Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Medizinische Versorgung vor Ort wird unterstützt

Koblenz

Sebapharma spendet 150.000 Euro an GK-Mittelrhein

BOPPARD. Die strukturellen Probleme im Gesundheitswesen effektiv angehen – das ist dem Geschäftsführer der Sebapharma GmbH & Co. KG und Sohn des Firmengründers, Thomas Maurer, ein großes Anliegen. Mit einer Spende von 150.000 Euro unterstützt er deshalb das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein und appelliert gleichzeitig an die Politik. Zu knappe Fördermittel der öffentlichen Hand oder fehlende Unterstützung der Krankenkassen, beides trotz gleichzeitiger Überschüsse in Milliardenhöhe ist ein unerträglicher Zustand in Deutschland, das ärgert ihn.

Über die großzügigen Spenden der Sebapharma, vertreten durch Geschäftsführer Thomas Maurer (links), sowie Renate Maurer (6. von links), der Ehefrau des Gründers, freuen sich die Vertreter des GK-Mittelrhein (von links): Dr. Moritz Hemicker, Dr. Frank Knitz, Dr. Markus Schneider, Jörg Geenen, Dr. Olaf Döscher, Dr. Andreas Mulfinger und Volker Goedert.

Darüber hinaus sieht er sich aber auch mit seinem Unternehmen in der sozialen Verantwortung für die Region. Als Hersteller medizinischer Hautreinigungs- und Pflegeprodukte ist sein Unternehmen mit Sitz in Bad Salzig seit vielen Jahrzehnten in Boppard verwurzelt. Immer wieder setzt er sich deshalb für das Heilig Geist und weitere Einrichtungen im GK-Mittelrhein ein. Mit den Geldern sollen vor allem die medizinischen Versorgungs¬möglichkeiten im Heilig Geist erweitert und die Lebensqualität der Senioren im Wohnstift zum Heiligen Geist Belgrano gesteigert werden. Zudem erhält auch die Palliativstation im Ev. Stift St. Martin in Koblenz einen Anteil. So gingen in diesem Jahr an die Innere Medizin und die Intensivstation insgesamt 100.000 Euro. Jeweils 25.000 Euro wurden von Frau Renate Maurer als private Spende für die Palliativstation in Koblenz und an das Wohnstift Belgrano in Boppard übergeben.

Medizinische Versorgung vor Ort wird unterstützt

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 16.07.2019 Universitätspreis für digital unterstützte Lehre

Dr. Sabine Bauer hat für ihre Lehrveranstaltung Projekt- und Forschungspraktikum „VisSim“ (Visualisierung und ...

new: 16.07.2019 Lesesommer in der StadtBibliothek Koblenz startet in die zweite Hälfte

Bereits seit fünf Wochen können Kinder und Jugendliche am Lesesommer in der StadtBibliothek Koblenz teilnehmen.  Auch in diesem Jahr ist die ...

new: 16.07.2019 Stadtteilbibliotheken und Fahrbücherei machen Sommerferien

Die drei Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe machen Sommerpause vom 1.7. bis 9.8.19. Die Fahrbücherei fährt ...

new: 16.07.2019 Ausbau der Zaunheimer Straße mit Stichstraßen und Linksabbiegespuren

Derzeit finden umfangreiche Bauarbeiten zur Erschließung einer Gewerbeansiedlung im Güterverkehrszentrum A61 statt. ...

new: 15.07.2019 Ausstellung „Verschweigen – Verurteilen“ im Rathaus zu sehen

Noch bis zum 26. Juli 2019 wird im Rathaus der Stadt Koblenz (Rathausgebäude I, Foyer vor dem Historischen Rathaussaal, ...

Verurteilung wegen mitgliedschaftlicher Beteiligung

 an einer ausländischen terroristischen Vereinigung ("Islamischer Staat") Der 1. Strafsenat – ...

vhs-Seminar kürte „Hauswein“ für PRO KONSTANTIN

Da sich die Hausweine des Vereins PRO KONSTANTIN, die „Edition Fort Konstantin“, in den vergangenen Jahren einer gewissen Beliebtheit erfreut haben, ...

Reisevertrag - vorformulierte "Trinkgeldempfehlung"

eines Reiseveranstalters in Form einer Widerspruchslösung ist unwirksam Die vom Reiseveranstalter für eine Kreuzfahrt vorformulierte ...

Produktdesignpreis Rheinland-Pfalz 2019

Wettbewerb für herausragende Designleistung – Anmeldefrist endet am 2. August Koblenz. Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium ...

Das Theater Koblenz ist vom 15. Juli bis zum 29. August 2019 in den Spielzeitfer

Während der Vorstellungsbetrieb ruht, wird die Zeit für dringend notwendige Reparaturen, Wartungs- und ...

Handwerksmeister überprüfen Qualifikationen

Modellversuch ValiKom Transfer: Auch die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist dabei KOBLENZ. Die Berufswelten wachsen immer weiter zusammen. Das bringt auch ...

Buslinienverkehr führt zur Erhöhung des Gemeindeanteils beim Straßenausbau

Pressemitteilung Nr. 27/2019 Im Rahmen der Erhebung von Ausbaubeiträgen müssen Gemeinden bei der Festlegung ihres ...

Pfaffendorfer Brücke: Instandsetzung der Übergangskonstruktion

– nächtliche Vollsperrungen Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der rechten ...

Straßenbauarbeiten in der Weißer Gasse

In der Zeit vom 16. bis 23.07.2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz die Fahrbahndecke in der „Weißer Gasse“ teilweise ...

Änderung der Uhrzeiten: Instandsetzung Übergangskonstruktion:

Vollsperrung der Pfaffendorfer Brücke Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der rechten Rheinseite instandgesetzt ...

Instandsetzung Übergangskonstruktion: Vollsperrung der Pfaffendorfer Brücke

Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der Pfaffendorfer Seite instandgesetzt werden. Dazu wird in der Nacht von Freitag, 12. ...

7 User online

Dienstag, 16. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied