Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Professorin der Universität in Koblenz

Universität

Koblenz in den Vorstand der IHK-Akademie e. V. bestellt

Prof. Dr. Nicole Hoffmann, Professorin für Pädagogik an der Universität Koblenz-Landau, ist für die Vorstandsperiode 2021 bis 2023 in den Vorstand der IHK-Akademie Koblenz e.V. bestellt worden.

Bereits seit vielen Jahren arbeitet Prof. Dr. Nicole Hoffmann beispielsweise im Rahmen von Veranstaltungen, Projekten, Abschlussarbeiten und Praktika im Kontext der Studiengänge Bachelor Pädagogik und Master Erziehungswissenschaft mit der IHK Akademie zusammen und kann sich in ihrem neuen Amt entsprechend für die IHK Akademie Koblenz e. V. wie auch für die Universität engagieren.

Prof. Dr. Nicole Hoffmann. Bild: Thomas Frey

 „In Bezug auf die generelle Bedeutung von Kooperation und Transfer, aber auch mit Blick auf die zukünftige Eigenständigkeit der Universität Koblenz stellt die Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Region einen wichtigen Baustein der Vernetzung dar“, erklärt Prof. Dr. Nicole Hoffmann. „Insbesondere im Fall der IHK Akademie handelt es sich um eine Win-win-Situation: Einerseits kann die Universität mit ihrem Wissen beratend zur Verfügung stehen, andererseits bekommen wir an der Universität einen Einblick in aktuelle Trends, Themen und Probleme der Praxis - und können in Forschung und Lehre darauf reagieren.“

Daher engagiert sich die Professorin für Weiterbildung dafür, den bereits etablierten Kontakt zur IHK Akademie Koblenz weiter auszubauen, zu systematisieren und auch bekannter zu machen.

Erfolgreich ist die Zusammenarbeit bereits: Aktuell wird beispielsweise das Praxisprojekt „Social media in der Weiterbildung“ in Zusammenarbeit mit dem Gastronomischen Bildungszentrum, einer Schwestereinrichtung der IHK Akademie Koblenz, realisiert. Das Forschungsprojekt "Lernen nach Lernpausen" zu Integrationspotenzialen von Fachkräften zusammen mit Prof. Dr. Henning Pätzold vom Institut für Pädagogik der Universität Koblenz-Landau wurde in Kooperation mit der IHK Akademie Koblenz e. V. zum Erfolg geführt.

Zur Person:

Prof. Dr. Nicole Hoffmann studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie an den Universitäten in Regensburg und Bamberg. Von 1992 bis 1999 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und als Weiterbildungs- und Gleichstellungsbeauftragte am Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) in Berlin/Erkner bei Berlin tätig und betreute ein Forschungskolleg. Seit 1993 ist sie freiberuflich tätig als Moderatorin und Trainerin u. a. in den Bereichen Projektmanagement, Moderation, Arbeitstechniken und Veranstaltungsorganisation.

1999 promovierte Hoffmann im Themenbereich „Weiterbildungsmanagement“ an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Von 1999 bis 2007 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung und am Institut für Wissensmedien (IWM) der Universität Koblenz-Landau. Von April 2007 bis März 2008 vertrat sie die Professur für Erwachsenenbildung an der Universität in Flensburg.

Seit 2009 hat Hoffmann die Professur für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Weiterbildung und Genderforschung am Institut für Pädagogik der Universität Koblenz-Landau inne.

Professorin der Universität in Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 22.01.2021 Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Corona-Pandemie erschwert auch das gemeinsame Gedenken. Die Zusammenkunft am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus mit anschließender ...

new: 22.01.2021 Vermüllte brachliegende städtische Gärten werden geräumt

Der Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen wird im Bereich der Freizeitgärten amSchartwiesenweg in Koblenz-Lützel Räumungs- und ...

new: 22.01.2021 Das waren 2020 die beliebtesten Vornamen in Koblenz

Die beliebtesten Vornamen 2020 für Neugeborene in Koblenz stehen fest: Während bei den Mädchen Emilia und Emma ...

new: 22.01.2021 Erste digitale Schulvorstellung stößt auf großes Interesse

Vorträge und Mitschnitte des Livestreams aus dem Koblenzer Rathaus sind online ...

new: 22.01.2021 Einhundertdrei Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 103 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 22.01.2021, 09.00 Uhr). Das sind zwei Personen ...

Handwerk bringt sich in Corona-Krisenmanagement der Landesregierung ein

Videokonferenz mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Lockdown der Wirtschaft ist keine Lösung / Unterstützung ...

Stadt Koblenz baut neue Kita für 100 Kinder auf Horchheimer Höhe

Wenn es das Wetter zulässt starten in der kommenden Woche die Bauarbeiten für eine neue Kindertagesstätte in der Straße „Horchheimer ...

Landes-Handwerk stellt Programm für „Aufbruch und Erneuerung“ vor

Forderungen der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern zur Landtagswahl 2021 MAINZ/KAISERSLAUTERN/KOBLENZ/TRIER. Am 14. ...

Einhunderteins Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 101 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 21.01.2021, 10.00 Uhr). Das sind drei Personen ...

In Gymnasialstraße und Schanzenpforte wird Starkstromkabel verlegt

Am Montag, 25. Januar beginnen die Bauarbeiten zur Verlegung eines Starkstromkabels in der Gymnasialstraße von der Abzweigung Schanzenpforte bis zum ...

Gremiensitzungen des Stadtrates vorerst digital

Die immer noch viel zu hohen Infektionszahlen in der Coronapandemie ändern auch bei den politischen Gremien der Stadt ...

Bauarbeiten an der Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center

Linienbusse der koveb fahren verlegte Haltepunkte an

Ab Montag, 25.01.2021, werden an der ...

Bundesweiter Fernstudientag an der Universität Koblenz-Landau

Der bundesweite Fernstudientag findet am 28. Januar 2021 statt. Die Universität Koblenz-Landau beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an dieser Aktion. ...

Bebauungsplan „Quartier Alte Brauerei“ der Stadt Zweibrücken unwirksam

Pressemitteilung Nr. 4/2021 Der Bebauungsplan „Quartier Alte Brauerei“ der Stadt Zweibrücken, dessen ...

Dienstgeschäftsführungsverbot des Leiters des Koblenz-Kollegs

bleibt bestehen Pressemitteilung Nr. 5/2021 Der Leiter des staatlichen Koblenz-Kollegs bleibt auch weiterhin ...

Geänderte Radverkehrsführung in der Casinostraße

Die Casinostraße ist eine zentrale Achse für den Radverkehr in der Koblenzer Innenstadt. Zahlreiche Radfahrende nutzen die Straße auf ihren ...

5 User online

Sonntag, 24. Januar 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied