Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Koblenzer Kinder-Uni startet digital

Universität

Die Kinder-Uni Koblenz, ein Kooperationsprojekt der Universität in Koblenz und der Hochschule Koblenz, startet am 4. Mai 2021 digital. Die Angebote richten sich an Schüler von sechs bis zwölf Jahren. Sie sind sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist über www.kinderuni-koblenz.de möglich, die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt.

Wissbegierige Kinder können im Rahmen der Koblenzer Kinder-Uni Koblenz Vorlesungen, Workshops und Seminare von Professoren und weiteren Lehrenden besuchen, die auf ihre kindlichen Bedürfnisse abgestimmt sind. So erfahren die Nachwuchsstudierenden, wie der Computer den Bildern das Laufen lehrt und bauen Messgeräte zur Wetterbeobachtung. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird ausführlich beleuchtet. Hinzu kommen interessante Veranstaltungen aus dem Bereich Chemie.

Nachwuchsstudierende zwischen 10 und 12 Jahren können in Online-Workshops zum Beispiel eine VR-Brille bauen und damit in virtuelle Welten abtauchen. Acht- bis Zehnjährige lernen, wie richtige Studierende eigene Präsentationen erstellen. Was passiert, wenn man im Internet ein Gratisspiel herunterlädt und wie Google Geld verdienen kann, wenn Nutzer doch gar nichts dafür bezahlen, beleuchten interessierte Kinder gemeinsam mit Experten. Oder aber sie philosophieren darüber, was Freundschaft sowie Glück bedeutet und was Glück mit dem Klimawandel zu tun hat.

Erstmalig bietet die Kinder-Uni an der Universität auch zwei Veranstaltungen für die jüngsten Nachwuchs-Forscher ab sechs Jahren an. Beispielsweise beantwortet der Workshop „Stark gefragt“ für Sechs- bis Zehnjährige Kinderfragen rund um Weltraum, Sterne und Raumfahrt, während im Workshop „Wie erfinde ich eine App?“ schon Siebenjährige zu Programmierern werden können.

Für einige Workshops – wie zum Beispiel zu den Themen VR-Brille oder Wunder des Wassers – schicken die Kursleiter vorab Material zu, das die Kinder gemeinsam im Kurs bearbeiten. Wie bei den Kinder-Uni-Veranstaltungen vor Ort in den Hörsälen der beiden Institutionen können die Kinder auch für die Teilnahme an den virtuellen Workshops und Vorlesungen Stempel im Kinder-Uni-Ausweis bekommen. Für acht teilgenommene Veranstaltungen wird der Abschluss Kinder-Uni-Bachelor verliehen.

Die Koblenzer Kinder-Uni wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz gefördert. Rheinland-Pfalz hat im Jahr 2004 als erstes Bundesland eine landesweite Kinder-Uni anbieten können. Ziel des Projektes ist es, Schüler so früh wie möglich auf kindgerechte Art an Wissenschaft heranzuführen.

Das gesamte Programm sowie Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf finden sich unter: www.kinderuni-koblenz.de .

Koblenzer Kinder-Uni startet digital

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 13.05.2021 Mit dem GK-Mittelrhein raus aus dem krankhaften Übergewicht

Maximalversorger etabliert Adipositaszentrum Mittelrhein – Veranstaltung am 29. Juni KOBLENZ. Adipositas ist in Deutschland und weltweit eine dramatisch ...

new: 12.05.2021  Erfolgreicher Tag der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität

Über 700 Studieninteressierte informierten sich via Live-Stream und zahlreiche Beratungsangebote über die Studiengänge und Serviceangebote der ...

new: 12.05.2021 Zerschlagung einer internationalen Bande von Internet-Betrügern

Tausend Geschädigte, 150 Millionen Euro Umsatz; Festnahme von 6 Verdächtigen und Durchsuchungen in ganz Europa Der ...

new: 12.05.2021  Projekt BIOEFFEKT der Universität in Koblenz auf der Woche der Umwelt

Das Projekt BIOEFFEKT der Universität in Koblenz wurde für die Woche der Umwelt (WdU) 2021 als Beitrag von einer seitens des Bundespräsidenten ...

new: 12.05.2021 Bedarf an Räumlichkeiten für das Ehrenamt ermittelt

„Ehrenamt braucht Raum zur Entfaltung – und zwar ganz wörtlich“ fasst Oberbürgermeister David Langner die Bedarfsermittlung für ...

new: 12.05.2021  Wertschätzung ist wertvoll: GK-Mittelrhein sagt Danke

Maximalversorger macht den Tag der Pflege zum Tag der GKler und überrascht seine mehr als 4100 Mitarbeiter KOBLENZ. Jedes Jahr am 12. Mai wird der ...

new: 12.05.2021 Balduinbrücke: Geländer an der Lützeler Rampe werden erneuert

Auf der Nordrampe der Balduinbrücke in Lützel werden in der Zeit vom 17.05.2021 bis 21.05.2021 in Fahrtrichtung ...

new: 12.05.2021 Bundesnotbremse für Koblenz gelöst

(11.05.2021) Koblenz liegt nun doch fünf Werktage unter der Inzidenz von 100. Die Auflagen durch das ...

Beteiligung zur Umgestaltung des Kirchplatzes St. Peter

Im Rahmen der „Sozialen Stadt Koblenz-Neuendorf“ soll der Platz vor der Kirche St. Peter in Neuendorf zu einem attraktiven Quartiersplatz mit hoher ...

Straßenbauarbeiten in der Antoniusstraße und Elisenstraße in Lützel

In der Zeit vom 19.05. bis 09.06.2021 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der „Antoniusstraße“ und in ...

Weißer Gasse – Verkehrsführung wird geändert

In der Weißer Gasse wird die Verkehrsführung geändert. Direkt hinter der Abzweigung in die Weißer Nonnengasse wird die Weißer Gasse ...

Achtunddreißig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 38 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 11.05.2021, 11.00 Uhr). Das sind acht Personen ...

Jugendherberge in Saarburg:

Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan und Eilantrag gegen Baugenehmigung bleiben ohne Erfolg Pressemitteilung ...

Neue Digitale Vorlesegeschichte ist online

Da das Vorlesen in der Bibliothek derzeit nicht möglich ist, hat die Stadtbibliothek Koblenz eine digitale Alternative ...

Koblenz plant den Neustart

(10.05.2021) Die Corona-Pandemie hat die Stadt Koblenz in vielfältiger Weise und in allen Lebensbereichen erfasst. Das Gemeinschaftsleben hat sich ...

Sechsundvierzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 46 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 10.05.2021, 10.00 Uhr). Das sind drei Personen ...

12 User online

Freitag, 14. Mai 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.6.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied