Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

One Billion Rising 2020 in Koblenz:

Koblenz

Aufstehen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

Nach UN-Schätzungen haben weltweit eine Milliarde Frauen und Mädchen in ihrem Leben Gewalt erfahren, d.h. jede dritte Frau ist oder war bereits Opfer von Gewalt. Dem gilt es, ein klares Signal entgegen zu setzen. Seit 2012 findet daher jedes Jahr am 14. Februar die Kampagne „One Billion Rising“ (OBR) statt, zu Deutsch: „Eine Milliarde erheben sich. Überall auf der Welt werden an diesem Tag Menschen dazu aufgerufen, mit Tanzen ein Zeichen für die Freiheit und Selbstbestimmtheit von Frauen zu setzen und gegen jegliche Gewalt an ihnen zu demonstrieren.

Auch in Koblenz sind wieder engagierte Frauen, Männer und Jugendliche aufgerufen, dabei zu sein. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr am Löhrrondell. Dort wird zum Lied „Break the Chain“ getanzt. Der Tanz symbolisiert die Selbstbestimmung der Frau über ihren Körper, richtet sich gegen Gewalt und setzt ein Zeichen für Ermutigung. Es gibt die Möglichkeit, Plakate zu gestalten oder Statements abzugeben. Mit Plakaten, Bannern und Musik startet anschließend ein Demonstrationszug durch die Innenstadt zum Zentralplatz. Dort findet die Aktion mit Tanz, Statements und Musik ihren Abschluss.
 
Getragen wird die Veranstaltung in Koblenz von einem breiten Aktionsbündnis, zu dem u.a. die Gleichstellungsstellen der Stadt Koblenz und des Rhein-Lahn-Kreises, das Gleichstellungsbüro der Hochschule Koblenz, der Frauennotruf Koblenz e.V., der Beratungsladen für Frauen Koblenz, Trotzdem-Lichtblick Neuwied/Puderbach e.V., Soroptimist Koblenz, Zontaclub und viele engagierte Einzelpersonen gehören.
 
Für alle, die sich vorab einstimmen und den internationalen Tanz zu „Break the Chain/ Sprengt die Ketten“ einüben möchten, wird am 08.02.2020 von 12.00 h bis 14.00 h in der Sporthalle der BBS Wirtschaft in Koblenz, Hohenzollernstr. 67 (Eingang um die Ecke in der Ludwigstr.) ein Workshop angeboten.
 
Informationen zu der deutschlandweiten Kampagne finden Sie hier:
http://www.onebillionrising.de/ oder
https://www.facebook.com/One-Billion-Rising-Koblenz-248155428684022/ oder  OneBillionRisingKoblenz@web.de

One Billion Rising 2020 in Koblenz:

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 20.09.2020 Bernd Minnebeck zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ernannt

Das Oberlandesgericht Koblenz hat einen neuen Senatsvorsitzenden. Auf Vorschlag des Ministers der Justiz Herbert Mertin hat ...

new: 20.09.2020 ADFC-Fahrradklima-Test 2020

Aktuell ruft der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) zur Beteiligung am Fahrradklima-Test 2020 auf. Die Online-Umfrage wird ...

new: 20.09.2020 Schild auf dem Hauptfriedhof weist auf Immaterielles Kulturerbe hin

Wie wichtig die Friedhofskultur für unsere Gesellschaft ist, soll anlässlich des Tags des Friedhofs am 20. September ein neues Schild auf dem ...

Mit “Stadtgrün Lützel” Geschichte und Zukunft des Petersbergs erkundet

„Mit einem solchen Ansturm haben wir nicht gerechnet“, begrüßte Michaela Wolff, Quartiersmanagerin vom Projekt „Stadtgrün ...

Pflegeschule am Ev. Stift gratuliert zum Abschluss

18 examinierte Pflegefachkräfte werden ins Berufsleben entlassen   KOBLENZ. Nach drei Jahren schulischer und praktischer Ausbildung können die ...

Handwerk spricht mit Azubispots potenzielle Lehrlinge an

19. September: Veranstaltungen in Koblenz und Montabaur informieren Jugendliche über berufliche ...

Kundgebungen und Aufzüge am Wochenende

Für das kommende Wochenende sind verschiedene Kundgebungen und Aufzüge in Koblenz angemeldet. Darauf weist das Ordnungsamt hin. Im Rahmen der ...

Erneuerung Fahrbahnbelag Roonstraße

In der Zeit vom 23. September bis 20. Oktober wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der „Roonstraße“ ...

Stadtradeln Koblenz: Uni radelt mit für gutes Klima

Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der ...

Bohrarbeiten auf der B 49 zwischen Friedrich-Ebert-Ring und Pfaffendorfer Brück

Im Zuge der Planungen für den Neubau der Brücke der B 49 über die Neustadt sind weitere Baugrunduntersuchungen ...

Holzworkshop und Waldaktionstag

Anlässlich der Deutschen Waldtage entstand in diesem Jahr erstmals die Idee eines Holzworkshops unter freiem ...

Michael Hamlett für 25-jährige Mitgliedschaft

 im SPD-Ortsvereins Altstadt-Mitte geehrt Für seine 25-jährige Parteimitgliedschaft wurde kürzlich Michael Hamlett im SPD-Ortsverein ...

Michael Hamlett für 25-jährige Mitgliedschaft

 im SPD-Ortsvereins Altstadt-Mitte geehrt Für seine 25-jährige Parteimitgliedschaft wurde kürzlich Michael Hamlett im SPD-Ortsverein ...

Koblenzer lässt Schängel auf Festungsplateau in farbenfrohen Glanz erstrahlen

Der Schängel ist eines der Wahrzeichen schlechthin von Koblenz – egal, ob als Brunnen am Willi-Hörter-Platz oder in den verschiedensten ...

Reanimation: „Jetzt fühl‘ ich mich sicher und kann helfen“

GK-Mittelrhein schult angehende Verwaltungsfachangestellte der BBS Lahnstein   KOBLENZ/LAHNSTEIN. Den besten Freund, die nette Nachbarin oder den ...

Kinder für Technik begeistern - Projekt KiTec an Koblenzer Schulen gestartet

Die Stadt Koblenz hat Förderzusagen für die Grundschulen Pestalozzi und St. Castor erhalten, die damit am Projekt „KiTec – Kinder ...

8 User online

Dienstag, 22. September 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied