Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

Tag der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität in Koblenz

Universität

Rechtzeitig vor der Bewerbungsfrist am 15. Juli 2016 für das kommende Wintersemester öffnete die Universität Koblenz-Landau auch am diesjährigen Tag der offenen Tür für Studieninteressierte ihre Pforten. Neben Abiturienten waren zahlreiche Bachelor-Absolventen angereist, um sich über das vielfältige Studien- und Serviceangebot am Campus Koblenz zu informieren. 

Das Programm begann um 10 Uhr mit der Begrüßung durch den Präsidenten der Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. Roman Heiligenthal. Dieser hob die Vorzüge und Attraktivität der Universität Koblenz-Landau hervor: „Im Vergleich zu einer Großuniversität findet der Lehr- und Studienbetrieb in überschaubaren Strukturen statt, die die Kontakte und Kommunikation zwischen den Studierenden sowie zwischen Studierenden und Lehrenden unterstützen“, so Heiligenthal. Im Anschluss daran stellten die Dekane der vier am Campus ansässigen Fachbereiche Bildungswissenschaften, Philologie/Kulturwissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften und Informatik ihre jeweiligen Studiengänge sowie Forschungsschwerpunkte vor. Abgeschlossen wurde die Vortragsreihe durch einen Beitrag zum Thema „Studieren im Ausland“.

Zeitgleich fand eine Informations- und Beratungsmesse statt. An verschiedenen Ständen wurden die Service- und Unterstützungsangebote der Universität präsentiert und Fragen wie „Studieren ohne Abitur – wie geht das an der Universität in Koblenz?“ oder “Jetzt schon an die spätere Karriere denken – wie gehe ich strategisch vor?“ beantwortet. Beispiele erfolgreicher Absolventen waren im Rahmen der Alumni-Ausstellung „Darauf sind wir stolz!“ zu sehen. Vertreten war auf der Messe auch die zentrale Studienberatung, sodass allgemeine Fragen der Besucher zum Studium am Campus Koblenz im persönlichen Gespräch beantwortet werden konnten. Für diejenigen, die ihr Wunschfach bereits anvisiert hatten, standen Fachstudienberater und Studierende der Universität bereit.

„Ich fand es toll, dass ich bei der Infomesse schon mit einer Professorin sprechen konnte, die später für mein Wunschstudium zuständig ist. Auch waren Studenten am Infostand, die ich fragen konnte, wie das Studium abläuft und auf was ich achten muss. Das hat es für mich greifbarer gemacht und mein Interesse verstärkt, mich in Koblenz um einen Studienplatz zu bewerben“, so eine Abiturientin.

Großer Beliebtheit erfreute sich das Angebot an Workshops und Demonstrationen, das es den Studieninteressierten nicht nur ermöglichte, praktische Einblicke in zukünftige Studieninhalte zu gewinnen, sondern gleichzeitig auch die verschiedenen Räumlichkeiten der Universität kennenzulernen.

In verschiedenen Workshops wurden Tipps und Anregungen für einen erfolgreichen Studienstart und die ersten Semester an der Universität vermittelt. Unter anderem bestand die Möglichkeit, in einem Online-Selbsterkundungsverfahren zu testen, ob die Aufnahme eines Lehramtsstudiums die richtige Entscheidung sei. Chemie-Interessierte konnten einen Blick in die Labore werfen und unter Anleitung Experimente durchführen. Der Allgemeine Hochschulsport Koblenz (AHS) ergänzte mit einem Sportangebot. Führungen durch die Bibliothek zeigten nicht nur die Buchbestände, sondern brachten auch die Bibliothek als Lernort näher, zum Beispiel die Nutzung der Internetarbeitsplätze, der Arbeitsräume und Bücherwagen. Das Studierendenwerk Koblenz öffnete die Türen der Studierendenwohnanlage „Auf dem Hellen Weyer“ und bot Führungen durch die Räumlichkeiten an.

Ein Abiturient aus der Eifel resümiert: „Eigentlich wollte ich nur kurz vorbei kommen und mir den Infovortrag zum Lehramt anhören, aber dann fand ich die Workshops und Führungen total klasse und bin länger geblieben. Das war richtig gut, von mir aus kann’s losgehen. Jetzt muss nur noch die Zulassung zum Studium klappen.“

Wer sich für das Wintersemester 2016/17 an der Koblenzer Universität einschreiben möchte, hat bis zum 15. Juli 2016 Zeit, die Unterlagen einzureichen. Alle wichtigen Informationen für die Phase vor dem Studium finden sich unter https://www.uni-koblenz-landau.de/de/studium/vor-dem-studium.

Tag der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität in Koblenz

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Ostervarieté - Der Klassiker

Mittwoch, den 01. April bis Montag 13. April 2020 im Café Hahn.
 
Jenseits von ...

Koblenzer Archive bieten abwechslungsreiches Programm zum Tag der Archive

Seit jeher ist Kommunikation ein zentraler Bestandteil des alltäglichen menschlichen Zusammenlebens und –wirkens. Aber wie verständigten sich ...

MINT-Region Koblenz: Lenkungskreis konstituiert sich

Im Februar 2020 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter u.a. der Universität Koblenz-Landau, des Ada-Lovelace-Projekts, des FLinK Projekts, der IHK, der ...

Karnevalsfeier bei der Stadtverwaltung Koblenz

Nach vielen Jahren fand erstmals wieder eine Karnevalsfeier für die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung statt. Rund 600 ...

Neuer Gehwegbelag am Moselring

Der Gehweg am Moselring vom Saarplatz entlang der Autohäuser muss erneuert werden. Die alten Gehwegplatten werden entfernt und durch Verbundpflaster ...

Bauarbeiten an der Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center:

Linienbusse der koveb fahren verlegte Haltepunkte an

Ab Montag, 02.03.2020 werden an der ...

Standanmeldung für Frauenmodebörse März 2020

     Die Koblenzer Fraueninitiative Lokale Agenda 21 veranstaltet am 21.März 2020 ...

2 Kastanien in der Chlodwigstraße werden gefällt

Am Donnerstag, 20.02.2020, werden in der Chlodwigstraße zwei Roßkastanien gefällt. Die Fällung ist nötig, da der Straßenbelag ...

Einzelne Heilbehandlungen neben gerätegestützter Krankengymnastik

nur mit spezieller Diagnose beihilfefähig Pressemitteilung Nr. 5/2020 Leistungen für gerätegestützte ...

Bodenrichtwerte 2020 – Was ist mein Grundstück wert?

Für das Stadtgebiet von Koblenz liegen seit Februar die neuen Bodenrichtwerte 2020 vor. Sie spiegeln den Wert des Richtwertgrundstückes der jeweiligen ...

Qualitätssiegel für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie

Ausbildungsbetriebe werden aufgefordert, sich für die Auszeichnung zu bewerben   Koblenz, 18. Februar 2020. Noch bis ...

Geländererneuerung Mainzer Straße

In der Mainzer Straße, dort wo Laubach und Bahn überbrückt werden, muss ein Geländer erneuert werden. Daher wird an mehreren Tagen die ...

Diesel - die Motor- und Fahrzeugherstellerin kann nicht erfolgreich geltend mach

dass im Falle einer Haftungsfeststellung die Gefahr einer exorbitanten Kumulation von Schadensersatzansprüchen ...

Sanierungsarbeiten in der Lorenz-Kellner-Straße

Noch bis Ende März dauern die Bauarbeiten in der Lorenz-Kellner-Straße von der Eduard-Müller-Straße bis zur Foelixstraße. Die ...

Verein des Monats im Internet vorstellen

Viele Koblenzerinnen und Koblenzer engagieren sich ehrenamtlich. Oft geschieht dies im Rahmen eines Vereins, die sich in der Rhein-Mosel-Stadt auf fast 600 ...

Entwicklung der Stadtbibliothek im abgelaufenen Jahr war positiv

Die Stadtbibliothek in Koblenz zieht eine positive Bilanz des Jahres 2019. 462.000 Besucher zählten die Einrichtungen der ...

3 User online

Montag, 24. Februar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied