Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Städtische Kita „Pusteblume“ feiert 25-jähriges Jubiläum

Koblenz

Mit einer zünftigen Party feierte die Neuendorfer Kindertagesstätte „Pusteblume“ Geburtstag: Zum 25-jährigen Jubiläum der städtischen Einrichtung hatten Kita-Leiterin Cornelia Dünwald (Mitte, dunkles Sakko), die selbst ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der „Pusteblume“ feierte – mit ihrer stellvertretenden Leiterin Stephanie Müller und dem Team Vertreter von Politik und Verwaltung, viele Ehemalige und natürlich die Eltern, der in der Kita betreuten Kinder, eingeladen, um den Geburtstag unter freiem Himmel standesgemäß zu begehen.

Der Startschuss fiel um 12:00 Uhr mittags, und bei der Begrüßung der Gäste konnte die Kita-Leiterin auf ein volles Haus blicken. Nach dem Grußwort von Jugendamtsleiter Peer Pabst und der Überreichung seines „Geburtstagsgeschenkes“ hatten die Kleinen ihren großen Auftritt: Mit Gesang und Tanz unterhielten sie die Gäste, die jede Vorführung mit stürmischem Applaus belohnten.
Unter den Anwesenden wurden unter anderen gesichtet Klaus Möntenich und Manfred Tönnes vom SPD-Ortsverein, Julia Maria Kübler von der CDU-Stadtratsfraktion, Gabriele Hofmann von der BIZ sowie Martina Schüller, Leiterin des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales.

Insgesamt wurden in der im Stadtteil Neuendorf fest verwurzelten Kindertagesstätte im vergangenen Vierteljahrhundert insgesamt 1.488 Kinder von 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (ohne Praktikanten) betreut. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Mitarbeiterinnen in der „Pusteblume“ begingen außer Cornelia Dünwald auch Gabriele Guhl, Renate Rajtor sowie Maria Wischkowski.

Städtische Kita „Pusteblume“ feiert 25-jähriges Jubiläum

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Klausur mit „nicht ausreichend“

Bei einer wesentlichen Überschreitung der Bearbeitungszeit darf Klausur mit „nicht ausreichend“ bewertet ...

Asylfolgeantrag des „Prümer Taliban“ unanfechtbar abgelehnt

Pressemitteilung Nr. 20/2019 Die Klage des sogenannten „Prümer Taliban“ gegen die Ablehnung seines ...

Burkini-Verbot in der Badeordnung der Stadt Koblenz gleichheitswidrig

Pressemitteilung Nr. 19/2019 Die am 1. Januar 2019 in Kraft getretene Regelung der Haus- und Badeordnung für die ...

Ehrenamtliches Engagement

der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten gewürdigt
Bürgermeisterin Ulrike Mohrs lädt als Dankeschön zum ...

Alte Burg bleibt im Fokus

Man darf nicht müde werden, um die städtische Immobilie Alte Burg zu kämpfen, auch wenn die Unterbringung unseres Stadtarchivs nun ...

Vorerst keine Herausgabe von Lebensmittel-Kontrollberichten

 zur Veröffentlichung auf der Online-Plattform „Topf Secret“ Pressemitteilung Nr. 20/2019 Aufgrund ...

„Unser Sohn hat Epilepsie“

Zertifizierte Epilepsie-Ambulanz im Kemperhof hilft Betroffenen
KOBLENZ. „Wir bekamen die Diagnose Epilepsie für ...

Mit der letzten Vorstellung von "Doctor Atomic" am Donnerstag, den 20. Juni

verabschiedet sich der Chefdirigent Enrico Delamboye von Koblenz Enrico Delamboye verlässt nach zehn Jahren Festengagement das Theater Koblenz, an das ...

Kartenvorverkauf für DONNERSTAGSVORTRÄGE 2019 begonnen

Am 4. Juli 2019 um 17 Uhr starten in der StadtBibliothek die traditionellen DONNERSTAGSVORTRÄGE von Gleichstellungsstelle ...

Verurteilung wegen mitgliedschaftlicher Beteiligung

an einer terroristischen Vereinigung im Ausland ("ISIG") und unbefugter Ausübung der tatsächlichen Gewalt über eine ...

"Diesel-Skandal" - VW schuldet dem Käufer eines Fahrzeugs,

das mit einer unzulässigen Abschaltvorrichtung ausgerüstet ist, Schadensersatz; der Käufer muss sich aber einen ...

Fahrraddemo am Samstag

Am kommenden Samstag, 15. Juni, findet eine Fahrraddemo unter dem Titel: „Tour de Coblence“ statt.
Gestartet wird ...

Klage eines Anwohners gegen Windenergieanlagen

in der Gemarkung Hußweiler hat keinen Erfolg Pressemitteilung Nr. 19/2019 Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die ...

Die Lage spitzt sich zu

IHK-Fachkräftereport 2019

Auch wenn der Fachkräftemangel bereits seit Jahren als ...

Weltblutspendetag am 14. Juni in Koblenz

Blut verbindet uns alle! Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Jedes Jahr wird an diesem Tag weltweit an die Wichtigkeit der ...

DRK Blutspende und Stammzellen-Typisierung bei Amazon Koblenz

Es war die erste Blutspende-Aktion bei Amazon in Koblenz. 62 Mitarbeiter nahmen am 6. Juni an der gemeinsam mit dem DRK ins Leben gerufenen Aktion teil und ...

12 User online

Sonntag, 16. Juni 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied