Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Neue Anfangszeit für die Vorlesestunde in der Stadtteilbücherei Karthause

Veranstaltungen

Jeden Montagnachmittag, ausgenommen in den Ferienzeiten, findet in der Stadtteilbücherei Karthause eine Vorlesestunde für alle Kinder ab vier Jahren statt.
Ab März beginnt die Vorlesestunde auf vielfachen Wunsch jede Woche schon um 15 Uhr!

Herzlich eingeladen sind alle kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich von den erfahrenen Mitgliedern des Fördervereins der Stadtbibliothek "Lesen und Buch" mit schönen, lustigen und spannenden Geschichten verzaubern lassen wollen.
Die Vorlesestunde in der Stadtteilbücherei Karthause (Zwickauer Straße 23) ist ein kostenloses Angebot zur Leseförderung.
Mehr Informationen zur Stadtbibliothek Koblenz auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

Städtischer Frühjahrsflohmarkt - Anmeldung ab 19. März

Veranstaltungen

Der Frühjahrsflohmarkt, einer von in diesem Jahr vier städtischen Flohmärkten, findet am Samstag, 28. April, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr, statt (weitere Flohmarkttermine 2018: 30. Juni, 01. September und 06. Oktober). Veranstaltungsgelände ist das Konrad-Adenauer-Ufer zwischen Rheinstraße und Deutschem Eck. Im Veranstaltungsgelände können max. ca. 450 Marktstände aufgestellt werden. Die Teilnahme am Flohmarkt ist daher nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die maximale Standbreite ist auf 6 m begrenzt.

Vorträge zu Themen: Recht und Steuern an der vhs - noch freie Plätze!

Veranstaltungen

- Nachbarrecht: Mo., 12.03.18 von 19:15 - 20:45 Uhr
- Die haftungsrechtlichen Tücken im Vereinsrecht: Sa., 17.03.18 von 14:00 - 16:15 Uhr
- Vereine und Steuern: Sa., 17.03.18 von 16:30 - 18:45 Uhr

Veranstaltung im Stadtarchiv zum „Tag der Archive“

Veranstaltungen

Alle zwei Jahre öffnen am ersten Wochenende im März zum „Tag der Archive“ viele Einrichtungen ihre Türen, um Interessantes und Wissenswertes über ihre Arbeit und ihre historischen Schätze zu vermitteln. In Koblenz weisen das Bundesarchiv, das Landeshauptarchiv und das Stadtarchiv zum Thema „Demokratie und Bürgerrechte“ auf die Bedeutung der Archive als Gedächtnis der Gesellschaft und Bewahrer unserer Geschichte hin.

Abbildung: „Die Wahl in Koblenz“, Juli 1849. Zeitgenössische Karikatur.

Einführungsmatinee der Oper "Das schlaue Füchslein"

Veranstaltungen

Das Theater Koblenz lädt für Sonntag, den 25. Februar um 11:00 Uhr zur Einführungsmatinee der Oper "Das schlaue Füchslein" ins Obere Foyer.

Einblicke in die Inszenierung und Konzeption der Oper von Leoš Janáček (Premiere am 3. März) geben unter anderem der Regisseur Alexander von Pfeil, der musikalische Leiter und Chefdirigent Enrico Delamboye sowie der stückbetreunde Dramaturg und Operndirektor Rüdiger Schillig. Vielfältige musikalische Ausschnitte werden von den Solisten Hana Lee, Hanna Larissa Naujoks, Christoph Plessers und Nico Wouterse dargeboten. Am Klavier begleitet von der Solorepetitorin Laura Bos.

 

„Der nackte Wahnsinn“: Vorstellungen am Wochenende abgesagt

Veranstaltungen

Die für das kommende Wochenende geplanten Vorstellungen von „Der nackte Wahnsinn“ müssen krankheitsbedingt leider ausfallen.

Das Theater Koblenz bedauert mitteilen zu müssen, dass die für Samstag, 24. Februar und Sonntag, 25. Februar geplanten Vorstellungen von „Der nackte Wahnsinn“ wegen Erkrankungen im Ensemble leider ausfallen müssen. Bereits gekaufte Karten können für eine der zusätzlich angesetzten Vorstellungen des Schauspiels an der Theaterkasse umgetauscht werden. Weitere Informationen gibt es telefonisch an der Theaterkasse unter (0261) 129 2840.

An Karneval ins Theater: Es gibt noch Karten

Veranstaltungen

An Karneval ins Theater: Es gibt noch Karten für „Der fliegende Holländer“ und „Ball im Savoy“

Wer dem bunten Treiben an den tollen Tagen entfliehen möchte, ist im Theater Koblenz herzlich willkommen.
Es gibt noch schöne Plätze am Schwerdonnerstag, dem 8. und am Karnevalssamstag, dem 10. Februar jeweils um 19:30 Uhr für:

Der fliegende Holländer
Oper von Richard Wagner

Auf dem Weg in seine Heimat gerät das Schiff des Seefahrers Donald in einen schweren Sturm. In einer Bucht muss er vor Anker gehen. Dort tauchten aus dem Nichts der Holländer und seine Mannschaft auf, die bis in alle Ewigkeit verdammt sind, auf den Weltmeeren umherzuirren. Es sei denn, der Holländer fände eine Frau, die bereit wäre, ihm bis in den Tod hinein die Treue zu halten. Aus dem Schlaf erwacht, grüßt Donald den Holländer, woraufhin dieser ihm seine Schätze zeigt. Der geschäftstüchtige Donald zögert nicht lange und verspricht dem Holländer im Gegenzug die Hand seiner Tochter Senta.

Xpert Business - Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Fachkurse mit System

Veranstaltungen

Auch im Frühjahrssemester bietet die vhs-Koblenz wieder ein breites Angebot an Xpert Business-Kursen an, in denen Teilnehmende kaufmännische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse bis hin zu qualifizierten und anerkannten Abschlüssen z. B. als Geprüfte Fachkraft (XB) in Finanzbuchführung, Internes/Externes Rechnungswesen oder Lohn und Gehalt, als Finanzbuchhalter/in (XB) oder Lohn- und Finanzbuchhalter/in (XB) bis hin zum Manager Betriebswirtschaft (XB) oder Manager Rechnungswesen (XB) erwerben können.

OneBillionRising 2018 in Koblenz

Veranstaltungen

OneBillionRising 2018 in Koblenz: Aufstehen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen! Sei dabei!

Nach UN-Schätzungen haben weltweit eine Milliarde Frauen und Mädchen in ihrem Leben Gewalt erfahren, d.h. jede dritte Frau ist oder war bereits Opfer von Gewalt. Dem gilt es, ein klares Signal entgegen zu setzen. Seit 2012  findet daher jedes Jahr am 14. Februar die Kampagne „One Billion Rising“ (OBR)  statt, zu Deutsch: „Eine Milliarde erheben sich. Überall auf der Welt werden an diesem Tag Menschen dazu aufgerufen, mit Tanzen ein Zeichen für die Freiheit und Selbstbestimmtheit von Frauen zu setzen und gegen jegliche Gewalt an ihnen zu demonstrieren.

Sprachen lernen an der vhs Koblenz

Veranstaltungen

Sprachkenntnisse sind der direkte Weg zum besseren Verständnis der Menschen und der Kulturen! Im Frühjahrsemester können Teilnehmende in mehr als 250 Kursen 27 unterschiedliche Sprachen an der vhs Koblenz lernen. Das Kursangebot richtet sich an Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse. Es gibt in den Sprachen unterschiedliche Niveaustufen (A 1-C 1) für Anfänger bis weit Fortgeschrittene. In den Sprachen Englisch und Deutsch werden zudem Kompaktkurse angeboten, die auf die speziellen Bedürfnisse im Berufsleben eingehen sowie auf die international anerkannten Cambridge Prüfungen und telc Prüfungen vorbereiten.

Restkarten: Senioren feiern Karneval in der Rhein-Mosel-Halle

Veranstaltungen

Asse aus der Bütt, Tanzgruppen, Komödianten, Gardisten und die Highlights des Koblenzer Karnevals erwarten die Besucher des "Bunten Nachmittages für Seniorinnen und Senioren" am Sonntag, 07. Januar 2018 von  15.00 Uhr – 18.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz.  
Pünktlich zu Beginn der "närrischen Zeit" veranstaltet das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) diesen traditionellen Karnevalsnachmittag in der Rhein-Mosel-Halle.
Karten für 5,00 €  gibt es im Bürgeramt der Stadt Koblenz, Gymnasialstraße. Die Reservierung und Rückgabe von Eintrittskarten ist leider nicht möglich.

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein informiert umfassend

Veranstaltungen

Maximalversorger bietet 2018 an seinen fünf Standorten rund 90 Patienteninfoabende an

KOBLENZ. „Leben mit dem Herzschrittmacher – Wie gelingt es?“ oder „Welche aktuelle Therapie bei Arthrose gibt es?“. Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein auch 2018 wieder im Rahmen seiner Reihe „Patienten fragen – GK-Mittelrhein antwortet“. An insgesamt fünf Standorten – Kemperhof und Ev. Stift St. Martin in Koblenz, St. Elisabeth in Mayen, Heilig Geist in Boppard und Paulinenstift in Nastätten – bieten die Gesundheitsexperten rund 90 Patienteninformationsabende an. 

Refugees welcome: Yogakurs für geflüchtete Frauen in der VHS Koblenz

Veranstaltungen

Ab Januar 2018 wird von Yogalehrerin und passionierter Ayurvedapraktikerin Verena Becker in Kooperation mit der VHS Koblenz kostenloser Yogaunterricht für geflüchtete Frauen angeboten. Yoga dient dabei als Instrument, um innere Kraft, Stabilität und ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl entwickeln zu können und um Erfahrungen und Gefühle zu verarbeiten. Der Yogakurs wird donnerstags an sechs Terminen vom 11.01.2018 bis 15.02.2018, jeweils 16:00-17:30 Uhr stattfinden und ist für jeden Anfänger geeignet. Das Vorhaben wird von der VHS Koblenz unterstützt und gefördert.
Weitere Informationen sowie Anmeldung bei Verena Becker: verena @ livinlightly.de oder https://livinlightly.de/ 

Führungen durch die Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz

Veranstaltungen

"Lebensunwert" - Entwürdigt und vernichtet. Zwangssterilisation und Patientenmorde im Nationalsozialismus im Spiegel der Quellen des Landeshauptarchivs Koblenz
Die am 5. Dezember 2018 unter großem Interesse eröffnete Ausstellung im Landeshauptarchiv Koblenz ist für die Öffentlichkeit kostenfrei während der Öffnungszeiten des Landeshauptarchivs Koblenz jederzeit zugänglich.
Mo bis Do 9:00 – 17:00 Uhr und Fr 9:00 bis 15:45
 

Neuendorfer Adventskalender 2017

Veranstaltungen

Vereine, Institutionen und Familien aus Neuendorf gestalten erstmals einen lebendigen Adventskalender in ihrem Stadtteil.   

Alle Interessierten, ob groß oder klein, sind herzlich eingeladen die jeweiligen Türchen zu entdecken. Beginn ist immer um 17 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre können Laternen oder windsichere Teelichte mitgebracht werden.

 

Mittelrhein Musik Festival 2018: Gut schein(t) es wieder zu werden

Veranstaltungen

Die Planung für das Mittelrhein Musik Festival 2018 läuft auch Hochtouren. Drei ausgesuchte Konzerte gehen bereits jetzt rechtzeitig vor Weihnachten in den Vorverkauf:

Am 27. Mai 2018 präsentieren „Les Brünettes“ ihr neues Programm „The Beatles Close-Up“ im Kaisersaal des kurfürstlichen Schloss Koblenz. Die vier Musikerinnen stellen ihre enormen stimmlichen Möglichkeiten in den Dienst der zeitlosen Beatles-Songs. In den Arrangements lassen sich die vier von den Pilzköpfen zu kreativen, spielerischen, manchmal frechen Höhenflügen inspirieren. Sie entstauben die vielgehörten großen Hits, entdecken eher unbekanntere Songs und überraschen mit Querverbindungen zwischen den Stücken.

Foto Anna Depenbusch: Steven Haberland


231 Artikel (15 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

Asphaltarbeiten Simmerner Straße

Im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebs werden im Zeitraum von Montag, 26. März bis Samstag, 07. April Asphaltarbeiten in ...

Einschränkungen in der Karwoche für Veranstaltungen

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz  weist darauf hin, dass alle öffentlichen Tanzveranstaltungen von ...

Immendorf im SWR Fernsehen

Porträt am 28.3. in der "Landesschau Rheinland-Pfalz" Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in ...

Team homer@UniKoblenz mehrfach prämiert

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der vergangenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für ...

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter leisten wichtigen Dienst

Pressemitteilung Nr. 7/2018 In diesem Jahr ist es wieder soweit. Ein Wahlausschuss wird auf fünf Jahre aus den ...

„Heimat shoppen“:

IHK Koblenz beteiligt sich an Imagekampagne zur Stärkung der Innenstädte Koblenz, 20. März 2018. Die ...

Ergebnis des ersten Bürgerentscheides in Koblenz

Der Wahlausschuss der Stadt Koblenz hat in seiner öffentlichen Sitzung am 19.03.2018 das Ergebnis des am 18.03.2018 durchgeführten ...

Windenergieanlagen in Hahn am See und Elbingen dürfen gebaut werden

Pressemitteilung Nr. 7/2018 Drei geplante Windenergieanlagen im Gebiet der Ortsgemeinden Hahn am See und Elbingen ...

„Dreck-weg-Tag“ – Bürger sammeln mit viel Engagement

Der diesjährige „Dreck-weg-Tag“ fand am vergangenen Samstag bei tiefen Temperaturen statt. Insgesamt hatten sich 4.741 Personen für diese ...

Letzte Informationen zum 1. Bürgerentscheid am 18.03.2018 in Koblenz

„Im Hinblick auf den am Sonntag, 18. März stattfindenden Bürgerentscheid gibt das Ordnungsamt, Abteilung Wahlen, für das ...

IHK-Studie zum Gastgewerbe im Westerwald:

Kleine Hotels fürchten um ihr Weiterbestehen Koblenz, 14. März 2018. Wie sieht die Zukunft des Gastgewerbes im Westerwald aus? Die Industrie- und ...

Konzert "187 Straßenbande"

Konzert der Hamburger Gangster-Rapper "187 Straßenbande" für Minderjährige unter 16 Jahren nur in ...

IHK Koblenz zeichnet praxisnahe Studienarbeitenaus

Prozessoptimierung | Neue technische Verfahren | Abfallprodukt wird zu Wertstoff
IHK Koblenz zeichnet praxisnahe ...

Diesterweg-Schule: Heimat für Altstadt-Vereine?

Die sich verstärkte Problematik von nicht vorhandenen Räumlichkeiten für Stadtteilveranstaltungen ist nicht neu, aber belastet das Vereinsleben ...

OB verabschiedet Haushaltsstrukturkommission

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat heute die Haushaltsstrukturkommission (HSK) verabschiedet. Das ...

Veranstaltung "verzaubert" Pollerschaltung

Anlässlich der Veranstaltung FrühlingsZauber mit verkaufsoffenem Sonntag, wird am 17.03.2018 und am 18.03.2018, die ...

5 User online

Samstag, 18. August 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied