Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Name für die Aussichtsplattform auf dem Festungsplateau gesucht

Koblenz

Zur Bundesgartenschau 2011 in Koblenz war die Aussichtsplattform auf dem Festungsplateau eines der Highlights. Die Plattform bietet einen fantastischen Blick über das Festungsplateau und auf die Stadt. Bisher ist die Aussichtsplattform jedoch „namenlos“. Um dem architektonisch ansprechenden Aussichtspunkt für Bürger und Touristen einen einprägsamen Namen geben zu können, führt die Stadt Koblenz einen Wettbewerb durch.
 
Der zu findende Name sollte

-    einfach zu merken, zutreffend und griffig sein
-    möglichst einmalig sein und der Funktion der Aussichtsplattform gerecht werden
-    originell, neu und positiv belegt sein
-    zeitgemäß und nachhaltig sein

Name gesucht: Wie soll die Aussichtsplattform auf dem Festungsplateau zukünftig heißen?

Die Stadt ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region auf, sich an der Namensfindung zu beteiligen. Ideen und Vorschläge können ab sofort per Brief oder per E-Mail abgegeben werden. Es dürfen beliebig viele Vorschläge eingebracht werden, gerne auch mit einer Begründung. Beleidigende und diffamierende Benennungen sind ausgeschlossen. Nach dem Einsendeschluss werden die Vorschläge dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt.

Der Gewinnervorschlag wird mit einer Jahreskarte der Seilbahn Koblenz prämiert.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 14 Jahren. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt die Einwilligung des Erziehungsberechtigten voraus.

Einsendeschluss und -form
Einsendeschluss für Namensvorschläge ist der 28.02.2019. Diese sind einzureichen

per Post an:
Eigenbetrieb der Stadt Koblenz
Grünflächen- und Bestattungswesen
Beatusstraße 37
56073 Koblenz
Stichwort: „Namensgebung Aussichtsplattform“

per E-Mail an:
Gruenundfriedhof@stadt.koblenz.de
Betreff: “Namensgebung Aussichtsplattform“

Jeder Vorschlag muss folgende Angaben enthalten:
-    Benennung des Namensvorschlags
-    Vor- und Nachname
-    Adresse des Teilnehmenden und freiwillig: Telefonnummer und E-Mail-Adresse

Urheberrecht
Die Nutzungs- und Verwertungsrechte an den eingereichten Namensvorschlägen, die Gegenstand der endgültigen Namensfestlegung durch den Stadtrat werden, gehen auf die Stadt über, sie können von dieser an einen Dritten übertragen werden.
Sollte es Ansprüche Dritter in Bezug auf den Namen geben, behält sich die Stadt vor, den Namensvorschlag vom Wettbewerb auszuschließen.

Namensbestimmung
Die endgültige Festlegung des Namens obliegt, unabhängig vom Ergebnis des Wettbewerbs, dem Stadtrat. Der Stadtrat hat die Möglichkeit, aus den Namensvorschlägen eine Adaption zu machen.

Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Name für die Aussichtsplattform auf dem Festungsplateau gesucht

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 06.07.2020 Die vhs Koblenz geht in die Sommerpause

Während der Zeit der Betriebsferien vom 20.07.-31.07.2020 einschließlich ist die vhs geschlossen.
Ab Montag, ...

new: 06.07.2020 Reduzierung auf Gottesdienstbesuche

Es ist nach wie vor eine richtige und wichtige Entscheidung, den schönen Platz vor der katholischen Pfarrkirche St. Kastor ...

new: 06.07.2020 koveb reicht Konzessionsantrag beim Landesbetrieb Mobilität ein

 - Stadt Koblenz gibt öffentlichen Dienstleistungsauftrag bekannt

Die Koblenzer ...

Online-Vortrag: „Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“

Am Mittwoch, 08.07.2020 um 19 Uhr referiert Katharina Nocun (Autorin, Bloggerin, Netzaktivistin) im Rahmen der von der Universität Koblenz-Landau ...

Stadtrat im Juli 2020 – Dezernat 3 umbenannt

 – Verschiedene Verkehrsprojekte beschlossen

Oberbürgermeister David Langner ...

Kurt-Schumacher-Brücke: Fahrbahnsanierung am Wochenende

Auf der Kurt-Schumacher-Brücke haben am 22.06.2020 die Arbeiten zur Instandsetzung des Fahrbahnbelages begonnen. ...

Anti-Atomwaffen-Demonstranten dürfen im militärischen Schutzbereich

 des Fliegerhorsts Büchel Versorgungszelte aufschlagen Pressemitteilung Nr. 24/2020 Eine angemeldete ...

Stadion bekommt neuen Rasen

Neues Grün für das Fußballfeld: Eine Spezialfirma aus Nordrhein-Westfahren verlegt derzeit knapp 8000 Quadratmeter neuen Rasen im Stadion ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 01.07.2020

2020-07-02T09:57:40 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 01.07.2020 wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied ...

Kanalbauarbeiten in der Hohenzollernstraße: Linie 5 der koveb wird umgeleitet

- Haltestelle „Sachsenstraße“ Richtung Hauptbahnhof entfällt

Ab Mittwoch, ...

Kein Rechtsschutzbedürfnis eines ehemaligen Lehrers

für eine Klage gegen seinen Eintrag in der Liste "Beschäftigungshindernisse" der ...

17 neue Gästeführer für Koblenz

Erweitertes Angebot: Nun auch Führungen auf Russisch und Spanisch buchbar Der Verein Koblenzer Gästeführer e.V. ist um 17 frischgebackene ...

Schulbuchausleihe: Bücher bis spätestens 8. Juli zurückgeben

(01.07.2020) Wie berichtet, erfolgt die Rückgabe der im Schuljahr 2019/2020 über die Schulbuchausleihe bezogenen Schulbücher zentral für ...

Die „Koblenzer Kreativtüten“ sind unterwegs

Kooperationsprojekt der JuKuWe und Caritas beschert Koblenzer Kindern ein Stück Leichtigkeit und Freude in den Sommerferien Unter Schirmherrschaft von ...

Radwegemarkierung auf dem Berliner Ring starten in den Sommerferien

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Verkehrsführung des Berliner Rings beginnend bei der Simmerner Straße bis zum Nordknoten ...

„Weinfeste verboten“: Was tun gegen die Verluste an der Mosel?

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 2. Juli 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Über die Konsequenzen aus ...

4 User online

Mittwoch, 08. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied