reduziert, sodass bei allen drei Institutionen Volkshochschule, Musikschule und ...

Mit dem Bus zu „Markus Krebs“

 - Koblenzer Verkehrsbetriebe bieten Buspendelverkehre an Am Samstag, 25.01.2020 findet um 20:00 Uhr die Veranstaltung „Markus Krebs“ in der ...

Mit dem Bus zu „Dieter Nuhr“ – koveb Buspendelverkehr

Am Freitag, 24.01.2020 findet um 20:00 Uhr eine Veranstaltung mit Dieter Nuhr in der CGM ARENA ...

Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Pressemitteilung Nr. 2/2020 Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit ...

Ausbildungszahlen 2019

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 ...

Ev. Stift St. Martin erweitert sein Zentrum für Querschnittlähmung

Fördererverein und Stiftung unterstützen auch diesen Schwerpunkt des Klinikums KOBLENZ. In Deutschland leben aktuell etwa 100.000 Menschen mit ...

8 User online

Samstag, 25. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied