Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

19 Goldene Ehrennadeln durch Handwerkskammer Koblenz verliehen

Koblenz

Besonderes ehrenamtliches Engagement und Verdienste um das Handwerk wurden ausgezeichnet
KOBLENZ. Mit der Goldenen Ehrennadel hat die Handwerkskammer (HwK) Koblenz 17 ehrenamtlich engagierte Handwerker aus 12 Berufen sowie zwei Vertreter aus der Politik ausgezeichnet, die sich über viele Jahre Verdienste um die Stärkung des Handwerk erworben haben. Im Vorfeld des Neujahrsempfanges wurde die hohe Auszeichnung durch Präsident Kurt Krautscheid verliehen. Dabei stellte Krautscheid die Wichtigkeit des Ehrenamtes heraus, „ohne das unser Handwerk nicht das wäre, was es heute ist. Fachlich, zeitlich und organisatorisch ist ehrenamtliche Tätigkeit eine Herausforderung, die man aus Überzeugung leistet und mit der Bereitschaft, sich zusätzlich zu den beruflichen und privaten Aufgaben für das Handwerk einzubringen. Dieses außergewöhnliche Engagement verdient Lob und Anerkennung“ – und wurde nun mit der Goldenen Ehrennadel gewürdigt.

Mit der Goldenen Ehrennadel der Handwerkskammer Koblenz wurden durch Präsident Kurt Krautscheid (v.l.) und Hauptgeschäftsführer Alexander Baden ausgezeichnet: Siegfried Kallweitt, Knut Mohr, Joachim Noll, Günter Schütz, Norbert Berresheim, Heribert Heinrich, Walter Schneider, Helmut Heimes, Günther Kramb, Wolfgang Schulz und Ministerialrat a.D. Dr. Fred Schmittgen. (alle weiteren Auszuzeichnenden waren terminlich verhindert; deren Auszeichnung wird nachgeholt)

Foto: P!ELmedia

„Sie alle bringen sich seit mindestens 15 Jahren neben ihren hauptamtlichen Aufgaben auch ehrenamtlich für das Handwerk ein - als Mitglieder der Vollversammlung und ihrer Ausschüsse, als Kreishandwerksmeister, als Obermeister einer Handwerksinnung oder als Vorsitzende eines Gesellen-, Abschluss-, Fortbildungs- oder Meisterprüfungsausschusses“, ging Krautscheid auf Hintergründe der ehrenamtlichen Tätigkeit ein, für die die Auszeichnung verliehen wurde. Unter den 19 Auszeichnungen sind vier Goldene Ehrennadeln mit Brillant für mehr als 25-jähriges Ehrenamtsengagement.

Besonders beeindruckend: Für viele der Ausgezeichneten zählt Ehrenamt zur Familientradition wie der ausgeübte Handwerksberuf oder die Leitung von Unternehmen. Stellvertretend ging der Kammerpräsident auf die Orthopädieschuhmacherfamilie Schneider aus Grafschaft wie auch auf die Kfz-Handwerkerfamilie Kramb aus Simmern ein. Über Generationen wurde ein Familienunternehmen weitergeführt wie auch die ehrenamtliche Tätigkeit als Obermeister der Innungen. „Dabei kam kein Bereich zu kurz, denn diese Unternehmen standen und stehen heute gut da, wie auch die ehrenamtliche Tätigkeit eine nachhaltige Wirkung im Sinne der Handwerksorganisationen entfalten konnte“ lobte Krautscheid die Vollbluthandwerker, die sich mit Herz, Seele und Sachverstand einbringen.

Doch nicht nur Handwerkern wurde die Goldene Ehrennadel verliehen. Mit Ministerialrat a.D. Dr. Fred Schmittgen, bis Jahresende 2014 im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium Handwerksreferent und nun im Ruhestand, sowie Heribert Heinrich, MdL und engagiert im DGB, erhielten auch zwei Vertreter aus dem politischen Leben die hohe Auszeichnung für ihre Verdienste um die Entwicklung des Handwerks. Dabei erinnerte Kurt Krautscheid an die besonderen Verdienste von Fred Schmittgen, „der im Vorfeld der Handwerksnovelle 2004 die entscheidenden Sachargumente zusammengetragen hat, um auf politischer Ebene einen Kahlschlag unter den Meisterberufen zu verhindern.“ Die damalige Initiative, eine massive Reduzierung meisterpflichtiger Handwerksberufe abzuwenden, kam aus Rheinland-Pfalz und wurde im Wirtschaftsministerium bearbeitet, anschließend im Bundesrat eingebracht.

Die Goldene Ehrennadel mit Brillant für mehr als 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielten:
Rainer Göbel, Lahnstein
Schlossermeister Helmut Heimes, Cochem
Fleischermeister Günter Schütz, Bad Ems
Elektroinstallateurmeister Werner Wittlich, Kurtscheid

Die Goldene Ehrennadel wurde für mehr als 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit verliehen an:
Druckermeister Norbert Berresheim, Koblenz
Karosserie- und Fahrzeugbauermeister Michael Bocklet, Koblenz
Bäckermeister Richard Gmeiner, Hargesheim
Elektroinstallateurmeister Christoph Hansen, Koblenz
Heribert Heinrich, MdL, Koblenz
Maurer-, Beton- und Stahlbetonbauermeister Siegfried Kallweitt, Grafschaft
Diplom-Ing. Günther Kramb, Simmern
Kfz-Mechanikermeister Georg Lahnstein, Andernach
Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Knut Mohr, Straßenhaus
Gebäudereinigermeister Paul Neiß, Neuwied
Kfz-Mechanikermeister Joachim Noll, Stebach
Orthopädieschuhmachermeister Walter Schneider, Grafschaft
Dipl.-Ing. Wolfgang Schulz, Koblenz
Tischlermeister Wolfgang Sehnem, Neuwied
Ministerialrat a.D. Dr. Fred Schmittgen, Klein-Winternheim

Weitere Informationen zur Ehrennadelverleihung bei der HwK Koblenz,
Tel.: 0261/ 398-161, E-Mail: presse@hwk-koblenz.de, Internet: www.hwk-koblenz.de

 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

8. Kulturfrühstück im Hotel Trierer Hof

Die Koblenzer Kultur- und Bildungsdezernentin PD Dr. Margit Theis-Scholz lud zum 8. Kulturfrühstück ein. Dabei waren ...

Koblenz-Truck wirbt für Rhein-Mosel-Stadt

(15.11.2019) Auf den Autobahnen im In- und Ausland unterwegs ist ab sofort der „Koblenz-Truck“ der Spedition TET. Deren Fahrer Kevin Kirchschlager ...

Einzelhandel

FOC Montabaur: IHK Koblenz steht für fairen Wettbewerb ein Koblenz, 14. November 2019. Zum Abschluss der Herbstsitzungen ihrer Regionalbeiräte, in ...

Stadtrat im November 2019

– Neue Behindertenbeauftragte gewählt – Schulsozialarbeit wird ausgebaut Oberbürgermeister David Langner begrüßte die ...

Buslinie 13 muss umgeleitet werden

Ab Montag, 18.11.2019 bis voraussichtlich Dienstag, 10.12.2019 werden Bauarbeiten unter Vollsperrung in Koblenz-Güls in der Straße Keltenring ...

Unzulässige Klage eines Gewerbebetriebs

 gegen Nachtbetrieb von Windenergieanlagen
Pressemitteilung Nr. 33/2019 Die Klage eines Gewerbebetriebs gegen eine ...

Mit dem Bus zu "Koblenz steht Kopp"

Am Samstag, 23.11.2019 findet um 19:00 Uhr die Veranstaltung „Koblenz steht Kopp“ in der CGM ARENA statt. Dazu bieten die Koblenzer Verkehrsbetriebe ...

Rheinland-pfälzische IHKs ehren Landesbeste der Höheren Berufsbildung

Mainz, 14. November 2019. Sie haben sich kürzlich zu IndustriemeisterInnen, FachwirtInnen, Fachkaufleuten und BetriebswirtInnen weitergebildet – und ...

Zimmerin Janina gewinnt Instagram-Fotowettbewerb #likemyhandwerk2019

Wirtschaftsminister Wissing zeichnet Lehrlinge für ihre Foto-Botschaften pro Handwerk aus KOBLENZ/MAINZ/KIRCHBERG. „Was ich am Zimmererhandwerk ...

Rhein-Mosel-Halle: Behindertenparkplätze auf den Vorplatz verlegt

Die Behindertenparkplätze der Rhein-Mosel-Halle wurden aus der hauseigenen Tiefgarage auf den Vorplatz der Halle verlegt. ...

Universität Koblenz-Landau in der Spitzengruppe

der effizientesten Universitäten Deutschlands Von 70 deutschen Universitäten erreicht die Universität ...

Straßenbauarbeiten im Keltenring und der Pastor-Busenbender-Straße

In der Zeit vom 18. November bis 10. Dezember 2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag im Keltenring und in der ...

Instandsetzung des Trogbauwerks am Saarplatz ist abgeschlossen

- Komplette Verkehrsfreigabe bis Ende der Woche Das Trogbauwerk unterhalb des Saarkreisels verbindet die Bundesstraße 49 (Schlachthofstraße) mit ...

Baugrunduntersuchungen: Servatiusstraße wird gesperrt

Im Auftrag der DB werden im Zeitraum 18. bis 22.11. und 25. bis 29.11.2019 Bohrungen zur Baugrunduntersuchung im Bereich der Eisenbahnunterführung in der ...

Kranarbeiten: Casinostraße gesperrt

In der Casinostraße finden Kranarbeiten am Gebäude des LBM statt. Von dort bis zum Friedrich-Ebert-Ring ist die Casinostraße daher von Samstag, ...

Deutschlands bester Straßenbauer kommt aus Niederwörresbach

Doppeltes Auswärtsspiel: 19-jähriger Marius Faller siegt beim Bundesentscheid in Bad Zwischenahn KOBLENZ/BAD ZWISCHENAHN/IDAR-OBERSTEIN. Bundessieg ...

11 User online

Donnerstag, 21. November 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied