Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Antigone - Puppentheater nach der Tragödie von Jean Anouilh Kopie Kopie Kopie Kopie

Musik, Kultur- » Theateraufführungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 03/20 | 19.01.2020

Antigones Brüder Eteokles und Polyneikes haben sich im Kampf um die Macht gegenseitig umgebracht. Während der nun amtierende König Kreon, Antigones Onkel und neuer Herrscher in Theben, aus politischen Gründen ein stattliches Begräbnis für Eteokles abhält, erklärt er Polyneikes zum Staatsfeind und verbietet seine Beerdigung. Antigone, jung, rebellisch und idealistisch, will diesen politischen Schachzug nicht akzeptieren. Sie sieht sich in der selbstauferlegten schwesterlichen Pflicht, ihren gefallenen Bruder zu begraben, und nimmt damit die Todesstrafe auf sich. Kreon ist nach seinem eigenen Gesetzesspruch verpflichtet, das Todesurteil über Antigone zu sprechen, doch er versucht sie zu verschonen und bietet ihr einen Ausweg an. In einem rhetorisch brillanten Rededuell prallen Antigones kompromissloser Individualismus und das von Kreon vertretene gesellschaftliche Ordnungsprinzip aufeinander – ein Kampf, in dem es nur Verlierer gibt.

Dieses Drama um die unbeugsame Idealistin Antigone basiert auf der gleichnamigen Tragödie des griechischen Philosophen und Dichters Sophokles. Jean Anouilh verfasste seine Adaption 1942. Den Ort der Handlung, die Figuren und das Handlungsgefüge übernimmt er dabei weitestgehend. Während sich auch bei ihm die Tragödie innerhalb eines Tages abspielt, versetzt er die Handlungszeit in das 20. Jahrhundert, ersetzt den berühmten antiken Chor durch einen Sprecher und streicht das göttliche Element. In der Inszenierung von Karin Herrmann erleben wir Antigone als Rebellin gegen das festgefahrene, politische System sowie die gesellschaftlichen Anforderungen an sie als Frau und Mitglied der Königsfamilie. Theben scheint ein perfekter Ort voller Geborgenheit und Schönheit zu sein – doch schnell entpuppt sich dieser Eindruck als Trugbild. Denn über allem steht die anklagende Frage: Wie viel nehmen wir aus Bequemlichkeit und Pragmatismus hin und verzichten damit auf das Streben nach wahrem Glück?

Inszenierung: Karin Herrmann
Bühne und Kostüme: Linda Solacher
Puppenbau: Sabine Köhler
Dramaturgie: Julia Schinke/Juliane Wulfgramm

Mit: Luisa Grüning, Magdalena Pircher, Hendrika de Kramer, Kaspar Friedrich Weith

Premiere am Freitag, den 10. Januar 2020 um 20:00 Uhr auf der Probebühne 4

Weitere Vorstellungen: 12./ 14./ 16./ 19./ 21./ 23./ 24./ 25./ 26. Januar

Kontakt, Karten und Informationen:
Theaterkasse im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis
18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841
Internet: www.theater-koblenz.de


Foto von Katharina Dielenhein für das Theater Koblenz





Klicken für Bild in voller Größe...

Antigone -  Puppentheater nach der Tragödie von Jean Anouilh Kopie Kopie Kopie Kopie


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Clemensstrasse 5
Webseitehttp://www.theater-koblenz.de



Publiziert am 08.01.2020 Von THEATER_KOBLENZ - Dieser Termin wurde bisher 56 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 23/20 | 05.06.2020 Die Liebe zu den drei Orangen - Oper von Sergej Prokofjew
KW 24/20 | 10.06.2020 bis 14.06.20202Rivers Festival Koblenz - studentisches Filmfestival in Online-Edition
KW 24/20 | 13.06.2020 Nächste Premiumwanderung Rhein-Mosel 50 startet am 13. Juni 2020
KW 25/20 | 15.06.2020 Die Liebe zu den drei Orangen - Oper von Sergej Prokofjew
KW 26/20 | 25.06.2020 Die Liebe zu den drei Orangen - Oper von Sergej Prokofjew




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 02.06.2020  Allgemeiner Hochschulsport bewegt ganz Koblenz

Rund 105.000 Menschen halten sich dank der digitalen Sport-Formate „good morning Koblenz“ und „get active Koblenz“ des Allgemeinen ...

new: 02.06.2020 StadtBibliothek lockert "Corona-Einschränkungen" in Zentralbibliothek

Die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen in der Nutzung der Zentralbibliothek im Forum Confluentes ...

new: 02.06.2020 Keine neuen Steuern oder Baustellen

Beirat der IHK Koblenz fordert pragmatische Lösungen für den Corona-Neustart
Koblenz, 2. Juni 2020. Der regionale ...

new: 02.06.2020 Vereinsarbeit in Zeiten von Corona

Oberbürgermeister und Ordnungsamtsleiter stellten sich Fragen von Koblenzer ...

Weiterhin 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat sich die Zahl damit nicht ...

Offener Brief

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
so Gott will feiert das Café Hahn mit seinen ...

Vorstellung der Broschüre „Museen in Koblenz und Region“

Die Stadt Koblenz und ihre Region pflegen eine reiche Kulturlandschaft, die sich insbesondere durch eine Vielfalt an musealen Einrichtungen auszeichnet. ...

Sommerfreizeit Jugendamt Koblenz

In dieser aktuell sehr angespannten Betreuungssituation bietet das Jugendamt Koblenz vom 27.07. bis 14.08.2020 (wochentags) eine Sommerfreizeit für Kinder ...

Hermann-Wedell-Preis 2020 - Preisträger gesucht

Seit 1990 verleiht der Verein der Freunde der Volkshochschule Koblenz alle zwei Jahre den Hermann-Wedell-Preis. Mit diesem Preis werden Personen oder Gruppen ...

Wildblumenwiese wird gemäht

Trotz das roter Mohn, blaue Kornblumen und weiße Margeriten noch blühen -  werden die Wildblumen in der Rheinauenwiesenböschung auf dem ...

Kanalerneuerung Schwarzer Weg

Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wird ab dem 29. Mai 2020 mit der Bauvorbereitung bzw. dem Einrichten der Baustelle für die ...

Weiter 1 COVID-19-Patient in Koblenzer Krankenhaus

Derzeit wird eine Person in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt, die an COVID-19 erkrankt ist. Im Vergleich zu gestern hat ...

Zukunft der Uni Koblenz:

IHK und WWA Koblenz fordern profilbildende Schwerpunkte Koblenz, 27. Mai 2020. Gemeinsam mit der Wirtschafts- und ...

Lichtsignalanlage an der Einmündung Mainzer Straße

 Hohenzollernstraße – Änderung der Verkehrsführung

Ab dem 02.06.2020 ...

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Pressemitteilung Nr. 17/2020 Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Koblenz, 27. Mai 2020 – Die Beschäftigten in Koblenz waren im Jahr 2019 seltener krankgeschrieben als im ...

6 User online

Mittwoch, 03. Juni 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied