Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Aktionen zum Vorlesetag 2019 des Mehrgenerationenhauses Koblenz

Veranstaltungen

Im Mehrgenerationenhaus Koblenz, Hohenfelder Straße 16, ist bis zum 16. November die Infoausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ zu sehen. Die Wander-Ausstellung stellt Menschen vor, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben und informiert über die wichtigsten Lernangebote im Mehrgenerationenhaus und in der Region. Bücher verbinden Menschen. Am Samstag, 16. November 2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr sind Bücherfreunde ins Mehrgenerationenhaus Koblenz eingeladen. Dort findet ein Bücherkreisel statt.

Martinsumzüge / Martinsfeuer im Koblenzer Stadtgebiet (Stand: 28.10.2019)

Veranstaltungen

Altstadt
Martinsumzug: 10.11.2019, ab 17.00 Uhr
Aufstellort: Weißer Gasse
Wegstrecke: Weißer Gasse – An der Moselbrücke – Altengraben - Am Plan – Entenpfuhl – Braugasse – An der Liebfrauenkirche – Mehlgasse – Florinsmarkt – Auf der Danne – Am Alten Hospital – Eltzerhofstraße – Firmungsstraße – Rheinstraße – Konrad-Adenauer-Ufer - Kaiser-Wilhelm-Denkmal
Abbrennen des Martinsfeuers: 10.11.2019 ab ca.18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Platz vor dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal

„Die drei ??? Kids - Bundesliga - Alarm“

Veranstaltungen

 Abschlussveranstaltung zu den Kinder- und Jugendliteraturtagen 2019

Unter dem Motto „Los geht’s - hier bewegt sich was“ veranstaltet die StadtBibliothek Koblenz, das Bildungsbüro Koblenz, die Buchhandlung Reuffel und viele weitere Kooperationspartner die Kinder- und Jugendliteraturtage 2019. In der Woche vom 11.11. - 17.11.2019 werden zahlreiche Lesungen, Workshops und Leseereignisse stattfinden.

„FEST der KULTUREN“ - Abschlussveranstaltung der Interkulturellen Wochen

Veranstaltungen

„Zusammen leben, zusammen wachsen“, so lautet das bundesweite Motto der diesjährigen Interkulturellen Wochen, die vom Beirat für Migration und Integration und der Integrationsbeauftragten der Stadt Koblenz wie jedes Jahr begleitet und präsentiert wurden.
Seit vielen Jahren werben die Interkulturellen Wochen für ein friedliches und gerechtes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Sprache, Herkunft, Religion und Weltanschauung. Zahlreiche Akteure haben zu einer Vielzahl von informativen Veranstaltungen eingeladen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, Gemeinsamkeiten zu finden und einzutreten für Chancengleichheit, Gerechtigkeit und Offenheit. Der Vorsitzende, Serkan Genc, bedankt sich bei allen Veranstaltern für die Mitwirkung und Teilnahme an den Interkulturellen Wochen 2019.

Bürgerinformation zur Ummarkierung des Berliner Rings

Veranstaltungen

Baudezernent Bert Flöck lädt für Mittwoch, 30.10.2019, um 18:00 Uhr, in die Aula des Gymnasiums auf der Karthause zu einer Informationsveranstaltung ein. Gemeinsam mit Fachleuten des Tiefbauamtes werden die Planungen und die zeitlichen Abläufe der Ummarkierungsarbeiten am Berliner Ring vorgestellt.
Zu der Informationsveranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

2. Orientalisches Frauenfilm-Festival vom 17.-21. Oktober 2019

Veranstaltungen

im Odeon-Apollo-Kino Koblenz.

Das einzige Festival in Koblenz und Umgebung, das vom 17. bis zum 21. Oktober 2019 Filme preisgekrönter Regisseurinnen und Regisseure zeigt, deren Hauptziele in der künstlerischen Aufarbeitung frauenbezogener Themen liegen.
Die Künstlerin Firouzeh Görgen-Ossouli, die seit fast 40 Jahren in Deutschland lebt und das Festival in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal ausrichtet, kennt das „Aufeinanderprallen“ verschiedener Kulturen aus eigener Erfahrung:
„Darum ist es meine größte Hoffnung, dass dieses Festival ein kleiner Baustein zur höheren gegenseitigen Achtung aller Menschen, zum besseren Verstehen und Zusammenwirken in diese Sinne sein wird.“

Vorbereitungslehrgang "Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in"

Veranstaltungen

- Informationsveranstaltung

Ab dem 08.01.2020 führt die Volkshochschule Koblenz erneut ihren bewährten zehnmonatigen Vorbereitungslehrgang durch, der die Teilnehmenden zur Abschlussprüfung zum/zur „Staatlich geprüften Hauswirtschafter/in“ führt. Es werden Interessentinnen und Interessenten angesprochen, die einen qualifizierten Berufsabschluss im hauswirtschaftlichen Bereich anstreben. Teilnahmevoraussetzung ist eine mindestens 4½-jährige selbständige Haushaltsführung in einem Mehrpersonenhaushalt oder eine Beschäftigung in einem artverwandten Beruf.
 
Am Mittwoch, 23.10.2019 findet um 17:30 Uhr in der Julius-Wegeler-Schule, Beatusstr. 143-147, 56073 Koblenz, Raum C3 09 (3. OG) eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu dem Lehrgang statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Beratung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3705/-3702.

Wissenschaf(f)t Spass

Veranstaltungen

Vortragsreihe in der Weinlounge im Forum Confluentes

In der Vortragsreihe „Wissenschaf(f)t Spass“ stellen Dozierende der Universität Koblenz-Landau den aktuellen Stand der Wissenschaft in ihrer Disziplin in jeweils maximal einstündigen Vorträgen unkompliziert und kurzweilig aufbereitet vor und zeigen dabei auf, wie diese Erkenntnisse unseren Alltag beeinflussen. Eine Veranstaltung der Universität Koblenz-Landau in Kooperation mit der Koblenz-Touristik GmbH.

Mit dem Rollstuhl von Shanghai nach Tibet

Veranstaltungen

Außergewöhnlicher und spannender Vortrag von Andreas Pröve

KOBLENZ. 1981 verunglückte Andreas Pröve mit seinem Motorrad. Diagnose: Quer-schnittlähmung. Seine Behandlung und Betreuung im Ev. Stift hat ihn damals auf ein neues und anderes Leben vorbereitet. Mit großem Erfolg: Schon drei Jahre nach dem Unfall brach er im Rollstuhl zur ersten Indienreise auf und tourt bis heute, getrieben von der Lust am Entdecken und unstillbarer Neugier, durch die Welt. So offensiv und hautnah wie er reist, ist auch seine Bühnenpräsenz. Authentisch und emotional fesselt er das Publikum. Ansteckender Witz, Humor und die Offenheit dessen, der das Leben liebt, prägen auch seine Bücher, die die “SPIEGEL”-Bestsellerlisten erreicht haben.

Was im Rollstuhl alles möglich ist – davon erzählt Andreas Pröve am 25. Oktober im Ev. Stift.

„Markt der Regionen“ gemeinsam mit dem Wochenmarkt

Veranstaltungen

(25.09.2019) Der "Markt der Regionen" findet in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Wochenmarkt am Samstag, 5. Oktober 2019, 10 – 17 Uhr, auf dem Münzplatz statt.
Regionale landwirtschaftliche Produkte, Bioprodukte und Waren aus fairem Handel erwarten die Besucher beim „Markt der Regionen“ am Samstag, 5. Oktober, von 10 bis 17 Uhr auf dem Münzplatz in Koblenz. An diesem Tag füllen der „Markt der Regionen“ und der samstägliche Wochenmarkt den Münzplatz mit einem interessanten Angebot an saisonalen, regionalen und fair gehandelten Waren
Auch zum 18. „Markt der Regionen“ haben sich wieder zahlreiche Obst- und Gartenbaubetriebe, Landwirte, Imker und Winzer aus Koblenz und den benachbarten Landkreisen sowie Bioläden und der Weltladen aus Koblenz angemeldet, um ihre Produkte zum Verkosten und zum Verkauf anzubieten. Das Angebot reicht von Obst und Gemüse über Brot und andere Backwaren, Honig und Konfitüren, Säfte, Chutneys, Wein bis hin zu Fleisch und Wurstwaren auch vom Lamm oder Wild. Natürlich fehlt es nicht an fair gehandelten Waren. Für all jene, die sich an diesem Tag das Kochen sparen möchten, gibt es in diesem Jahr einige Alternativen auf dem Markt.

Vorstellungsausfall "Welcome to Paradise lost"

Veranstaltungen

Die geplanten Vorstellungen von "Welcome to Paradise lost" am 21., 27. und 28.09.2019 um 20:00 Uhr im Bundesarchiv müssen wegen Erkrankung im Ensemble ersatzlos ausfallen.
Besucher, die bereits Karten gekauft haben, können diese für eine der folgenden Vorstellungen von "Welcome to Paradise lost" umtauschen. Weitere Vorstellungen: 01., 09., 11., 16., 18.10.2019, jeweils um 20:00 Uhr im Bundesarchiv.

Job-Coaching für Frauen in der Stadtverwaltung Koblenz am 2. Oktober 2019

Veranstaltungen

Die Beratungsstelle Familie & Beruf e.V., Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf bietetin Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz künftig an jedem ersten Mittwoch im Monat Einzelberatungen für interessierte Frauen an. Der nächste Beratungstag ist am 2. Oktober 2019, 9 bis 11 Uhr, in der Stadtverwaltung Koblenz, Rathausgebäude II,2. Stock, Raum 205, Willi-Hörter-Platz 2 in Koblenz. Die Beratungen sind kostenfrei und vertraulich.

Die Saison ist eröffnet:

Veranstaltungen

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020!
Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in die neue Runde. Wer mitmachen möchte, hat bis zum 15. November Gelegenheit sich zu bewerben. Dann endet die Anmeldefrist.
Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer öffentlichen Bühne und vor einer Jury zeigen möchten. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemblekategorien an, das Vorspielprogramm besteht aus Musik verschiedener Epochen. Je nach Alter und Kategorie dauert das Wettbewerbsvorspiel vor der Jury zwischen 6 und 30 Minuten.

Lange Nacht der Volkshochschule in der vhs Koblenz am 20. September

Veranstaltungen

Flamenco, Fake News, 3 D Druck, Japanisch und mehr
Die erste bundesweite Lange Nacht am 20.09.2019 findet aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums auch der Volkshochschule Koblenz unter dem Motto „zusammenleben, zusammenhalten“ statt. Mit zahlreichen interessanten Veranstaltungen möchte die Volkshochschule Koblenz auf das umfangreiche Programm aufmerksam machen und zum „reinschauen“ ermuntern. Denn öffentliche Weiterbildung soll den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft sichern und die persönliche Entfaltung den Einzelnen fördern.
 
SWR trifft vhs

Eine herausragende Veranstaltung zum Nachrichtenjournalismus.
David Rühl vom SWR Mainz und Maresa Getto werden ab 18 Uhr mit Fakten versus Fake News und Nachrichtenjournalismus im vhs-Saal der Volkshochschule Koblenz hautnah informieren. Alle Teilnehmenden können sich zudem aktiv beteiligen.

Kurse der vhs

Veranstaltungen

Kreative Gestaltung eigener Webseiten ohne Programmierkenntnisse
Sie möchten gerne eine eigene Webseite kreativ erstellen, gestalten und pflegen, ohne aber gleich programmieren oder teure Software kaufen zu müssen?
Dieser Kurs an der vhs möchte Ihnen das notwendige Handwerkzeug an die Hand geben, um Ihre kreativen Ideen wirkungsvoll umzusetzen oder die individuell und künstlerisch erstellten Fotos einzubauen. Gemeinsam werden wir die Gestaltungsmöglichkeiten des Managementsystems „Jimdo“ erkunden, von der Registrierung einer Internetadresse über das Einpflegen von Inhalten wie Texte, Fotos oder Videos bis hin zu verschiedenen Formatierungs-, Layout- und Strukturierungsvarianten sowie der Suchmaschinenoptimierung. Dazu werden nur ein Internetbrowser und lediglich grundlegende Computerkenntnisse benötigt. Auch wer nur ein Smartphone oder Tablet besitzt, kann an dem Kurs teilnehmen, da sich das System auch auf iOS- oder Androidsystemen betreiben lässt.
Termin: Sa., 21.09.2019 von 9:00 - 16:00 UhrKosten: 27,60 €Anmeldung und weiter Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740.

Einzelhandel lädt zum „Heimat shoppen“ ein

Veranstaltungen

IHK-Initiative für lebendige Innenstädte
Koblenz, 9. September 2019. Handel belebt! – Unter diesem Motto laden 35 Werbegemeinschaften in der Region am 13. und 14. September zum „Heimat shoppen“ ein. Die gleichnamige bundesweite Initiative der Industrie- und Handelskammern (IHKs) macht deutlich, welche zentrale Aufgabe lokale Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen haben.
„Attraktive Innenstädte und Ortskerne mit einem abwechslungsreichen Angebot aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung sind ein wichtiger Standortfaktor“, so Arne Rössel, Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz. „Ob eine Region als attraktiv wahrgenommen wird und Strahlkraft entwickelt, um beispielsweise Fachkräfte in die Region zu ziehen, hängt in erheblichem Maße von der Vielfalt ihrer Handelslandschaft ab. Mit der Initiative ‚Heimat shoppen‘ möchten wir die Öffentlichkeit aufs Neue für die zentrale Bedeutung des Einzelhandels sensibilisieren.“


298 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 13.12.2019 Weihnachtsfeiertage - Vor- und Nachverlegung der Leerung der Restabfallgefäße

Wegen der beiden Weihnachtsfeiertage (Mittwoch, 25.12.19, 1. Weihnachtstag und Donnerstag, 26.12.19, 2. Weihnachtstag) in der 52. Kalenderwoche kommt es zu Vor- ...

new: 13.12.2019 Stadtverwaltung in der Weihnachtszeit

Die Stadtverwaltung Koblenz hat in der Weihnachtszeit geänderte Öffnungszeiten. So ist die Verwaltung am Montag, 23. Dezember nur bis 12.00 Uhr ...

new: 13.12.2019 Klage gegen „Lahntal-Radweg“ zwischen Laurenburg und Geilnau abgewiesen

Pressemitteilung Nr. 37/2019 Die Planfeststellung eines Abschnitts des Radfernweges Lahn („Lahntal-Radweg“) ...

new: 13.12.2019 Fahrpreisanpassung und Sortimentsverbesserung für Bus und Bahn im VRM

 – deutliche Preisvorteile mit dem eTicket der koveb Der Verkehrsverbund Rhein-Mosel nimmt zum 1. Januar 2020 eine Fahrpreisanpassung vor. Hierbei ...

new: 13.12.2019 Ausbau der Südallee ist Thema in Stadtratssitzung – Was wird aus den Bäumen?

Am kommenden Freitag (13.12.2019) wird sich der Stadtrat mit der Neugestaltung der Südallee beschäftigen. Wenn dieser Beschluss gefasst wird, soll im ...

new: 13.12.2019 Christoph Streit aus Koblenz mit Gruppe „Femmes Vokal“ als Favorit nominiert

Band will den „SWR1 Weihnachtssong Contest“ 2019 gewinnen / Voting 3. Vorrunde bis 13.12., 8 Uhr / Finale am 19. Dezember „Femmes ...

new: 13.12.2019 Gefahrvoller Radweg

Der Radweg in der Hohenfelder Straße ist zum Teil mit erheblichen Gefahren verbunden. „Dies gilt besonders für ...

new: 11.12.2019 Weihnachtsmarkt Koblenz: Ein stimmungsvoller Weihnachtsbummel

Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr im SWR Fernsehen   In den letzten Jahrzehnten haben sich Weihnachtsmärkte zu einer festen Größe der ...

Seit zehn Jahren etabliert: die Brustschmerz-Einheit im Stift

Rezertifizierung bestätigt hohe Qualität in der Versorgung von Herzpatienten KOBLENZ. Sie war die erste ...

„Parlament der Wirtschaft“ tagt

IHK Koblenz investiert 2020 mehr als zwei Millionen Euro in Projekte zur Unterstützung von Unternehmen Koblenz, 11. Dezember 2019. Mehr als hundert ...

IHK-Saisonumfrage Tourismus

Gastgewerbe: Personalsituation spitzt sich zu – Förderungen werden ausgeweitet Koblenz, 9. Dezember 2019. Die Stimmung in der Tourismusbranche ist ...

Werkstattgespräch: SPD-Fraktionspolitiker besprechen sich mit dem Handwerk

Handwerkskammer Koblenz und Handwerker im Dialog mit Alexander Schweitzer und Anna Köbberling
KOBLENZ. Der ...

Überraschungen sind Gold wert

Gute Laune spielte das Seniorentheater der Volkshochschule Koblenz „DIE ANTIQUITÄTEN“ für Edith Peter, Autorin und Gründerin des ...

Diesel - Die Bekanntgabe des Einbaus der beanstandeten Motorsteuerungssoftware

 lässt die Sittenwidrigkeit und Täuschung entfallen; das gilt auch dann, wenn die Motorherstellerin die ...

OB David Langner prämiert Verbesserungsvorschläge

Im laufenden Jahr haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung insgesamt 25 Verbesserungsvorschläge eingereicht. 11 Vorschläge wurden ...

262 Absolventen am Fachbereich Informatik

 der Universität Koblenz-Landau verabschiedet 262 Studierende haben im akademischen Jahr 2018/19 ihr Studium am Fachbereich Informatik der ...

16 User online

Freitag, 13. Dezember 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied