Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Premiumwanderung Rhein-Mosel 50 in Koblenz

Veranstaltungen

- Neues Highlight für sportlich-aktive Menschen in der Region

- Überregionaler Wanderevent feiert am 1. Juni 2019 Premiere
- Start und Ziel in Koblenz
- Umfangreiches Leistungspaket und zahlreiche Verpflegungsstellen sorgen für einen genussvollen Wandertag

Am 01. Juni 2019 feiert der Wanderevent Rhein-Mosel 50 in Koblenz seine Premiere. Die 50km lange Strecke wird die Teilnehmer von Koblenz aus in einer Schleife durch die Region führen und die Schönheiten der Landschaft, der Flüsse und der Natur erlebbar machen. Start und Ziel werden in der Altstadt von Koblenz sein.

v.l.: Manfred Bastian, Ratsmitglied, OB Langner, Daniel Kumelis und Tim Wilde, Fa. McTrek.

Oberbürgermeister David Langner freut sich über den Leuchtturm-Event: „Wir sind froh, dass mit Rhein-Mosel 50 eine Premiumwanderung in unserer Stadt ihren Startpunkt hat. Wandern ist in und verbindet mittlerweile alle Generationen bei einer sportlichen Betätigung“.

Für die Umsetzung von Rhein-Mosel 50 steht die Firma Masterlogistics GmbH, die das Konzept der Event-Wanderung entwickelt. Mit der „Bergische 50“ vor den Toren der Stadt Köln und der „Spessart 50“ in Bad Orb wurde in den vergangenen Jahren bereits gezeigt, welchen Anklang ein solcher Event bei den Menschen findet.


Umfangreiches Leistungspaket umsorgt die Teilnehmer für einen genussvollen Wandertag
Die Besonderheit der Rhein-Mosel 50 als Premiumwanderung liegt neben der schönen Streckenführung vor allem in der umfangreichen Verpflegung und Versorgung der Wanderer am Veranstaltungstag. Hier geben sich die Organisatoren besonders viel Mühe und investieren in das Wohl der Teilnehmer. Das Leistungspaket umfasst daher alles, was das Wanderherz begehrt. Neben einer Wanderkarte in digitaler Form, Erfrischungstüchern, einer Trinkflasche, einer warmen Mahlzeit, einem Energie-Startpaket mit Müsliriegel, Banane und Apfel, gehört auch eine umfangreiche Strecken- und Zielverpflegung dazu. So wird es insgesamt sieben Verpflegungsstellen geben, an denen sich die Wanderer verpflegen können. Nach zirka 25km wird es eine große Mittagsverpflegung geben, an der alle Teilnehmer eine warme, auf Wunsch auch vegetarische Mahlzeit bekommen. „Die Wanderer sollen einen wunderschönen Tag in Koblenz und der Region erleben. Wir geben daher alles dafür, dass unsere Teilnehmer unbeschwert und gut ernährt vom
 Start weg bis zum Zieleinlauf Freude und Spaß an der Erlebniswanderung haben.“, so Daniel Kumelis von der Masterlogistics GmbH. Für Wanderer, die die Wanderung vorzeitig abbrechen müssen wird ein Shuttle Service zur Verfügung stehen. Dieser bringt die Teilnehmer von jeder der sieben Verpflegungspunkte wieder sicher zurück nach Koblenz.

Anmeldung ab morgen möglich
Ab morgen, 27. November,  sind Anmeldungen online unter www.rhein-mosel50.de möglich. Wer sich eine 50km Wanderung nicht sofort zutraut, kann auch mit Freunden, Vereins-, oder Arbeitskollegen eine Staffel bilden. An den Start gehen können neben den 50km-Einzelstartern auch 2er- oder 4er-Staffeln, die sich die Strecke entsprechend gleichmäßig aufteilen. Auch speziell für Firmen gibt es den Einzelstart und die 4er-Staffel mit einer separaten Firmenwertung.

 

Faktensammlung
http://www.koblenz.de/r30/vc_shop/bilder/firma196/factsheet_rm50_2019.pdf

 

Premiumwanderung Rhein-Mosel 50 in Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

IHK-Publikation über größte Arbeitgeber:

137 Unternehmen beschäftigen 221.000 Menschen in Rheinland-Pfalz Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier, 16. August 2019. Von ...

Beirat für Migration und Integration – Wahlvorschläge noch bis 09.09.

Am 27. Oktober 2019 findet die Wahl zum Beirat für Migration und Integration statt. Der Beirat ist die Interessenvertretung der Bürgerinnen und ...

Multifunktionsfeld der Balthasar-Neumann-Grundschule wird gern genutzt

Kultur- und Schuldezernentin Dr. Margit Theis-Scholz, Esther Rube (Schulleiterin der Balthasar-Neumann-Grundschule), Florian Quirbach (Schulelternsprecher), ...

Archive stellen pädagogische Angebote vor

Dieser Tage stellten die drei Koblenzer Archive – Stadtarchiv, Landeshauptarchiv, Bundesarchiv – im Bundesarchiv, Standort Koblenz gemeinsam ihre ...

Hochwasserschutz für Lützel, Neuendorf und Wallersheim komplett

Ertüchtigung des Deiches und Sanierung des Pumpwerks an der Bleiche abgeschlossen
Mit dem Abschluss der im März 2017 ...

Änderung der Verkehrsführung am Abfahrtsast der B42 Im Plonzert

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Arbeiten für die Herstellung der Lärmschutzwand im Rahmen der ...

Die Psyche des Menschen ist wie ein Puzzle

Psychosomatik im Heilig Geist verfolgt ganzheitlichen Ansatz BOPPARD. Die menschliche Psyche ist wie ein Puzzle: fehlen viele Teile, sind verdreht oder ...

Aufzug am kommenden Samstag

Zum Koblenzer CSD gehört auch ein Demozug durch die Stadt, der unter dem Motto steht
„50 Jahre Aufstand – Wir ...

Eilantrag der AfD-Stadtratsfraktion Neuwied

 gegen personelle Besetzung einer Delegationsreise bleibt ohne Erfolg
Pressemitteilung Nr. ...

Kein Geld für schlechte Arbeit

- Makler verliert Anspruch auf Vergütung, wenn er seinen Kunden aus Nachlässigkeit in wesentlichen Punkten falsch ...

Festungsspringen: Teilnehmerfeld komplett

Die Organisatoren des Stabhochsprungmeetings auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz am 21. August können nun die vollständigen Teilnehmerfelder ...

Geländerreparatur an der B 9 Höhe Moselring

Am kommenden Freitag, 16. August beginnen Reparaturarbeiten in der Nähe des Moselrings am Geländer das die B ...

„Schängel unnerwegs in Prüm“

Im Juli verbrachten 28 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren zehn Tage im Waldjugendlager in Prüm-Dausfeld. Die Tage waren gefüllt mit ...

Publikum wählt „Ehrensache“-Preisträger

Lisa Schumacher aus Koblenz / Neuwied ist unter den Kandidaten / Preisverleihung am 25. August, 18:05 Uhr in der Sendung „SWR Ehrensache 2019“ im ...

„Mit mir nicht“ – Gemeinsam gegen falsche Polizeibeamte

Trickbetrüger, die sich als Opfer ältere Menschen aussuchen, treten jüngst immer wieder als falsche Polizeibeamte auf. Allein 2018 registrierte ...

Kinderrechtebus beim Koblenzer Sommerfest

Die Kinderrechte feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Damit die Kinderrechte im ganzen Land noch bekannter werden, gehen sie auf eine Reise quer durch ...

14 User online

Montag, 19. August 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied