Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 4 Minuten

Kurse der vhs

Veranstaltungen

Kreative Gestaltung eigener Webseiten ohne Programmierkenntnisse
Sie möchten gerne eine eigene Webseite kreativ erstellen, gestalten und pflegen, ohne aber gleich programmieren oder teure Software kaufen zu müssen?
Dieser Kurs an der vhs möchte Ihnen das notwendige Handwerkzeug an die Hand geben, um Ihre kreativen Ideen wirkungsvoll umzusetzen oder die individuell und künstlerisch erstellten Fotos einzubauen. Gemeinsam werden wir die Gestaltungsmöglichkeiten des Managementsystems „Jimdo“ erkunden, von der Registrierung einer Internetadresse über das Einpflegen von Inhalten wie Texte, Fotos oder Videos bis hin zu verschiedenen Formatierungs-, Layout- und Strukturierungsvarianten sowie der Suchmaschinenoptimierung. Dazu werden nur ein Internetbrowser und lediglich grundlegende Computerkenntnisse benötigt. Auch wer nur ein Smartphone oder Tablet besitzt, kann an dem Kurs teilnehmen, da sich das System auch auf iOS- oder Androidsystemen betreiben lässt.
Termin: Sa., 21.09.2019 von 9:00 - 16:00 UhrKosten: 27,60 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

Goldschmieden & Silberschmieden mit der vhs
Der eintägige Kurs bietet die Möglichkeit ein Schmuckstück nach eigenen Vorstellungen zu fertigen. Der Dozent legt selbst Hand an wo es zu schwierig wird, so kann jeder, ob handwerklich begabt oder nicht, ohne Vorkenntnisse seine Kreativität in handfeste Form bringen.
Kontaktaufnahme mit dem Dozenten ist erwünscht (Material-Bereitstellung), Dozent Volker Hentschel Tel.: 02605 84515 oder vh@ophir-online.de. Gearbeitet werden kann in Silber, Gold, oder Palladium auch mit Edelsteinen. Material wird nach Verbrauch abgerechnet.
Termin: Sa., 21.09.2019 von 09:00 - 17:00 UhrKosten: 86,70 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.
 
Wie man professionell und bestsellerverdächtig schreibt
Planen Sie gerade ein eigenes Schreib-Projekt – ob Krimi, Liebesroman oder Sachbuch? Wollen Sie Ihre stilistische Sicherheit aus beruflicher Notwendigkeit verbessern?  In diesem Wochenend-Seminar an der vhs beschäftigen wir uns u. a. mit folgenden Themen:  Die Bedürfnisse des Lesers;  Von der Idee zur Geschichte; Anfänge und andere Probleme; Wie stelle ich Spannung her?; Was ist die Aufgabe des Erzählers?; Welche Rolle spielt die Erzählperspektive?; Von Stufendiagrammen und Querschnitten; Witz, Humor, Dynamik und andere Adrenalinstöße. Die Teilnehmenden können ein eigenes Projekt vorstellen. Wir beschäftigen uns mit dem aktuellen Buchmarkt und der Frage, wie Ihr Manuskript einen Verlag findet.
Termin: Sa., 21.09.2019 von 09:30 - 17:30 UhrKosten: 91,80 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.
 
Patchwork mit der Zauberkachel mit der vhs

In diesen beiden Wochenendkursen, die unabhängig voneinander sind, wird mit einem Klappschablonenset gearbeitet. Block-Größe 24 x 24 cm für einen Crazy Ninepatch. Dieses Muster ist vielseitig zu verwenden, z. B. als Decken, Taschen oder Homedeko. Für den Kurs werden 4 - 6 verschiedene Stoffe und ein Kontraststoff benötigt.
Termine : Fr., 27.09.19, 13 - 19 Uhr, Sa., 28.09. und So., 29.09. jeweils 9 - 16 Uhr oderTermine:  Fr., 11.10.19, 13 - 19 Uhr, Sa., 12.10. und So., 13.10. jeweils 9 - 16 UhrKosten: 75,60 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.
 
Führung der vhs"Weltkulturerbe lädt ein zu Natur und Wein - vom Kurfürst zum Traubenträger"
Tauchen Sie mit einem Schängel in das "Paradies mit Fels, Tal, Reben, Garten und lebendiger Stadt" ein.
Erfahren Sie spezielle Eigenheiten geschichtsprägender Koblenzer. Erholen Sie sich auf dem Weg durch den kurfürstlichen Schlossgarten und die Rheinanlagen.
Entdecken Sie die reiche Natur am Rhein mit reizvollen Aussichten zur Einstimmung auf Ihren Genuss in der Weinregion am Eckstein Deutscher Geschichte mit Kultur und Lebensfreude.
Termine: Sa., 21.09. von 16 - 18:15 Uhr oder Sa., 28.09.2019 von 15 - 17:15 UhrKosten: 7,80 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.
 
Führung durch die Ausstellung im Landesbibliothekszentrum/Rheinische Landesbibliothek - Kulturschätze für das Land Rheinland-Pfalz
Die Rheinische Landesbibliothek erwirbt als Regionalbibliothek für den ehemaligen Regierungsbezirk Koblenz seit ihrem Bestehen bei Auktionshäusern und Antiquariaten wertvolle alte Drucke, Autographen und anderes schriftliches Kulturgut mit historischem Bezug zu dieser Region.
Anlässlich des Jubiläums „15 Jahre Landesbibliothekszentrum“ werden in der Rheinischen Landesbibliothek die interessantesten Stücke, die in den letzten 15 Jahren erworben wurden, präsentiert. Dabei reicht das Spektrum von einer Inkunabel aus dem Kloster Maria Laach, über historische Rheinlaufkarten und Spitzenstücken der Bibliothek Kaiserin Augustas bis zu der Mitschrift einer Vorlesung von Joseph von Görres. In Form einer Führung durch die Ausstellung bietet der Kurs der vhs Gelegenheit, die einzelnen Exponate genauer zu betrachten und mehr über ihre Herkunft und ihre Bedeutung zu erfahren.
Termin: Mi., 25.09.2019 von 17 - 18:30 Uhr. Die Führung ist kostenfrei, jedoch bitte bei der vhs anmelden.Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

Kurse der vhs

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 17.09.2019 Job-Coaching für Frauen in der Stadtverwaltung Koblenz am 2. Oktober 2019

Die Beratungsstelle Familie & Beruf e.V., Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf bietetin Kooperation mit der ...

new: 17.09.2019 Theatersanierung wird durch das Land Rheinland-Pfalz gefördert

Innenminister Roger Lewentz übergibt Förderbescheid Die nächsten Maßnahmen der Sanierung des denkmalgeschützten ...

new: 17.09.2019 Ausbildung ist Teamarbeit

Pflegeschule des Ev. Stift St. Martin gratuliert seinen Absolventen KOBLENZ. „Nur gemeinsam im Team können wir erfolgreich ausbilden“, so ...

new: 17.09.2019 Die Saison ist eröffnet:

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020!
Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder ...

new: 17.09.2019 Weitere elektrische Poller für die Altstadt

(16.09.2019) Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt werden Mitte dieser Woche die Bauarbeiten für die neuen elektrischen Poller ...

new: 16.09.2019 Individualisierte Krebstherapien verbessern Heilungschancen

Experten der gynäkologischen Onkologie tauschen sich im Kemperhof aus Koblenz. „Immer mehr neu verfügbare, individualisierte Krebstherapien ...

Lange Nacht der Volkshochschule in der vhs Koblenz am 20. September

Flamenco, Fake News, 3 D Druck, Japanisch und mehr
Die erste bundesweite Lange Nacht am 20.09.2019 findet aus Anlass des ...

Erfolg im Bund-Länder-Programm:

Universität Koblenz-Landau erhält sechs Millionen Euro für sechs Tenure-Track-Professuren Im bundesweiten ...

Wahl zum Beirat für Migration und Integration

– 4 Listen und ein Einzelbewerber sind zugelassen Am 12.09.2019 hat der Wahlausschuss zur Wahl des Beirates für Migration und Integration in der ...

Methodisch gegen Mobbing vorgehen

(13.09.2019) Die Stadt Koblenz hat gestern gemeinsam mit den Landkreisen Mayen-Koblenz und Neuwied eine Fortbildung zum professionellen Umgang mit mobbing ...

Klimademo am 20. September

Eine weitere „Fridays for Future“-Demonstration findet am Freitag, 20. September statt.
Ab 11:55 Uhr startet die ...

Luisa und Maila kamen im Doppelpack

Eltern und Kemperhof freuen sich über das 1000. Kind KOBLENZ. Zwillinge sind schon etwas Besonderes, aber dass sie als 999. und 1000. Kind in diesem ...

Große Potenziale für Elektromobilität in der Stadtverwaltung Koblenz

(11.09.2019) Durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen für dienstliche Fahrten können zukünftig die Kosten und der Schadstoffausstoß der ...

Neu veröffentlicht: Der Atelier- und Galerieführer für Koblenz und Region

(11.09.2019) Erstmalig bietet eine Broschüre einen umfassenden Überblick über die vielfältige, facettenreiche und breit aufgestellte ...

Kita-Bedarfsplanung 2019-2021 in Koblenz

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Bürgermeisterin Ulrike Mohrs gemeinsam mit Martina Schüller (Leiterin des Amtes für Jugend, Familie, ...

Gelungener Rundgang am Tag des offenen Denkmals

Passend zum diesjährigen Motto für den Tag des offenen Denkmals „Modern(e): Umbrüche in Kunst und ...

18 User online

Mittwoch, 18. September 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied