Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Seniorenkarneval füllt Rhein-Mosel-Halle

Koblenz

Wenn die Gäste einer Veranstaltung bereits zwei Stunden vor Beginn auf Einlass warten, ist das in aller Regel ein sicheres Indiz dafür, welchen Stellenwert sie bei ihnen einnimmt. Der „Bunte Karnevalsnachmittag für Seniorinnen und Senioren“ gehört bei den älteren Koblenzerinnen und Koblenzern zu diesen im Jahresverlauf wichtigen Daten. Die vom Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales alljährlich organisierte Veranstaltung, in deren Rahmen die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval Jahr für Jahr ein prall gefülltes, vor karnevalistischer Lebensfreude sprühendes Programm präsentiert. Rund 850 Gäste feierten ausgelassen den Kowelenzer Karneval und seine Akteure.

Der war in diesem Jahr etwas ganz Besonderes: AKK-Vizepräsident Heinz Kölsch gab als Moderator des Karnevalsnachmittags nach 28 Jahren Mitarbeit, davon 24 Jahre als Moderator, seine Abschieds-Vorstellung, und auch Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig begrüßte die Gäste zum letzten Mal in seiner Funktion als Verwaltungschef des Koblenzer Rathauses. Was folgte, war eine Karnevals-Gala auf höchstem Niveau, bei der die AKK vor allem das präsentierte, was den Kowelenzer Karneval in Deutschland so einzigartig macht: Show- und Gardetanz mit artistischen Einlagen vom Feinsten, dazu eine bunte, humorvolle Mischung aus Wort und Musik.

Nach dem Eröffnungstanz der AKK-Garde, der Begrüßung durch den AKK-Präsidenten Franz-Josef Möhlich und OB Hofmann-Göttig und dem Einmarsch des Tollitätenpaares Prinz Marcel, „der flammende Niederberger“, und Ihrer Lieblichkeit, Confluentia Rebecca, begeisterten die Showtanz-Gruppen des Horchheimer Carnevalsvereins, des NC Waschem und des MV „Fidele Mädcher“ sowie die „Rübenacher Bullewätzjer“ und die „Kapuzemänner Kesselheim“ mit phantasievollen Kostümen, ausgeklügelter Choreographie und artistischen Einlagen ein ums andere Mal das Publikum.

Das hatte auch bei den humorvollen Wortbeiträgen von den Geschwistern Lia und Nic Alsbach (MC „Spätlese“ Lay), dem „verrückten Paar“ Heike und Alfred Weber (Gülser Husaren) und dem „Bischof von St. Martin“ Achim Bertgen („Kapuzemänner Kesselheim“) viel zu lachen. Musikalische Glanzpunkte setzten Johannes Eich, Stefan Kurth und Michael Fischer (KG Funken Rot-Weiß-Gold) mit ihren Seemannsliedern und Stephan Strunk (K. G. Rheinfreunde Neuendorf 1845) mit u.a. der „Rheinreise“ und der „Neuendorfer Hymne“. Zum krönenden Abschluss eines begeisternden „Bunten Karnevalsnachmittages“ stimmten Akteure und Publikum gemeinsam die Kowelenzer Hymne „Schängellied“ an.

Seniorenkarneval füllt Rhein-Mosel-Halle

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 23.01.2019 Beisetzung der ehemaligen Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein

Zur Beisetzung der ehemaligen Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein werden viele Trauernde erwartet. Daher stellt das Sport- und Bäderamt den ...

new: 23.01.2019 Für die Umstellung auf LED-Beleuchtung in Kirburg

dürfen Ausbaubeiträge erhoben werden Pressemitteilung Nr. 3/2019 Dem Kläger gehört ein Grundstück ...

new: 22.01.2019 vhs Koblenz startet wieder mit kaufmännischen Qualifizierungskursen

Die berufliche Weiterbildung gehört seit über 50 Jahren zum Bildungsauftrag der Volkshochschulen. Im August startet die vhs Koblenz wieder mit ...

new: 22.01.2019 Fünf Jahre ohne Gedanken

Ein möglicher Umzug des Stadtarchivs – zur Zeit in der Alten Burg – in ein noch in Planung befindlichen Erweiterungsbau des Bundesarchivs auf ...

Keine Taxigenehmigung nach schwerwiegenden Straftaten

Pressemitteilung Nr. 2/2019 Rechtskräftige Verurteilungen wegen schwerer Verstöße gegen strafrechtliche ...

Preisverleihung an die Koblenzer „Strom-Spar-Meister“

Der Verein Klimaschutz in Koblenz hat die Preisträger des Klimaschutzpreises 2018 ausgezeichnet. Unter dem Motto Koblenz sucht den Strom-Spar-Meister waren ...

Kondolenzbuch für verstorbene ehemalige Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein

Oberbürgermeister David Langner und die weiteren Stadtvorstandsmitglieder haben sich in das Kondolenzbuch für die kürzlich verstorbene ehemalige ...

Fachkräftemangel ist Geschäftsrisiko Nummer 1

Koblenz, 18. Januar 2019. Branchenübergreifend sind sich Unternehmen im IHK-Bezirk Koblenz einig: Der Fachkräftemangel ...

Frühjahrs- und Herbstmesse am Deutschen Eck

Dieser lang gehegte Wunsch der Koblenzer Schausteller könnte nach Auffassung der beiden Sozialdemokraten Fritz Naumann und Denny Blank nur umgesetzt ...

Unterzeichnung KRV duales Studium

Hochschule Koblenz, IHK Koblenz und berufsbildende Schulen bekräftigen ihre Kooperation im dualen Studium Koblenz, 18.01.2019. Die Hochschule Koblenz, ...

Umgestaltung der Hochschullandschaft

IHK fordert: Bedeutung des Universitätsstandorts Koblenz muss erhalten werden! Koblenz, 16. Januar 2019. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ...

Eilantrag gegen Teilbaugenehmigung für Gefahrgutlager in Grünstadt erfolglos

Pressemitteilung Nr. 1/2019 Die arbeitsvorbereitenden Maßnahmen zur Errichtung eines Gefahrgutlagers im Gewerbegebiet ...

Digitalisierung der Wirtschaft in der Region Koblenz-Mittelrhein

Zahlreiche Unterstützungsangebote für zukunftsorientierte Unternehmer und Gründer Urbar, 16. Januar 2019. Die ...

Baumfällarbeiten Simmerner Straße

Baumfällarbeiten und verkehrssichernde Maßnahmen im Bereich Simmerner Straße Im Zeitraum von Montag, 28.01. ...

Harter Brexit: Folgen für die rheinland-pfälzische Wirtschaft schwerwiegend

Koblenz, 16.01.2019. Nach monatelangem Tauziehen ließ sich am gestrigen Dienstag keine Mehrheit im britischen Unterhaus ...

Offener Brief zu konkreten Angaben bez.Neue Wohnformen von VGWohnen

An
Oberbürgermeister David Langner
Bürgermeisterin Ulrike ...

12 User online

Donnerstag, 24. Januar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied