Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Die Liebe zu den drei Orangen - Oper von Sergej Prokofjew

Musik, Kultur- » Theateraufführungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 23/20 | 05.06.2020

Wie soll das ideale Theaterstück aussehen? Über diese im Prolog der Oper gestellte Frage gehen die Meinungen des Publikums bekanntlich auseinander: Die einen bevorzugen Tragödien, die anderen Komödien, manche wünschen sich lyrische Dramen, und wieder andere verlangen nach Possen und Klamauk. Das Spiel von der "Liebe zu den drei Orangen" soll alle gleichermaßen zufriedenstellen.

Am Hofe des Königs blickt man besorgt auf den an Melancholie leidenden Prinzen. Nur ein herzhaftes Lachen könnte ihn heilen. Spaßmacher Truffaldino soll es ihm entlocken. Machtbesessene Thronanwärter wie des Königs Nichte Clarice und der Minister Leander wünschen sich gar den Tod des Prinzen herbei. Auf höherer Ebene wird der Kampf durch die Zaubermächte Fata Morgana und Celio ausgetragen. Als ein Missgeschick Fata Morganas den Prinzen tatsächlich zum Lachen bringt, belegt diese den Prinzen aus Rache mit einem Fluch: Er soll sich in drei Orangen verlieben. Gemeinsam mit Truffaldino begibt sich der Prinz auf eine abenteuerliche Reise, um nach den Orangen zu suchen.

Sergej Prokofjews Märchenoper "Die Liebe zu den drei Orangen", uraufgeführt 1921 in Chicago, basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück Carlo Gozzis und ist der italienischen Commedia dell'arte ebenso verpflichtet wie den Kunstdiskursen ihrer turbulenten Entstehungszeit. In bewusster Abgrenzung zur romantischen Oper und zum Musikdrama seiner Zeit schrieb Prokofjew eine Partitur, geprägt von parodistischem Witz, Ironie und rasantem Tempo.

Musikalische Leitung: Rasmus Baumann
Inszenierung, Bühne und Video: Michiel Dijkema
Kostüme: Mattijs van Bergen
Dramaturgie: Rüdiger Schillig

Mit: Stephan Klemm, Tobias Haaks/Juraj Holly, Monica Mascus, Nico Wouterse, Junho Lee, Christoph Plessers/Filippo Bettoschi, Jongmin Lim, Aile Asszonyi, Hyemi Jung, Maria Dehler, Hana Lee, Werner Pürling, Doheon Kim, Haruna Yamazaki

Opernchor, Extrachor, Statisterie, Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Oberen Foyer!

Premiere am Samstag, den 7. März 2020 um 19:30 Uhr im Großen Haus

Weitere Vorstellungen: 14./ 18. März; 5./ 28. April; 17./ 28. Mai; 5./ 15./ 25. Juni

Kontakt, Karten und Informationen:
Theaterkasse im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis
18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841
Internet: www.theater-koblenz.de





Klicken für Bild in voller Größe...

Die Liebe zu den drei Orangen -  Oper von Sergej Prokofjew


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Clemensstraße 5
Webseitehttp://www.theater-koblenz.de



Publiziert am 06.03.2020 Von THEATER_KOBLENZ - Dieser Termin wurde bisher 99 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 28.01.2021 Erschließungsarbeiten für Feuerwache – L 127 stadtauswärts gesperrt

Zur Erschließung der neuen Feuerwache Niederberg werden ab Montag, 01. Februar Bauarbeiten auf der L 127 Fahrtrichtung stadtauswärts ...

new: 27.01.2021 Weitere Verkehrsbeschränkungen auf der Pfaffendorfer Brücke

Nach Abschluss der Notinstandsetzungsmaßnahmen auf der Pfaffendorfer Brücke im Jahr 2019 wurden durch die ...

new: 27.01.2021 Beiträge für schülerbezogenen Leistungen für Februar 2021 werden erlassen

Gemäß der momentan gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung findet der Präsenzschulbetrieb in Rheinland-Pfalz bis zum 14. Februar 2021 ...

new: 27.01.2021 Baumfällungen auf Karthause

Ab Montag, 01.02.2021 muss der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen unterhalb des Philosophenwegs im Stadtteil Karthause eine ...

new: 26.01.2021 Wissen, wollen, wandeln

Jetzt für VHS-Kurs „klimafit“ 2021 anmelden und das „Klima vor der Haustür“ schützen
Rund ...

new: 26.01.2021 Junge Ärzte für die Facharztweiterbildung begeistern

GK-Mittelrhein etabliert bundesweit ersten Weiterbildungsverbund für Nephrologie GK-MITTELRHEIN. „Unser Ziel ist es, ...

new: 26.01.2021 Nachtkulturbeauftragter für Koblenz nimmt Arbeit auf

Mit Mike Spriestersbach soll ein erfahrener Vertreter des Koblenzer Nachtlebens die Kommunikation zur Stadtverwaltung stärken ...

Einhundertdreiundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 123 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 26.01.2021, 10.00 Uhr). Das sind fünf ...

koveb gibt kostenlose FFP2-Masken an Abo-Kunden mit 60-Plus-Ticket aus

Seit dem 25.01.2021, gilt in Rheinland-Pfalz die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken, wie etwa OP-Masken bzw. FFP2- oder ...

„Keiner schafft es Alleine“

 - Dezernentin für Bildung und Kultur dankt Initiatoren von Solidaritätsaktionen ...

Unzulässige Klagen gegen Bewilligung zur Grundwasserentnahme

Pressemitteilung Nr. 6/2021 Die Klagen der Handwerkskammer Koblenz und mehrerer Firmen gegen die dem Was­serwerk ...

Einhundertachtzehn Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 118 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 25.01.2021, 12.00 Uhr). Das sind fünfzehn ...

Briefwahl kann ab 08. Februar beantragt werden

 - Um Nutzung der vielfältigen digitalen Beantragungswege wird gebeten

Bis Samstag, ...

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Corona-Pandemie erschwert auch das gemeinsame Gedenken. Die Zusammenkunft am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus mit anschließender ...

Vermüllte brachliegende städtische Gärten werden geräumt

Der Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen wird im Bereich der Freizeitgärten amSchartwiesenweg in Koblenz-Lützel Räumungs- und ...

Das waren 2020 die beliebtesten Vornamen in Koblenz

Die beliebtesten Vornamen 2020 für Neugeborene in Koblenz stehen fest: Während bei den Mädchen Emilia und Emma ...

8 User online

Donnerstag, 28. Januar 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied