Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel Übersicht


5000 € für die Stadtbibliothek Koblenz

Koblenz

- Erfolgreiche Arbeit wird unter neuem Vorstand fortgesetzt

Es ist ein guter Start in das Lesejahr 2019! Der Förderverein Lesen und Buch wird auch in diesem Jahr die Stadtbibliothek Koblenz mit mindestens 5000 € unterstützen. Der 1996 gegründete Verein setzt sich in vielfältiger Weise für die Stadtbibliothek Koblenz und die Leserinnen und Leser in Koblenz ein. Jährlich kommen mehrere tausend Euro, die bei den Vereinsaktivitäten erwirtschaftet werden, der Stadtbibliothek zugute. Damit können Leseprojekte umgesetzt werden und Bücher sowie Medien, die nicht auf dem gängigen Programm der Stadtbibliothek stehen, angeschafft werden. Auch die Stadtteilbibliotheken in den umliegenden Grundschulen werden durch den Förderverein unterstützt.

 v. l. Helga Ulmen-Pohl, Prof. Dr. Helga Arend, Marie-Theres Schwaab und Reinhard Siebel.

Freiwilliges Soziales Jahr beim Ordnungsamt der Stadt Koblenz

Koblenz

Du bist gesellschaftlich engagiert und zwischen 16 und 26 Jahre? Dann bewirb Dich für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Politik beim Ordnungsamt der Stadt Koblenz. Für ein Jahr unterstützt Du aktiv die Stabsstelle Wahlen bei der Vor- und Nachbereitung aller anstehenden Wahlen. Außerdem besteht die Möglichkeit auch in die anderen Abteilungen des Ordnungsamtes zu schnuppern und mitzuhelfen. Somit bekommst Du einen Einblick in die vielfältigen und abwechslungsreichen Arbeitsabläufe der kommunalen Verwaltung. Du denkst das Ordnungsamt ist nur für das Verteilen von Strafzetteln zuständig? Dann bewirb Dich jetzt bei uns und lass Dich vom Gegenteil überzeugen!

 

Internationaler Frauentag 2019: Frauenpower im Mittelrhein-Museum mit Musik

Koblenz

Das Mittelrhein-Museum und die Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz machen allen Frauen zum Internationalen Frauentag ein besonderes Geschenk. Sie laden am 8. März 2019 um 17 Uhr herzlich ein zu einem Besuch der Sonderausstellung „COURAGE! Gleiche Rechte, gleiche Pflichten. 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“. Frauen haben freien Eintritt.

Öffnungszeiten der Schwimmbäder

Koblenz

Das Beatusbad öffnet am Schwerdonnerstag, 28.02.2019, in der Zeit von 7:00 bis 15:00 Uhr ( 2 Bahnen ),
am Freitag, 01.03., von 7:00 bis 21:00 Uhr ( 2 Bahnen ), am Samstag,02.03.19, von 9:00 bis 16:00 Uhr ( 2 Bahnen )
und am Karnevalssonntag, 03.03., von 9:00 bis 16:00 Uhr ( ganzes Bad ).

Herstellung von Gefrierzellen zur Anwendung bei Menschen zu Recht verboten

Gerichtsnews

Pressemitteilung Nr. 7/2019

Das Verbot der Herstellung von Gefrierzellen zur späteren Anwendung bei Menschen, sowie die Anwendung bereits hergestellter Gefrierzellen bei Menschen, die das Land Rheinland-Pfalz gegenüber einem Arzt im Landkreis Südliche Weinstraße verfügt hat, ist rechtmäßig.  Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in einem gestern verkündeten Urteil.

Der Kläger ist approbierter Arzt und spezialisiert auf die Behandlung von Menschen mit Zellen tierischen Ursprungs (sogenannte Frischzellentherapie). Seit einigen Jahren friert der Kläger die Zellsuspension vor der Anwendung ein (sogenannte Gefrierzellen). Die Gefrierzellen werden wie lebende Frischzellen aus Schafsföten gewonnen, die von unmittelbar zuvor getöteten trächtigen Mutterschafen stammen. Nach Zerkleinerung der den Schafsföten entnommenen Organe und Gewebeteile wird die Zellsuspension tiefgefroren und bis zur Anwendung an einem Patienten gelagert.

Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage

Koblenz

Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage an der Kreuzung An der Moselbrücke / Weißer Gasse / Altengraben für zwei Tage abgeschaltet

Im Zuge der Gehwegwiederherstellung nach Beendigung der Bauarbeiten Weißer Höfe wird das Steuergerät der Lichtsignalanlage an den Gehwegrand versetzt. Deshalb ist eine Gesamtabschaltung der Ampel Weißer Gasse und Altengraben für zwei Tage notwendig.

Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz

Universität

Industrie spricht sich für Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz aus

Eine eindrucksvolle Runde innovativer Unternehmen hatte Professor Dr. Steffen Staab, Prodekan für Forschung des Fachbereichs Informatik und Träger des Akademiepreises 2018 des Landes an den Campus der Universität in Koblenz eingeladen, damit Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik die Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz (KI) auf die regionalen Unternehmen und die Gesellschaft gemeinsam diskutieren konnten. Quer über alle Branchen hinweg sprachen Maschinenbauer und Unternehmen aus der Gesundheitsbranche mit Softwerkern, Startups und Logistikern. Die Vision der Künstlichen Intelligenz als eines Kollegen, der selber lernt, mit dem man zwar kein Bier trinken kann, der aber Abläufe beschleunigt und mit seinem Expertenwissen Schnellzüge überwacht, Unfälle im Straßenverkehr vermeidet und Fehlmedikation von Patienten verhindert, wurde einhellig begrüßt. Während Künstliche Intelligenz bereits jetzt unsere Kunststoffabfälle sortiert, fehlt in anderen Bereichen noch die Gewissheit, dass der neue Kollege keine oder zumindest fast keine Fehler macht.

Stefan Wehner ist neuer Vizepräsident der Universität am Campus Koblenz

Universität

Der Physiker Professor Dr. Stefan Wehner ist am Dienstag, 19. Februar 2019, vom Senat der Universität Koblenz-Landau zum Vizepräsidenten der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz gewählt worden. Er wird die Nachfolge von Professor Dr. Harald von Korflesch antreten, der im Januar von seinem Amt zurückgetreten war. Im Senat sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und nichtwissenschaftlichen Beschäftigten der Universität vertreten.

Bildautor: privat

Geänderte Öffnungszeiten der StadtBibliothek an Karneval

Koblenz

An Karneval ändern sich auch die Öffnungszeiten der Einrichtungen der StadtBibliothek Koblenz:

Die StadtBibliothek im Forum Confluentes ist Schwerdonnerstag, 28.2.19 ab 13 Uhr und Rosenmontag, 4.3.19 ganztägig geschlossen.

Der Bücherbus fährt von Schwerdonnerstag, 28.2.19 bis einschließlich Veilchendienstag, 5.3.19 nicht. Die Stadtteilbüchereien sind in dieser Zeit auch geschlossen.

„Fridays for Future“-Demo beeinträchtigt Verkehr

Koblenz

Am kommenden Freitag, 22. Februar, wird wieder eine Demonstration unter dem Motto „Fridays für Future“ stattfinden, die zu Beeinträchtigungen des Verkehrs führen wird.

Die Veranstalter gehen von 500 bis 1.000 Teilnehmern aus. Folgender Ablauf ist geplant:

Ab 09:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmenden am Zentralplatz.

Ab 10:00 Uhr Auftaktkundgebung mit Redebeiträgen.

Sperrung der Eselsbrücke für Schwerverkehr

Koblenz

Die Eselsbrücke, welche die Straße Am Turnerheim und die Gulisastraße im Stadtteil Güls verbindet, muss künftig für den Schwerverkehr mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt werden. Nach Angaben des Brückenbauamtes lassen die vorhandenen Schäden einen sicheren Betrieb des Bauwerks derzeit nur noch eingeschränkt zu. Um eine Vollsperrung des in Teilen über 110 Jahre alten Bauwerks zu vermeiden, muss die vorhandene Verkehrslast reduziert werden. Der Pkw-Verkehr kann das Bauwerk ohne Einschränkungen weiterhin sicher überqueren.

Aufgrund des hohen Alters und des Gesamtzustandes der Brücke ist eine Instandsetzung der vorhandenen Schäden nicht mehr wirtschaftlich darstellbar. Es kommt somit auf absehbare Zeit nur die Erneuerung des Bauwerks in Betracht.

Viele Mäuse, tolle Rhenser Möhnen und ein Hauch von Venedig in der StadtBiblioth

Koblenz

Gemeinsam mit den Rhenser Möhnen vom Scharfen Turm, dem Koblenzer Prinzenpaar und vielen Kindern feierte die StadtBibliothek Koblenz ein tolles Karnevalsfest.

Die traditionelle Vorlese- und Kreativstunde stand an diesem Donnerstagnachmittag ganz im Zeichen des Karnevals und bot für junge und alte Besucher ein närrisches Programm an.

Wie in jedem Jahr zogen die Rhenser Möhnen mit der Kindertanzgruppe aus Rhens bei heiterer Karnevalsstimmung in die StadtBibliothek ein. Im Namen der Bibliothek hieß Julia Löffler die zahlreichen Gäste herzlich willkommen und dankte den Rhenser Möhnen für ihre jährlichen Besuche zum Karnevalsfest. Unter dem Rhenser Motto „Fans vom Tulpenland“ kam Obermöhne Roswitha II. in einem tollen Tulpenkleid und brachte passend zu Holland Käse und natürlich Frau Antje mit.

Geänderte Öffnungszeiten der städtischen Entsorgungsanlagen an Karneval

Koblenz

Wegen des Karnevals ändern die Schadstoffsammelstelle, der Wertstoffhof, die Grünschnittkompostieranlage, die Verwaltung und die Zentraldeponie Eiterköpfe bei Ochtendung ihre Öffnungszeiten.

Nachverlegung der Abfuhr der Restabfallgefäße wegen Rosenmontag

Koblenz

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz informiert, dass die Restabfalltonnen (Graue Tonnen) aufgrund des Rosenmontags in allen Revieren jeweils einen Tag später entleert werden.

Die Restabfalltonnen müssen am geänderten Abfalltag bis 6.00 Uhr morgens bereitgestellt werden bzw. zugänglich sein (bei Vorstelldienst).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz, Tel. 129-4518, 129-4519 bzw. die Straßenreinigungsmeister, Tel. 129-4512 bzw. 129-4513.

Nachtbürgermeister für Koblenz

Koblenz

„Über die Tatsache, dass die Bewohner der Altstadt in der Nacht besonderen Belastungen ausgesetzt sind, braucht man nicht mehr zu diskutieren“, so Fritz Naumann und Denny Blank vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte.
Was in großen Städten wie Amsterdam, Toulous, Zürich und Paris mittlerweile eine Selbstverständlichkeit geworden ist, kommt nun zeitversetzt auch in mittleren Großstädten an, wie zum Beispiel Mannheim oder Kaiserslautern. Denn ein Nachtbürgermeister, der Ansprechpartner in der Nachtkultur ist, hat die Aufgabe zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Gastronomen sowie Jugendlichen zu vermitteln. Natürlich ist er auch Ansprechpartner bei Lärm oder Müllproblemen. Die Beispiele anderer Städte zeigen überdeutlich, dass mit der Einführung eines Nachtbürgermeisters mit circa 50 Nachtstunden im Monat die alkoholbedingte Gewalt sowie Verunreinigungen und Lärmbelästigungen spürbar zurückgegangen sind.

Verbesserung des Radverkehrs

Koblenz

Zur Verbesserung des Radverkehrs werden momentan in Teilen der Löhrstraße, in Teilen der Hohenzollernstraße und in der Bahnhofsstraße sogenannte Fahrrad-Piktogrammketten auf der Fahrbahn angebracht. Einzelne Markierungen sind dabei vorerst provisorisch am Fahrbahnrand markiert, um den Linienbusverkehr während der Aufbringungs- und Trocknungsphase nicht zu stören. Die Lage dieser Markierungen wird gelegentlich an einem Wochenendtag noch etwas zur Fahrbahnmitte hin verschoben.

Die Fahrrad-Piktogrammketten sollen in beengten Verhältnissen den Radverkehr stärken. Dies betrifft also die Bereiche, in denen die Breite des Straßenraums momentan nicht für eine anderweitige Radverkehrsanlage ausreicht. Die Stadt Mainz hat hierfür 2017 den Deutschen Fahrradpreis bekommen.


3315 Artikel (208 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 20.02.2019 5000 € für die Stadtbibliothek Koblenz

- Erfolgreiche Arbeit wird unter neuem Vorstand fortgesetzt Es ist ein guter Start in das Lesejahr 2019! Der Förderverein Lesen und Buch wird auch in ...

new: 20.02.2019 Freiwilliges Soziales Jahr beim Ordnungsamt der Stadt Koblenz

Du bist gesellschaftlich engagiert und zwischen 16 und 26 Jahre? Dann bewirb Dich für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) ...

new: 20.02.2019 Internationaler Frauentag 2019: Frauenpower im Mittelrhein-Museum mit Musik

Das Mittelrhein-Museum und die Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz machen allen Frauen zum Internationalen Frauentag ein ...

new: 20.02.2019 Öffnungszeiten der Schwimmbäder

Das Beatusbad öffnet am Schwerdonnerstag, 28.02.2019, in der Zeit von 7:00 bis 15:00 Uhr ( 2 Bahnen ),
am Freitag, 01.03., ...

new: 20.02.2019 Herstellung von Gefrierzellen zur Anwendung bei Menschen zu Recht verboten

Pressemitteilung Nr. 7/2019 Das Verbot der Herstellung von Gefrierzellen zur späteren Anwendung bei Menschen, sowie die ...

new: 20.02.2019 Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage

Umsetzung Steuergerät: Lichtsignalanlage an der Kreuzung An der Moselbrücke / Weißer Gasse / Altengraben ...

new: 20.02.2019  Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz

Industrie spricht sich für Stärkung der Künstlichen Intelligenz in der Region Koblenz aus Eine eindrucksvolle ...

new: 20.02.2019 Stefan Wehner ist neuer Vizepräsident der Universität am Campus Koblenz

Der Physiker Professor Dr. Stefan Wehner ist am Dienstag, 19. Februar 2019, vom Senat der Universität Koblenz-Landau zum Vizepräsidenten der ...

Geänderte Öffnungszeiten der StadtBibliothek an Karneval

An Karneval ändern sich auch die Öffnungszeiten der Einrichtungen der StadtBibliothek Koblenz: Die StadtBibliothek ...

„Fridays for Future“-Demo beeinträchtigt Verkehr

Am kommenden Freitag, 22. Februar, wird wieder eine Demonstration unter dem Motto „Fridays für Future“ ...

Sperrung der Eselsbrücke für Schwerverkehr

Die Eselsbrücke, welche die Straße Am Turnerheim und die Gulisastraße im Stadtteil Güls verbindet, muss ...

Viele Mäuse, tolle Rhenser Möhnen und ein Hauch von Venedig in der StadtBiblioth

Gemeinsam mit den Rhenser Möhnen vom Scharfen Turm, dem Koblenzer Prinzenpaar und vielen Kindern feierte die ...

Geänderte Öffnungszeiten der städtischen Entsorgungsanlagen an Karneval

Wegen des Karnevals ändern die Schadstoffsammelstelle, der Wertstoffhof, die Grünschnittkompostieranlage, die ...

Nachverlegung der Abfuhr der Restabfallgefäße wegen Rosenmontag

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz informiert, dass die Restabfalltonnen (Graue Tonnen) aufgrund des Rosenmontags in allen ...

Nachtbürgermeister für Koblenz

„Über die Tatsache, dass die Bewohner der Altstadt in der Nacht besonderen Belastungen ausgesetzt sind, braucht man nicht mehr zu diskutieren“, ...

Verbesserung des Radverkehrs

Zur Verbesserung des Radverkehrs werden momentan in Teilen der Löhrstraße, in Teilen der Hohenzollernstraße und ...

15 User online

Donnerstag, 21. Februar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied