Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



An Karneval ins Theater: Es gibt noch Karten

Veranstaltungen

An Karneval ins Theater: Es gibt noch Karten für „Der fliegende Holländer“ und „Ball im Savoy“

Wer dem bunten Treiben an den tollen Tagen entfliehen möchte, ist im Theater Koblenz herzlich willkommen.
Es gibt noch schöne Plätze am Schwerdonnerstag, dem 8. und am Karnevalssamstag, dem 10. Februar jeweils um 19:30 Uhr für:

Der fliegende Holländer
Oper von Richard Wagner

Auf dem Weg in seine Heimat gerät das Schiff des Seefahrers Donald in einen schweren Sturm. In einer Bucht muss er vor Anker gehen. Dort tauchten aus dem Nichts der Holländer und seine Mannschaft auf, die bis in alle Ewigkeit verdammt sind, auf den Weltmeeren umherzuirren. Es sei denn, der Holländer fände eine Frau, die bereit wäre, ihm bis in den Tod hinein die Treue zu halten. Aus dem Schlaf erwacht, grüßt Donald den Holländer, woraufhin dieser ihm seine Schätze zeigt. Der geschäftstüchtige Donald zögert nicht lange und verspricht dem Holländer im Gegenzug die Hand seiner Tochter Senta.

Xpert Business - Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Fachkurse mit System

Veranstaltungen

Auch im Frühjahrssemester bietet die vhs-Koblenz wieder ein breites Angebot an Xpert Business-Kursen an, in denen Teilnehmende kaufmännische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse bis hin zu qualifizierten und anerkannten Abschlüssen z. B. als Geprüfte Fachkraft (XB) in Finanzbuchführung, Internes/Externes Rechnungswesen oder Lohn und Gehalt, als Finanzbuchhalter/in (XB) oder Lohn- und Finanzbuchhalter/in (XB) bis hin zum Manager Betriebswirtschaft (XB) oder Manager Rechnungswesen (XB) erwerben können.

OneBillionRising 2018 in Koblenz

Veranstaltungen

OneBillionRising 2018 in Koblenz: Aufstehen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen! Sei dabei!

Nach UN-Schätzungen haben weltweit eine Milliarde Frauen und Mädchen in ihrem Leben Gewalt erfahren, d.h. jede dritte Frau ist oder war bereits Opfer von Gewalt. Dem gilt es, ein klares Signal entgegen zu setzen. Seit 2012  findet daher jedes Jahr am 14. Februar die Kampagne „One Billion Rising“ (OBR)  statt, zu Deutsch: „Eine Milliarde erheben sich. Überall auf der Welt werden an diesem Tag Menschen dazu aufgerufen, mit Tanzen ein Zeichen für die Freiheit und Selbstbestimmtheit von Frauen zu setzen und gegen jegliche Gewalt an ihnen zu demonstrieren.

Sprachen lernen an der vhs Koblenz

Veranstaltungen

Sprachkenntnisse sind der direkte Weg zum besseren Verständnis der Menschen und der Kulturen! Im Frühjahrsemester können Teilnehmende in mehr als 250 Kursen 27 unterschiedliche Sprachen an der vhs Koblenz lernen. Das Kursangebot richtet sich an Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse. Es gibt in den Sprachen unterschiedliche Niveaustufen (A 1-C 1) für Anfänger bis weit Fortgeschrittene. In den Sprachen Englisch und Deutsch werden zudem Kompaktkurse angeboten, die auf die speziellen Bedürfnisse im Berufsleben eingehen sowie auf die international anerkannten Cambridge Prüfungen und telc Prüfungen vorbereiten.

Restkarten: Senioren feiern Karneval in der Rhein-Mosel-Halle

Veranstaltungen

Asse aus der Bütt, Tanzgruppen, Komödianten, Gardisten und die Highlights des Koblenzer Karnevals erwarten die Besucher des "Bunten Nachmittages für Seniorinnen und Senioren" am Sonntag, 07. Januar 2018 von  15.00 Uhr – 18.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz.  
Pünktlich zu Beginn der "närrischen Zeit" veranstaltet das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) diesen traditionellen Karnevalsnachmittag in der Rhein-Mosel-Halle.
Karten für 5,00 €  gibt es im Bürgeramt der Stadt Koblenz, Gymnasialstraße. Die Reservierung und Rückgabe von Eintrittskarten ist leider nicht möglich.

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein informiert umfassend

Veranstaltungen

Maximalversorger bietet 2018 an seinen fünf Standorten rund 90 Patienteninfoabende an

KOBLENZ. „Leben mit dem Herzschrittmacher – Wie gelingt es?“ oder „Welche aktuelle Therapie bei Arthrose gibt es?“. Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein auch 2018 wieder im Rahmen seiner Reihe „Patienten fragen – GK-Mittelrhein antwortet“. An insgesamt fünf Standorten – Kemperhof und Ev. Stift St. Martin in Koblenz, St. Elisabeth in Mayen, Heilig Geist in Boppard und Paulinenstift in Nastätten – bieten die Gesundheitsexperten rund 90 Patienteninformationsabende an. 

Refugees welcome: Yogakurs für geflüchtete Frauen in der VHS Koblenz

Veranstaltungen

Ab Januar 2018 wird von Yogalehrerin und passionierter Ayurvedapraktikerin Verena Becker in Kooperation mit der VHS Koblenz kostenloser Yogaunterricht für geflüchtete Frauen angeboten. Yoga dient dabei als Instrument, um innere Kraft, Stabilität und ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl entwickeln zu können und um Erfahrungen und Gefühle zu verarbeiten. Der Yogakurs wird donnerstags an sechs Terminen vom 11.01.2018 bis 15.02.2018, jeweils 16:00-17:30 Uhr stattfinden und ist für jeden Anfänger geeignet. Das Vorhaben wird von der VHS Koblenz unterstützt und gefördert.
Weitere Informationen sowie Anmeldung bei Verena Becker: verena @ livinlightly.de oder https://livinlightly.de/ 

Führungen durch die Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz

Veranstaltungen

"Lebensunwert" - Entwürdigt und vernichtet. Zwangssterilisation und Patientenmorde im Nationalsozialismus im Spiegel der Quellen des Landeshauptarchivs Koblenz
Die am 5. Dezember 2018 unter großem Interesse eröffnete Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz ist für die Öffentlichkeit kostenfrei während der Öffnungszeiten des Landeshauptarchivs Koblenz jederzeit zugänglich.
Mo bis Do 9:00 – 17:00 Uhr und Fr 9:00 bis 15:45
 

Neuendorfer Adventskalender 2017

Veranstaltungen

Vereine, Institutionen und Familien aus Neuendorf gestalten erstmals einen lebendigen Adventskalender in ihrem Stadtteil.   

Alle Interessierten, ob groß oder klein, sind herzlich eingeladen die jeweiligen Türchen zu entdecken. Beginn ist immer um 17 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre können Laternen oder windsichere Teelichte mitgebracht werden.

 

Mittelrhein Musik Festival 2018: Gut schein(t) es wieder zu werden

Veranstaltungen

Die Planung für das Mittelrhein Musik Festival 2018 läuft auch Hochtouren. Drei ausgesuchte Konzerte gehen bereits jetzt rechtzeitig vor Weihnachten in den Vorverkauf:

Am 27. Mai 2018 präsentieren „Les Brünettes“ ihr neues Programm „The Beatles Close-Up“ im Kaisersaal des kurfürstlichen Schloss Koblenz. Die vier Musikerinnen stellen ihre enormen stimmlichen Möglichkeiten in den Dienst der zeitlosen Beatles-Songs. In den Arrangements lassen sich die vier von den Pilzköpfen zu kreativen, spielerischen, manchmal frechen Höhenflügen inspirieren. Sie entstauben die vielgehörten großen Hits, entdecken eher unbekanntere Songs und überraschen mit Querverbindungen zwischen den Stücken.

Foto Anna Depenbusch: Steven Haberland

Schachtraining für Kinder und Jugendliche

Veranstaltungen

Ab Freitag, dem 01. Dezember 2017, können sich Kinder und Jugendliche, die bereits über einige Erfahrungen im Schachspiel verfügen, bei einem Training des Bundesligavereins SV 03/25 Koblenz weiter verbessern.
Das Schachtraining wird jeweils freitags von 17 bis 19 Uhr angeboten. Dazu stellt das Mehrgenerationenhaus in der Katholischen Familienbildungsstätte Koblenz einen Raum in der Hohenfelder Straße 16 (1. Etage) zur Verfügung. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde vom Vorstandsmitglied Pfarrer Stephan Wolff sowie dem Vorsitzenden des SV Koblenz, Herrn Alexander Thieme-Garmann, unterzeichnet.

Ein Kooperationsvertrag wurde vom Vorstandsmitglied Pfarrer Stephan, Vorstandsmitglied der FBS Koblenz, und dem Vorsitzenden des SV Koblenz, Herrn Alexander Thieme-Garmann, unterzeichnet.

Lichtspielbühne Rhein-Mosel e.V. - Die neue Spielzeit beginnt

Veranstaltungen

Die neue Spielzeit beginnt mit einem Abschiedsdinner

Seit einigen Wochen fiebern die Theaterschaffenden der Lichtspielbühne Rhein-Mosel e.V. der neuen Spielzeit entgegen. Die lange Sommerpause war nötig, um sich von den Strapazen der vergangenen und sehr erfolgreichen Produktion zu erholen.

All zu lang darf die neue Spielzeit jedoch nicht auf sich warten lassen, da die Amateurdarstellenden bereits die Bühnenluft, das Herzklopfen vor dem Auftritt und die vielen lieben Menschen vermissen, mit denen sie einige Wochen an Dialogen, Gängen und Auftritten proben. Ohne das Theater würde den 19 Mitgliedern der Lichtspielbühne sicher etwas fehlen. Was sollte man auch sonst mit seiner Freizeit Besseres anfangen, als unter der Woche für die neue Theaterproduktion „Das Abschiedsdinner“ zu proben, welches im kommenden Jahr zusammen mit dem Koblenzer Theater für 99 seine Premiere feiern wird.

Personen von links hinten (Julia Emde, Linda Matuschek, Esther Eberz, Michael Antrack, Rudolf Neiser, Dominik Hoepfner, Désirée Just, Christine Assmann, Pedro Hillen, Denny Blank, Dagmar Volk und Hannes Mager).

Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung

Veranstaltungen

Veranstaltung an Volkshochschulen beleuchtet Fragen von Selbst- und Fremdvermessung in der digitalisierten Gesellschaft

Veranstaltung am 25. Oktober 2017 an der vhs Landkreis Konstanz (Bodensee-Forum) – mit Übertragung in Volkshochschulen in allen Bundesländern auch der Volkshochschule Koblenz.

Smartphones, Fitnesstracker, Bonussysteme: wir dokumentieren unser Verhalten auf Schritt und Tritt. Wir wollen immer besser werden und das Maximum erreichen, dabei erzeugen und sammeln wir bereitwillig Daten aller Art über uns selbst und lassen sie auswerten. Was macht das mit uns? Bedeutet dies das Ende von Solidargemeinschaften? Welche Chancen liegen darin?

Workshop im Rahmen des Brustkrebsmonats

Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei: Workshop im Rahmen des Brustkrebsmonats 2017 für Betroffene und Angehörige

Immer wieder treten im eigenen Lebensumfeld Krisen und neue Herausforderungen auf. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn man selbst oder ein Mensch, der einem nahe steht, schwer erkrankt. Man hat das Gefühl, geschwächt zu sein und seinen Alltag nicht mehr bewältigen zu können. Für solche Situationen ist es wichtig, die eigenen Stärken und Kompetenzen zu kennen und Möglichkeiten zu erfahren, diese zu fördern.

Ausverkaufte Veranstaltungen Café Hahn im Oktober

Veranstaltungen

In den nächsten Tagen und Wochen sind bereits einige Veranstaltungen der Café Hahn GmbH ausverkauft. Unten stehend informieren wir Sie über die entsprechenden Termine.  
Donnerstag, 12. Oktober 2017: Suchtpotenzial mit „Eskalatiooon“
Sonntag, 15. Oktober 2017, Sonntagmorgenfrühstückshow: Simon & Garfunkel Revival Band mit „Feelin‘ groovy“
Montag, 16. Oktober 2017, Jazzclub:  Ulf & Eric Wakenius 

Zeit für Theater-Entdeckungen

Veranstaltungen

Der Kulturclub für Erwachsene startet in die neue Saison

Wem die Teilnahme an einem der Spielclubs des Theaters Koblenz zu viel und der Theaterbesuch allein zu wenig ist, der ist bei den „Entdeckern“ genau richtig. Sechs Mal im Jahr, jeweils montags, treffen sich die Teilnehmer mit einer Theaterpädagogin zu einer intensiven dreistündigen Vorbereitung auf den Theaterbesuch. Sowohl durch Werkeinführung, spielpraktische Anteile als auch durch die Diskussion über bereits vorhandene Erfahrungen mit dem Stoff, der Musik oder dem Thema erfolgt die Einstimmung auf das Theaterereignis in der Gruppe. So miteinander und dem literarischen oder musikalischen Werk bestens vertraut, wird auch der Vorstellungsbesuch zu einem Gruppenerlebnis. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit, sich miteinander über die Beobachtungen und Deutungen auszutauschen.


225 Artikel (15 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 20.02.2018 Aktion „Dreck-weg-Tag“ am 17.03.2018 - Wer macht mit beim Dreck-weg-Tag?

Wie in den vergangenen Jahren, soll Koblenz am Samstag, 17. März 2018 im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit werden und ...

new: 20.02.2018 Keine illegalen Graffitis in Koblenz

Die Stadt Koblenz möchte eine Stadt ohne Farbschmierereien sein und setzt dabei auf ihren Graffiti-Koordinator und die Reinigung durch den Kommunalen ...

new: 20.02.2018 „Galerie im Flur“ im Kemperhof erstrahlt in neuem Glanz

Fotoclub Koblenz arrangiert Ausstellung in Schmerztagesklinik mit Liebe zum Detail
KOBLENZ. Der „Galerienflur“, wie ...

new: 19.02.2018 Erneut verhindert Witterung Straßenbau

Die Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Johannes-Casel-Straße in Niederberg steht unter keinem guten Stern. Nun schon ...

...nichts ist unmöglich

 - Informationsveranstaltung zum Studiengang Betriebswirt/in (VWA) und Informatik-Betriebswirt/in (VWA) zum Studienstart August 2018 Pressemeldung der ...

Waffen und Betäubungsmittel sichergestellt

- Randalierer attackierte seine Eltern in ihrer Wohnung Ein randalierender, aggressiver Mann führte das Ordnungsamt kürzlich in eine Wohnung in der ...

Steuererklärung: Was muss beachtet werden?

Info-Hotline der Finanzverwaltung gibt Tipps, welche Änderungen für 2017 gelten und was sich für 2018 ...

Steueraufkommen des Finanzamts Koblenz gestiegen

Insgesamt mehr als 3,8 Milliarden Euro in 2017 eingenommen
Das Finanzamt Koblenz hat im Jahr 2017 mehr als 3,8 Milliarden Euro ...

Straßenbauarbeiten in der „Johannes-Casel-Straße“

Von Mittwoch, 21.02. bis Dienstag, 27.02.2018 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der ...

Neues Osterferienangebot des Ada-Lovelace-Projekts an der Universität in Koblenz

Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen sind in der ersten Osterferienwoche vom 26. bis 29. März 2018 an den Campus Koblenz ...

Erste Koblenzer Lorbeerrunde

Erfolgreiche Schüler/innen werden durch Sparkasse und Stadt gewürdigt - Erste Koblenzer Lorbeerrunde Talentschmiede ...

Abschiebung einer Armenierin mit ihrer Tochter war rechtmäßig

Pressemitteilung Nr. 5/2018 Die armenischen Klägerinnen – eine Mutter und ihre Tochter – kamen 2013 nach ...

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans veröffentlicht. Der so genannte Teil A ist im Internet über die Informations- ...

OB dankt Karnevalisten

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat sich heute mit einem Brief an den Präsidenten der AKK Franz-Josef Möhlich gewandt, um ...

Bürgerentscheid Ortsbezirke: Briefabstimmungsbüro öffnet am 19. Februar

Bis zum 16. Februar 2018 werden in Koblenz die Abstimmungsbenachrichtigungen für den am 18. März 2018 stattfindenden ...

Kanalsanierung „Birken- und Eichenweg“

Die Koblenzer Stadtentwässerung saniert den Mischwasserkanal im Birken- und Eichenweg. Der Kanal im Birkenweg wird auf der ...

9 User online

Dienstag, 20. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied