Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Café Hahn on Tour im Autokino

Veranstaltungen

Vom 27. – 31. Mai veranstaltet das Café Hahn Musik, Comedy und Kabarett auf dem Messegelände Wallersheimer Kreisel in Koblenz.
 
Kinos, Restaurants, Theater aller Art: Alles zu.  
 
In Corona-Zeiten ist hygienisch einwandfreies Beieinandersein bei größeren Veranstaltungen nicht möglich. Eine Ausnahme gibt es: Autoveranstaltungen.

Datenschutz und die Krise – Best Practice – von Erfahrungen lernen

Veranstaltungen

Unsere aktuelle Situation ist und bleibt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung. Mobiles Arbeiten wurde zum Schutz aller Mitarbeiter ein schnelles Mittel.

Dieses Arbeiten bedarf einiger Regeln im Umgang mit schützenswürdigen Daten.

Am 25. Mai 2020 bietet Ihnen die IHK-Akademie in Koblenz hierzu einen Praxisworkshop an. Im Workshop beurteilen Sie vorgefundene Umstände oder geplante Maßnahmen im Hinblick auf deren datenschutzrechtliche Unbedenklichkeit. Begegnen Sie dabei den Herausforderungen des Datenschutzes mit der nötigen Fachkenntnis, um Ihre Aufgabe bestmöglich zu erfüllen. Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse in den praxisrelevantesten Bereichen und lernen Sie von den aktuellen krisenerprobten Erfahrungen.

Ansprechpartnerin: Angela Rosenberg, 0261 30471-83, rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Weitere Informationen: www.ihk-akademie-koblenz.de Stichwort Datenschutz

Was tun, wenn das Knie schmerzt?

Veranstaltungen

Mediziner und Physiotherapeut beantworten am 12. Mai Fragen am Telefon
 

KOBLENZ. Defekte Sehnen und Bänder, Schleimbeutelentzündungen, Arthrose oder Gicht – die Ursachen für Knieschmerzen sind vielfältig und können durch Überbelastung oder Krankheit entstehen. Fragen zu den Möglichkeiten, aber auch Grenzen der konservativen und operativen Behandlung von Schmerzen im Knie beantworten am Dienstag, 12. Mai, zwei Experten des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein im Rahmen einer Telefonsprechstunde von 18 bis 19 Uhr. Für medizinische Fragen steht Dr. Gunter Meuthen, Oberarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Ev. Stift St. Martin, unter 0261 137-1306 zur Verfügung. Johannes Legin, Physiotherapeut und Teamleiter bei Rehafit am Ev. Stift, informiert unter 0261 137-1628 über physiotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten.

Plakat-Aktion „Gewalt gegen Frauen“

Veranstaltungen

Während der Corona-Krise kann es verstärkt zu häuslicher Gewalt gegen Frauen kommen – dies zeigen Erfahrungen aus anderen Ländern. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz macht mit einer Plakat-Aktion aufmerksam auf erste Kontaktstellen bei Gewalt gegen Frauen. Frauen und Mädchen sowie Verwandte und Freunde von Betroffenen erfahren so, wo sie Hilfe bekommen können und dass sie nicht allein sind mit ihren Sorgen. Das Plakat kann in Geschäften, in den Fenstern von Gastronomiebetrieben und öffentlich zugänglichen Gebäuden, im Treppenhaus eines Wohnhauses, aber auch in Apotheken, Arztpraxen und Krankenhäusern platziert werden.
 
Die Aktion kann unterstützt werden, indem das Plakat ausgedruckt (www.frauen.koblenz.de) und z.B. in Geschäften aufgehängt wird.

Über Stent oder medikamentöse Therapie entscheidet moderne Diagnostik

Veranstaltungen

Chefarzt beantwortet Fragen rund ums Thema in Telefonsprechstunde am 12. Mai

KOBLENZ. Stent oder medikamentöse Therapie? Diese Frage stellt sich bei der Behandlung von verengten Herzkranzgefäßen häufig. Doch welche Therapie am sinnvollsten ist, entscheidet der Arzt mithilfe modernster Diagnostik immer individuell. Am Dienstag, 12. Mai, können Interessierte und Betroffene dem Chefarzt für Innere Medizin – Kardiologie im Kemperhof, Dr. Waldemar Bojara, im Rahmen einer Telefonsprechstunde Fragen hierzu stellen. Er erteilt an diesem Abend zwischen 18 und 19 Uhr persönlich Auskunft unter 0261 499-2552.

Mein Leibgericht – Gemeinsam mit dem Koblenzer Oberbürgermeister kochen

Veranstaltungen

Der Koblenzer Oberbürgermeister eröffnet am Samstag, 23.05.2020, von 10:00 bis 13:00 Uhr die neue Veranstaltungsreihe „Mein Leibgericht – kochen mit Persönlichkeiten aus Rheinland-Pfalz“ in der Küche der Katholischen Familienbildungsstätte Koblenz. Um die Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, wird David Langner gefilmt. Sie können beim Kochen und späteren Essen live auf einer Onlineplattform dabei sein und erhalten die Möglichkeit, mit ihm Sichtweisen und eigene Erfahrungen, speziell zu Zeiten von Corona, auszutauschen und den Oberbürgermeister „privat“ kennenzulernen. Damit Sie zu Hause mitkochen können, wird Ihnen eine Zutatenliste zugesandt.  Informationen und Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte Koblenz, Telefon 0261/35679, www.fbs-koblenz.de

Rollentausch: Mädels in der IT und Jungs als Entbindungspfleger

Veranstaltungen

GK-Mittelrhein bietet Schnupperpraktika zum Girls‘- und Boys‘Day am 26. März

 

KOBLENZ. Ein Junge auf der Geburtsstation oder ein Mädchen in der Medizintechnik? Warum nicht! Auch das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein bietet zum Girls‘- und Boys’Day am Donnerstag, 26. März, wieder die Möglichkeit, einen Tag lang in Berufe zu schnuppern, an die Jungs und Mädchen bislang vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Dabei gibt es Job-Informationen aus erster Hand, lustige und spannende Aktionen und die Jugendlichen können ihre Talente direkt in der Praxis testen. Jungs können in die Welt der Entbindungspflege eintauchen und sich ein Bild davon machen, wie der Arbeitsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers aussieht. Die Mädels lernen technische Berufe im Krankenhaus kennen und können beispielsweise der IT über die Schulter schauen. Los geht es morgens um 9 Uhr. Der Schnuppertag endet gegen 15:30 Uhr.

Das JuBüZ - Stadtteilfrühstück lädt ein zum ganzheitlichen Gedächtnistraining

Veranstaltungen

Jeden ersten Mittwoch eines Monats lädt das Team des Frühstückstreffs im JuBüZ Karthause zum Stadtteilfrühstück ein. In der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr besteht die Möglichkeit, lecker zu frühstücken, Freunde und Bekannte zu treffen oder auch neue Kontakte zu knüpfen. Folgende Termine und Themen sind geplant:
04. März: Geistig fit mit alltäglichen ÜbungenBeim Stadtteilfrühstück im März wird erneut Gedächtnistrainer Christof Wölk als Referent zu Gast sein und alltäglich Übungen anbieten, die man ohne großen Aufwand und ohne große Vorbereitung in seinen Tagesablauf integrieren kann. Die Übungen aktivieren die „grauen Zellen“ und steigern die Konzentrationsfähigkeit.

Ostervarieté - Der Klassiker

Veranstaltungen

Mittwoch, den 01. April bis Montag 13. April 2020 im Café Hahn.
 
Jenseits von kurzlebigen Moden hat sich das Varieté im Hahn zum Klassiker entwickelt. Passend dazu moderiert dieses Jahr der Klassik-Entertainer Armin Fischer. Er beherrscht die Tastatur seines Pianos genauso wie die des Klassischen Musikkabaretts. Und so spannt er sowohl musikalisch als auch sprachlich einen virtuosen Bogen um das diesjährige Oster-Varieté, das wie immer voller hochkarätiger moderner Körperkunst und Komik steckt.

Koblenzer Archive bieten abwechslungsreiches Programm zum Tag der Archive

Veranstaltungen

Seit jeher ist Kommunikation ein zentraler Bestandteil des alltäglichen menschlichen Zusammenlebens und –wirkens. Aber wie verständigten sich die Menschen im Mittelalter? Wie kommunizieren wir heute? Vom 6. bis zum 8. März öffnen das Stadtarchiv Koblenz, das Bundesarchiv und das Landeshauptarchiv ihre Türen und laden Sie ein, die spannende Geschichte der Kommunikation und ihrer vielfältigen Formen zu entdecken.
Ein besonderes Merkmal der Koblenzer Archivlandschaft ist die seit Jahren bewährte, enge und vielseitige Zusammenarbeit der drei Institutionen Stadtarchiv, Landeshauptarchiv und Bundesarchiv. Ein „Highlight“ ist der alle zwei Jahre stattfindende „Tag der Archive“.

Koblenz feiert das 250. Geburtsjubiläum von Ludwig van Beethoven

Veranstaltungen

Kürzlich stellte die Kultur- und Bildungsdezernentin PD Dr. Theis-Scholz im Mutter-Beethoven-Haus in Ehrenbreitstein vor rund 30 Gästen und Beteiligten das vielfältige Koblenzer Programm rund um Ludwig van Beethoven im Jahr 2020 vor. Auf Beethoven stimmten zu Anfang Charlotte Dohr und Clara Wagner von der Musikschule Koblenz mit Klarinette und Violoncello ein. Seinen Abschluss fand die Presserunde in einem Besuch der 4.Klasse der Grundschule Ehrenbreitstein, denen die Kultur- und Bildungsdezernentin den Beethoven Grundschul-Wochenkalender überreichte. Einen kulinarischen Nachklang boten die Weingüter Wegeler mit ihrer extra für das Jubiläumsjahr konzipierten Beethoven Weinedition.

Die Piraten stechen wieder in See

Veranstaltungen

Seit über 30 Jahren auf dem wilden Meer des Lebens

„Die Piraten“ spielen bei freiem Eintritt am Freitag, den 21. Februar 2020 ab 20:30 Uhr im Mephisto (Eltzerhofstraße 3), wo sie 1990 zum ersten Mal aufgetreten sind.

Als sie 1987 zum ersten Mal in Koblenz auftraten, war alles noch ganz einfach und eindeutig: Ein Pirat war noch ein ehrbarer Freibeuter – und kein Parteisoldat. Über 30 Jahre nachdem die örtliche Musikszene erstmals von diesen Piraten heimgesucht wurde, ist es jetzt nach längerer Pause endlich wieder soweit:

Foto: Julia Berlin

"ZDF-Morgenmagazin" mit "Moma vor Ort" live aus Koblenz

Veranstaltungen

 und Vorort-Diskussion am Vorabend

Das "ZDF-Morgenmagazin" verlässt das Studio und reist nach Koblenz, um mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch zu kommen. Am Mittwoch, 11. März 2020, 6.00 bis 9.00 Uhr, berichtet Moderator Andreas Wunn in jeder halben Stunde live aus der Feuerwache Koblenz. Das Thema: "Angriff auf die Retter: Wenn Feuerwehr und Polizei zu Opfern werden".
Bereits am Vorabend stellt sich das ZDF im "Bürgerdialog" der Diskussion und den Fragen der Koblenzer. Bürgerinnen und Bürger sind zu beiden kostenlosen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Rehasport im Ev. Stift

Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei bei BASIS e.V.

KOBLENZ. Der Verein BASIS e.V. am Ev. Stift St. Martin hat in seinen Gruppen für Menschen mit Wirbelsäulenbeschwerden, künstlichen Hüft- oder Kniegelenken oder starkem Übergewicht (BMI > 31) noch Plätze frei. Die Übungsstunden finden einmal wö-chentlich im Ev. Stift (Johannes-Müller-Str. 7) statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung für Rehasport. Weitere Info und Anmeldung unter Tel. 0261 137 1939 (Mo.-Fr. von 07.30 bis 12.30 Uhr).

Schängel unnerwegs in Bleialf

Veranstaltungen

Diese Ferienfreizeit findet bereits zum 24. Mal statt. Kinder und Jugendliche fahren gemeinsam mit einem großen Betreuerteam vom 05.7.-14.7.2020 für zehn Tage in ein Waldjugendlager mit festen Hütten nach Bleialf. Die vielen Hütten, das Haupthaus mit dem Aufenthaltsraum und der riesige Außenbereich bieten eine Menge Platz für Sport und Erholung. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 8-16 Jahren (Geschwisterkinder nach Absprache mit der Gruppenleiterin auch ab 6 Jahren).

Sieben Tage lang Beethoven für Jung und Alt mit dem SWR Symphonieorchester

Veranstaltungen

Kinderkonzert mit Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters am 24. Januar, 11 Uhr, im SWR Studio Koblenz

„Das Beethoven-Experiment“ noch bis 26. Januar im SWR Sendegebiet unterwegs / Mobile Aktionen und Konzerte in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg / Eintritt frei

Die ARD Klangkörper feiern zurzeit Beethovens 250. Geburtstag bundesweit mit einer Woche der Musik vom 20. bis 26. Januar 2020. Auch im SWR Sendegebiet dürfen sich Klassikfans jeden Alters auf „Das Beethoven-Experiment“ freuen: In Zusammenarbeit mit den SWR Studios in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg gibt es Konzerte und mobile Aktionen in Koblenz, Mannheim/Ludwigshafen, Freiburg, Tübingen, Baden-Baden, Stuttgart und Ulm. Am 24. Januar, 11 Uhr, gastieren Mitglieder des SWR Symphonieorchesters im Studio Koblenz und an anderen Orten in der Stadt.


320 Artikel (20 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 02.06.2020  Allgemeiner Hochschulsport bewegt ganz Koblenz

Rund 105.000 Menschen halten sich dank der digitalen Sport-Formate „good morning Koblenz“ und „get active Koblenz“ des Allgemeinen ...

new: 02.06.2020 StadtBibliothek lockert "Corona-Einschränkungen" in Zentralbibliothek

Die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen in der Nutzung der Zentralbibliothek im Forum Confluentes ...

new: 02.06.2020 Keine neuen Steuern oder Baustellen

Beirat der IHK Koblenz fordert pragmatische Lösungen für den Corona-Neustart
Koblenz, 2. Juni 2020. Der regionale ...

new: 02.06.2020 Vereinsarbeit in Zeiten von Corona

Oberbürgermeister und Ordnungsamtsleiter stellten sich Fragen von Koblenzer ...

Weiterhin 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat sich die Zahl damit nicht ...

Offener Brief

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
so Gott will feiert das Café Hahn mit seinen ...

Vorstellung der Broschüre „Museen in Koblenz und Region“

Die Stadt Koblenz und ihre Region pflegen eine reiche Kulturlandschaft, die sich insbesondere durch eine Vielfalt an musealen Einrichtungen auszeichnet. ...

Sommerfreizeit Jugendamt Koblenz

In dieser aktuell sehr angespannten Betreuungssituation bietet das Jugendamt Koblenz vom 27.07. bis 14.08.2020 (wochentags) eine Sommerfreizeit für Kinder ...

Hermann-Wedell-Preis 2020 - Preisträger gesucht

Seit 1990 verleiht der Verein der Freunde der Volkshochschule Koblenz alle zwei Jahre den Hermann-Wedell-Preis. Mit diesem Preis werden Personen oder Gruppen ...

Wildblumenwiese wird gemäht

Trotz das roter Mohn, blaue Kornblumen und weiße Margeriten noch blühen -  werden die Wildblumen in der Rheinauenwiesenböschung auf dem ...

Kanalerneuerung Schwarzer Weg

Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wird ab dem 29. Mai 2020 mit der Bauvorbereitung bzw. dem Einrichten der Baustelle für die ...

Weiter 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat ...

Zukunft der Uni Koblenz:

IHK und WWA Koblenz fordern profilbildende Schwerpunkte Koblenz, 27. Mai 2020. Gemeinsam mit der Wirtschafts- und ...

Lichtsignalanlage an der Einmündung Mainzer Straße

 Hohenzollernstraße – Änderung der Verkehrsführung

Ab dem 02.06.2020 ...

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Pressemitteilung Nr. 17/2020 Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Koblenz, 27. Mai 2020 – Die Beschäftigten in Koblenz waren im Jahr 2019 seltener krankgeschrieben als im ...

4 User online

Mittwoch, 03. Juni 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied