Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Karrieremesse der Universität in Koblenz erfolgreich

Universität

Die 6. Karrieremesse „Career Day ‑ Gehe Deinen Weg!“ an der Universität in Koblenz gab Studierenden und Promovierenden aller Fachbereiche die Möglichkeit, Kontakt zu über 30 regionalen Arbeitgebern und Karriere-Beratungsstellen zu knüpfen. Die konnten sich so persönlich über verschiedene Berufswege während und nach dem Studium oder der Promotion informieren. Etwa 550 Besucher nutzten das Angebot. Die Karrieremesse bildete dieses Jahr den Höhepunkt der Career Week mit fast 30 unterschiedlichen Veranstaltungsformaten zu den Themen: „Gut durch Studium und Promotion“, „Gut durch die Bewerbungsphase“ und „Gut ins Berufsleben starten“.

Auf der Karrieremesse präsentierten sich Firmen und Einrichtungen aus den unterschiedlichsten Branchen den Studierenden: So waren Arbeitgeber aus den Bereichen Kultur, Versicherungen, Medien, Softwaretechnik, Pädagogik, Behörden und Einzelhandel vertreten. Die freien Stellen wurden an den Messeständen und in einer eigens dafür vorgesehen Jobwall bekannt gemacht. Ein Vortragsprogramm rund um das Thema Bewerbung rundete das Angebot ab.

Die im Vorfeld des Career Days stattgefundene Career Week bot Studierenden und Promovierenden mit Workshops, Podiumsdiskussionen und Beratungen die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Aspekte des Berufseinstiegs zu informieren und bestmöglich auf die Messe vorzubereiten. Dies machte sich bezahlt:

„Ich habe drei Veranstaltungen während der Career Week besucht und fühle mich nun gut aufgestellt für meine Bewerbungsphase. Jetzt kann ich mit einem guten Gefühl und jeder Menge wichtigen Tipps auf Praktikumssuche gehen,“ berichtet Sandra Bengel, 2-Fach-Bachelor-Studentin im vierten Semester. „Auf der Karrieremesse konnte ich dann auch gleich einen Teil meines neuen Wissens direkt anwenden und habe einige gute Gespräche geführt.“

„Veranstaltungen wie der Career Day bieten uns Unternehmen gleich mehrere Vorteile: Zum einem können wir unkompliziert in Kontakt mit den jungen Menschen treten, die eventuell unsere zukünftigen Kollegen sind und zum anderen können wir gleich vor Ort die Erwartungen beider Seiten klären und schauen, ob wir zusammen passen," ergänzt ein Messeaussteller.

Mit dieser Win-Win-Situation geht das Konzept der Veranstalterinnen Dr. Kathrin Ruhl, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf, und Sarah Kasper-Brötz, Koordinatorin des Women Career Centers, auf. Sie wollen einen Beitrag zur Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Region Mittelrhein leisten, indem regionale Arbeitgeber mit den Absolventen und Studierenden der Universität in einen Austausch gebracht werden.

Die Veranstalterinnen ziehen auch dieses Jahr eine positive Bilanz: „Der Career Day ist ein wichtiger Schritt in den Berufseinstieg für unsere Studierenden und Promovierenden. Die hier geknüpften Kontakte können wegweisend sein. Umso schöner zu sehen, dass unsere Studenten die Chance heute optimal für sich genutzt haben,“ so Ruhl. „Es freut uns sehr, dass wir auch 2018 wieder Unternehmen und hochqualifizierte Absolventen zueinander gebracht haben. Die Stimmung auf der Messe war sehr gut und auch mit den Veranstaltungen im Rahmen der Career Week sind wir sehr zufrieden. Solche Veranstaltungen stärken die Region,“ ergänzt Sarah Kasper-Brötz. Im Herbst 2019 wird wieder eine Career Week veranstaltet.

Karrieremesse der Universität in Koblenz erfolgreich

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 06.08.2020 Drei neue Gärtner-Auszubildende beginnen im Eigenbetrieb

Die neuen Auszubildenden sind da: Die Stadtgärtner freuen sich über drei Neuzugänge in ihren Teams. Lea Rüdell (von rechts) und Leon ...

new: 06.08.2020 Glasverbot am Koblenzer Münzplatz soll Sicherheit erhöhen

Glas-, Keramik- und Porzellanbehälter sind bis Ende August zeitweise am Wochenende ...

new: 06.08.2020 Umleitung der Linien 3/13 und 20 der koveb

 wegen Bauarbeiten an Kurt-Schumacher-Brücke - Mehrere Haltestellen werden nicht angefahren ...

new: 06.08.2020 Popup-Bikelane in der Pfuhlgasse

Am kommenden Samstag, 08. August, findet in der Pfuhlgasse zwischen Ecke Görgenstraße und Ecke Löhrstraße ...

new: 06.08.2020 Sommerfreizeiten unter Coronabedingungen

Rund 1.500 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren nehmen in den Sommerferien an den Stadtranderholungsmaßnahmen teil. Einige davon hat ...

new: 06.08.2020 „Ehrennadel für besondere integrative Leistungen und Verdienste“

 – Vorschläge oder Bewerbungen erwünscht

Derzeit haben 32,1 % der ...

new: 06.08.2020 Instandsetzung Kurt-Schumacher-Brücke: Finale Phase

Die Instandsetzungsarbeiten auf der Kurt-Schumacher-Brücke gehen in die finale Phase. Als letzter Teilabschnitt wird am kommenden Wochenende der ...

new: 05.08.2020 Landkreis Kaiserslautern nicht zur Erhöhung der Kreisumlage verpflichtet

Pressemitteilung Nr. 20/2020 Die Beanstandung des Haushalts des Landkreises Kaiserslautern für das Jahr 2016 durch die ...

new: 05.08.2020 Start in das Herbstsemester der Volkshochschule Koblenz

Das Kursprogramm der vhs ist ab Freitag, 07.08.2020 online unter www.vhs-koblenz.de. verfügbar. Programmhefte sind ab 07.08.2020 in den Filialen der ...

new: 05.08.2020 Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

gemeinsame Pressemitteilung von HwK Koblenz / IHK Koblenz / Agentur für Arbeit:    IHK, HwK und Agentur ...

new: 05.08.2020 164 Hebammen in 25 Jahren ausgebildet

Im Jubiläumsjahr startet die Hebammenschule am Kemperhof mit 26 Schülerinnen KOBLENZ. „Es ist immer wieder etwas Besonderes, am ersten ...

new: 05.08.2020 Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stadt Koblenz

Junge Leute mit Interesse an der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen, die Integration und ein lebendiges Miteinander in Koblenz aktiv mitgestalten wollen ...

new: 05.08.2020 Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht Station in Koblenz

Im Wissenschaftsjahr 2020/21 tourt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch 19 Städte ...

new: 05.08.2020 Baumfällungen im Stadtgebiet

Derzeit werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen im Stadtgebebiet abgestorbene oder von mit der ...

Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau

Die Universität Koblenz-Landau verleiht dem Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann die Ehrendoktorwürde. Der Fachbereich ...

VisSim-Forschungs-Team der Universität in Koblenz

 mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe ...

9 User online

Donnerstag, 06. August 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied