Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Kunsthandwerk in Naturkulisse

Veranstaltungen

Ausstellung „Unter freiem Himmel“ am Koblenzer Schloss endet am 30. August
KOBLENZ. Noch bis Ende August sind die Grünflächen am Koblenzer Schloss Bühne für Objekte von Künstlern, Handwerkern und Gestaltern. Für 12 Aussteller ist die Natur ein anspruchsvoller Rahmen. Ihre Arbeiten setzen spannende Akzente in dem wunderschönen Lenné-Garten hinter dem Kurfürstlichen Schloss zu Koblenz. Durchgeführt wird die Ausstellung, die täglich bis zur Dunkelheit geöffnet ist, von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz in Kooperation mit dem Grünflächenamt der Stadt Koblenz.

Kunsthandwerk, Gestaltung und Musik. Im Garten des Kurfürstlichen Schlosses in Koblenz gehen sie zum Nutzen und zur Freude der Besucher eine Symbiose ein, Berührungsängste Fehlanzeige. Metallgestalter Stefan Zydek aus Lochum schuf den Balanceakt, eine Ausstellungsbesucherin nimmt die Aufforderung zum Tanz an.
Foto: HwK Koblenz

 

Am Freitag, 28 August, 16 bis 17 Uhr, erklingen im Rahmen der Ausstellung Gitarrenklänge. Eine junge Gitarristin aus Serbien, die an der Koblenz International Guitar Academy studiert, zeigt an der Leselounge im Schlossgarten ihr Können.
Musikgenuss zwischen Pop und Jazz
Zum Abschluss der Ausstellung „Unter freiem Himmel“ spielt am Sonntag, 30. August um 17 Uhr die junge Kölner Band Pulsar Tales im Freien hinter dem Kurfürstlichen Schloss. 2015 gegründet, lassen die Studenten der Hochschule für Musik und Tanz in Köln Jazz mit den interessantesten und schönsten Spielarten der Musik verschmelzen, die das 21. Jahrhundert zu bieten hat. Spacige Effekte und atmosphärische Elektro-Sounds gehören zum Konzept. Im Vordergrund stehen für Taya Chernyshova (Vocals), Martin Klein (Keyboards) und weitere sechs Musiker die kreative Spielfreude und der musikalische Kontakt zum Publikum. Anspruch und Tanzbarkeit schließen sich nicht aus. Ihre Musik verbindet beides.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Bei Regen finden beide Konzerte nicht statt.
Informationen zur Ausstellung bei der HwK-Handwerk,
Tel. 0261/ 398-277, Fax -993, galerie@hwk-koblenz.de, www.hwk-koblenz.de

Kunsthandwerk in Naturkulisse

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 30.10.2020 Linie 2 der koveb wird wegen Baustelle in Koblenz-Neuendorf umgeleitet

 - Einige Haltestellen können nicht angefahren werden

Am Dienstag, 03.11.2020, wird im ...

new: 30.10.2020 Fünfundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 25 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 30.10.2020, 13.00 Uhr). Das sind zwei Personen ...

new: 30.10.2020 Kleine Klammer sorgt für den richtigen Blutfluss

Kemperhof führt Mitra-Clip-Verfahren ein – Mehr Lebensqualität für Risikopatienten   KOBLENZ. Ständige Atemnot, häufiger ...

new: 30.10.2020 Corona-Hotline auch an diesem Wochenende erreichbar

(30.10.2020) Die Corona-Hotline der Stadt Koblenz ist normalerweise von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Da in den letzten Tagen ein ...

new: 30.10.2020 Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Pressemitteilung Nr. 42/2020 Eine unbefristete Quarantäneanordnung verstößt in der Regel gegen den Grundsatz ...

Stadtrat im Oktober 2020

 – Haushalt 2021 eingebracht – Nachtragshaushalt 2020 beschlossen – Stadtverwaltung darf von Gestaltungsrichtlinie ...

Kompetentes Team für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

MVZ Mittelrhein bietet vertrauensvolle Behandlung KOBLENZ. Der regelmäßige Besuch beim Frauenarzt stellt einen ...

Divertikelerkrankungen des Dickdarms: Was rät der Chirurg?

Experte informierte über Ursachen und Behandlung der Volkskrankheit   KOBLENZ. Bei der Divertikulitis handelt es ...

Siebenundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 27 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 29.10.2020, 10.00 Uhr). Das sind zwei Personen ...

Koblenzer Weihnachtsmarkt findet nicht statt

Auch Christmas Garden in der Festung Ehrenbreitstein entfällt
Aufgrund der gestern von Bund und Ländern festgelegten ...

Einigung im Streit um Luftreinhalteplan der Stadt Mainz

Pressemitteilung Nr. 25/2020 Das Verfahren der Deutschen Umwelthilfe e.V. gegen den Luftreinhalteplan der Stadt Mainz haben ...

Die Corona-Ambulanz in Koblenz erweitert ihre Öffnungszeiten

Auf Grund der aktuellen Pandemielage erweitert die Corona-Ambulanz Koblenz ihre Öffnungszeiten.
Am kommenden Samstag, ...

Beirat für Migration und Integration: Nächste Sitzung abgesagt

(28.10.2020) Wegen der steigenden Infektionszahlen der Corona-Pandemie wird die für den 6. November geplante ...

Wenn der Wecker in der Prüfung klingelt …

Pressemitteilung Nr. 41/2020 Die Klausur eines Studenten, dessen „Handy-Wecker“ während einer schriftlichen ...

Koblenzer Spielhallen kontrolliert

 – zahlreiche Verstöße festgestellt

In den Koblenzer Spielhallen besteht ...

InfoVinothek wird erst 2021 wieder aufgestellt

Die Koblenz-Touristik GmbH hat sich aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens vorsorglich dazu entschieden, die InfoVinothek dieses Jahr nicht mehr zu ...

6 User online

Sonntag, 01. November 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied