Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Arsen und Spitzenhäubchen - Puppentheater nach der Komödie von Joseph Kesselring

Musik, Kultur- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 16/19 | 20.04.2019

New York - ein Häusermeer voller Lasterhöhlen und Verbrecherschlupfwinkel. Das wahre Sündenbabel. Doch inmitten dessen findet sich eine wahre Oase des Friedens: das alte Haus der Schwestern Brewster. Niemand wird an ihrer Tür abgewiesen und mancher Gast bleibt für immer. Abby und Martha Brewsters Teestunden sind berühmt, Marthas Quittemarmelade, Kekse und Holunderwein nicht minder. Die Polizisten genießen die Gegenwart der frommen und liebenswerten alten Damen, die sich um ihren verrückten Neffen Teddy kümmern. Auch Mortimer, Teddys Bruder hat mit Elaine hier sein Glück gefunden. Alles scheint friedlich und selig - doch eines Abends durchstöbert Mortimer durch Zufall die Fenstertruhe im Haus und stößt auf das furchtbare Geheimnis seiner Tanten, zu allem Überfluss platzt dann auch noch Mortimers verhasster Bruder Jonathan ins Haus, mit einem weiteren Skandal im Gepäck. Der gesamte Trubel, der dadurch entsteht, lässt Mortimer fast den Verstand verlieren.

Joseph Otto Kesselring erlebte seinen Durchbruch mit der parodistischen Kriminalkomödie "Arsen und Spitzenhäubchen", die 1941 in New York uraufgeführt wurde. Der Erfolg war überwältigend, das Stück lief vier Jahre lang vor ausverkauftem Haus, und wurde, wie die Enzyklopädie des amerikanischen Theaters schreibt, "zum größten Theatererfolg in Amerika während der ganzen Kriegsjahre". Im Theater Koblenz ist diese Komödie nun erneut als Wiederaufnahme zu erleben. Erzählt mit Handpuppen, die einem optisch ungeheuerlich bekannt vorkommen, in einer wundervoll detailverliebten Kulisse und mit einer Extraportion bunt gemischter Songausschnitte, hüllt sich die Geschichte in ein verspieltes, aber etwas anderes Gewand.

Inszenierung: Rodrigo Umseher
Bühne, Kostüme und Puppenbau: Christian Binz

Mit: Luisa Grüning, Jarnoth, Myriam Rossbach, Hendrika Ruthenberg

Premiere am Samstag, den 23. März 2019 um 20:00 Uhr auf der Probebühne 2 (ausverkauft!)

Weitere Vorstellungen: 27. März; 5./ 7./ 17./ 20./ 26./ 27. April

Kontakt, Karten und Informationen:
Theaterkasse im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841
Internet: www.theater-koblenz.de
Besuchen Sie das Theater Koblenz auch auf Facebook und Twitter!

Foto: Katharina Dielenhein für das Theater Koblenz





Klicken für Bild in voller Größe...

Arsen und Spitzenhäubchen - Puppentheater nach der Komödie von Joseph Kesselring


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Clemensstrasse 5
Webseitehttp://www.theater-koblenz.de



Publiziert am 19.03.2019 Von THEATER_KOBLENZ - Dieser Termin wurde bisher 13 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 17/19 | 25.04.2019 Reinräumraus - Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik für Kinder ab 2 Jahren
KW 17/19 | 26.04.2019 bis 27.04.2019Arsen und Spitzenhäubchen - Puppentheater nach der Komödie von Joseph Kesselring
KW 17/19 | 27.04.2019 bis 28.04.2019Reinräumraus - Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik für Kinder ab 2 Jahren
KW 18/19 | 30.04.2019 Digitale Ressourcen und Services
KW 18/19 | 01.05.2019 Reinräumraus - Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik für Kinder ab 2 Jahren
KW 18/19 | 04.05.2019 bis 05.05.2019Reinräumraus - Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik für Kinder ab 2 Jahren
KW 18/19 | 04.05.2019 Die dunkle Nacht der Seele - Ballettabend von Steffen Fuchs
KW 18/19 | 05.05.2019 Die Brüllbande
KW 18/19 | 05.05.2019 Doctor - Atomic Oper von John Adams
KW 19/19 | 08.05.2019 Experimentelles Drucken an der vhs




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 23.04.2019 Sachstand Sanierung Denkmal Deutsches Eck

Gutachten wird Entscheidung bringen Die Diskussion über Sinn oder Unsinn um das Deutsche Eck ist erfreulicherweise seit Jahren verstummt. Man kann das ...

Prof. Dr. Stefan Wehner offiziell in das Amt des Vizepräsidenten

 an der Universität Koblenz-Landau eingeführt Im Rahmen eines Festakts wurde Prof. Dr. Stefan Wehner am Mittwoch, 17. April  2019, ...

Fußgängerampel Wallersheimer Weg

Die Fußgängerlichtsignalanlage Wallersheimer Weg in der Nähe der Einmündung Nauweg wird derzeit umgebaut. ...

Starke Pflege sucht starke Pflege!

GK-Mittelrhein lädt zum Kennenlernen in die Eifelblock-Kletterhalle nach Koblenz ein KOBLENZ. Wer kann schon seinem zukünftigen Pflegedirektor die ...

Schieneninfrastruktur:

IHKs Saarland und Koblenz sprechen sich für Elektrifizierung der Nahetalstrecke aus Koblenz, 16. April 2019. Für ...

Windenergieanlagen in der Gemeinde Horn dürfen nicht gebaut werden

Pressemitteilung Nr. 14/2019 Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises erteilte der Rechtsvorgängerin der ...

Haben Marktschreier Vorrang vor Koblenzern?

Die Bemühungen der Stadt Koblenz eine attraktive Freizeitmesse für die Stadt und die Umgebung hinzubekommen, ist vom Grundsatz her eigentlich ...

3. Zusammentreffen des ehrenamtlichen Kulturforums

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und macht unsere Stadt liebens- und lebenswert. Daher ...

sitzung des ausschusses für schule, kultur und sport

Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport des Städtetages Rheinland-Pfalz
(Koblenz: 09.04.2019) Die ...

Qualität des weiterbildenden Fernstudiengangs Energiemanagement

an der Universität in Koblenz weiter gesichert Nach erfolgreicher Überprüfung reakkreditierte die Foundation ...

Temporäre Feuerwache auf rechter Rheinseite

Ab Dienstag, den 23.04.2019 wird auf der rechten Rheinseite eine temporäre Feuerwache der Berufsfeuerwehr eingerichtet. Die ...

Vom positivem Beispiel lernen

Die Arbeit eines sogenannten Nachtbürgermeisters ist für viele Städte eine Selbstverständlichkeit geworden. In Koblenz ist der Antrag zur ...

Vollsperrung der Pfaffendorfer Brücke für eine Nacht

In der Nacht von Dienstag, 16. auf Mittwoch, 17. April wird die Pfaffendorfer Brücke zwischen 21.45 Uhr und 5.30 Uhr ...

Befragung zeigt: Mentorinnen-Tätigkeit bestärkt MINT-Karriere

Mentoren geben ihre Erfahrungen und ihr Wissen an jüngere Nachwuchskräfte weiter - im Falle des Ada-Lovelace-Projekts ...

Pflege macht Angehörige körperlich und seelisch krank

Koblenz, 15. April 2019 – Pflegende Angehörige in Koblenz sind öfter krank als Menschen, die nicht pflegen ...

Relaunch der IHK-Ausbildungskampagne

„Durchstarter“ mit neuem Design und Konzept Koblenz, 15. April 2019. „Wir machen Ausbildung!“ Unter diesem Slogan steht seit April ...

10 User online

Mittwoch, 24. April 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied