Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Vorstellung der Broschüre „Museen in Koblenz und Region“

Koblenz

Die Stadt Koblenz und ihre Region pflegen eine reiche Kulturlandschaft, die sich insbesondere durch eine Vielfalt an musealen Einrichtungen auszeichnet. Erstmals initiierte nun das Kulturdezernat der Stadt Koblenz mit „Museen in Koblenz und der Region“ eine Broschüre, in der sich 15 der hiesigen hauptamtlich geleiteten Museen mit ihren spezifischen Schwerpunkten in Sammlung, Ausstellung und Vermittlung einem breiten Publikum bekannt machen.
Am heutigen Tage stellte PD Dr. Margit Theis-Scholz, Kultur- und Bildungsdezernentin der Stadt Koblenz, den neuen „Museumsführer Koblenz und Region“ vor.


Auch die rheinland-pfälzischen und nordrhein-westfälischen Kulturinstitutionen waren in der Zeit vom 13.03. bis 11.05.2020 per Landesverordnung von einer kurzfristigen Schließung betroffen, um der weiteren Verbreitung des Covid19-Virus` entgegenzuwirken. Dieser jähe Verlust der bis dahin uneingeschränkten, variablen Möglichkeiten zur kulturellen Teilhabe hat deutlich gemacht, wie notwendig und selbstverständlich ihre Angebote im Alltag der Bevölkerung verankert sind.
Seit 11. Mai 2020 ist den Museen die Öffnung für den Publikumsverkehr wieder erlaubt und damit der ideale  Anlass gegeben, den Museumsführer zu präsentieren, der das breite Spektrum der Ausstellungshäuser in Koblenz, Bendorf, Boppard, Höhr-Grenzhausen, Königswinter, Neuwied, Mayen und Remagen aufzeigt. Reich bebildert und mit kompakten Museumsprofilen richtet er sich  sowohl an die Tourist*innen als auch die Bürger*innen dieser Region an, die kulturhistorischen Entwicklungslinien dieser reizvollen Gegend zwischen Mittelrheintal und Siebengebirge zu entdecken.
Besonderen Anreiz, das kulturelle Angebot der verschiedenen Ausstellungshäuser wahrzunehmen, bietet sicherlich die mit dieser Broschur verbundene Aktion „Kulturprämie voraus“, die im Zeitraum vom 01.06.2020 bis 31.12.2021 stattfindet. Auf der der Broschur beiliegenden Museumsrallye-Karte kann man den Museumsbesuch durch Stempel und Unterschrift dokumentieren lassen. Nach Erreichen von zehn Stempeln kann man aus einem vielfältigen Prämienangebot eine Kulturprämie wählen, beispielsweise in Form von Katalogpaketen,  Familieneintrittskarten, Kreativ- oder Kindergeburtstags-Workshops.
„Museen in Koblenz und der Region“ ist ab 1. Juni 2020 kostenfrei erhältlich in den beteiligten Museen und in ausgewählten Touristik-Informationen erhältlich.

Vorstellung der Broschüre „Museen in Koblenz und Region“

Zur Zeit können keine neuen Kommentare geschrieben werden.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 10.07.2020 Verwaltungsgericht Koblenz hebt Rodungsgenehmigung für Autohof Heiligenroth auf

Pressemitteilung Nr. 27/2020 Eine Waldfläche in der Gemarkung Heiligenroth darf nicht gerodet werden, weil bei ...

new: 10.07.2020 Klage eines Einwohners gegen Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen

 in Metzenhausen erfolgreich Pressemitteilung Nr. 26/2020 Die einem Unternehmen im Dezember 2016 erteilte Genehmigung ...

new: 10.07.2020 INFOSPOT KINDESMMISSBRAUCH

Die aktuelle Corona-Krise hat für Familien viele Veränderungen mit sich gebracht. Insbesondere für Kinder war diese Situation schwierig, denn ...

new: 10.07.2020 Fast zwei Jahrzehnte im Dienst der musikalischen Förderung

Gertrud Bienko-Stiftung verabschiedet langjähriges Vorstandsmitglied Karin ...

new: 10.07.2020 Quarantäne für Studierendenwohnheime aufgehoben

 - Alle 281 Tests ohne Virus-Nachweis

KREIS MYK / Stadt ...

new: 10.07.2020 Doppelspitze des GK-Mittelrhein gebildet

 Melanie Zöller und Karl-Ferdinand von Fürstenberg führen den Maximalversorger KOBLENZ. Die Sana Kliniken AG hat die Doppelspitze für ...

new: 10.07.2020 Instandsetzung Kurt-Schumacher-Brücke

– Fahrbahnerneuerung des Überfliegers

Auf der Kurt-Schumacher-Brücke wird seit ...

new: 10.07.2020 Verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Kilianstraße

Auf Grund der vorhandenen engen Bebauung ist die Kilianstraße im Stadtteil Rübenach zwischen den Einmündungen Aachener Straße und ...

new: 09.07.2020 Keltischer Maskenarmring national wertvolles Kulturgut

Pressemitteilung Nr. 19/2020 Ein keltischer Maskenarmring aus Gold ist vom Land Rheinland-Pfalz zu Recht in das Verzeichnis ...

new: 09.07.2020 Ausbau des Schleider Baches - 2. Bauabschnitt

Die Stadtverwaltung Koblenz beabsichtigt in Kürze den naturnahen „Ausbau des Schleider Baches“ ...

new: 09.07.2020 Testung der Bewohner aus Studentenwohnheimen beendet.

In der vergangenen Nacht meldeten sich 3 Bewohner aus Koblenzer Studierendenwohnheimen mit Grippesymptomen in einem Koblenzer ...

new: 09.07.2020 Stadtteilbibliotheken machen Sommerferien

Die die drei Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe machen fünf Wochen Sommerpause. In den Sommerferien bleiben die drei ...

new: 09.07.2020 Markierungsarbeiten auf Berliner Ring starten etwas früher

Die Arbeiten zur Neumarkierung des Berliner Rings beginnen schon früher. Zunächst müssen die alten Markierungen entfernt werden. Dies beginnt auf ...

new: 09.07.2020 Letzter Online-Vortrag im Rahmen des Programms „Demokratie leben“

Der Online-Vortrag von Dr. David Römer „,Umvolkung‘ ist kein ‚Nazi-Sprech‘, sondern ein treffender und sachangemessener Begriff ...

Wann darf Fahrerlaubnisbehörde

eine medizinisch-psychologische Untersuchung anordnen? Pressemitteilung Nr. 25/2020 Das Verwaltungsgericht ...

Autoren-Podcast startet in der Stadtbibliothek

Wie reich die Region an Autorinnen und Autoren ist, zeigt der neue Podcast „NEXT Autoren Plausch“, der am 10.7. um 10 Uhr in der Koblenzer ...

5 User online

Samstag, 11. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied