Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Die Liebe zu den drei Orangen - Oper von Sergej Prokofjew

Musik, Kultur- » Theateraufführungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 25/20 | 15.06.2020

Wie soll das ideale Theaterstück aussehen? Über diese im Prolog der Oper gestellte Frage gehen die Meinungen des Publikums bekanntlich auseinander: Die einen bevorzugen Tragödien, die anderen Komödien, manche wünschen sich lyrische Dramen, und wieder andere verlangen nach Possen und Klamauk. Das Spiel von der "Liebe zu den drei Orangen" soll alle gleichermaßen zufriedenstellen.

Am Hofe des Königs blickt man besorgt auf den an Melancholie leidenden Prinzen. Nur ein herzhaftes Lachen könnte ihn heilen. Spaßmacher Truffaldino soll es ihm entlocken. Machtbesessene Thronanwärter wie des Königs Nichte Clarice und der Minister Leander wünschen sich gar den Tod des Prinzen herbei. Auf höherer Ebene wird der Kampf durch die Zaubermächte Fata Morgana und Celio ausgetragen. Als ein Missgeschick Fata Morganas den Prinzen tatsächlich zum Lachen bringt, belegt diese den Prinzen aus Rache mit einem Fluch: Er soll sich in drei Orangen verlieben. Gemeinsam mit Truffaldino begibt sich der Prinz auf eine abenteuerliche Reise, um nach den Orangen zu suchen.

Sergej Prokofjews Märchenoper "Die Liebe zu den drei Orangen", uraufgeführt 1921 in Chicago, basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück Carlo Gozzis und ist der italienischen Commedia dell'arte ebenso verpflichtet wie den Kunstdiskursen ihrer turbulenten Entstehungszeit. In bewusster Abgrenzung zur romantischen Oper und zum Musikdrama seiner Zeit schrieb Prokofjew eine Partitur, geprägt von parodistischem Witz, Ironie und rasantem Tempo.

Musikalische Leitung: Rasmus Baumann
Inszenierung, Bühne und Video: Michiel Dijkema
Kostüme: Mattijs van Bergen
Dramaturgie: Rüdiger Schillig

Mit: Stephan Klemm, Tobias Haaks/Juraj Holly, Monica Mascus, Nico Wouterse, Junho Lee, Christoph Plessers/Filippo Bettoschi, Jongmin Lim, Aile Asszonyi, Hyemi Jung, Maria Dehler, Hana Lee, Werner Pürling, Doheon Kim, Haruna Yamazaki

Opernchor, Extrachor, Statisterie, Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Oberen Foyer!

Premiere am Samstag, den 7. März 2020 um 19:30 Uhr im Großen Haus

Weitere Vorstellungen: 14./ 18. März; 5./ 28. April; 17./ 28. Mai; 5./ 15./ 25. Juni

Kontakt, Karten und Informationen:
Theaterkasse im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, täglich von 10:00 bis
18:00 Uhr geöffnet, Tel.: (0261) 129 2840 & 129 2841
Internet: www.theater-koblenz.de





Klicken für Bild in voller Größe...

Die Liebe zu den drei Orangen -  Oper von Sergej Prokofjew


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Clemensstraße 5
Webseitehttp://www.theater-koblenz.de



Publiziert am 06.03.2020 Von THEATER_KOBLENZ - Dieser Termin wurde bisher 69 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 28/20 | 06.07.2020 bis 14.08.2020öffentliche Stadtführung Romantische Altstadt Koblenz
KW 28/20 | 08.07.2020 Corona und Verschwörungstheorien – Online-Vorträge der Universität in Koblenz
KW 29/20 | 13.07.2020 Corona und Verschwörungstheorien – Online-Vorträge der Universität in Koblenz
KW 31/20 | 31.07.2020 bis 02.08.2020GAUKLERFESTung KOmpakt Auf der Festung Ehrenbreitstein




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 06.07.2020 Die vhs Koblenz geht in die Sommerpause

Während der Zeit der Betriebsferien vom 20.07.-31.07.2020 einschließlich ist die vhs geschlossen.
Ab Montag, ...

new: 06.07.2020 Reduzierung auf Gottesdienstbesuche

Es ist nach wie vor eine richtige und wichtige Entscheidung, den schönen Platz vor der katholischen Pfarrkirche St. Kastor ...

new: 06.07.2020 koveb reicht Konzessionsantrag beim Landesbetrieb Mobilität ein

 - Stadt Koblenz gibt öffentlichen Dienstleistungsauftrag bekannt

Die Koblenzer ...

Online-Vortrag: „Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“

Am Mittwoch, 08.07.2020 um 19 Uhr referiert Katharina Nocun (Autorin, Bloggerin, Netzaktivistin) im Rahmen der von der Universität Koblenz-Landau ...

Stadtrat im Juli 2020 – Dezernat 3 umbenannt

 – Verschiedene Verkehrsprojekte beschlossen

Oberbürgermeister David Langner ...

Kurt-Schumacher-Brücke: Fahrbahnsanierung am Wochenende

Auf der Kurt-Schumacher-Brücke haben am 22.06.2020 die Arbeiten zur Instandsetzung des Fahrbahnbelages begonnen. ...

Anti-Atomwaffen-Demonstranten dürfen im militärischen Schutzbereich

 des Fliegerhorsts Büchel Versorgungszelte aufschlagen Pressemitteilung Nr. 24/2020 Eine angemeldete ...

Stadion bekommt neuen Rasen

Neues Grün für das Fußballfeld: Eine Spezialfirma aus Nordrhein-Westfahren verlegt derzeit knapp 8000 Quadratmeter neuen Rasen im Stadion ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 01.07.2020

2020-07-02T09:57:40 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 01.07.2020 wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied ...

Kanalbauarbeiten in der Hohenzollernstraße: Linie 5 der koveb wird umgeleitet

- Haltestelle „Sachsenstraße“ Richtung Hauptbahnhof entfällt

Ab Mittwoch, ...

Kein Rechtsschutzbedürfnis eines ehemaligen Lehrers

für eine Klage gegen seinen Eintrag in der Liste "Beschäftigungshindernisse" der ...

17 neue Gästeführer für Koblenz

Erweitertes Angebot: Nun auch Führungen auf Russisch und Spanisch buchbar Der Verein Koblenzer Gästeführer e.V. ist um 17 frischgebackene ...

Schulbuchausleihe: Bücher bis spätestens 8. Juli zurückgeben

(01.07.2020) Wie berichtet, erfolgt die Rückgabe der im Schuljahr 2019/2020 über die Schulbuchausleihe bezogenen Schulbücher zentral für ...

Die „Koblenzer Kreativtüten“ sind unterwegs

Kooperationsprojekt der JuKuWe und Caritas beschert Koblenzer Kindern ein Stück Leichtigkeit und Freude in den Sommerferien Unter Schirmherrschaft von ...

Radwegemarkierung auf dem Berliner Ring starten in den Sommerferien

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Verkehrsführung des Berliner Rings beginnend bei der Simmerner Straße bis zum Nordknoten ...

„Weinfeste verboten“: Was tun gegen die Verluste an der Mosel?

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 2. Juli 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Über die Konsequenzen aus ...

7 User online

Montag, 06. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied