Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Mit Fotoalbum und Filmrolle ins SWR-Studio

sonstige Nachrichten

Südwestrundfunk sammelt am 18. Februar analoge Schätze für Digital-Projekt ein / Persönliche Geschichten zum Landesgeburtstag im Programm

Als Jugendlicher in Schlaghosen, der Familienurlaub im alten Käfer und die Grillparty im Schrebergarten – es sind solche privaten Fotos vergangener Tage, die man derzeit im Internet unter der Adresse „digit.SWR.de“ durchblättern kann. Dazu rattert noch der Filmprojektor mit dem Streifen vom Ausflug an die Loreley, dem Dampfbahnbetrieb auf der Rheinstrecke oder dem Möhnenball im Nachbardorf. Anlässlich des diesjährigen 70. Geburtstages von Rheinland-Pfalz hat der Südwestrundfunk das Projekt „SWR Digit“ gestartet und bietet jetzt den Bürgerinnen und Bürger des Landes an, ausgewählte „analoge“ Schätze vom Papierabzug bis zum Super-8-Film zu digitalisieren. Dafür öffnet der Sender am Samstag, 18. Februar 2017, von zehn bis 17 Uhr die Tore seiner Studios in Mannheim/Ludwigshafen, Kaiserslautern, Trier, Mainz und Koblenz. Hier werden die Materialien gesichtet. Was inhaltlich infrage kommt, kann für die kostenlose Umwandlung abgegeben werden.

Wer kennt nicht dieses berührende Gefühl, sobald man in alten Alben blättert oder nochmals in alte Familienfilme reinschaut?! Hinter vielen dieser Bilder stecken Geschichten, die zu erzählen der SWR sich vorgenommen hat. Im SWR Fernsehen genauso wie auf den Radiowellen von SWR1, SWR2 und SWR4 in Rheinland-Pfalz sowie im Internet werden die Erinnerungen aufgegriffen und lebendig gemacht.

Gesucht werden persönliche Rückblenden in ein Rheinland-Pfalz von damals – ob Orte, Landschaften, Stadtbilder oder persönliche Lebenssituationen, vergangene Modetrends oder Autos, die einst auf der Straße fuhren. Das Material sollte von befriedigender technischer Qualität sein und darf gerne völlig alltägliche Szenen zeigen. Der SWR freut sich aber auch über Bilder von zeitgeschichtlichen Ereignissen, über Bilder auf denen Prominente zu sehen sind oder über Aufnahmen einer Stadt, die heute aufgrund von Neubauten oder Abrissen anders aussieht.

Die Bearbeitung des Materials kann bis zu sechs Monaten dauern. Die Digitalisierung und der Rückversand inklusive USB-Stick sind kostenlos. Selbstverständlich gelten hohe Standards für die Verwertung des Materials. Hinweise zu Datenschutz und der angemessenen Verwendung der persönlichen Daten und Inhalte sind auf der Website von „SWR Digit“ einzusehen. Außerdem arbeitet der Südwestrundfunk bei diesem Projekt mit Digitalexperten des WDR zusammen. In Nordrhein-Westfalen hat man bereits ein solches Archiv angelegt, dessen Basis auch dem SWR zur Verfügung steht.

SWR Digit-Einsammelaktion der analogen Schätze
Samstag, 18. Februar 2017, 10-17 Uhr, in folgenden SWR-Studios:

   ·    SWR-Studio Kaiserslautern, Emmerich-Smola-Platz 1, 67657
      Kaiserslautern, Tel. 0631 36228 395 10
   ·    SWR-Studio Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 31, 56068 Koblenz, Tel. 0261
      30401 0
   ·    SWR-Funkhaus Mainz, Am Fort Gonsenheim 139, 55122 Mainz, Tel. 06131
      929 0
   ·    SWR-Studio Mannheim-Ludwigshafen, Wilhelm-Varnholt-Allee 5, 68165
      Mannheim, Tel. 0621 4104 0
   ·    SWR-Studio Trier, Hosenstraße 20, 54290 Trier, Tel. 0651 97854 0

Mit Fotoalbum und Filmrolle ins SWR-Studio

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 16.07.2019 Universitätspreis für digital unterstützte Lehre

Dr. Sabine Bauer hat für ihre Lehrveranstaltung Projekt- und Forschungspraktikum „VisSim“ (Visualisierung und ...

new: 16.07.2019 Lesesommer in der StadtBibliothek Koblenz startet in die zweite Hälfte

Bereits seit fünf Wochen können Kinder und Jugendliche am Lesesommer in der StadtBibliothek Koblenz teilnehmen.  Auch in diesem Jahr ist die ...

new: 16.07.2019 Stadtteilbibliotheken und Fahrbücherei machen Sommerferien

Die drei Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe machen Sommerpause vom 1.7. bis 9.8.19. Die Fahrbücherei fährt ...

new: 16.07.2019 Ausbau der Zaunheimer Straße mit Stichstraßen und Linksabbiegespuren

Derzeit finden umfangreiche Bauarbeiten zur Erschließung einer Gewerbeansiedlung im Güterverkehrszentrum A61 statt. ...

new: 15.07.2019 Ausstellung „Verschweigen – Verurteilen“ im Rathaus zu sehen

Noch bis zum 26. Juli 2019 wird im Rathaus der Stadt Koblenz (Rathausgebäude I, Foyer vor dem Historischen Rathaussaal, ...

Verurteilung wegen mitgliedschaftlicher Beteiligung

 an einer ausländischen terroristischen Vereinigung ("Islamischer Staat") Der 1. Strafsenat – ...

vhs-Seminar kürte „Hauswein“ für PRO KONSTANTIN

Da sich die Hausweine des Vereins PRO KONSTANTIN, die „Edition Fort Konstantin“, in den vergangenen Jahren einer gewissen Beliebtheit erfreut haben, ...

Reisevertrag - vorformulierte "Trinkgeldempfehlung"

eines Reiseveranstalters in Form einer Widerspruchslösung ist unwirksam Die vom Reiseveranstalter für eine Kreuzfahrt vorformulierte ...

Produktdesignpreis Rheinland-Pfalz 2019

Wettbewerb für herausragende Designleistung – Anmeldefrist endet am 2. August Koblenz. Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium ...

Das Theater Koblenz ist vom 15. Juli bis zum 29. August 2019 in den Spielzeitfer

Während der Vorstellungsbetrieb ruht, wird die Zeit für dringend notwendige Reparaturen, Wartungs- und ...

Handwerksmeister überprüfen Qualifikationen

Modellversuch ValiKom Transfer: Auch die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist dabei KOBLENZ. Die Berufswelten wachsen immer weiter zusammen. Das bringt auch ...

Buslinienverkehr führt zur Erhöhung des Gemeindeanteils beim Straßenausbau

Pressemitteilung Nr. 27/2019 Im Rahmen der Erhebung von Ausbaubeiträgen müssen Gemeinden bei der Festlegung ihres ...

Pfaffendorfer Brücke: Instandsetzung der Übergangskonstruktion

– nächtliche Vollsperrungen Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der rechten ...

Straßenbauarbeiten in der Weißer Gasse

In der Zeit vom 16. bis 23.07.2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz die Fahrbahndecke in der „Weißer Gasse“ teilweise ...

Änderung der Uhrzeiten: Instandsetzung Übergangskonstruktion:

Vollsperrung der Pfaffendorfer Brücke Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der rechten Rheinseite instandgesetzt ...

Instandsetzung Übergangskonstruktion: Vollsperrung der Pfaffendorfer Brücke

Die Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke muss auf der Pfaffendorfer Seite instandgesetzt werden. Dazu wird in der Nacht von Freitag, 12. ...

7 User online

Dienstag, 16. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied