Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel zum Thema: sonstige Nachrichten



Possierlich oder lästig?

sonstige Nachrichten

„Zur Sache Rheinland-Pfalz“ am Donnerstag, 21. Juli, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen über Nil- und Kanadagänse im Koblenzer Freibad

Das landespolitische Magazin des SWR Fernsehens „zur Sache Rheinland-Pfalz“ zeigt am Donnerstag, 21. Juli, 20.15 Uhr unter anderem einen Bericht mit dem Titel „Possierlich oder lästig? - Nil- und Kanadagänse bevölkern Koblenzer Freibad“.

Frühmorgens, kurz nach Sonnenaufgang, haben die Bademeister im Koblenzer Freibad Oberwerth viel zu tun: Die Becken müssen vom Kot der Nil- und Kanadagänse gereinigt werden, ebenso die Liegewiesen rundum. Ein großes Problem für die Hygiene - dem Bad droht sogar die Schließung, sollten sie das Problem mit den Gänsen nicht in den Griff bekommen. Jetzt wird in Koblenz darüber diskutiert, wie die Wasservögel vertrieben werden können.

„Der Südwesten von oben“: drei neue Folgen

sonstige Nachrichten

„Unsere Flüsse“ und „Unsere Seen“ am 21.12.2015 ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen / „Unsere Wege und Straßen“ am 26.12.2015 um 19 Uhr im SWR Fernsehen

In drei neuen Folgen „Der Südwesten von oben“ werden am Montag, 21. Dezember 2015, ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen die Flüsse und Seen des Südwestens aus der Luft präsentiert. Am 26. Dezember um 19 Uhr dann seine Wege und Straßen. Einen Sommer lang sind die Filmemacher Peter Bardehle, Heike Nikolaus und Nadine Klemens über die Großregion geflogen, um sie mit der Helikopterkamera in faszinierenden Bildern neu zu entdecken. Und in 24 Porträts stellen die Autoren Menschen aus dem Südwesten vor.

Laiendarsteller für neue Theaterproduktionen gesucht!

sonstige Nachrichten

Nach der diesjährigen Vereinsgründung möchte die „Lichtspielbühne Rhein-Mosel e.V.“ aus Rhens erneut durchstarten und sucht für ihre zukünftigen Theaterproduktionen weitere Mitglieder. Das bereits 2011 gegründete Theaterensemble zeichnet sich durch professionelle Theaterarbeit und selbst verfasste Bühnenwerken aus, die es jährlich mit großem Erfolg aufführt.

Das Theaterstück „Wer erschoss Noah Duprais?“ aus der letzten Spielzeit 2014/2015 wurde bereits in den Bestand des deutschen Theaterverlages aufgenommen und demnächst von einem Kölner Theater aufgeführt.

Landesweiter Ehrenamtstag ohne RKK

sonstige Nachrichten

Wie wir aus den Medien erfahren haben fand am 6. September in Trier der landesweite Ehrenamtstag der rheinlandpfälzischen Landesregierung statt. Leider wurde der RKK zu dieser Veranstaltung nicht eingeladen. RKK-Präsident Hans Mayer ist mehr als verwundert: „Erst beim Rheinland-Pfalz-Tag in Ramstein-Miesenbach haben wir der Ministerpräsidenten Malu Dreyer ein Exemplar unserer Petition zum Ehrenamt mit der ausführlichen Begründung übergeben.

Wanderung mit Seitensprüngen

sonstige Nachrichten

„Fahr mal hin“ erkundet den Moselsteig / 17. und 24 Juli, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen
Gut ein Jahr nach seiner Eröffnung ist der Moselsteig schon ein Erfolg. Die abwechslungsreiche Wanderstrecke mit ihren 365 Kilometern beginnt am deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck und endet an der Moselmündung in Koblenz. Das SWR Fernsehen stellt in seiner Reihe „Fahr mal hin“ diesen Weg in zwei Folgen vor. Unter dem Titel „Wanderung mit Seitensprüngen“ geht es am 17. Juli 2015, 18.15 Uhr, von Perl nach Bernkastel-Kues und am 24. Juli zur gleichen Uhrzeit von Traben-Trarbach nach Koblenz.

Drei Engel für Deutschland

sonstige Nachrichten

Susanka, Julia und Larissa moderieren die bigFM-Morningshow

Schön. Wild. Sexy. Susanka, Larissa und Julia sind die Drei Engel für Deutschland, jeden Morgen ab 5 Uhr sind sie im Einsatz bei bigFM – mit Köpfchen, Humor und Sexappeal. Die bigFM-Morningshow wird künftig von drei Frauen moderiert – drei Frauen, die es in sich haben. Analog zur berühmten Fernsehserie erfüllen die Drei Engel eine Mission. Als „Charlie“ fungiert Schauspieler Uwe Ochsenknecht, sein erster Auftrag lautet: „Bringt ein Ex-Paar zusammen.“ Paare, die sich für die erste Mission der Drei Engel bewerben, können sich mit einem Liebeswochenende in Paris belohnen – inklusive zweier Tickets für die bereits ausverkaufte Show von Beyoncé und Jay-Z.
„Bislang hat es noch kein Radiosender riskiert, drei Frauen in die Morningshow zu packen, wir machen es. Die drei haben sehr unterschiedliche Charaktere und Stärken, gemeinsam ergänzen sie sich“, schwärmt bigFM Programmchef Patrick Morgan von seinen Moderatorinnen. „Die ‚schöne Tschechin‘ Susanka ist die Anchorfrau der Show, für den sexy Part und den Glamour steht Julia, die ‚Paris Hilton‘ des Radios. Die Jüngste in dem Trio ist Larissa: jung, wild und aufregend“, so Morgan weiter.

Die neue Stimme bei RPR1.: Daniel Kaiser mit gleich zwei Shows am Start

sonstige Nachrichten

Ludwigshafen, den 21. Mai 2014
Eigentlich eher nachtaktiv, ist Daniel Kaiser bereits als Talker der RPR1.Nightlounge bekannt. Wer nicht genug von dem unterhaltsamen Allrounder bekommen kann, hat nun gleich zweimal mehr die Chance, eine tolle Zeit mit ihm zu verbringen. Samstags verbreitet Daniel Kaiser in der „RPR1.Guten Morgen Show“ zwischen 6 und 10 Uhr ausgelassene Laune. In der Sendung „RPR1.International“ sorgt der Wahl-Pfälzer sonntags zwischen 17 und 20 Uhr für Reiselust und nimmt die Hörer mit zu den beliebtesten Reisezielen der Welt.


23 Artikel (2 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 10.07.2020 Verwaltungsgericht Koblenz hebt Rodungsgenehmigung für Autohof Heiligenroth auf

Pressemitteilung Nr. 27/2020 Eine Waldfläche in der Gemarkung Heiligenroth darf nicht gerodet werden, weil bei ...

new: 10.07.2020 Klage eines Einwohners gegen Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen

 in Metzenhausen erfolgreich Pressemitteilung Nr. 26/2020 Die einem Unternehmen im Dezember 2016 erteilte Genehmigung ...

new: 10.07.2020 INFOSPOT KINDESMMISSBRAUCH

Die aktuelle Corona-Krise hat für Familien viele Veränderungen mit sich gebracht. Insbesondere für Kinder war diese Situation schwierig, denn ...

new: 10.07.2020 Fast zwei Jahrzehnte im Dienst der musikalischen Förderung

Gertrud Bienko-Stiftung verabschiedet langjähriges Vorstandsmitglied Karin ...

new: 10.07.2020 Quarantäne für Studierendenwohnheime aufgehoben

 - Alle 281 Tests ohne Virus-Nachweis

KREIS MYK / Stadt ...

new: 10.07.2020 Doppelspitze des GK-Mittelrhein gebildet

 Melanie Zöller und Karl-Ferdinand von Fürstenberg führen den Maximalversorger KOBLENZ. Die Sana Kliniken AG hat die Doppelspitze für ...

new: 10.07.2020 Instandsetzung Kurt-Schumacher-Brücke

– Fahrbahnerneuerung des Überfliegers

Auf der Kurt-Schumacher-Brücke wird seit ...

new: 10.07.2020 Verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Kilianstraße

Auf Grund der vorhandenen engen Bebauung ist die Kilianstraße im Stadtteil Rübenach zwischen den Einmündungen Aachener Straße und ...

new: 09.07.2020 Keltischer Maskenarmring national wertvolles Kulturgut

Pressemitteilung Nr. 19/2020 Ein keltischer Maskenarmring aus Gold ist vom Land Rheinland-Pfalz zu Recht in das Verzeichnis ...

new: 09.07.2020 Ausbau des Schleider Baches - 2. Bauabschnitt

Die Stadtverwaltung Koblenz beabsichtigt in Kürze den naturnahen „Ausbau des Schleider Baches“ ...

new: 09.07.2020 Testung der Bewohner aus Studentenwohnheimen beendet.

In der vergangenen Nacht meldeten sich 3 Bewohner aus Koblenzer Studierendenwohnheimen mit Grippesymptomen in einem Koblenzer ...

new: 09.07.2020 Stadtteilbibliotheken machen Sommerferien

Die die drei Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe machen fünf Wochen Sommerpause. In den Sommerferien bleiben die drei ...

new: 09.07.2020 Markierungsarbeiten auf Berliner Ring starten etwas früher

Die Arbeiten zur Neumarkierung des Berliner Rings beginnen schon früher. Zunächst müssen die alten Markierungen entfernt werden. Dies beginnt auf ...

new: 09.07.2020 Letzter Online-Vortrag im Rahmen des Programms „Demokratie leben“

Der Online-Vortrag von Dr. David Römer „,Umvolkung‘ ist kein ‚Nazi-Sprech‘, sondern ein treffender und sachangemessener Begriff ...

Wann darf Fahrerlaubnisbehörde

eine medizinisch-psychologische Untersuchung anordnen? Pressemitteilung Nr. 25/2020 Das Verwaltungsgericht ...

Autoren-Podcast startet in der Stadtbibliothek

Wie reich die Region an Autorinnen und Autoren ist, zeigt der neue Podcast „NEXT Autoren Plausch“, der am 10.7. um 10 Uhr in der Koblenzer ...

6 User online

Freitag, 10. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied