Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 
Lesezeit ca. 4 Minuten

vhs-Koblenz: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (XB)

Veranstaltungen

vhs-Koblenz: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (XB) - in nur einem Semester zum Abschluss

Xpert Business (XB) - in einem Semester zur "Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung (XB)" - in einem Jahr zum/zur "Finanzbuchhalter/in (XB)".

Die Koblenzer Volkshochschule kommt dem Wunsch vieler erfolgreicher Teilnehmer nach und bietet den Xpert Business Abschluss „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ in kompakter Form an.
In nur 5 Monaten absolvieren die Teilnehmenden 3 Module mit anschließender Prüfung. Als geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (XB) können sie die Buchführung in einem Unternehmen eigenständig organisieren und abwickeln, Personalkosten im Bruttolohnverfahren buchen, Rechnungsabgrenzungen erkennen und buchen, umsatzsteuerliche Sachverhalte buchen (Geschäftsvorgänge innerhalb Deutschland, Im- und Export), betriebswirtschaftliche Auswertungen (Reporting und Berichtswesen) vornehmen und vieles mehr.

Die Kurse zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus: Gelernt wird anhand von Praxisfällen aus dem betrieblichen Alltag. So lässt sich das neu Erlernte unmittelbar in der täglichen Arbeit nutzen. Außerdem rechnen kooperierende Hochschulen die XB Zertifikate als Studienleistung an.

Das erste Modul startet voraussichtlich am 03. März 2015.
Nähere Informationen/Anmeldung unter 0261/129 3705 (Karina Polzin) oder unter www.vhs-koblenz.de

Im Herbstsemester starten dann die weiteren Module KLR und Bilanzierung, nach deren erfolgreichen Abschusses man zum „Finanzbuchhalter/in“ (XB) geworden ist.

 

Weitere Informationen:

Kooperierende Hochschulen rechnen XB Zertifikate als Studienleistung an.
Mit kooperierenden Hochschulen wurde die Anrechnung von XB im Studium organisiert, bei anderen Hochschulen sind Einzelfallregelungen möglich. Kooperierende Hochschulen sind die FOM Hochschule Open Business School und Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg. Außerdem kann auch über kooperierende Kammern der Weg zum Studium gewählt werden. Nähere Infos unter www.xpert-business.de

Xpert Business (XB) Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Profiniveau. XB ist ein Kurs- und Zertifikatssystem, das aus mehreren Modulen wie z.B. Finanzbuchführung oder Lohn und Gehalt besteht, die je nach Interesse und schon vorhandenen Kenntnissen individuell ausgewählt und kombiniert werden können.
Volkshochschulen sind wichtige Anbieter im kaufmännischen Bereich. Sie erreichen Personenkreise, die z.B. von den Kammern nur schwer angesprochen werden können.
Ohne Zugangsvoraussetzungen (Schulabschluss, Berufserfahrung etc.) können Interessierte in die niedrigschwelligen Anfangskurse (wie z.B. Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) oder Finanzbuchführung (1)) einsteigen, erste Zertifikate erwerben und über die Aufbaumodule Schritt für Schritt ihren beruflichen Aufstieg unterstützen.
Die Volkshochschulen können mit XB ihren Beitrag zur Minderung des Fachkräftemangels leisten. Da „Buchführung“ kein eigenständiger Ausbildungsberuf ist, haben die bundeseinheitlichen XB Zertifikate einen hohen Wert für die Absolvent/inn/en.

Xpert Business (XB) Kurse bieten vielfältige Möglichkeiten für alle, die praxisnahe kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen Schritt für Schritt erwerben wollen.
•    Wer in den kaufmännischen Bereich neu einsteigen möchte und noch keine oder wenige Vorkenntnisse besitzt, erhöht mit einem XB Zertifikat die Chancen, einen Arbeits- oder auch Ausbildungsplatz zu erhalten.
•    XB ist auch für all diejenigen interessant, die nach einer längeren beruflichen Pause ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf den aktuellen Stand bringen und dies auch mit einem Zertifikat belegen möchten.
•    Arbeitssuchende profitieren ggf. von Förderungen durch die Arbeitsagentur. Deren Fortbildungs-Datenbank „KursNet“ enthält eine separate Rubrik für XB. Die Kurse werden als "Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung" eingestuft.
•    Wer bereits in einem kaufmännischen Beruf tätig ist, kann mit XB Kursen die vorhandenen Fähigkeiten erweitern und so den Weg zum beruflichen Aufstieg ebnen.
•    Nicht zuletzt sind XB Kurse für Selbstständige interessant, die künftig die eigene Buchhaltung oder Lohnabrechnung teilweise oder ganz selbst erledigen oder ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse ausbauen möchten, um ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu machen.

Sind Xpert Business Zertifikate anerkannt?
Seit der Einführung 2003 besuchten bundesweit über 200.000 Teilnehmer/innen XB Kurse. Die Zahl der jährlichen Absolvent/inn/en steigt stetig - und damit auch Bekanntheit und Anerkennung der XB Zertifikate in der Wirtschaft.
•    Immer mehr Unternehmen nutzen Xpert Business Kurse als Instrument der gezielten Personalentwicklung und lassen ihre Mitarbeiter/innen im XB System aus- und weiterbilden.
•    Immer mehr Kammern erkennen XB Zertifikate als Zugangsvoraussetzung für Fach- und Betriebswirt-Studiengänge an, für die normalerweise eine kaufmännische Berufsausbildung oder ein Meister-Abschluss erforderlich ist.
•    Kooperierende Hochschulen rechnen XB Zertifikate als Studienleistung an.
•    Zu den namhaften Kooperationspartnern gehört auch die DATEV eG. DATEV-Software wird von den meisten Steuerbüros eingesetzt und ist eines der am weitesten verbreiteten Systeme für Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung. Die XB/DATEV-Kurse werden mit aktueller DATEV-Software durchgeführt. Gemeinsam mit DATEV gibt XB auch Abschlüsse „XB/DATEV“ heraus.

 

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 17.01.2020 Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Pressemitteilung Nr. 2/2020 Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit ...

new: 17.01.2020 Ausbildungszahlen 2019

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk Koblenz weiter auf hohem Niveau Koblenz, 15. Januar 2020. 5353 ...

new: 17.01.2020 Ev. Stift St. Martin erweitert sein Zentrum für Querschnittlähmung

Fördererverein und Stiftung unterstützen auch diesen Schwerpunkt des Klinikums KOBLENZ. In Deutschland leben aktuell etwa 100.000 Menschen mit ...

new: 17.01.2020 Beschattung Wasserspielplatz ohne Ergebnis

Seit Jahren werden die Forderungen zu einer Beschattung des Wasserspielplatzes am Peter-Altmeier-Ufer von den Sozialdemokraten Fritz Naumann und Denny Blank vom ...

new: 16.01.2020 Start von Projekten zur kulturellen Bildung an der Universität in Koblenz

Zwei innovative Projekte, die verschiedene Aspekte der kulturellen Bildung in ländlichen Räumen beleuchten, sind an ...

new: 16.01.2020 Kanalarbeiten in der Schanzenpforte

Am Donnerstag, 23. Januar wird der Schmutzwasserkanal in der Schanzenpforte gereinigt und im Anschluss inspiziert. Dazu wird die Straße in der Zeit von ...

new: 16.01.2020 Familien-Workshops

 zu "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" Theaterpädagogisches Rahmenprogramm für alle ab 12 ...

new: 16.01.2020 Sammlung bei Krippenführung

kommt ambulantem  Kinder- und Jugendhospiz Koblenz zugute
  Über einen Scheck in Höhe von 1.730 Euro konnte ...

new: 16.01.2020 Jugend- und Sozialempfang der Stadt Koblenz im September

Bereits seit 1994 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz zum Jugend- und Sozialempfang engagierte ...

new: 16.01.2020 Fachkräfte erhalten praktische Tipps im Umgang mit traumatisierten Müttern

Die Familienhebamme und Expertin für Gesundheitsorientierte Familienbegleitung Jennifer Jaque-Rodney informierte 100 Fachkräfte aus dem Bereich ...

new: 16.01.2020 Baustelle im Kreuzungsbereich Gartenstraße

Von Montag, 20. bis Samstag, 25.01.2020 wird im Stadtteil Lützel im Kreuzungsbereich Gartenstraße/Andernacher Straße eine Baustelle ...

Sondereinsatz Shisha-Bars und Prostitutionsbetrieb

Ordnungsamt, Bauaufsicht, Schornsteinfeger und Feuerwehr kontrollieren CO-Werte in Koblenzer Shisha-Bars und überprüfen gemeinsam mit der Polizei die ...

Bunter Karnevalsnachmittag für Alt und Jung 2020

Mit einem prall gefüllten, bunten Karnevalsprogramm brachte die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) in diesem Jahr die Rhein-Mosel-Halle erneut ...

Ehepflichten trotz Trennung

- auch nach der Trennung besteht die Verpflichtung, in eine für die Zeit des Zusammenlebens gewünschte ...

Straßenerneuerung in der „Schmiedestraße“

In der Zeit vom 21.01. bis 03.02.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der „Schmiedestraße“ im ...

DRK-Blutspende-Aktion bei IKEA Koblenz

Kurz vor Weihnachten, am 18. und 20. Dezember 2019, fand eine DRK Blutspende-Aktion bei IKEA Koblenz statt. 96 Blutspender, darunter 25 Neuspender und 24 ...

13 User online

Freitag, 17. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied