Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Projekt "Kunst unterwegs"

Koblenz

-Neue Perspektiven und Kunstbegegnung im öffentlichen Raum-

Kürzlich trafen sich die Initiatoren und Förderer des Projekts „Kunst unterwegs“ zu einer Presserunde im Koblenzer Mittelrhein-Museum.
In Koblenz trifft man auf eine lebendige Kunstszene. Die städtischen Museen ziehen mehrmals im Jahr mit informativen und illustren Ausstellungen zahlreiche Besucher an.
Ateliers und Galerien ergänzen das Spektrum für Kunstinteressierte mit Vernissagen und Finissagen.
Auch die in Koblenz und der Region aktiven Künstlervereinigungen wirken als impulsreiche Motoren und erzeugen ein kreatives Ambiente für das kunstambitionierte Publikum.

Bei Ausstellungen auf dem Festungsgelände, im Haus Metternich als Künstlerhaus der Stadt Koblenz und anderen Einrichtungen, können sich kunstaffine Betrachter darüber hinaus von Kunstwerken inspirieren und nachhaltige Bildeindrücke sammeln.
Aber sollten uns Kunstimpressionen nur in Ausstellungen begegnen?
Diese Frage leitete zu der Idee, ein Projekt in Koblenz zu initiieren, das Kunstpräsentationen und Kunstbegegnung im öffentlichen Raum für jedermann ermöglicht.
Kulturdezernentin PD Dr. Margit Theis-Scholz stellte das Projekt und die Intention dahinter vor: Ab dem 04. Februar bis zum Jahresende werden acht Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern, die in Koblenz geboren sind und/oder einen Großteil ihrer Schaffensperiode in Koblenz verbracht haben, an wechselnden Standorten in Form von City-Light-Postern zu sehen sein.
Das vom Kulturamt angestoßene, und mit der Arbeitsgemeinschaft der Künstler am Mittelrhein (AKM) und dem Mittelrhein Museum sowie dem Stadtmarketing GmbH geplante Vorhaben „Kunst unterwegs“ beabsichtigt, diese Künstlerinnen und Künstler sichtbar zu machen.
Jeweils ein repräsentatives Werk soll in Form von – manchmal zufällig stattfindender- Kunstbegegnung im Alltag an Verweilorten möglich und damit auch für alle zugänglich sein.
Das Logo sowie die einheitlich gewählten Bilderrahmen tragen zum Wiedererkennungswert der für „Kunst unterwegs“ ausgewählten Kunstwerke als Teil des Kulturprojekts im Stadtbereich bei.

Koblenzerinnen und Koblenzer, Besucherinnen und Besucher, Gäste unserer Stadt, werden dann künftig Bilder, Drucke, Gemälde, Fotografien und andere Kunstwerke beim Spaziergang, in Wartezonen und anderen öffentlichen Bereichen entdecken und die ein oder andere Inspiration, gelegentlich einen ganz persönlichen Eindruck erfahren können
So wird Kunst im öffentlichen Raum zu einem Gegenstand auch der öffentlichen Wahrnehmung. Jeweils ein Werk wurde dankenswerterweise von einem Förderer exklusiv unterstützt. Die Vorsitzende der AKM, Elisabeth Hansen und Museumsdirektor Dr. Matthias von der Bank, erläuterten mit interessanten Informationen die Wahl der repräsentativen Werke der beteiligten Künstlerinnen und Künstlern und welche Rolle sie damit für die heutige Koblenzer Kunstszene spielten.
Kulturdezernentin Theis-Scholz führte aus, dass das Kulturprojekt „Kunst unterwegs“ gute Ansatzmöglichkeiten für eine Weiterentwicklung, etwa unter thematischen Gesichtspunkten und explorativer Kunstentdeckung biete.
Informationen zu den Werken und Standorten finden Sie auf der Homepage www.kunstunterwegs.de.

Projekt "Kunst unterwegs"

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 15.02.2019 Sachgebiet Gewerberecht: Veränderte Öffnungszeiten

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass am Mittwoch, 20. Februar, krankheitsbedingt Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen ...

new: 14.02.2019 Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz empfiehlt Besuch einer Sonderausstellung

Im Mittelrhein-Museum Koblenz ist ab 16. Februar 2019 eine großartige Sonderausstellung zu sehen: „COURAGE! Gleiche ...

new: 14.02.2019 Keine Entschädigung wegen altersdiskriminierender Besoldung

 ohne rechtzeitigen Widerspruch
Pressemitteilung Nr. 5/2019
Die Klage eines ...

new: 14.02.2019 „Es wird gewählt und Sie werden gesucht!“

2.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden alleine in Koblenz für die Durchführung der Europa- und Kommunalwahlen am ...

new: 14.02.2019 Leistungsabteilung Sachgebiet Asyl geänderte Öffnungszeit

Die Leistungsabteilung des Sachgebiets Asyl des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales ist Montag, 18.02.2019 aus ...

new: 14.02.2019 Handgepäckkoffer-Roboter Scratchy erfolgreich in Lissabon

Das Robotik-Team homer der Universität Koblenz-Landau nahm erfolgreich an einem lokalen Tournament der European Robotics League für Consumer Service ...

Steueraufkommen des Finanzamts Koblenz in 2018 erneut gestiegen

Insgesamt mehr als 4 Milliarden Euro eingenommen Das Finanzamt Koblenz hat im Jahr 2018 über 4 Milliarden Euro an Steuern eingenommen (Vorjahr: rund ...

Eilantrag gegen Ausweisung bleibt ohne Erfolg

(Pressemitteilung Nr. 4/2019)
Der Eilantrag eines türkischen Lebensmittelhändlers gegen seine Ausweisung aus dem ...

WWA begrüßt Neustrukturierung der Uni Koblenz-Landau

Die Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz begrüßt die Entscheidung der rheinland-pfälzischen ...

Praxisdialog Ausbildung bei der IHK Koblenz:

120 Teilnehmer tauschen sich über digitale Trends in der Berufsausbildung aus Koblenz, 12. Februar 2019. Maschinenwartung per VR-Brille, ...

Zukünftige Struktur der Universität Koblenz-Landau

Stellungnahme zur Entscheidung des Ministerrats zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau
Eine ...

Langner begrüßt Uni-Entscheidung

„Die eigenständige Universität Koblenz ist eine große Chance für Koblenz und die Region“, ist ...

Bepflanzung oder Pflasterung

Man braucht Geduld, wenn man Selbstverständlichkeiten erwartet. In der Gymnasialstraße in der Altstadt wurde ein Baum entfernt. „Ob der Baum ...

Musikschule der Stadt Koblenz mit 27 ersten Preisen im Wettbewerb Jugend musizie

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Musikschule der Stadt Koblenz wieder mit einer großen Zahl von Schülern am Wettbewerb Jugend musiziert. 29 ...

Die Koblenzer Wochen der Demokratie gehen in die nächste Runde

Vom 05.05. – 05.06.2019 finden die Koblenzer Wochen der Demokratie unter dem Motto „Wozu Demokratie? Weil wir die Wahl haben!“ statt. Die ...

Bundesweiter Fernstudientag an der Universität in Koblenz

Die Universität Koblenz-Landau stellt zum Bundesweiten Fernstudientag am 22. Februar 2019 online seine aktuellen, ...

12 User online

Samstag, 16. Februar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied