Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Staffelstabübergabe | Denny Blank ist neuer Vorsitzender der SPD Altstadt-Mitte

Koblenz

Die kürzlich stattgefundene – Corona eindämmungsgerechte – Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Altstadt-Mitte, unter der Versammlungsleitung der Fraktionsvorsitzenden Marion Lipinski-Naumann, zeigte, dass die stadtteilpolitische Arbeit einer Pandemie und deren Bedingungen nicht erliegen muss. Die Genossinnen und Genossen hatten eine ausführliche Tagesordnung abzuarbeiten. So fanden neben Totengedenken, Mitgliedschaftssehrungen und Berichten auch viele Wahlen statt. Unter anderem stand die Neuwahl des Vorstandes an.

 

 

Denny Blank, bisheriger stellvertretende Vorsitzende, übernahm nun den Vorsitz des seit fast 40 Jahren amtierenden Fritz Naumann. „Es ist an der Zeit für die Übergabe des Staffelstabs“, beglückwünschte Naumann den neuen Vorsitzenden Blank. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung das langjährige Stadtratsmitglied Fritz Naumann. „Wir werden weiterhin beide eng mit einander und mit dem Ortsverein zusammenarbeiten, denn ich habe viel von ihm gelernt, wofür ich sehr verbunden bin“, bedankte sich Blank bei seinem politischen Mentor und Freund.

Im Amt des Kassierers wurde Jörg Rienas bestätigt. Zum neuen Schriftführer wurde Daniel Breitbach, ebenfalls sehr bei den Jusos Koblenz engagiert, gewählt. Vervollständigt wird der Vorstand durch 7 Beisitzende: Raymund Bollinger, Karin Warming, Bruno Graef, Rosemarie Heuser-Ried, Timo Warming, Benjamin Schwarz und Werner Block. Letzterer wurde zusätzlich zum Seniorenbeauftragten des Ortsvereins bestimmt. Kassenprüfer wurden Fiene Kuhlmann, Hannes Mager und Rainer Schäfer.

 

Nicht nur Wahlen standen an, sondern auch die Darstellung der Ortsvereinsarbeit. Die kommunalpolitische Arbeit in der Alt- und Innenstadt ist immer wieder von Konflikten zwischen Anwohnenden und Besuchenden geprägt. Die Koblenzer Mitte ist ein Magnet für das Umland sowie für überregionale und internationale Visitierende. Denny Blank: „Wir haben in das Sanierungsgebiet Millionen und aber Millionen investiert. Daher gilt es stets mit Augenmaß die Entwicklungen der möglichen Erlebbarkeiten zu beobachten“. Es müssen immer wieder kleine Schritte unternommen werden, um die Lebensqualität in der Alt- und Innenstadt nicht in Frage zu stellen. Der Lärm und die Verschmutzung dieses Stadtteils sind leider oft erheblich. Hierzu gehören auch Veranstaltungen im Kernbereich, welche sicherlich trotz Pandemie wieder stattfinden werden. Diesbezüglich müssen aber strengere Maßstäbe angelegt werden. So hält Naumann fest: „Wir setzen vieles daran, uns Woche für Woche einzubringen, um einen Ausgleich zu finden, damit man für Bewohnende und Besuchende eine liebenswürdige und tolerante Altstadt wiederfindet.“ Koblenz ist zunehmend eine Schwarmstadt geworden. Über diese Tatsache freuen sich die Genossinnen und Genossen natürlich sehr. Jedoch müssen die Anwohnenden stets im Vordergrund stehen.

 

Mit dem neuen, hinsichtlich der Vita und des Alters bunt gemischten, Vorstand, wird der Ortsverein seine engagierte Arbeit gut fortsetzen können. Abschließend dankte der neue Vorsitzende Denny Blank den berufsbedingten ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Hans-Jürgen Schlief und anderen für die geleistete Arbeit sowie allen Mitgliedern für Ihre Treue zur SPD.

 

Staffelstabübergabe | Denny Blank ist neuer Vorsitzender der SPD Altstadt-Mitte

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 30.10.2020 Linie 2 der koveb wird wegen Baustelle in Koblenz-Neuendorf umgeleitet

 - Einige Haltestellen können nicht angefahren werden

Am Dienstag, 03.11.2020, wird im ...

new: 30.10.2020 Fünfundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 25 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 30.10.2020, 13.00 Uhr). Das sind zwei Personen ...

new: 30.10.2020 Kleine Klammer sorgt für den richtigen Blutfluss

Kemperhof führt Mitra-Clip-Verfahren ein – Mehr Lebensqualität für Risikopatienten   KOBLENZ. Ständige Atemnot, häufiger ...

new: 30.10.2020 Corona-Hotline auch an diesem Wochenende erreichbar

(30.10.2020) Die Corona-Hotline der Stadt Koblenz ist normalerweise von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Da in den letzten Tagen ein ...

new: 30.10.2020 Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Pressemitteilung Nr. 42/2020 Eine unbefristete Quarantäneanordnung verstößt in der Regel gegen den Grundsatz ...

new: 29.10.2020 Stadtrat im Oktober 2020

 – Haushalt 2021 eingebracht – Nachtragshaushalt 2020 beschlossen – Stadtverwaltung darf von Gestaltungsrichtlinie ...

new: 29.10.2020 Kompetentes Team für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

MVZ Mittelrhein bietet vertrauensvolle Behandlung KOBLENZ. Der regelmäßige Besuch beim Frauenarzt stellt einen ...

new: 29.10.2020 Divertikelerkrankungen des Dickdarms: Was rät der Chirurg?

Experte informierte über Ursachen und Behandlung der Volkskrankheit   KOBLENZ. Bei der Divertikulitis handelt es ...

new: 29.10.2020 Siebenundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 27 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 29.10.2020, 10.00 Uhr). Das sind zwei Personen ...

new: 29.10.2020 Koblenzer Weihnachtsmarkt findet nicht statt

Auch Christmas Garden in der Festung Ehrenbreitstein entfällt
Aufgrund der gestern von Bund und Ländern festgelegten ...

new: 29.10.2020 Einigung im Streit um Luftreinhalteplan der Stadt Mainz

Pressemitteilung Nr. 25/2020 Das Verfahren der Deutschen Umwelthilfe e.V. gegen den Luftreinhalteplan der Stadt Mainz haben ...

Die Corona-Ambulanz in Koblenz erweitert ihre Öffnungszeiten

Auf Grund der aktuellen Pandemielage erweitert die Corona-Ambulanz Koblenz ihre Öffnungszeiten.
Am kommenden Samstag, ...

Beirat für Migration und Integration: Nächste Sitzung abgesagt

(28.10.2020) Wegen der steigenden Infektionszahlen der Corona-Pandemie wird die für den 6. November geplante ...

Wenn der Wecker in der Prüfung klingelt …

Pressemitteilung Nr. 41/2020 Die Klausur eines Studenten, dessen „Handy-Wecker“ während einer schriftlichen ...

Koblenzer Spielhallen kontrolliert

 – zahlreiche Verstöße festgestellt

In den Koblenzer Spielhallen besteht ...

InfoVinothek wird erst 2021 wieder aufgestellt

Die Koblenz-Touristik GmbH hat sich aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens vorsorglich dazu entschieden, die InfoVinothek dieses Jahr nicht mehr zu ...

9 User online

Freitag, 30. Oktober 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied