BEGIN:VCALENDAR PRODID:mxSchedule www.tecmu.de VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Lebendiges-Koblenz.de - Schedule X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin X-WR-CALDESC:mxSchedule by Tecmu 2010-2012 BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=4;BYDAY=1SU END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT ORGANIZER;CN=Gemeinschaftsklinikum_KO-Tamara.Kahl@gk.de DTSTART:20210420T170400 DTEND:20210420T180400 UID:f22e4cbf7d33a93790c2a48d3e721386 CREATED:20210419T120428 SUMMARY:Experte informiert über Kunstgelenke für Knie und Hüfte DESCRIPTION:Chefarzt Prof. Dr. Kurth hält am 20. April Online-Vortrag und beantwortet Fragen   KOBLENZ. Wenn jeder Schritt und jede Bewegung mit starken Schmerzen im Knie oder in der Hüfte verbunden sind, ist dies oftmals ein Anzeichen für verschlissene Gelenke. Um den Leidensweg der Betroffenen zu beenden und ihre Lebensqualität deutlich zu steigern, ist oftmals ein Gelenkersatz mit Hilfe von Endoprothesen nötig. Über die Diagnose und die unterschiedlichen Operationsformen informiert Prof. Dr. Andreas Kurth, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im Kemperhof in Koblenz, am Dienstag, 20. April. Interessierte können zwischen 17 und 18 Uhr am Online-Vortrag teilnehmen und im Anschluss ihre Fragen an den Experten stellen. Der Online-Vortrag ist ein Angebot des GK-Mittelrhein, um auch in Zeiten der Corona bedingten Kontaktbeschränkungen in gewohnt kompetenter Weise mit Patienten und Interessierten in den Austausch zu gehen. Abgedeckt werden ausgewählte Themen der Informationsreihe „Patienten fragen – GK-Mittelrhein antwortet“. Wie kann man mitmachen? Sie können sich ganz einfach anmelden. Hierfür schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Thema des Vortrags im Betreff an veranstaltungen@gk.de. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprecher (PC, Laptop, Tablet, Handy). Über alles weitere informieren wir Sie dann rechtzeitig vor der Veranstaltung persönlich. Eine Übersicht aller Veranstaltungsangebote im April gibt es unter www.gk.de/infos-zum-corona-virus/. LAST-MODIFIED:20210419T120428 END:VEVENT END:VCALENDAR