Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel zum Thema: Universität



Universitätspreis für digital unterstützte Lehre

Universität

Dr. Sabine Bauer hat für ihre Lehrveranstaltung Projekt- und Forschungspraktikum „VisSim“ (Visualisierung und Simulation) den Preis der Universität Koblenz-Landau für digital unterstützte Lehre erhalten.

 Im zweistufigen Bewerbungs- und Bewertungsverfahren wurde zunächst durch die Jury, bestehend aus dem Steering Committee Studium und Lehre, dem Team Digitalisierung und der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle, eine Vorauswahl derjenigen Dozenten getroffen, die die gestellten Kriterien am zielorientiertesten erfüllten.

Zum Marketing-Manager neben dem Beruf:

Universität

Fernstudium an der Universität Koblenz-Landau

Zum Wintersemester startet an der Universität Koblenz-Landau erneut der erfolgreiche Fernstudienkurs „Marketing-Management“. Das Weiterbildungsangebot des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) dauert sechs Monate und endet mit einem zweitägigen Präsenzseminar in Koblenz im März 2020. Anmeldungen werden bis zum 15. September 2019 entgegengenommen.

Das berufsbegleitende, einsemestrige Angebot richtet sich an Interessierte, die sich mit Konzepten, Methoden und Abläufen in der Marketingpraxis vertraut machen wollen. Die Teilnehmer lernen unterschiedliche Marketingaufgaben kennen und entwickeln ein Bewusstsein für verschiedene Marketinginstrumente. Die Themenschwerpunkte sind: Strategisches und operatives Marketing,

Roboter-Team homer der Universität in Koblenz ist Rekordweltmeister

Universität

Bereits zum 4. Mal gewann das Team homer der Universität Koblenz-Landau bei der Robotik-Weltmeisterschaft RoboCup in der @Home Liga - nach den Siegen 2015 im chinesischen Hefei, 2017 im japanischen Nagoya und 2018 im kanadischen Montreal – nun im australischen Sydney den Weltmeistertitel in der Open Platform Kategorie. Damit ist es das erfolgreichste Team in der @Home Liga.

Aufgaben in der Liga waren in diesem Jahr der Transport von Müll aus dem Haus, das Einräumen einer Spülmaschine, das Empfangen und Bedienen von Gästen, sowie das Aushelfen in einem Restaurant durch Roboter. Diese Aufgaben basieren auf grundlegenden Fähigkeiten, zum Beispiel der Personen- und Objekterkennung, der richtigen Einschätzung von Gesten, dem Kartieren und Navigieren.

Im Finale zeigte das Team um Leiter Raphael Memmesheimer einen Ansatz zum adaptiven Lernen durch Demonstration, autonome semantische Exploration sowie kontaktforcierende  Manipulation am Beispiel des Reinigens einer Toilettenbrille mit einem Schwamm-Greifer. Während des anschließenden Symposiums präsentierte das Team einen Ansatz zur Gestenerkennung auf Video-Sequenzen.

Weiterbildendes Fernstudium zum „Patent- und Innovationsschutz-Manager“

Universität

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz vorweisen können, sind gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent und Innovationsschutz (PATINS)“ an, der nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat abschließt. Das digitale Weiterbildungsangebot erfolgt berufsbegleitend und ist familienfreundlich. Absolventen können als „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ihre Karriere im eigenen Unternehmen fördern und ihre Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen. Nächster Kursbeginn ist im Wintersemester 2019/20. Anmeldeschluss ist der 15. September 2019.

The Winner is Phriedrich Chiller

Universität

Rheinland-pfälzische Poetry Slam Landesmeisterschaften in Landau

Philip Seiler alias „Phriedrich Chiller“ hat am Wochenende die rheinland-pfälzischen Poetry Slam Landesmeisterschaften in Landau gewonnen. Mit seinen Slamtext „Bankdrücker“ setzte sich gegen 18 MitbewerberInnen durch. Der Rapper, Slam Poet, Dichter, Songwriter und Moderator steht seit 2009 im gesamten deutschsprachigen Raum auf der Bühne und hat mehrfach an deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften teilgenommen. Der studierte Ingenieur ist auch Mitglied des Poetry-Slam-Duos „Die Fabelstapler“. Die Landesmeisterschaft wurde vom Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität in Landau veranstaltet. Wissenschaftsminister Konrad Wolf, Schirmherr der Meisterschaften, ehrte den Sieger mit einem Meisterschaftspokal.

 Der neue Landesmeister im Poetry Slam: Philip Seiler alias Phriedrich Chiller /  Foto: Maja Hiller

Forschungsinitiative des Landes wird fortgeführt

Universität

Universität Koblenz-Landau erhält Förderung zur weiteren Profilierung ihrer Forschung

Die Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz wird fortgesetzt. Am Mittwoch (26. Juni) unterzeichneten die Hochschulpräsidenten des Landes und Wissenschaftsminister Konrad Wolf in Mainz die Zielvereinbarungen für das neue Förderpaket. Die Universität Koblenz-Landau erhält eine Millionen Euro pro Jahr.

Anmeldungen für Fernstudium im Umweltbereich

Universität

an der Universität Koblenz-Landau ab sofort

2016 startete der berufsbegleitende Master-Fernstudiengang „Angewandte Umweltwissenschaften“ an der Universität Koblenz-Landau. Seitdem hat er sich im deutschen Sprachraum als eines der führenden akademischen Weiterbildungsangebote im Umweltsektor etabliert. Ab sofort sind wieder Anmeldungen für den zweieinhalbjährigen Studiengang möglich.

Allgemeiner Hochschulsport Koblenz beim Münz Firmenlauf

Universität

Der jährlich stattfindende Koblenzer Münz Firmenlauf bietet Firmen und Organisationen die Möglichkeit, in Teams und verschiedenen Laufgruppen - orientiert nach Laufzeiten und Laufarten - zu starten und die eigene Sichtbarkeit in der Region zu vergrößern.

Foto: Universität Koblenz-Landau

Erste Masterabschlüsse Inklusion und Schule an der Universität in Koblenz

Universität

Die ersten Studierenden des Fernstudiengangs ´Inklusion und Schule´ (M.A.) des Zentrums für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau haben ihr berufsbegleitendes Studium nach erfolgreichem Absolvieren aller Modulprüfungen und der Anfertigung der Masterarbeit abgeschlossen.

Den akademischen Grad Master of Arts erlangten die Studierenden nach fünf Semestern Studium, dem erfolgreichem Abschluss aller Modulprüfungen und der Anfertigung der Masterarbeit. Mit dieser berufsbegleitenden Weiterqualifikation erweiterten die Studierenden ihre Fachkenntnisse auf wissenschaftlichem Niveau. Die Lehrer verfügen nun über die notwendigen Kompetenzen für die professionelle Umsetzung von Inklusion in Schule und Unterricht, können Schulentwicklungskonzepte an die Anforderungen von Inklusion anpassen und eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Dritten organisieren.

Abschluss der Schnupperausbildung des Ada-Lovelace-Projekts

Universität

Feierstunde zum Abschluss der Schnupperausbildung des Ada-Lovelace-Projekts am Campus Koblenz

Mit einer festlichen Veranstaltung endete die Schnupperausbildung des Ada-Lovelace-Projekts am Campus Koblenz. Die Schnupperausbildung wird jedes Jahr vom Ada-Lovelace-Projekt Koblenz gemeinsam mit Partnerbetrieben aus der Region organisiert und ermöglicht Realschülerinnen der Klassen 8 und 9 sowie Abiturientinnen der Klassen 11 und 12 Einblicke in MINT-Berufe. Dabei haben die Schülerinnen die Möglichkeit, bei Kooperationsunternehmen einen Arbeitstag lang ganz praktisch zu erfahren, wie die Ausbildung oder ein duales Studium in ausgewählten MINT-Berufen aufgebaut sind und welche Inhalte vermittelt werden. Im Fokus steht dabei die praktische Arbeit, bei der die Schülerinnen sich selbst ausprobieren können und so einen realistischen Eindruck von den vorgestellten Berufsfeldern erhalten. Eingerahmt wird das Programm durch eine Infoveranstaltung an der Universität in Koblenz zum Angebot der dortigen MINT-Studiengänge und eine Talentanalyse mit einer erfahrenen Trainerin, in deren Rahmen die Teilnehmerinnen ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen erarbeiten können.

Koblenzer Uni-Liga

Universität

Der letzte Spieltag der Koblenzer Uni-Liga findet am Mittwoch, 19. Juni 2019 ab 17:00h auf Schmitzer‘s Wiese in Koblenz statt. Die 10 Teams der Saison werden dort durch Kämpfen nach Punkten ihren Sieger ermitteln.

Die Uni-Liga wird bundesweit in vielen Universitätsstädten veranstaltet und gipfelt mit dem Uni-Liga-Königsklasse-Turnier am 06. Juli 2019 in Kassel. Die Siegermannschaft des Koblenzer Uni-Liga-Finales wird dort als Koblenzer Delegation antreten.

Projekt des Allgemeinen Hochschulsports Koblenz prämiert

Universität

Die Projektidee „WeMoveU“ und ihre Umsetzung durch den Allgemeinen Hochschulsport der Koblenzer Hochschulen (AHS) wurden vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) unter über 30 Projektideen auf den zweiten Platz eines Posterwettbewerbs gewählt.

Verschiedene Institutionen der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz bieten Bewegungsangebote und gesundheitsfördernde Maßnahmen an. Im Projekt „WeMoveU“ wurde die Website vom Projektteam unter der Leitung von Dr. Sabine Bauer, Leiterin des AHS Koblenz, aufgebaut. Auf ihr wird den Studierenden ein Überblick und Zugang zu diesen Bewegungsangeboten und gesundheitsfördernden Maßnahmen ermöglicht. Außerdem soll ein digitales Portal für die automatische Vergabe des Zertifikates für Studierende im Bereich Bewegung – Ernährung - Gesundheit aufgebaut werden.

Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau für Ranga Yogeshwar

Universität

Ein Klavierspiel erklingt aus dem Radio, schwungvoll und fehlerfrei gespielt.  Aber wer steckt dahinter - ein Mensch oder ein Computer? Dies können heute die wenigsten Hörer unterscheiden. „Machen Sie sich klar, dass wir unsicher werden“, so Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar. Er, Sohn eines indischen Ingenieurs und einer luxemburgischen Künstlerin, beschäftigt sich stark mit der Macht und der unaufhaltsamen Entwicklung der Künstlichen Intelligenz.  Immer wieder setzt sich Yogeshwar mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und der Frage auseinander, wie man sie mithilfe von Wissenschaft erklären und verstehen kann.

Betroffene mit Autofahrängsten für Studie gesucht

Universität

Psychotherapeutische Universitätsambulanz Landau

In der psychotherapeutischen Universitätsambulanz Landau (WiPP Landau) wird eine Studie zur Behandlung von Autofahrängsten durchgeführt. Ziel der Studie ist es, ein Therapievorgehen zur Behandlung der Autofahrängste zu evaluieren.

Sehr erfolgreicher Tag der offenen Tür

Universität

 für Studieninteressierte an der Universität in Koblenz

Wie Mikroplastik nachgewiesen werden kann, was es mit dem Trolley-Dilemma in der Ethik auf sich hat oder ob man sich selbst für den Lehrer-Beruf eignet – dies und vieles andere mehr konnten Studieninteressierte am Tag der offenen Tür an der Universität in Koblenz herausfinden.

Zahlreiches Interessante war zu entdecken: Von Informationsständen zu Studiengängen und Services, dem persönlichen Austausch mit Studierenden sowie Lehrenden bis hin zu Vorträgen und Workshops rund um die Themen Studium, Studiengänge, studentisches Wohnen und universitäres Freizeitangebot. Die rund 900 Besucher konnten sich an 38 Info-Ständen persönlich kompetent von Fachstudienberatern und Leitern von Service-Einrichtungen beraten lassen.

Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Universität

– auch ohne Abitur für beruflich Qualifizierte

Ab sofort sind Einschreibungen zum Wintersemester 2019/20 für den weiterbildenden Masterstudiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik“ möglich - auch für Bewerber ohne Abitur. Das berufsbegleitende Studium an der Universität Koblenz-Landau in Kooperation mit der Universität des Saarlandes dauert fünf Semester und schließt mit der Masterarbeit ab.


271 Artikel (17 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

IHK-Publikation über größte Arbeitgeber:

137 Unternehmen beschäftigen 221.000 Menschen in Rheinland-Pfalz Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier, 16. August 2019. Von ...

Beirat für Migration und Integration – Wahlvorschläge noch bis 09.09.

Am 27. Oktober 2019 findet die Wahl zum Beirat für Migration und Integration statt. Der Beirat ist die Interessenvertretung der Bürgerinnen und ...

Multifunktionsfeld der Balthasar-Neumann-Grundschule wird gern genutzt

Kultur- und Schuldezernentin Dr. Margit Theis-Scholz, Esther Rube (Schulleiterin der Balthasar-Neumann-Grundschule), Florian Quirbach (Schulelternsprecher), ...

Archive stellen pädagogische Angebote vor

Dieser Tage stellten die drei Koblenzer Archive – Stadtarchiv, Landeshauptarchiv, Bundesarchiv – im Bundesarchiv, Standort Koblenz gemeinsam ihre ...

Hochwasserschutz für Lützel, Neuendorf und Wallersheim komplett

Ertüchtigung des Deiches und Sanierung des Pumpwerks an der Bleiche abgeschlossen
Mit dem Abschluss der im März 2017 ...

Änderung der Verkehrsführung am Abfahrtsast der B42 Im Plonzert

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Arbeiten für die Herstellung der Lärmschutzwand im Rahmen der ...

Die Psyche des Menschen ist wie ein Puzzle

Psychosomatik im Heilig Geist verfolgt ganzheitlichen Ansatz BOPPARD. Die menschliche Psyche ist wie ein Puzzle: fehlen viele Teile, sind verdreht oder ...

Aufzug am kommenden Samstag

Zum Koblenzer CSD gehört auch ein Demozug durch die Stadt, der unter dem Motto steht
„50 Jahre Aufstand – Wir ...

Eilantrag der AfD-Stadtratsfraktion Neuwied

 gegen personelle Besetzung einer Delegationsreise bleibt ohne Erfolg
Pressemitteilung Nr. ...

Kein Geld für schlechte Arbeit

- Makler verliert Anspruch auf Vergütung, wenn er seinen Kunden aus Nachlässigkeit in wesentlichen Punkten falsch ...

Festungsspringen: Teilnehmerfeld komplett

Die Organisatoren des Stabhochsprungmeetings auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz am 21. August können nun die vollständigen Teilnehmerfelder ...

Geländerreparatur an der B 9 Höhe Moselring

Am kommenden Freitag, 16. August beginnen Reparaturarbeiten in der Nähe des Moselrings am Geländer das die B ...

„Schängel unnerwegs in Prüm“

Im Juli verbrachten 28 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren zehn Tage im Waldjugendlager in Prüm-Dausfeld. Die Tage waren gefüllt mit ...

Publikum wählt „Ehrensache“-Preisträger

Lisa Schumacher aus Koblenz / Neuwied ist unter den Kandidaten / Preisverleihung am 25. August, 18:05 Uhr in der Sendung „SWR Ehrensache 2019“ im ...

„Mit mir nicht“ – Gemeinsam gegen falsche Polizeibeamte

Trickbetrüger, die sich als Opfer ältere Menschen aussuchen, treten jüngst immer wieder als falsche Polizeibeamte auf. Allein 2018 registrierte ...

Kinderrechtebus beim Koblenzer Sommerfest

Die Kinderrechte feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Damit die Kinderrechte im ganzen Land noch bekannter werden, gehen sie auf eine Reise quer durch ...

12 User online

Montag, 19. August 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied