Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Mal- und Zeichenkurse an der vhs Koblenz

Veranstaltungen

-  Aktzeichnen (Kurs-Nr. 2.0531)
   Termin: 12.+19.09.15 jeweils von 9:30 - 14:30 Uhr

-  Malen mit Acryl: Ihr künstlerischer Weg ...
   Beginn: 15.09.15 von 9:30 - 11:45 Uhr (Kurs-Nr. 2.0516)
   Beginn: 16.09.15 von 9:30 - 11:45 Uhr (Kurs-Nr.2.0518)

- Modezeichnen leicht gemacht (Kurs-Nr.2.0532)
  Beginn: 15.09.15 von 17:00 - 19:00 Uhr

Exkursionen mit der Volkshochschule im Herbstsemester

Veranstaltungen

- Herbstexkursion nach Wissembourg im Elsass (Kurs-Nr.1.0203)
  Termin: 27.09.15 von 09:15 - 20:30 Uhr

- Exkursion in die Landeshauptstadt Mainz (Kurs-Nr. 1.0202)
  Termin: 01.10.15 von 8:45 - 19:00 Uhr

-  Exkursion zur Klais-Orgel und den Chagall- Fenstern in St. Stephan, Mainz (Kurs-Nr.  2.0305)
   Termin: 28.10.15 von 8:45 - 19:00 Uhr

Literaturgeschichte in vier Semestern (Teil 1) an der vhs

Veranstaltungen

Dieser auf vier Semester mit jeweils sieben Doppelstunden hin angelegte literaturgeschichtliche Kurs spannt den Bogen von der antiken Dichtung bis zur neuesten heutigen Literatur. Bei allen Themen werden die sozial- und geistesgeschichtlichen Zusammenhänge und Hintergründe mit behandelt. Der Kurs wird im Wesentlichen im Vorlesungsstil gehalten, Gespräche und Diskussionen sind erwünscht und jederzeit möglich. (Kurs-Nr- 2.0101)
Beginn: 09.09.15 von 17:30 - 19:00 Uhr
Anmeldungen und weitere Informationen unter 0261-129-3702/-3711/-3730/-3740 oder unter www.vhs-koblenz.de

Zurück in den Beruf - Seminar zum beruflichen Wiedereinstieg

Veranstaltungen

Zurück in den Beruf - Seminar zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienzeit

Vom 7. September bis 4. Dezember 2015 findet bei der Gesellschaft für Berufsbildung und Berufstraining in Koblenz ein Erprobungs- und Trainingsseminar für (Wieder)Einsteigerinnen statt. Es bietet Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegezeit zurück in den Beruf wollen, individuell zugeschnittene Unterstützung, Beratung und Begleitung.

Brustkrebsmonat macht auf häufigste Tumorart aufmerksam

Veranstaltungen

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein beteiligt sich bei den vielfältigen Aktionen

KOBLENZ. Jährlich erkranken 75 200 Frauen in Deutschland an
Brustkrebs, rund 17 000 Frauen sterben jedes Jahr daran. Um das Thema in der Öffentlichkeit und vor allem bei Frauen präsenter zu machen, wurde bereits 1984 der Brustkrebsmonat ins Leben gerufen. Seitdem veranstalten viele Hilfsorganisationen im Oktober bundesweite Aktionen rund um Brustkrebs, informieren, beraten, leisten Präventionsarbeit und unterstützen Betroffene. In Koblenz beteiligt sich neben dem Ambulanten Rehazentrum, der Gleichstellungsstelle der Stadt, der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz und der Frauenselbsthilfe nach Krebs auch das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein an dem Programm.

Das Hotel Rheingold-Bellevue in Rolandseck in Szene gesetzt

Veranstaltungen

Fotoausstellung „Architektur im Dornröschenschlaf“ in der Galerie Handwerk eröffnet
KOBLENZ. Das ehemals prächtige Hotel Rheingold-Bellevue gegenüber dem Bahnhof von Rolandseck blickt auf eine belebte Geschichte zurück. Seit 1900 ist es im Besitz der Hoteliersfamilie Decker. Rheinromantik, Dampfschifffahrt und viele Gäste, die die Exklusivität des Hotels zu schätzen wussten, sind längst Vergangenheit. Heute steht das große Haus leer. In unmittelbarer Nähe zum Arp-Museum liegt es in einem Dornröschenschlaf. Fotografenmeister Matthias Brand nimmt es in seinen stimmungsvollen Fotos in den Fokus. Die Ausstellung „Architektur im Dornröschenschlaf“ ist in der Koblenzer Galerie Handwerk, Rizzastraße 24-26, zu sehen.

Fotografenmeister Matthias Brand (li) und HwK-Hauptgeschäftsführer Alexander Baden in der Fotoausstellung „Architektur im Dornröschenschlaf“.Foto: HwK Koblenz

Sprechstunden des Oberbürgermeisters im September

Veranstaltungen

Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen.

Am Mittwoch, 02. September, ist er von 15.00 bis 18.00 Uhr im Rathausgebäude I, im Saal 132 zu sprechen.

Brustkrebsmonat macht auf häufigste Tumorart aufmerksam

Veranstaltungen

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein beteiligt sich bei den vielfältigen Aktionen

KOBLENZ. Jährlich erkranken 75 200 Frauen in Deutschland an
Brustkrebs, rund 17 000 Frauen sterben jedes Jahr daran. Um das Thema in der Öffentlichkeit und vor allem bei Frauen präsenter zu machen, wurde bereits 1984 der Brustkrebsmonat ins Leben gerufen. Seitdem veranstalten viele Hilfsorganisationen im Oktober bundesweite Aktionen rund um Brustkrebs, informieren, beraten, leisten Präventionsarbeit und unterstützen Betroffene. In Koblenz beteiligt sich neben dem Ambulanten Rehazentrum, der Gleichstellungsstelle der Stadt, der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz und der Frauenselbsthilfe nach Krebs auch das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, an dem Programm.

Kunsthandwerk in Naturkulisse

Veranstaltungen

Ausstellung „Unter freiem Himmel“ am Koblenzer Schloss endet am 30. August
KOBLENZ. Noch bis Ende August sind die Grünflächen am Koblenzer Schloss Bühne für Objekte von Künstlern, Handwerkern und Gestaltern. Für 12 Aussteller ist die Natur ein anspruchsvoller Rahmen. Ihre Arbeiten setzen spannende Akzente in dem wunderschönen Lenné-Garten hinter dem Kurfürstlichen Schloss zu Koblenz. Durchgeführt wird die Ausstellung, die täglich bis zur Dunkelheit geöffnet ist, von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz in Kooperation mit dem Grünflächenamt der Stadt Koblenz.

Kunsthandwerk, Gestaltung und Musik. Im Garten des Kurfürstlichen Schlosses in Koblenz gehen sie zum Nutzen und zur Freude der Besucher eine Symbiose ein, Berührungsängste Fehlanzeige. Metallgestalter Stefan Zydek aus Lochum schuf den Balanceakt, eine Ausstellungsbesucherin nimmt die Aufforderung zum Tanz an.
Foto: HwK Koblenz

 

Es gibt noch Karten für "Die Anarchistin" am Donnerstag

Veranstaltungen

Für die Zusatzvorstellung des Erfolgsstücks „Die Anarchistin“ am Donnerstag, den 16. Juli um 20:00 Uhr im Neuen Justizzentrum gibt es noch Karten.
Kontakt, Karten und Informationen:

Theaterkasse  im  FORUM  CONFLUENTES, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis
18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841

Internet: www.theater-koblenz.de

Besuchen Sie das Theater Koblenz auch auf Facebook und Twitter!

Zurück in den Beruf- Seminar zum beruflichen Wiedereinstieg

Veranstaltungen

Zurück in den Beruf- Seminar zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienzeit

In Koblenz startet am 7. September 2015 ein dreimonatiges „Erprobungs- und Trainingsseminar für (Wieder-)Einsteigerinnen“ bei der Gesellschaft für Berufsbildung und Berufstraining, Südallee 25 in Koblenz. Es bietet Frauen, die nach einer Familien- oder Pflegezeit beruflich wieder einsteigen wollen, individuell zugeschnittene Unterstützung, Beratung und Begleitung. Intensive Einzelbetreuung, themenspezifische Workshops, spezielle Gruppentrainings sowie  ein betriebliches Praktikum gehören zum Programm. Ziel des Seminars ist es, für jede Frau ihren individuellen Weg zurück in den Beruf zu finden.

3. Symposium „Schulen der Zukunft“ an der Universität in Koblenz

Veranstaltungen

Die Gestaltung schulischer Außenräume

Um die Gestaltung schulischer Außenräume dreht sich alles beim 3. Symposium „Schulen der Zukunft“, das das Zentrum für Lehrerbildung der Universität am 9. Juli 2015 veranstaltet. Im Fokus stehen grundsätzliche Überlegungen, welche Schulräume für eine adaptive, demokratische und auch inklusive Schule erforderlich sind. In Vorträgen von namhaften ExpertInnen aus dem In- und Ausland werden aktuelle Forschungskonzepte und -ergebnisse vorgestellt. Sie befassen sich auch mit der Bewertung von Schulräumen und Schulhöfen durch SchülerInnen und Lehrkräfte. Nach einer kurzen Einleitung durch den Leiter des Zentrums für Lehrerbildung, Prof. Dr. Hans-Peter Siller, und Grußworten des Universitätspräsidenten, Prof. Dr. Roman Heiligenthal, werden Vorträge zu den Themen „Schulhof und Schulumgebung“ und „Der Schulraum der Zukunftswerkstatt“ gehalten. Zudem haben die Teilnehmer die Gelegenheit, in einem Vortrag  von modernen portugiesischen Schulen zu lernen. Abschließend findet eine Podiumsdiskussion statt.

Kurse aus dem Angebot der vhs

Veranstaltungen

Die Volkshochschule Koblenz bietet ab dem 09.06.2015 folgenden Kurs an:
Lernen am eigenen MacBook für Um- und Einsteiger
Für MacBook Um- oder -Einsteiger behandelt dieser Kurs folgende Themen:
- Kennenlernen der Benutzeroberfläche von Mac OS X
- Arbeiten mit Fenstern, Ordnern, Dateien und eigenen Datenträgern
- Einführung in die wichtigsten Programme wie Finder, Safari, Apple Mail, Textverarbeitung, Adressbuch, iPhoto und iTunes
- persönliche Konfiguration Ihres Macs
- Mac & iCloud
- BackUp der eigenen Daten mit Time Machine.
Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0261/129-3702 oder unter www.vhs-koblenz.de

-------------

Streetsoccer-Turnier auf dem Münzplatz

Veranstaltungen

Im Rahmen von „Koblenz spielt“ veranstaltete die „Mobile Jugendarbeit“ der Stadtverwaltung Koblenz auf dem Münzplatz ein Streetsoccer-Turnier. Rund 50 Jugendliche haben in insgesamt acht Mannschaften ihr fußballerisches Talent gezeigt. In einem fairen Wettkampf hatten sie Spaß und Freude ihre Kräfte zu messen.
Es galten die Regeln der Aktion Ballance Rheinland-Pfalz, das heißt Fairness und Toleranz standen im Mittelpunkt des Turniers. Gespielt wurde in einem mobilen Streetsoccer-Court (15x10m) nach einem speziellen pädagogischen Konzept ohne Schiedsrichter.
Den ersten Platz belegte das Team „Lützeler“ in der Altersgruppe 13 – 15 Jahre vor „Bayern München“ und „Minimal“. Bei den Älteren belegte den ersten Platz die Koblenzer Mannschaft „Real Karthause“.

Das Team "Lützeler" erreichte beim Streetsoccer-Turnier auf dem Münzplatz den ersten Platz.

Fit durch die Schwangerschaft

Veranstaltungen

Elternschule des Kemperhofs bietet eine sportliche Geburtsvorbereitung an

KOBLENZ. Im neuen Programm der Elternschule des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein, Kemperhof, gibt es wieder den Kurs „Step und Fit für Schwangere“. Der Kurs ist eine geburtsvorbereitende Körperarbeit und umfasst therapeutisches Bewegungstraining zur Unterstützung der Gesundheit von Mutter und Kind, sanftes Herz-Kreislauf-Training,  und gezielte Dehnungs- und Kräftigungsgymnastik zur Unterstützung der Muskelfunktion in der Schwangerschaft. Zur besseren Bewältigung der Geburt beinhalten die Kurse auch eine Beckenmobilisation und Atemtraining. Entspannungsübungen runden das ganzheitliche Training an. Informationen zu den Terminen gibt es im Sekretariat der Elternschule dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0261/499-2681 oder unter elternschule-koblenz@gk.de. Das komplette Programm steht online auf www.familienstark.de.

Weitere Vorstellungstermine von „Die Anarchistin“

Veranstaltungen

Einige Wochen konnte das Erfolgsstück „Die Anarchistin“ krankheitsbedingt nicht gespielt werden. Nun finden am 20. Mai sowie am 12. und 26. Juni die Vorstellungen im Neuen Justizzentrum wieder wie geplant statt.


304 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 17.01.2020 Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Pressemitteilung Nr. 2/2020 Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit ...

new: 17.01.2020 Ausbildungszahlen 2019

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 ...

new: 17.01.2020 Ev. Stift St. Martin erweitert sein Zentrum für Querschnittlähmung

Fördererverein und Stiftung unterstützen auch diesen Schwerpunkt des Klinikums KOBLENZ. In Deutschland leben aktuell etwa 100.000 Menschen mit ...

new: 17.01.2020 Beschattung Wasserspielplatz ohne Ergebnis

Seit Jahren werden die Forderungen zu einer Beschattung des Wasserspielplatzes am Peter-Altmeier-Ufer von den Sozialdemokraten Fritz Naumann und Denny Blank vom ...

new: 16.01.2020 Start von Projekten zur kulturellen Bildung an der Universität in Koblenz

Zwei innovative Projekte, die verschiedene Aspekte der kulturellen Bildung in ländlichen Räumen beleuchten, sind an ...

new: 16.01.2020 Kanalarbeiten in der Schanzenpforte

Am Donnerstag, 23. Januar wird der Schmutzwasserkanal in der Schanzenpforte gereinigt und im Anschluss inspiziert. Dazu wird die Straße in der Zeit von ...

new: 16.01.2020 Familien-Workshops

 zu "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" Theaterpädagogisches Rahmenprogramm für alle ab 12 ...

new: 16.01.2020 Sammlung bei Krippenführung

kommt ambulantem  Kinder- und Jugendhospiz Koblenz zugute
  Über einen Scheck in Höhe von 1.730 Euro konnte ...

new: 16.01.2020 Jugend- und Sozialempfang der Stadt Koblenz im September

Bereits seit 1994 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz zum Jugend- und Sozialempfang engagierte ...

new: 16.01.2020 Fachkräfte erhalten praktische Tipps im Umgang mit traumatisierten Müttern

Die Familienhebamme und Expertin für Gesundheitsorientierte Familienbegleitung Jennifer Jaque-Rodney informierte 100 Fachkräfte aus dem Bereich ...

new: 16.01.2020 Baustelle im Kreuzungsbereich Gartenstraße

Von Montag, 20. bis Samstag, 25.01.2020 wird im Stadtteil Lützel im Kreuzungsbereich Gartenstraße/Andernacher Straße eine Baustelle ...

Sondereinsatz Shisha-Bars und Prostitutionsbetrieb

Ordnungsamt, Bauaufsicht, Schornsteinfeger und Feuerwehr kontrollieren CO-Werte in Koblenzer Shisha-Bars und überprüfen gemeinsam mit der Polizei die ...

Bunter Karnevalsnachmittag für Alt und Jung 2020

Mit einem prall gefüllten, bunten Karnevalsprogramm brachte die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) in diesem Jahr die Rhein-Mosel-Halle erneut ...

Ehepflichten trotz Trennung

- auch nach der Trennung besteht die Verpflichtung, in eine für die Zeit des Zusammenlebens gewünschte ...

Straßenerneuerung in der „Schmiedestraße“

In der Zeit vom 21.01. bis 03.02.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der „Schmiedestraße“ im ...

DRK-Blutspende-Aktion bei IKEA Koblenz

Kurz vor Weihnachten, am 18. und 20. Dezember 2019, fand eine DRK Blutspende-Aktion bei IKEA Koblenz statt. 96 Blutspender, darunter 25 Neuspender und 24 ...

8 User online

Freitag, 17. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied