Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

Kreativkurse bei der vhs Koblenz

Veranstaltungen

Spinnkurs am Spinnrad - Ein altes Handwerk neu entdecken
In diesem an vhs-Kurs für Anfänger werden Grundkenntnisse des Spinnens mit dem Spinnrad vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten theoretische sowie praktische Einführung in dieses wundervolle Handwerk.
Wie wird aus Schafwolle eine Mütze? Spinnräder sind vorhanden. Wer ein eigenes Spinnrad hat, kann das selbstverständlich mitbringen. Kadierte Wolle ist für den ersten Abend in der Kursgebühr enthalten. Weitere Wolle kann bei der Dozentin erworben werden. Bitte mitbringen: Gute Laune und warme Socken, da wir ohne Schuhe spinnen. Die Räumlichkeiten sind nicht barrierefrei, da 2. Etage.
Beginn: Mo., 15.10.2018 von 18:00 -. 2015 Uhr Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de und (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

Das Unikat - Skulptur und Gebrauchskeramik
Dieses Angebot richtet sich an alle, die gerne künstlerisch arbeiten und ihr Talent entwickeln möchten. In diesem Kurs an der vhs entdecken und erleben Sie die Vielfalt des künstlerischen Gestaltens, keramischer Objekte und Einzelstücke mit Ton. Die Ausarbeitung nach Ihren Ideen und Entwürfen mit professioneller Unterstützung steht dabei im Vordergrund. Sie lernen viele handwerkliche und technische Grundlagen für Aufbau und Modellieren vom individuellen Gebrauchsgegenstand bis zur komplexen Skulptur, Figur, Relief kennen. Weihnachtliche Objekte könnten dabei auch Ihr Thema sein. Darüber hinaus werden individuelle Möglichkeiten der keramischen Oberflächengestaltung vorgestellt. Die Teilnehmenden können ihre Ideen sowohl in Form als auch in Farbe umsetzen. Sie haben die Möglichkeit ganz vom Alltag abzuschalten und sich dem schöpferischen Ausdruck und dem Experimentieren hinzugeben.
Beginn: Mi., 17.10.2018 von 17:30 - 19:45 Uhr Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de und (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.


Die Ukulele - Freude und Leichtigkeit beim Singen und Spielen von Liedern
Die Ukulele erfährt zurzeit einen großen Aufschwung. Viele Menschen entdecken über dieses lebensfrohe Saiteninstrument ihre Liebe zur Musik. Ihre „Größe“, ihre leichte Spielbarkeit und der günstige Anschaffungspreis machen die Ukulele zu einem idealen Instrument für Menschen, die sich selbst oder andere beim Singen begleiten möchten. Jeder Mensch, der gerne Musik macht, kann an diesem Kurs teilnehmen. Vorkenntnisse im Spielen von Saiteninstrumenten sind nicht erforderlich. Fortgeschrittene Teilnehmenden sind jedoch herzlich willkommen. Das Thema "Liedbegleitung mit der Ukulele" steht zwar im Vordergrund des Kurses, es werden aber auch viele Hintergrundinformationen (Geschichte des Instrumentes, Ukuelen-Communities, etc.) vermittelt. Die Teilnehmenden können gerne Lieder aus ihrem eigenen Wunschrepertoire zur Bearbeitung für die Ukulele mitbringen.
Jede Teilnehmende kann nach dem Kurs mindestens fünf Lieder begleiten, vielleicht ist darunter auch "Happy Birthday".
Ukulelen werden im Kurs an der vhs gestellt, die Leihgebühr ist in den Kurskosten enthalten. Falls vorhanden können Sie auch Ihr eigenes Instrument mitbringen.
Sa., 20.10.2018 von 10:00 - 17:30 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de und (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

 

Digitale Bildverwaltung für kreative Köpfe - ein vhs-Workshop
ie gute Fotoaufnahme ist gemacht und wo habe ich sie noch einmal gespeichert? Das digitale Foto oder die kreative Bearbeitung der Aufnahmen erfolgt im digitalen Zeitalter schneller denn je. Hier den Überblick zu behalten ist schon nach einem einzigen Ereignis wie einem Kurzurlaub oder einer Familienfeier mit mehreren hundert Bildern schwierig. Im Laufe der Jahre kann das Auffinden eines einzigen Bildes bereits zu einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen werden. In diesem Kurs soll gezeigt werden, wie sich mithilfe von Adobe Lightroom selbst große Mengen von gestalterisch verfeinerten Fotos verwalten, archivieren, bearbeiten, zusammenstellen und publizieren lassen, ohne die Übersicht zu verlieren.
Zur Teilnahme werden grundlegende Computerkenntnisse vorausgesetzt. Die im Kurs gezeigten Techniken funktionieren in der Regel für alle Versionen von Lightroom. Bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit, um das Erlernte vor Ort üben zu können.
Sa., 20.10.2018 von 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de und (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

Kreativkurse bei der vhs Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 16.10.2018 Studie zu Perfektionismus und Stress im Arbeitsleben: Teilnehmer gesucht

Vielen dürfte das bekannt vorkommen: Mann oder Frau hat den Anspruch, die Arbeit besonders gut oder perfekt zu machen und ...

new: 15.10.2018 Nachverlegung der Leerung der Restabfallgefäße wegen Allerheiligen

Wegen des Feiertages „Allerheiligen“, am Donnerstag, 01.11.2018 erfolgt die Entleerung der Restabfallgefäße ab Allerheiligen einen Tag ...

Zentralbibliothek im Forum Confluentes öffnet später

Auf Grund einer außerordentlichen Personalversammlung am Mittwoch, 17. Oktober 2018, öffnet die Stadtbibliothek ...

Normenkontrollverfahren gegen Gästebeitrag in Bernkastel-Kues erfolglos

Pressemitteilung Nr. 26/2018 Die Gästebeitragssatzung der Stadt Bernkastel-Kues und die Festsetzung der Höhe des ...

IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2018:

Konjunkturdynamik lässt trotz guter Lage nach Koblenz, 12. Oktober 2018. Trotz anhaltender weltwirtschaftlicher und ...

Mittelrheintal verträgt rein rechnerisch 30 neue Hotels

Hotelbedarfsanalyse von IHK Koblenz und Entwicklungsagentur RLP
Koblenz, 11. Oktober 2018. In den kommenden 10 Jahren werden ...

10 Jahre Erfolgsgeschichte Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie Koblenz

Vor 10 Jahren startete in Koblenz das Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie (MGH/HdF) in Trägerschaft der Kath. ...

181 Lebenswerke mit dem Meisterbrief

Altmeisterfeier: HwK verleiht 120 Goldene, 45 Diamantene, 15 Eiserne Meisterbriefe und sogar einen in Platin
KOBLENZ. 181 ...

Einstieg in den Realschulabschluss an der vhs bis Ende Oktober noch möglich

Für das Nachholen eines Schulabschlusses ist es nie zu spät. Die Volkshochschule Koblenz bietet die Gelegenheit zum Nachholen des qualifizierten ...

Koblenz nimmt an EU-weiter Befragung zur Lebensqualität in Städten teil

Wie bereits 2006, 2009, 2012 und 2015 befragt die Stadt Koblenz die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des EU-Projektes „Urban Audit“ auch ...

Kein Unterhaltsvorschuss bei mangelnder Mitwirkung der Kindesmutter

 an der Bestimmung des Kindesvaters
Pressemitteilung Nr. 25/2018 Ein Anspruch auf Leistungen nach dem ...

Veranstaltung „Unternehmen fit für die Zukunft“ am 23. Oktober 2018 in Koblenz

Informationen und Austausch zu drängenden Fragen der Branche Mainz, 8. Oktober 2018. Nachwuchsmangel und Digitalisierung ...

Kanalerneuerung Moltkestraße

Die Koblenzer Stadtentwässerung beginnt ab Mitte Oktober 2018 mit den Bauarbeiten für die Erneuerung des Kanals in der ...

Beste Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk gekürt

Maria Massini hat den Leistungswettbewerb im Bereich Bäckerei gewonnen
KOBLENZ. Maria Massini aus Montabaur ist die beste ...

Häftlinge haben keine Lobby

22. Koblenzer Aids- und Hepatitis-Forum beleuchtet auch Medizin im Knast    KOBLENZ. Bis zum Jahr 2030 will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ...

Standesamt zwei Dienstage geschlossen

Wegen einer Mitarbeiterfortbildung ist das Standesamt Koblenz am Dienstag, 16. Oktober 2018 und Dienstag, 23. Oktober 2018 ...

11 User online

Mittwoch, 17. Oktober 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied